Problem beim Abfullen

Antworten
Markus88
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 11
Registriert: Montag 23. Dezember 2019, 08:23

Problem beim Abfullen

#1

Beitrag von Markus88 » Dienstag 16. März 2021, 07:17

Guten Morgen zusammen,
seit ein paar Suden hab ich das Problem das es beim abfüllen mit einer Abfüllpistole in Flaschen extrem schäumt. Alles Rezepte die ich schonmal problemlos gebraut habe. Das fertige Bier schmeckt nachher ganz normal, schäumt nicht und hat ganz normal Kohlensäure. Woran könnte das liegen?
Danke schon mal.
Grüße
Markus

Benutzeravatar
jbrand
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 133
Registriert: Dienstag 13. August 2019, 08:32
Wohnort: Ludwigsau

Re: Problem beim Abfullen

#2

Beitrag von jbrand » Dienstag 16. März 2021, 08:17

Wenn es schäumt, dann bedeutet das, dass sich irgendwo das im Jungbier gelöste CO2 entbindet. Das passiert häufig dort, wo es im Verwirbelungen gibt, z.B.weil irgendwelche Ecken und Kanten im Leitungsweg sind. Vielleicht ist in deiner Abfüllpistole ein Ventil oä. nicht mehr ganz in Ordnung.
Viele Grüße

Jens

Benutzeravatar
Beerkenauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1022
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 15:45
Wohnort: Südl Odenwald - Rhein-Neckar

Re: Problem beim Abfullen

#3

Beitrag von Beerkenauer » Dienstag 16. März 2021, 08:24

oder an irgendeiner Stelle zieht es Luft. Sind die Schläuche richtig angeschlossen ?
Könnte mir auch vorstellen, dass es vielleicht eine verunreinigte Stelle gibt woran sich das C02 lösen kann.

Was für eine Pistole hast Du den? Füllst Du drucklos ab?

Stefan

Markus88
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 11
Registriert: Montag 23. Dezember 2019, 08:23

Re: Problem beim Abfullen

#4

Beitrag von Markus88 » Dienstag 16. März 2021, 08:32

Ich hab diese Standart Abfüllpistole von mashcamp. Schläuche passen soweit. Fülle drucklos ab. Hab mir auch schon überlegt einfach noch eine Pistole zu kaufen, da ich die auch schon im Verdacht hatte.
Oder sollte ich etwas warten nach dem ich das jungbier auf die zuckerlösung gegeben habe?

Benutzeravatar
Beerkenauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1022
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 15:45
Wohnort: Südl Odenwald - Rhein-Neckar

Re: Problem beim Abfullen

#5

Beitrag von Beerkenauer » Dienstag 16. März 2021, 09:14

Wenn du den Zucker in warmen Wasser aufgelöst hast und dann etwas mit dem Jungbier vermischt hast sollte das kein Problem sein. So habe ich das Jahre lang gemacht.

Schraub die Pistole mal auseinander und reinige sie gründlich.
Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass durch das Plätschern in die Flasche dieser Schaum entsteht. Das kann man mindern indem man langsamer abfüllt oder die Flache schrägt hält.

Ich denke Du musst hier etwas trial and error machen.

Drück Dir die Daumen

Stefan

Markus88
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 11
Registriert: Montag 23. Dezember 2019, 08:23

Re: Problem beim Abfullen

#6

Beitrag von Markus88 » Dienstag 16. März 2021, 10:15

Ich werde mal in 0.33l Flaschen abfüllen. Da dürfte es ja nicht so sehr reinplätschern

Antworten