Spindel Kaputt, Refraktometer bestellt, Wit Bier kann das hinkommen?

Antworten
Freddred
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2020, 10:30

Spindel Kaputt, Refraktometer bestellt, Wit Bier kann das hinkommen?

#1

Beitrag von Freddred » Samstag 20. Februar 2021, 12:40

Hey,

ich habe aktuell ein Wit Bier von Braumischung.de gebraut.
Schüttung: 50 % Pilsener Malz, 45 % Weizenflocken, 5 % Haferflocken
Hopfen: Saphir
Gewürze: Bitterorangenschale, Kamillenblüten, Koriandersamen
Hefe Mangrove Jack’s M21 Belgian Wit

vergärt bei 20grad für jetz genau 14Tage.

Die Hefe ist in wenigen Stunden angekommen und hat am nächsten Tag richtig heftig an zu gären. Das ging dann ein paar Tage und dann kam nur noch selten blubbern ausm Röhrchen.
So gestern wollte ich messen da ich denke es müsste durch sein, aber safty first.

Dann fiel mir die Spindel auf den Fließenboden und zerbrach. Leider gab es bei Amaz*n keine Ersatzspindel mit schneller Lieferung (wollte Sonntag abfüllen) aber ein Refraktomter. Da ich das eh ausprobieren wollte habe ich es bestellt und es kam tatsächlich gerade an.

Gerade gemessen bei 20Grad. Ich messe 7,2 Brix, hab das gerade in den Refraktometer Rechner reingehämmert. Irgendwie kommen mir 5,13 Restextrakt ziemlich viel vor? Hab ich einen Fehler gemacht frage ich mich gerade?

Anbei ein Bild von meinen gemessen und ausgerechneten Werten.
Bildschirmfoto 2021-02-20 um 12.22.49.png

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9768
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Spindel Kaputt, Refraktometer bestellt, Wit Bier kann das hinkommen?

#2

Beitrag von gulp » Samstag 20. Februar 2021, 13:05

Uns interessiert nur der scheinbare Restextrakt und der passt bei dir.
Eine traditionelle obergärige Hefe mit einem guten Ausgleich zwischen Fruchtestern und wärmenden würzigen Phenolen. Diese Hefe hinterlässt eine leichte Süße, und setzt sich ab nach genügend langer Zeit.

Geeignet für Weizenbier, Grand Cru, würzige Ales und andere Spezialbiere.

Flockungsgeschwindigkeit: 2
Gärungsgrad: 70-75%
Empfohlener Temperaturbereich: 18-25 °C
Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Freddred
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2020, 10:30

Re: Spindel Kaputt, Refraktometer bestellt, Wit Bier kann das hinkommen?

#3

Beitrag von Freddred » Montag 22. Februar 2021, 18:57

Ich hatte noch gar nicht geantworter Peter, danke für die Rückmeldung, Bier ist abgefüllt und carbonisiert gerade . Ich bin sehr gespannt

Benutzeravatar
Sebasstian
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 753
Registriert: Freitag 26. August 2016, 11:54
Wohnort: Jena-Ziegenhain

Re: Spindel Kaputt, Refraktometer bestellt, Wit Bier kann das hinkommen?

#4

Beitrag von Sebasstian » Montag 22. Februar 2021, 19:24

Bei dem Tool sind ja fast alle Einheiten falsch. :puzz
Hoffentlich stimmen wenigstens die Zahlenwerte.
20210222_192108.jpg
Grüße,
Sebastian

Antworten