Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

Antworten
Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2773
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

#1

Beitrag von chaos-black » Freitag 28. Dezember 2018, 14:20

Hallo Leute,
ich möchte zukünftig gern ein paar kleine Ansätze Met machen und brauche dazu kleine Gärgefäße. Ich suche welche mit etwa 5-10L Fassungsvermögen (7L wär optimal), die auch gleich einen Hahn haben. Weiß jemand vielleicht eine günstige Quelle?

Beste Grüße,
Alex
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
JuggerNaut84
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 8. August 2015, 12:41

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

#2

Beitrag von JuggerNaut84 » Freitag 28. Dezember 2018, 14:30

bei Ebay gibt's die relativ günstig, einfach mal 10L Eimer suchen... leider ohne Hahn

Benutzeravatar
Hpm
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 56
Registriert: Montag 6. März 2017, 19:32

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

#3

Beitrag von Hpm » Freitag 28. Dezember 2018, 14:44

Hi

Ich habe alle meine 5 und 10l Einer aus dem Seniorenheim, darin wird Remoulade und Joghurt uns so angeliefert und sind somit Lebensmittelecht und kostet nur ne Frage und evt.l ein paar Euro in die Kaffekasse.

Und ganz ohne DHL und porto und so.

Klaus

Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2773
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

#4

Beitrag von chaos-black » Freitag 28. Dezember 2018, 14:47

Ja der Hahn ist leider das kritische, sonst würde ich auch auf diese 1-2 gallon Carboys aus Glas zurückgreifen. Aus Bequemlichkeit will ich einfach übern Hahn umschlauchen können - damit ist dann wahrscheinlich auch der Remouladen/Joghurt-Eimer raus.
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
Shortbreaker
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 205
Registriert: Freitag 14. September 2018, 16:34

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

#5

Beitrag von Shortbreaker » Freitag 28. Dezember 2018, 14:58

Auf meinem Gäreimer (ca. 30l) steht auer-packaging unten drauf.
Anbei ein link zu deren 7l Eimer:

https://www.auer-packaging.com/de/de/Ei ... 267DK.html

Da kannst du sicher auch ein Loch rein bohren und nen Kunststoffhahn dranmachen, analog zu den „normalen“ Größen...

Benutzeravatar
Hpm
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 56
Registriert: Montag 6. März 2017, 19:32

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

#6

Beitrag von Hpm » Freitag 28. Dezember 2018, 15:01

Hi

Ich habe alle Plastik Eimer ohne Hahn gekauft und das Loch selbst gebohrt, bei Plastik nun wirklich kein Ding.
Ich hab noch nie einen 10l Eimer mit Hahn gesehen :Grübel ausser Senf und Ketchup natürlich.

Gruss Klaus.

Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2773
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

#7

Beitrag von chaos-black » Freitag 28. Dezember 2018, 15:15

Ah ich hab mittlerweile einen gefunden. 10L mit Hahn und Gärspund. Mit 10€ nicht total günstig aber zumindest alles dabei.

https://www.ebay.de/itm/Kompletter-Garb ... rk:10:pf:0

Ich wollte allerdings sowieso auch noch bei Auer bestellen für meine Malzlagerumgestaltung. Danke jedenfalls allen die hier geholfen haben :)
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
Beerkenauer
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 413
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 15:45
Wohnort: Birkenau im Odenwald

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

#8

Beitrag von Beerkenauer » Freitag 28. Dezember 2018, 16:53

Shortbreaker hat geschrieben:
Freitag 28. Dezember 2018, 14:58
Auf meinem Gäreimer (ca. 30l) steht auer-packaging unten drauf.
Anbei ein link zu deren 7l Eimer:

https://www.auer-packaging.com/de/de/Ei ... 267DK.html

Da kannst du sicher auch ein Loch rein bohren und nen Kunststoffhahn dranmachen, analog zu den „normalen“ Größen...
Kann ich nur empfehlen. Bei denen bestelle ich immer auch meine Gäreimer.
Gutes Preis/ Leistung Verhältnis

Gruss

Stefan

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 290
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

#9

Beitrag von Karel » Freitag 28. Dezember 2018, 18:07

Hi
Auf Hygi.de 5 und 10 L und die Großen 30l Hobbock sehr günstig.

Gruß
Karel

Benutzeravatar
emjay2812
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2372
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 14:39

Re: Suche Quelle für kleine Gäreimer (5-10L)

#10

Beitrag von emjay2812 » Freitag 28. Dezember 2018, 19:18

Ich habe mir zum Gären einen entsprechend großen Kochtopf gekauft.
Das Loch hat mein Onkel reingefräßt. Da kann man aber sicherlilch
jeden Metallbauer im Bekanntenkreis fragen.

Antworten