Brauanalage

Antworten
Korn86
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2018, 18:40

Brauanalage

#1

Beitrag von Korn86 » Montag 11. Februar 2019, 00:29

Hallo liebe Braufreunde,
Hier wurde ja schon ausführlich über diverse Halbautomaten diskutiert... nun habe ich eine Anlage im Internet gesichtet über die ich noch keine Erfahrungen oder sonstiges lesen konnte
Vielleicht hat sich von euch ja schon jmd das Teil angeschaut

https://www.amazon.de/Maischekessel-Hei ... gott&psc=1

Die Anlage ist noch ein wenig günstiger als die Mundschenk Anlage ... über die hier ja die Resonanz auch mehr durchwachsen ist

Lg

Benutzeravatar
Brauwolf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6270
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Brauanalage

#2

Beitrag von Brauwolf » Montag 11. Februar 2019, 02:14

Vergiss es einfach, das ist nur wieder ein neuer Versuch, aus einem Wasserkocher eine Braumaschine zu machen. Es gibt gewisse Ähnlichkeiten mit dem Brauheld, wobei statt der fest verbauten Pumpe eine solche lose an den Ablaufhahn gesteckt ist. Es fehlt die seitliche Einspritzung, die beim Brauheld das Anbrennen verhindern soll. Dieses Teil scheint eine Kombination aus den Nachteilen des Mundschenk und des Brauheld.

Klarstein und Electronic Star sind die gleichen Firmen mit unterschiedlichen Namen.

Die beiden Rezensenten, die die gleichen sprachlichen Defizite aufweisen, bewerten ausschließlich Produkte dieser beiden (gleichen Firmen). Schon aus dem Lobhudel lässt sich herauslesen, dass das alles getürkt ist. Nach den Amazonregeln ein Grund, rausgekickt zu werden.

Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

Antworten