Hopfenharze im Fruchtbier

Antworten
jemo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 763
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2014, 13:05
Wohnort: Monheim am Rhein

Hopfenharze im Fruchtbier

#1

Beitrag von jemo » Donnerstag 20. August 2020, 13:10

Ich braue gerade ein Himbeerweizen und nach der Hauptgärung kommt der Fruchtsaft in die Gärung. Jetzt haben sich, eigentlich wie immer, die Hopfenharze an der Wand des Gärfasses abgesetzt und die sind ja über der Würze.
Wenn ich jetzt den Fruchtsaft ins Gärfass kippe, werden die Hopfenharze von der Würze bedeckt und ich habe etwas Bedenken, daß das geschmackliche Auswirkungen haben könnte.
Ist dem so?
Falls ja, würde ich umschlauchen.
Viele Grüße,
Jens

Antworten