In Getränke Dose abfüllen

Antworten
Bas86
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 23:44

In Getränke Dose abfüllen

#1

Beitrag von Bas86 » Montag 27. Februar 2017, 23:51

Hallo

Ich war die tage in den usa in einer kleinen brauerei. 5 Barrel Anlage, 7 dauerhafte verschiedene biere vom lager bis zum stout alles dabei. Bis hierhin für mich alles normal.

Zum abend wollte ich mir noch ein, zwei flaschen für den nächsten tag im hotel mitnehmen und fragte ob er auch flaschen verkaufen würde. Er sagte: „Flaschen nicht, aber Dosen „. Er nahm eine leere Getränke dose ohne deckel und füllte sie mit bier, legte den deckel drauf und eine kleine Maschine verschloss die dose (nicht elektrisch).

Das hat mich so fasziniert, das ich sowas jetzt auch haben will. Ich weis das die Flasche eigentlich ausreicht und die selbe funktion hat. Trotzdem fände ich es toll meine eigene dose zu befüllen.

Kennt jemand so ein system und weis wo man dosen, deckel und maschine bekommt?

Danke

Benutzeravatar
docpsycho
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 842
Registriert: Montag 9. Mai 2016, 19:59
Wohnort: Darmstadt

Re: In Getränke Dose abfüllen

#2

Beitrag von docpsycho » Dienstag 28. Februar 2017, 00:21

Gude,

ich habe mal für dich im forum gesucht. Bitte :thumbsup

Grüße, der Doc
Setup: 3,5kw Caso-Induktionsplatte, 36l Brewferm-Topf, 38l Schengler-Thermoport mit Läuterhexe, Kühlspirale, Themperaturgesteuerte Gärkammer.

Die Brausportgruppe e.V. Rhein-Main

Bild

Bas86
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 23:44

Re: In Getränke Dose abfüllen

#3

Beitrag von Bas86 » Dienstag 28. Februar 2017, 03:01

Da denkt man, man hat ein neues Thema und dann gibt es das schon.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
mavro
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 765
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 16:17
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: In Getränke Dose abfüllen

#4

Beitrag von mavro » Samstag 27. Juni 2020, 20:21

Schau mal hier, vielleicht was für Dich?

https://www.hopfenhelden.de/toucan-mobile-canning/
Viele Grüße, Andreas

Benutzeravatar
mavro
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 765
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 16:17
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: In Getränke Dose abfüllen

#5

Beitrag von mavro » Montag 29. Juni 2020, 21:21

Viele Grüße, Andreas

BierRegen
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 63
Registriert: Freitag 30. September 2016, 11:17

Re: In Getränke Dose abfüllen

#6

Beitrag von BierRegen » Mittwoch 1. Juli 2020, 08:45

Check doch Mal Ali Express. Die Verschleißmaschinen Kosten ab ca. 300€

Oder in der Bucht.

Dosen wird etwas schwieriger. Entweder teuer und teilweise verbeult auch über Ali oder mindestabnahme 1 Palette. Kannst mir gern ne PN schreiben.

LG,

Tobi

P.s. wenn du drüber nachdenkst das NICHT nur für dich zu machen, musst du natürlich Pfand ausweisen.

Benutzeravatar
Bierjunge
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 3325
Registriert: Mittwoch 28. Oktober 2009, 15:54

Re: In Getränke Dose abfüllen

#7

Beitrag von Bierjunge » Mittwoch 1. Juli 2020, 09:55

BierRegen hat geschrieben:
Mittwoch 1. Juli 2020, 08:45
Check doch Mal Ali Express. Die Verschleißmaschinen Kosten ab ca. 300€

Na wenn das mal kein Freudscher Verschreiber ist! :thumbsup

Moritz

BierRegen
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 63
Registriert: Freitag 30. September 2016, 11:17

Re: In Getränke Dose abfüllen

#8

Beitrag von BierRegen » Mittwoch 1. Juli 2020, 17:15

;)

Antworten