Seite 1 von 1

"Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Samstag 23. Februar 2019, 11:30
von hutschpferd
https://de.eattheball-shop.com/products/freezer-box

Bei eat the ball govt es eine gratis Gefriertruhe.
Modell Liebherr GTI 1853.
Bedruckt im Design des Herstellers.

Man kauft einen Gutschein in der Höhe von 150 Euro dennman dann im Webshop einlösen kann/muss. Zusätzlich erhalten man gratis die Gefriertruhe. Jeder hier kennt die notwendigen Umbaumöglichkeiten :)
Kostenpunkt normalerweise um die 800 Euro fur die Gefriertruhe, da es ein Gastro/Gewerbe Modell ist...

Ich selber habe leider keinen Platz dafür, zumindest nicht ohne einer Trennung von meiner Freundin deswegen :)

Finde es aber einen sehr guten Deal!

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Samstag 23. Februar 2019, 12:38
von Cobo
Wow... das ist ja mal ein cooles Angebot. Ich denke da schlage ich zu...

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Samstag 23. Februar 2019, 13:49
von hutschpferd
Freut mich, dass es jemand verwenden kann. Hab nochmals nachgemessen, geht sich einfach nicht aus bei mir...

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Freitag 1. März 2019, 09:18
von Citrist
Stand 28.02./01.03 auf

https://de.eattheball-shop.com/products/freezer-box
"Bald wieder verfügbar!"

Ferner gibt es weder in den aktuellen Prospekten des Herstells noch auf der HP relevante/aktuelle Treffer für "1853“.

Das Teil scheint also vom Markt genommen zu sein und eattheba l hat nur die verfügbaren letzten eigenen Lagerraumfresser rausgekloppt. Schaaaaaaaade :(

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Freitag 1. März 2019, 09:40
von Jomsviking
Servus,

Also meine soll heut geliefert werden ;)
Es gibt das normale Prospekt zu der Kühltruhe... was brauchst du den für Daten?

https://home.liebherr.com/media/hau/bro ... 6-2017.pdf

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Freitag 1. März 2019, 10:36
von Citrist
Hoi Felix,
Dein Prospekt ist betitelt als "Gefriergeräte Tiefkühl- und Eiscremeindustrie 2016 / 2017".
genau das ist der Punkt, das Dingens ist ausgelaufen. Die Innenmaße nach denen ich gesucht hatte sind damit irrelevant geworden (auch wenn ich sie gefunden habe).

Ergo dürfen wir nur darauf hoffen, dass es bald wieder ein vergleichbares Angebot geben wird.

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Freitag 1. März 2019, 10:43
von domih
Meine ist gerade gekommen!
Danke für den Tipp!! :thumbsup

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Freitag 1. März 2019, 15:48
von Brauwolf
"Meine" kam auch heute.

Ok, kleiner als ich dachte - aber einem (fast) geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Der Innenraum ist halbseitig durch die Kompressorstufe belegt und somit nicht mit großen Kegs bestückbar.
Es passen also 2 18er NC/CC Kegs rein und 2 9er NC/CC Kegs.

20190301_115802.jpg
Damit ist die Box von der Größe her leider kein Ersatz für meine Schöller-Eisbox ( 4 + 2 halbe Kegs), die ich gehimmelt habe.

Die NC passen gerade so an den aufgeschobenen Deckeln vorbei, für die CC muss man den Deckel anheben.

20190301_115957.jpg
Für die 150€ bekommt man noch eine Ladung überteuerter Weizenmehlbrötchen (Stückpreis ca. 1€), für die ich im Laden keine 20ct bezahlen würde - wenn ich sie nicht eh liegen ließe.

Es muss sich also niemand grämen, wenn er bei diesem "Schnapp" nicht zuschlagen konnte.

Aber auf jeden Fall danke für den Tipp!


Cheers, Ruthard

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Freitag 1. März 2019, 17:16
von Jomsviking
So siehts aus. Eigentlich wollte ich dort einen 100L Topf zum Gären rein stellen...
Der Kompressor macht mir aber einen strich durch die Rechnung.
Das war laut Innenmaße, etc. so nicht ersichtlich.
Egal. wird der Topf halt gekürzt :redhead Dann kann ich halt doch nur Doppelsude fahren.

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Freitag 1. März 2019, 17:25
von Brauwolf
Einen vollen 100l Topf da reinzulupfen, ist aber auch ein ehrgeiziges Unterfangen. Du könntest alternativ die Truhe mit einem Inlaybeutel auslegen und direkt in der Truhe vergären, dann stünden dir 126 Liter Gärvolumen zur Verfügung - oder mittels Glykolbehälter, Tauchpumpe und Kühlspirale den 100l Topf außerhalb der Truhe temperieren.

Cheers, Ruthard

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Freitag 1. März 2019, 22:10
von Jomsviking
Heben müsste ich da nix. Ich lass einfach die Würze per Schwerkraft ab ;)
Der Topf ist Schell abgeflext. Dann kann ich immernoch gut 70l vergären.
An einen inlay Beutel hab ich auch schon gedacht. Nur nichts passendes gefunden.

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Verfasst: Donnerstag 21. März 2019, 20:56
von hutschpferd
Prospekt 2016/2017 ist doch kein Problem. Gastrogeräte kommen alle paar Jahre neu auf den Markt, ist ja kein Modeartikel der alle halbe Jahre neu sein muss.

Freut mich, dass ihr zuschlagen konntet. Ein Kollege hat sich auch eine geleistet, selber habe ich leider keinen Platz dafür :)
Mit dem Vollkornweckerl könnte man gut ein Brotbier brauen!