Kühlschrank anboren.

Antworten
Boxroombrewery
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 29. Juni 2019, 14:56

Kühlschrank anboren.

#1

Beitrag von Boxroombrewery » Sonntag 28. Juli 2019, 18:01

Hi Grüße euch
Ich benutze seit einiger Zeit ein Kühlschrank von Exquisit
(Exquisit KS 325-4) mit einem inkbird. Ich würde gern das Kabel der Temperatur Sonde aber auch Co2 Schlauch und später ggf. auch eine kleine Bierleitung seitlich durchführen. Soweit ich das Kühlschrank System verstehe ist die Kühlschlange an der Hinterwand eingebaut, da es dort auch a.e. gefriert. Ich will mich aber lieber nicht auf meine Vermutungen verlassen und seitlich was anboren. Vorsichtig stumpf durch das styropor könnte man natürlich auch präparieren...
Vielleicht habt ihr da mehr Erfahrung.
Besten Dank schonmal und schönen Sonntag :Drink

Jonas

Benutzeravatar
Shoegazer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 206
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 13:10
Wohnort: Bonn

Re: Kühlschrank anboren.

#2

Beitrag von Shoegazer » Sonntag 28. Juli 2019, 19:16

Hi Jonas,

da wäre ich vorsichtig, ein Boardkollege hat bei einer ähnlichen Aktion eine Kühlmittelleitung getroffen...

War aber ein anderer Hersteller...

Vielleicht mit einem Leitungssucher mal testen?

Viel Glück, Henning, der auch einen Exquist als Gär-, und Bierkühlschrank nutzt...

PS. Hier: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... nk#p339701
Beste Grüße aus Bonn, Henning

-Mitglied im VHD e.V.- :Greets

So braue ich und so braue ich auch :Wink

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13813
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Kühlschrank anboren.

#3

Beitrag von tauroplu » Sonntag 28. Juli 2019, 19:53

Frag beim Hersteller nach, der weiß es ganz genau und ist meistens auch gewillt, Auskunft zu geben.
Beste Grüße
Michael

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

braupaddler
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 73
Registriert: Sonntag 31. Dezember 2006, 14:16

Re: Kühlschrank anboren.

#4

Beitrag von braupaddler » Sonntag 28. Juli 2019, 20:06

Bei einigen Kühlschränken sind die Wärmetauscher auch auf der Seite , halte mal die Hand dran wenn er in Betrieb ist ,ob es dort warm wird.
Wenn ja lieber nicht bohren.

Boxroombrewery
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 29. Juni 2019, 14:56

Re: Kühlschrank anboren.

#5

Beitrag von Boxroombrewery » Sonntag 28. Juli 2019, 22:29

Hey danke für die Antworten! Ja leider trifft es mich wie der Blitz... :Ahh
Ich fasse dem guten oft an die Seite wie einem kind auf die Stirn ob er "Fieber" hat bei heftigen kräusen der Hefe.
Ich werd mal telefonieren und ggf. nur die Tür benutzen.
Besten Dank!
Jonas

Quax
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 9. September 2015, 18:33

Re: Kühlschrank anboren.

#6

Beitrag von Quax » Dienstag 30. Juli 2019, 23:17

Ist doch kein Problem, Blechaussenwand vorsichtig anbohren (evtl. mit Dremel fräsen) dann das Styropor rauskratzen, bis man auf der Gegenseite auf den Kunststoff trifft, den dann auch durchbohren, Fühler und Leitungen durch, mit Silicon abdichten, fertig.
Beste Grüße

Benutzeravatar
danieldee
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1525
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 12:34
Wohnort: Bamberg

Re: Kühlschrank anboren.

#7

Beitrag von danieldee » Mittwoch 31. Juli 2019, 07:16

Quax hat geschrieben:
Dienstag 30. Juli 2019, 23:17
Ist doch kein Problem, Blechaussenwand vorsichtig anbohren (evtl. mit Dremel fräsen) dann das Styropor rauskratzen, bis man auf der Gegenseite auf den Kunststoff trifft, den dann auch durchbohren, Fühler und Leitungen durch, mit Silicon abdichten, fertig.
Beste Grüße
Genau so hab ich das auch gemacht. Wenn man natürlich wie ein Schmid da durchpfeffert braucht man sich nicht wundern wenn einen das Kühlmittel entgegenkommt.
"Bier ist der überzeugende Beweis dafür,
dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will"
Benjamin Franklin

Bierbert
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 241
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 08:51

Re: Kühlschrank anboren.

#8

Beitrag von Bierbert » Dienstag 6. August 2019, 14:57

Denk auch, wie beim Igelsex. Alles ganz vorsichtig...

Antworten