Keg Profi Reinigung

Antworten
Matze27
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 131
Registriert: Freitag 4. November 2016, 06:03

Keg Profi Reinigung

#1

Beitrag von Matze27 » Samstag 2. März 2019, 13:34

Mit diesem eben erstandenen Spezial Tool will ich mein Glück bei der Reinigung meiner gebraucht erstandenen ersten Kegs versuchen! :thumbsup - sogar mit spezieller Bürste zur Reinigung des oberen schlecht zugänglichen Deckenbereiches!
20190302_132036.jpg

Benutzeravatar
bierhistoriker.org
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 615
Registriert: Montag 21. September 2015, 15:33
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Keg Profi Reinigung

#2

Beitrag von bierhistoriker.org » Samstag 2. März 2019, 16:32

Nix für ungut, erinnert mich irgendwie an den alten Faden "Vergären im Müllsack" :P

Cheers

Jürgen

PS: Vorsicht bei wechselnder Nutzung der Bürste! Alte Bauernweisheit: Ist E coli erst im KEG, kriegst du ihn nie wieder weg :Pulpfiction
Hobbybrauerstammtisch Köln und Umgebung: https://www.facebook.com/groups/KoelnerHobbybrauer/
Kölner Bierhistoriker eV : http://koelnerbierhistoriker.org/
BJCP Deutschland (Facebook-Gruppe): https://www.facebook.com/groups/625748487884003/

Benutzeravatar
Bierwisch
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 3388
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 18:02
Wohnort: Thüringen

Re: Keg Profi Reinigung

#3

Beitrag von Bierwisch » Samstag 2. März 2019, 20:03

@Jürgen
Es ist doch völlig Wurscht, was ich mit einer Bürste reinige, solange ich bei dieser Bestimmung bleibe.
Ich reinige meine CC-Kegs schon immer mit einer Klobürste, da ich anders gar nicht bis zum Boden käme...
Der Klügere kippt nach!

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2066
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Keg Profi Reinigung

#4

Beitrag von Chrissi_Chris » Samstag 2. März 2019, 20:53

Bierwisch hat geschrieben:
Samstag 2. März 2019, 20:03
@Jürgen
Es ist doch völlig Wurscht, was ich mit einer Bürste reinige, solange ich bei dieser Bestimmung bleibe.
Ich reinige meine CC-Kegs schon immer mit einer Klobürste, da ich anders gar nicht bis zum Boden käme...
Ich komme da leider auch mit meinen Armen nicht ganz durch das Mann Loch aber wofür habe ich denn vor langer Zeit eine Zierliche Dame geheiratet ?

LG Chris

Benutzeravatar
Bierwisch
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 3388
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 18:02
Wohnort: Thüringen

Re: Keg Profi Reinigung

#5

Beitrag von Bierwisch » Sonntag 3. März 2019, 19:37

Meine zierliche Dame würde mir was erzählen...
Der Klügere kippt nach!

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2066
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Keg Profi Reinigung

#6

Beitrag von Chrissi_Chris » Montag 4. März 2019, 07:39

Bierwisch hat geschrieben:
Sonntag 3. März 2019, 19:37
Meine zierliche Dame würde mir was erzählen...
Es hat auch eine gewisse Zeit/ paar Schuhe gedauert bis sie sich bereit erklärte...

LG Chris

Antworten