30l KEG mit nur 20L befüllen?

Antworten
Cobo
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 302
Registriert: Sonntag 29. November 2015, 14:46
Wohnort: Graz

30l KEG mit nur 20L befüllen?

#1

Beitrag von Cobo » Samstag 5. Januar 2019, 22:42

Der Titel sagt es eigentlich schon, aber ich habe vor mir ein 30l Star-Keg zu kaufen. Allerdings würde ich die vorerst nur mit meinen 20l Suden befüllen. Um da genug Druck für die Karbonisierung aufzubauen, müsste ich wohl nach dem abfüllen zusätzlich mit CO2 fluten oder?

Bin da noch totaler Neuling :redhead
Wird demnächst gebraut: Englischer Barley Wine, Britischer Barley Wine, verbessertes Red Ale
Derzeit in Gärung: Kilt Lifter Scotch Ale
In Reifung: Hail Berry Red Ale, Milk Stout mit Cacao-Nibs
Trinkreif: Imperial Stout mit Cacao-Nibs, Vanille und Espresso

Skaari
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 210
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 10:07
Wohnort: Braunschweig

Re: 30l KEG mit nur 20L befüllen?

#2

Beitrag von Skaari » Samstag 5. Januar 2019, 23:12

Ich würde vorher fluten, wegen der Oxidation. Aber das kannst Du ohne weiteres so machen.

Max

Cobo
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 302
Registriert: Sonntag 29. November 2015, 14:46
Wohnort: Graz

Re: 30l KEG mit nur 20L befüllen?

#3

Beitrag von Cobo » Samstag 5. Januar 2019, 23:14

Vielen Dank :thumbup
Wird demnächst gebraut: Englischer Barley Wine, Britischer Barley Wine, verbessertes Red Ale
Derzeit in Gärung: Kilt Lifter Scotch Ale
In Reifung: Hail Berry Red Ale, Milk Stout mit Cacao-Nibs
Trinkreif: Imperial Stout mit Cacao-Nibs, Vanille und Espresso

nettermann90
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 310
Registriert: Freitag 14. April 2017, 16:46
Wohnort: 35415 Pohlheim

Re: 30l KEG mit nur 20L befüllen?

#4

Beitrag von nettermann90 » Sonntag 6. Januar 2019, 10:25

Vorher mit Wasser komplett füllen und das dann mit CO2 rausdrücken. Nur so kannst du sicher gehen, dass kein Sauerstoff mehr im KEG verbleibt.

Antworten