Kalziumchlorid verwendbar?

Antworten
Brewshna
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 24. März 2021, 15:37

Kalziumchlorid verwendbar?

#1

Beitrag von Brewshna » Mittwoch 24. März 2021, 15:55

Hi Forum,

ich brauche dringend Kalziumchlorid und habe dieses von Amazon bestellt: https://smile.amazon.de/gp/product/B01M ... UTF8&psc=1

Jetzt wurde ich unsicher, kann jemand sagen ob es für Brauwasser geeignet ist?

Grüße und prost
Brewshna

Benutzeravatar
dieck
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 56
Registriert: Samstag 9. Januar 2021, 20:06
Wohnort: Braunschweig

Re: Kalziumchlorid verwendbar?

#2

Beitrag von dieck » Mittwoch 24. März 2021, 16:09

"Lebensmittelqualität"
"Es wird als Festigungsmittel, Geschmacksverstärker und Stabilisator eingesetzt (unter anderem bei der Trinkwasseraufbereitung "...

Klingt doch sehr nach dem, was du suchst?
Noch eher Anfänger in der Einkocher-Klasse. Läuterhexe im Plastikeimer. Brew Monk Edelstahl Gärfass frisch eingeweiht, und noch nicht fertig :)

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 2099
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: Kalziumchlorid verwendbar?

#3

Beitrag von JackFrost » Mittwoch 24. März 2021, 16:14

Da es wasserfrei ist und einen Massengehalt von 98% hat, musst du nur 77% der Masse nehmen die die gängigen Rechner berechnen.

Außer den Rechner den du verwendest hat auch das wasserfreie zur Auswahl.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

Brewshna
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 24. März 2021, 15:37

Re: Kalziumchlorid verwendbar?

#4

Beitrag von Brewshna » Mittwoch 24. März 2021, 18:00

Ich nutze Brewfather als Rechner, CaCl2 Flaked dihydrate. Sollte glaube ich passen.
Granulat und die komische aufmachung hat mich echt verunsichert.
Next Brew endlich mit wasseruafbereitung, bin gespannt.

Danke vielmals für die Antworten.

nPlusEins
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 74
Registriert: Sonntag 7. Februar 2016, 17:03
Wohnort: Karlsruhe

Re: Kalziumchlorid verwendbar?

#5

Beitrag von nPlusEins » Mittwoch 24. März 2021, 18:22

Brewshna hat geschrieben:
Mittwoch 24. März 2021, 18:00
Ich nutze Brewfather als Rechner, CaCl2 Flaked dihydrate. Sollte glaube ich passen.
Granulat und die komische aufmachung hat mich echt verunsichert.
Next Brew endlich mit wasseruafbereitung, bin gespannt.

Danke vielmals für die Antworten.
Hallo Breshna,

das verlinkte CaCl2 ist kein Dihydrat (CaCl2 x 2H2O) sondern Wasserfrei. Die Dosierung muss daher angepasst werden. Die Dose immer gut verschließen sonst zieht das mit der Zeit Wasser.

Gruß
nPlusEins

Antworten