Frage an Funktown-Experten

Antworten
Benutzeravatar
PalmPower
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 137
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 11:10
Wohnort: Graz

Frage an Funktown-Experten

#1

Beitrag von PalmPower » Mittwoch 27. Juni 2018, 09:50

Hallo,

bei mir gärt gerade ein NEIPA mit der Funktown. Da ich gelesen habe, dass die Funktown sehr lange brauchen kann, ich durch die Nichtlieferung eines Händlers 4 Wochen Verzögerung habe, das Bier jedoch zu einem fixen Zeitpunkt fertig sein müsste (gärt im Kühlschrank unter kontrollierter Temperaturbedingung), meine Frage:

"Wie lange hat bei euch die Funktown gebraucht?"
LG Peter

Benutzeravatar
Fuji
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 14:36
Wohnort: Hindelbank

Re: Frage an Funktown-Experten

#2

Beitrag von Fuji » Mittwoch 27. Juni 2018, 13:00

Hallo Peter,

Habe bisher einmal mit der Funktown gebraut. Ich konnte bei mir normaler Gärtemperatur (normalereise bei mir für OG etwa 18 Grad) keine längere Gärzeit als z.B. die US 05 feststellen.

Kommt aber sicher auf die Temperatur, die Würze etc. an. Zudem habe ich bei meinem Versuch (entgegen der Empfehlung) für 45 Liter einen 2 Liter Starter gemacht, der äusserst aktiv war und Hefenährsalz verwendet. Vielleicht macht dies den Unterschied.

Gut Sud

Edit sagt: geile Ananasaromen von Starter und Gärkübel! :thumbsup
IN HOPS WE TRUST

Benutzeravatar
PalmPower
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 137
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 11:10
Wohnort: Graz

Re: Frage an Funktown-Experten

#3

Beitrag von PalmPower » Mittwoch 27. Juni 2018, 14:54

danke für deine Antwort. Habe die Funktown jetzt 2 Wochen drinnen und sie trödelt schön langsam vor sich hin. Habe bei The Yeast Bay ein Rezept gesehen, das 6 Wochen fermentiert hat, daher meine Frage:

https://www.theyeastbay.com/brett-pale-ale-ftpa

Und ja, wenn ich den Kühlschrank aufmache (Gärbehälter ist geschlossen), glaubt man, man sei in einem Laden mit reifen tropischen Früchten - sowas hatte ich noch nie :Bigsmile
LG Peter

Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6012
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: Frage an Funktown-Experten

#4

Beitrag von Ladeberger » Mittwoch 27. Juni 2018, 15:10

6 Wochen im Gäreimer? Ist ja furchtbar. Hast du keine Kegs?

Gruß
Andy

Benutzeravatar
PalmPower
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 137
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 11:10
Wohnort: Graz

Re: Frage an Funktown-Experten

#5

Beitrag von PalmPower » Mittwoch 27. Juni 2018, 15:22

nö, habe mich noch nicht drübergetraut.
LG Peter

Antworten