Unterschied Zapf und Kühlleistung

Antworten
Svenham
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 29. November 2018, 22:24

Unterschied Zapf und Kühlleistung

#1

Beitrag von Svenham » Freitag 4. Juni 2021, 17:40

Hallo zusammen

Ich interessiere mir für eine Zapfanlage Trockenkühlung.
Kann mir jemand den Unterschied zwischen Zapf und Kühlleistung erklären ?
Ich verstehe nämlich nicht, wieso die Anita 24 mit weniger Kühlleistung 150 watt 24 Liter Zapfleistung hat, und die BT22 mit 265 watt nur 22 Liter die Stunde kann.

Gruß Svenham

Zwickel
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 9. September 2020, 13:27

Re: Unterschied Zapf und Kühlleistung

#2

Beitrag von Zwickel » Samstag 5. Juni 2021, 08:31

Weil die Angabe "Zapfleistung" keiner Norm unterliegt.

Da kann jeder Hersteller angeben was er will.

Die Zapfleistung ist ja von mehreren Parametern abhängig, wogegen die Kühlleistung einfach messbar ist.

Die Zapfleistung ist abhängig von:
1. Delta T, damit ist die Temperaturdifferenz zwischen zu- und abfliessendem Bier gemeint.
2. Die Fließgeschwindigkeit.
3. Die Leistung des Wärmetauschers
4. Die Umgebungstemperatur

Zu 1.: Du kannst dir vorstellen, daß ein 25°C warmes Bier am Eingang deutlich mehr Energie benötigt, als ein 15°C warmes.
Zu 2.: Die Verweildauer des Bieres im Wärmetauscher ist abhängig davon, wie schnell du zapfst.
Zu 3.: ist abhängig von der Wärmeleitfähigkeit des Kühlblocks, sprich Materialeigenschaften.
Zu 4.: bestimmt wie gut das Kühlaggregat seine Wärme wieder an die Umgebung abgeben kann, z.B. steht es bei 40°C in einer Wurstbude, oder bei 20°C im Freien.

Alles klar?

Antworten