Anschluss von Schanksäule und Trockenkühler

Antworten
Benutzeravatar
Migu0001
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 120
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 10:23

Anschluss von Schanksäule und Trockenkühler

#1

Beitrag von Migu0001 » Samstag 18. November 2017, 13:32

Hallo alle zusammen,
ich bin im Besitz einer Kontakt 40 und eine zweileitige Schanksäule ist auch auf dem Weg (https://getraenkezapfanlagen.net/schank ... -5-leitig/).
Nun meine Frage. Was benötige ich, um die Schanksäule mit dem Kühler zu verbinden? Welchen Anschluss haben egtl. Zapfsäulen unten?

Viele Grüße und schonmal Danke
Bisherige Braugänge:3x Obergäriges Helles, Pils, Maibock, 2x Samba Pale Ale, Freds Ginger Beer, Michas OG Märzen, Altes Helles, Champagnerweizendoppelbock, Doppelnelson, Nelsons Summer.
Geplant: Trappist 2009, Belga Belga 6, Oatmeal Dry Stout.

Holger-Pohl
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3620
Registriert: Samstag 1. März 2003, 00:00
Wohnort: 96369 Weißenbrunn

Re: Anschluss von Schanksäule und Trockenkühler

#2

Beitrag von Holger-Pohl » Donnerstag 30. November 2017, 20:12

Hallöle,

die Hähne sind nur eingeschraubt und haben in der Regel hinten ein gängiges 5/8 Gewinde.
Die Kontakt kenne ich auch nicht. aber du musst eigentlich nur von deine Hahn im Kontakt den Bierschlauch hinten abdrehen und dann mit dem schlauch aus deiner Zapfsäule verbinden. Wahrscheinlich brauchst du dann einen Doppelnippel mit 2 x 5/8 Gewinde. Gibt es z.B in der Bucht oder bei vielen gängigen Hobbybrauerhops. Oder auch beim Zapfanlagendoktor. Das wars dann schon.
Grüßele
Holger

Antworten