Bügelverschluss mit festem Gummi

Antworten
Benutzeravatar
dieck
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 9. Januar 2021, 20:06
Wohnort: Braunschweig

Bügelverschluss mit festem Gummi

#1

Beitrag von dieck » Dienstag 9. Februar 2021, 11:49

Hi!

Ich habe bei meinen Bügelflaschen (aus dem Mehrwegsystem "entnommen") immer ein paar wenige dabei, bei denen das Gummi fest am Deckel verklebt ist.

Zur Reinigung hatte ich bei den anderen das Gummi abgezogen, Deckel abgekocht und Gummis mit Oxi vorgereinigt und dann nochmal bei ~80° ziehen lassen.

Halten die Gummis und der Kleber auch Kochen aus, so dass man die verklebten ggf. einfach ganz abkocht?

Oder werden die bei euch lieber entsorgt, und durch neue Verschlüsse ersetzt?
Anfänger, Einkocher, Plastikeimer mit Läuterhexe, wie das eben so losgeht :)

hkpdererste
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 746
Registriert: Dienstag 12. August 2014, 20:18

Re: Bügelverschluss mit festem Gummi

#2

Beitrag von hkpdererste » Dienstag 9. Februar 2021, 12:14

Einfach mitsamt der Flasche normal reinigen. Die ganze Show mit abmachen und 5x auskochen ist vollkommen übers Ziel geschossen.

Flohaan
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 74
Registriert: Montag 7. September 2020, 12:39
Wohnort: Bayreuth

Re: Bügelverschluss mit festem Gummi

#3

Beitrag von Flohaan » Dienstag 9. Februar 2021, 12:25

Hab da auch ein paar davon. Liegen in der Ersatzkiste rum zum Großteil.
Werden aber ganz genauso gereinigt wie die mit abnehmbaren Gummi und war bisher nie ein Problem.
Flo

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 8987
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bügelverschluss mit festem Gummi

#4

Beitrag von Alt-Phex » Dienstag 9. Februar 2021, 13:44

Ganz normal Sauber machen. Es muss nichts abgekocht oder gebacken werden. Ich hab die Früher einfach in den Besteckkorb der Spülmaschine geschmissen - 60-70°C Programm. Die fest verklebten sind sogar viel besser und hygienischer als die losen Gummis.
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Antworten