Günstige Flaschen in Hamburg

Antworten
Gary Barley
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2019, 13:53

Günstige Flaschen in Hamburg

#1

Beitrag von Gary Barley » Samstag 2. Februar 2019, 22:40

Liebe Gemeinde,

durch einen Freund angeregt, planen wir eine größere Menge frische Flaschen zu bestellen und im Norden Hamburgs möglichst kurz zu lagern.
Besteht hier möglicherweise Interesse an ganzen Paletten 0,33er oder 0,5er Flaschen? Wir würden natürlich auch kleinere Einheiten abgeben.
In welchen Größenordnungen wären günstige Flaschen für euch intessant?

Viele Grüße aus dem Norden
Gary

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5521
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Günstige Flaschen in Hamburg

#2

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Sonntag 3. Februar 2019, 08:27

Moin,
0,5l Longneck, Mehrweg mit Bügelverschluss nehme ich dir gerne ein paar ab. Menge sage ich dir, wenn ich den Preis kenne :Wink
Gibt es eine Chance 1 Liter Lochmundflaschen mit Bügelverschluss günstig mit zu bestellen?
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Gary Barley
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2019, 13:53

Re: Günstige Flaschen in Hamburg

#3

Beitrag von Gary Barley » Mittwoch 6. Februar 2019, 12:57

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Sonntag 3. Februar 2019, 08:27
Moin,
0,5l Longneck, Mehrweg mit Bügelverschluss nehme ich dir gerne ein paar ab. Menge sage ich dir, wenn ich den Preis kenne :Wink
Vielen Dank für Deine Rückmeldung.
Für Dich wären also 0,5l Longneck mit Bügelverschluss interessant. Ist notiert.
Gibt es eine Chance 1 Liter Lochmundflaschen mit Bügelverschluss günstig mit zu bestellen?
Im Prinzip schon, wenn sich genug Interssenten finden. Die guten Preise lassen sich nur erzielen, wenn große Mengen eines Typs bestellt werden.
Wenn es am Ende auf jeweils 3.000 Flaschen unterschiedlicher Formen und Größen hinausläuft, dann ist der Vorteil dahin.

Ich war davon ausgegangen, dass im Raum Hamurg besonders für Selbstabholer interessant sein könnte.
Der Versand über eine Spedition ist natürlich weiterhin eine Option.

Mal ganz grundsätzlich gefragt: Welche Flaschen sind in welcher Stückzahl interessant?
Dafür, dass es preislich interessant wird, sorgen wir schon. Ich bin hier auch nicht auf verbidliche Bestellungen aus.

Bierbert
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 202
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 08:51

Re: Günstige Flaschen in Hamburg

#4

Beitrag von Bierbert » Mittwoch 6. Februar 2019, 13:07

Kleinere Charge a 100 Flaschen aus 0,3l Kapsel und 0,5l Bügelverschluss ist von Interesse, wenn der Preis stimmt. Bitte nicht aus Pinneberg abzuholen

Benutzeravatar
klecksi
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 88
Registriert: Samstag 27. Februar 2016, 07:51

Re: Günstige Flaschen in Hamburg

#5

Beitrag von klecksi » Mittwoch 6. Februar 2019, 13:54

Also ich hätte an 50 X 1 l. Lochmundflaschen mit Bügelverschluss
und 60 X 0,5l Longneck mit Bügelverschluss oder 0,3 L
je nachdem was besser in eure Bestellung passt.
Natürlich nur wenn der Preis gut ist.
ein farbenfroher Gruß

Klecksi

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5521
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Günstige Flaschen in Hamburg

#6

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Mittwoch 6. Februar 2019, 13:55

Ich brauche nicht viele Flaschen. Würde 2-3 Kartons 1 Literflaschen (a 12 Flaschen) und 2-3 Kartons 0,5er (a 20-24 Flaschen) abnehmen.
Die Einzelpreise müssen noch nicht mal günstiger sein als bei Flaschenbauer oder Hellmann. Ich würde nur gern die teuren Versandkosten sparen und notfalls auch nach Pinneberg fahren :Wink
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Gary Barley
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2019, 13:53

Re: Günstige Flaschen in Hamburg

#7

Beitrag von Gary Barley » Montag 11. Februar 2019, 15:22

Hallo

Nach Pinneberg wird wirklich niemand fahren müssen ;) Preislich wollen wir natürlich weit unterhalb dessen landen, was
bisher an Preisen aufgerufen wird, nur wird sich das auch nur bei entsprechend großer Abnahmemenge darstellen lassen.

Sollten sich genug Interessenten finden, die wirklich große Mengen Flaschen benötigen, so werden wir im großen Stil
einkaufen und die guten Preise durchreichen können. Ich behalte diesen Thread im Auge und bin auch gern per DM erreichbar.

Gruß
Gary

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5521
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Günstige Flaschen in Hamburg

#8

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Montag 11. Februar 2019, 16:26

Grob überschlagen haben wir doch schon Interessenten für 394 Flaschen :Wink.
Was sind für dich "große Mengen"? Ich denke nicht, dass wir regional eine LKW Ladung abnehmen können.
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Antworten