50l DIN Keg Umbau zu ZKG

Benutzeravatar
saschabouchon
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 844
Registriert: Freitag 28. Februar 2014, 11:27
Kontaktdaten:

Re: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG

#51

Beitrag von saschabouchon » Donnerstag 16. Mai 2019, 15:07

Das freut mich. Bin auf das Endergebnis gespannt :-)
http://www.brauhardware.de
Rührwerk selber bauen, von der Einkocher- bis zur 70l Brauklasse! Läuterfreund, Edelstahlhähne etc...

Bjmang
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 25. Dezember 2015, 11:52
Wohnort: Rodalben
Kontaktdaten:

Re: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG

#52

Beitrag von Bjmang » Donnerstag 16. Mai 2019, 16:45

Ja Bitte verrat uns den Lieferanten ich würde auch gerne 2 bestellen.

Benutzeravatar
danieldee
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1206
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 12:34
Wohnort: Bamberg

Re: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG

#53

Beitrag von danieldee » Donnerstag 16. Mai 2019, 21:11

Bjmang hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 16:45
Ja Bitte verrat uns den Lieferanten ich würde auch gerne 2 bestellen.
Achso ja sorry....

RS-Metall in Küps

:thumbup
"Bier ist der überzeugende Beweis dafür,
dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will"
Benjamin Franklin

Benutzeravatar
danieldee
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1206
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 12:34
Wohnort: Bamberg

Re: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG

#54

Beitrag von danieldee » Donnerstag 16. Mai 2019, 21:20

saschabouchon hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 15:07
Das freut mich. Bin auf das Endergebnis gespannt :-)
Ja ich erst.
Hab aber ne kleine planänderung im System.
Der Deckel meines ZKGs wird ein Kopf von einem CC Keg.
Passt dann sehr gut zu meinem Equipment und ich hab das CC Fass quasi umsonst bekommen, spart auch nochmal ungemein
"Bier ist der überzeugende Beweis dafür,
dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will"
Benjamin Franklin

Antworten