SB? Birra Malto - ab #43 [Ausgefallene Flaschenformen]

brewder
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 36
Registriert: Samstag 18. Oktober 2014, 22:57

Re: Ausgefallene Flaschenformen

#51

Beitrag von brewder » Donnerstag 3. September 2015, 21:17

Die TOSCA finde ich auch am schönsten.

cerveceriasultana
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 433
Registriert: Samstag 14. März 2015, 15:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Ausgefallene Flaschenformen

#52

Beitrag von cerveceriasultana » Donnerstag 3. September 2015, 22:24

t3k hat geschrieben:Vielleicht sollten wir den Titel des Beitrags ändern, damit man gleich sieht das es um eine SB geht!?
Bevor man den Titel ändert, sollte man sich doch erst im Klaren darüber sein, wie das alles logistisch realisierbar ist. Ich bin auf Grund der KK-Größe ja eh schon raus, werde den Titel aber natürlich gern ändern. Wollt ihr nun auf das Angebot von Simon eingehen ? Ich denke, dass ihr das erst noch regeln solltet. Eine SB ohne Versand+Bestellung ist meiner Meinung nach sinnlos. Auf das Modell müsst ihr euch auch einigen. Die Malto war ja bisher der Favourite, allerdings kommen jetzt auch Gegenstimmen.
Vale más actuar exponiéndose a arrepentirse, que arrepentirse de nunca haber actuado.

Jaybrew
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 14:06

Re: SB? Birra Malto - ab #43 [Ausgefallene Flaschenformen]

#53

Beitrag von Jaybrew » Freitag 4. September 2015, 09:11

Also ich für meinen Teil finde das Angebot von Simon super und wäre bereit die Extrakosten zu bezahlen. Es spricht ja auch nichts dagegen verschiedene Flaschensorten zu ordern, wenn die Menge entsprechend groß genug ist.
Ich finde wir sollten erst einmal die Liste als Interessensbekundung fortführen und schauen wohin das führt.
Viele Grüße

cerveceriasultana
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 433
Registriert: Samstag 14. März 2015, 15:05
Wohnort: Stuttgart

Re: SB? Birra Malto - ab #43 [Ausgefallene Flaschenformen]

#54

Beitrag von cerveceriasultana » Freitag 4. September 2015, 11:00

Im Angebot steht "sortenreine Paletten", heißt man müsste schon insgesamt 1955 Flaschen d.h. zwei Paletten bestellen um jeden zufrieden zu stellen oder?
Vale más actuar exponiéndose a arrepentirse, que arrepentirse de nunca haber actuado.

Benutzeravatar
s3b0
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 542
Registriert: Donnerstag 5. September 2013, 17:27

Re: SB? Birra Malto - ab #43 [Ausgefallene Flaschenformen]

#55

Beitrag von s3b0 » Freitag 4. September 2015, 14:31

Ich hab grad eine Anfrage über technische Daten der anderen beiden Flaschen rausgeschickt.
Werd euch auf dem Laufenden halten!

Benutzeravatar
olli75
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 98
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 22:39

Re: SB? Birra Malto - ab #43 [Ausgefallene Flaschenformen]

#56

Beitrag von olli75 » Freitag 4. September 2015, 17:40

Denke mal, wir werden uns auf eine Sorte Flaschen einigen müssen. Das Feedback ist jetzt nicht gerade sooooo riesengroß, als darauf schließen zu können für verschieden Sorten jeweile eine Palette voll zu bekommen. Wenn Simon sagt, er würde sich Restbestände auf Lager legen, dann vermute ich eher mal so 100-200 Flaschen und nicht eine halbe Palette :Smile

Ich persönlich könnte mich auch mit TOSCA anfreunden, Hauptsache man bekommt ungefähr eine Palette zusammen.

Jaybrew
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 14:06

Re: SB? Birra Malto - ab #43 [Ausgefallene Flaschenformen]

#57

Beitrag von Jaybrew » Freitag 4. September 2015, 22:52

Mit Tosca könnte ich mich zur Not auch anfreunden, dann würde mir die 0,33l Variante jedoch am ehesten zusagen.

fosters
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 65
Registriert: Dienstag 17. September 2013, 15:54

Re: SB? Birra Malto - ab #43 [Ausgefallene Flaschenformen]

#58

Beitrag von fosters » Freitag 4. September 2015, 23:37

Ich versuche jetzt mal produktiv zu sein und die Liste fortzuführen, angepasst nach Einträgen. Falls jemand nicht einverstanden ist, bitte einfach wieder ändern. Soll erst einmal nur unverbindlich deutlich machen, wo wir stehen. Wenn nix dabei rauskommt, ok, wenns klappt, umso besser:

Malto
T3K 20x 0,75 / 100 x 0,33
------------------------------------
Summe 0,33: 100
Summe 0,75: 20


Tosca
fosters: 250 x 0,33
Olli75: 100 x 0,33
Brewder: 130 x 0,75
Jaybrew: 30 x 0,33
------------------------------------
Summe 0,33: 380
Summe 0,75: 130

Da ich in der Schweiz wohne, kann ich bei der Organisation leider nicht helfen. Das stellt also durchaus noch ein grosses Fragezeichen dar...

VG
Felix

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: Ausgefallene Flaschenformen

#59

Beitrag von Bierolo » Samstag 5. September 2015, 11:38

Braustoff hat geschrieben:Die Flaschen sehen schon echt nett aus, aber der Preis ist natürlich auch ordentlich :crying

Beispiel 1 Karton, wie von schnapsbrenner vorgeschlagen:
1 Flasche 0,33 mit MwSt. kostet 0,672 EUR + Versand sagen wir mal 72 Cent
24 x 0,72 = 17,28 EUR für ein Paket mit 24 Flaschen ab Werk

17,28 Flaschen
+ 2,50 Verpackung
+ 5,00 Aufwand
+ 5,95 Porto
= 30,25 EUR

Das würde also pro Karton ganze 30,25 EUR machen, ich glaub da dürfte ich die nächsten Wochen in der Badewanne schlafen :Grübel

"Transport wird nach tatsächlichem Aufwand berechnet"
Also kann das Beladen der Palette auch noch was kosten ???
Sind die Kosten für eine Spedition schon bekannt und bestätigt ???
Wenn ich von 6 Flaschen 0,33 /Karton ausgehe sind das 225 Kartons
Glas 1350 * 0,3KG
+ Karton 225*0,2KG
+ Palette (ca. 20kg )
sind rund 470 KG.

Bei ILOX weden 263,60 angezeigt.
Da bin ich bei 0,87 EUR / Flasche (+ ggf Transport-Aufwand im Werk)

24 x 0,87 = 20,88 EUR für ein Paket mit 24 Flaschen ab Simons-Team.

20,88 Flaschenware
+ 2,50 Verpackung
+ 5,00 Aufwand
+ 5,95 Porto
= 34,33 EUR

Schönes Wochenende :Greets
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

Benutzeravatar
t3k
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1348
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 17:38

Re: SB? Birra Malto - ab #43 [Ausgefallene Flaschenformen]

#60

Beitrag von t3k » Montag 7. September 2015, 19:57

Moin,

Jetzt wo sich das Ganze Forum mit neuen kegs eingedeckt hat, hat wohl keiner mehr Verwendung für coole Flaschen, wa ?

Schade eigentlich ... Ich wäre nach wie vor dabei ... Dezent nach oben schieb ;)

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: SB? Birra Malto - ab #43 [Ausgefallene Flaschenformen]

#61

Beitrag von schnapsbrenner » Mittwoch 9. September 2015, 20:43

melde mich mal kurz aus Italien,
Vielleicht macht mal jemand eine neue Thread auf wo man sein Interesse melden kann.
Dann gucken wir mal nach mein Urlaub ob das reicht

Ciao

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Benutzeravatar
t3k
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1348
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 17:38

Re: SB? Birra Malto - ab #43 [Ausgefallene Flaschenformen]

#62

Beitrag von t3k » Freitag 11. September 2015, 06:43

Moin Simon,

ich hab mal einen neuen Thread aufgemacht:
viewtopic.php?f=7&t=4988

Mal sehen was drauf wird.

Cheers
T3K

Antworten