Behindert Sulfit die Gärung?

Antworten
Benutzeravatar
Mystic-G
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 359
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 08:06

Behindert Sulfit die Gärung?

#1

Beitrag von Mystic-G » Sonntag 21. April 2019, 07:59

Moin
Aus einer langeweile heraus, möchte ich mir folgendes Ginger-Ale zusammenbrauen:

https://www.maischemalzundmehr.de/index ... ier/Ginger beer

Da ich keinen Bock darauf hatte, eine grosse Anzahl Limetten auszuquetschen habe ich ganz einfach ein Fläschchen Limettensaft gekauft.
Zufällig habe ich auf der Zutatenlisten gesehen, dass dieses Fertigprodukt Sulfit enthält.
So mag ich mich daran erinnern, dass das Zeug ja auch in Weine gegeben wird, meines Laienwissens um die Gärung zu stoppen und das Produkt in seinem aktuellen Stand zu konservieren.

Wenn ich diese 2dl Limettensaft nun in meine "Würze" kippe und einkoche, kann es sein, dass das Sulfit das Ankommen und ordinäre arbeiten der Hefe hemmen wird?

Oder kann ich das sorglos verwenden?

Ich weiss, mit Bier hat das Gebräu wenig zu tun, aber das wäre grad so ne Lustige Zeitvertreibung fürs gärfass bis zum nächsten Sud
Zuletzt geändert von Mystic-G am Sonntag 30. Februar 2019, 08:15, insgesamt 3,14-mal geändert.

irrwisch
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 974
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: Behindert Sulfit die Gärung?

#2

Beitrag von irrwisch » Sonntag 21. April 2019, 08:08

Immer wieder der selbe Irrglaube.
Sulfit gibt man nicht in den Wein um die (Hefe)Gärung zu stoppen sondern um Milch- und Essigsäurebakterien zu hemmen und außerdem als Antioxidationsmittel.

Benutzeravatar
Mystic-G
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 359
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 08:06

Re: Behindert Sulfit die Gärung?

#3

Beitrag von Mystic-G » Sonntag 21. April 2019, 11:40

Also dann tut das meiner Gärung nichts, wenn ich diesen Limettensaft in die Würze kippe?
Auch die Fruchtsäure stört nicht den Gärverlauf?

Bin gespannt ob das Abenteuer trinkbar wird...
Ansonsten sinds ja nur knapp 10.- und ne Stunde Arbeit die man in den Ausguss lässt...
Zuletzt geändert von Mystic-G am Sonntag 30. Februar 2019, 08:15, insgesamt 3,14-mal geändert.

irrwisch
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 974
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: Behindert Sulfit die Gärung?

#4

Beitrag von irrwisch » Sonntag 21. April 2019, 11:50

Vielleicht wird die Angärung etwas schleppender aber komplett verhindern kann Sulfit eine Gärung nicht.
Also ja, es wird gären.
Wieso sollte die Fruchtsäure was machen?
Die ist im Most ja auch reichlich vorhanden und der wird ja auch zum Wein vergoren.

Benutzeravatar
Mystic-G
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 359
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 08:06

Re: Behindert Sulfit die Gärung?

#5

Beitrag von Mystic-G » Sonntag 21. April 2019, 11:52

Bö?
Weiss nicht, ist halt schon etwas ungewöhnlich ein Glas voll Zitronensaft in die Würze zu kippen...
Zuletzt geändert von Mystic-G am Sonntag 30. Februar 2019, 08:15, insgesamt 3,14-mal geändert.

Benutzeravatar
VolT Bräu
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 969
Registriert: Montag 25. Juni 2018, 23:43

Re: Behindert Sulfit die Gärung?

#6

Beitrag von VolT Bräu » Sonntag 21. April 2019, 11:58

Ich könnte mir vorstellen, dass es geschmacklich schon einen Unterschied gibt zwischen frischem Limettensaft und dem aus dem Glas. Bei Cocktails ist es jedenfalls ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Jetzt mal Bier bei die Fische!

Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6280
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: Behindert Sulfit die Gärung?

#7

Beitrag von Ladeberger » Sonntag 21. April 2019, 12:52

Man muss das auch mal in die Proportion setzen. Für Limettensaft sind max. 350 mg/l SO2 zulässig. Nehmen wir an, dies wurde ausgereizt. Dann schlagen die 250 ml Limettensaft auf 11 l Würze mit max. 8 mg/l SO2 zu Buche. Ein nicht deklarationspflichtiger Wert, der für ein untergäriges Bier sogar wünschenswert wäre. Das halte ich für daher für völlig unproblematisch.

Zudem dürfte bei kräftiger Belüftung das SO2 weiter sinken.

Gruß
Andy

Benutzeravatar
Mystic-G
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 359
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 08:06

Re: Behindert Sulfit die Gärung?

#8

Beitrag von Mystic-G » Sonntag 21. April 2019, 14:31

Ok. Gut zu wissen.
Der Sud ist jetzt durch, und wider erwarten, hat der Limettensaft die Würze nicht allzu sauer gemacht.

Ist schon lustig, schnell mal 10L "Ale" in ner Stunde durchzujagen.
Die Würze riecht verheissungsvoll nach Ingwer, hat ne leichte Süsse und schmeckt tatsächlich nach Würze.
Mangels alternative habe ich noch ne 2 Jährige SafCider angestellt und bin gespannt was daraus werden wird.
Zuletzt geändert von Mystic-G am Sonntag 30. Februar 2019, 08:15, insgesamt 3,14-mal geändert.

Antworten