Neues Treffen Saar Lor Lux

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 244
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Neues Treffen Saar Lor Lux

#1

Beitrag von Karel » Mittwoch 11. April 2018, 07:00

Guten Morgen


Hier eine neue Doodle Termin Umfrage
Fehlt noch das "Wo"

https://doodle.com/poll/xs3fzg7b45d765fy

Karel

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1739
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#2

Beitrag von beryll » Mittwoch 11. April 2018, 08:11

Hi Karel,

Danke für den doodle... :-)
Hab mich eingetragen und mit Erschrecken feststellen müssen, dass sich der Kalender schon wieder viel zu schnell mit viel zu vielen Terminen füllt :-(

VG Peter
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

Benutzeravatar
PPGauer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 81
Registriert: Montag 16. Oktober 2017, 09:02
Wohnort: Schwalbach-Saar

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#3

Beitrag von PPGauer » Mittwoch 11. April 2018, 12:48

Hallo,

was haltet ihr davon:
http://www.koerpricher-landbrauerei.de

Ist jetzt allerdings verkehrstechnisch nicht so der Brüller!

Gruß,
Patrick
Wasser trinkt der Vierbeiner,
der Mensch der findet Bier feiner!

Benutzeravatar
Rumborak
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 293
Registriert: Montag 4. Januar 2016, 12:10
Wohnort: Schmelz

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#4

Beitrag von Rumborak » Mittwoch 11. April 2018, 13:46

So,

habe auch mal abgestimmt.

Ich werfe als Ort mal den B(r)auhof Saar in Saarbrücken ins Rennen. Die haben eine ordentliche Auswahl an sehr speziellen Bieren:

http://dasflammkuchenhaus.de/flammbraeu-2/

VG

emjay2812
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2228
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 14:39

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#5

Beitrag von emjay2812 » Mittwoch 11. April 2018, 16:32

Ich würde aber eher einen Ort finden, wo man auch garantiert selbst gebrautes verkosten kann.
Das ist mir bei einem Treffen wichtig und in einer Brauerei nicht immer möglich.

Daher sollte man evtl. ein Gemeindehaus/Grillhütte o.Ä. andenken.

In meinem Heimatort kann man von der Gemeinde einen kleinen Gewölbekller für Veranstaltungen mieten.
Im Wald gibt es auch eine schöne Grillhütte, überdacht, mit Toilletten und Kühlmöglichkeit
der Biere im fließendem Bach. Die Kosten sind überschaubar.

Der Nachbarort (5km) ist an das RE-Netz angeschlossen, dort halten sämtliche Züge aus Saarland/Luxemburg kommend.
Von da aus kann man dann bestimmt einen Fahrdienst organisieren.

Es gibt in einem anderen Nachbarort eine kleine Brauerei mit GAststätte. Leider ist Qualität der Biere und des Essens
stark schwankend.

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1739
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#6

Beitrag von beryll » Mittwoch 11. April 2018, 16:40

Wir sollten uns überlegen, ob wir einen regelmäßigen Stammtisch machen oder uns nur hin und wieder mal zu einem gemütlichen Treffen zusammenfinden. Ich denke, das sind 2 paar Schuhe. Die Treffen bei rumburak und Karel hatten irgendwie einen völlig anderen Charakter, als der Stammtisch im März - ich empfand dies zumindest mal so.

Zurück zum Thema: egal. zu was wir uns entscheiden bzw. auf welchen Ort wird uns festlegen: ich bin dabei und hab gerne Kostproben am Start, sofern dies die Örtlichkeit zulässt.

VG Peter
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

Benutzeravatar
Rumborak
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 293
Registriert: Montag 4. Januar 2016, 12:10
Wohnort: Schmelz

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#7

Beitrag von Rumborak » Mittwoch 11. April 2018, 19:40

emjay2812 hat geschrieben:
Mittwoch 11. April 2018, 16:32
Ich würde aber eher einen Ort finden, wo man auch garantiert selbst gebrautes verkosten kann.
Das ist mir bei einem Treffen wichtig und in einer Brauerei nicht immer möglich.

Daher sollte man evtl. ein Gemeindehaus/Grillhütte o.Ä. andenken.

In meinem Heimatort kann man von der Gemeinde einen kleinen Gewölbekller für Veranstaltungen mieten.
Im Wald gibt es auch eine schöne Grillhütte, überdacht, mit Toilletten und Kühlmöglichkeit
der Biere im fließendem Bach. Die Kosten sind überschaubar.

Der Nachbarort (5km) ist an das RE-Netz angeschlossen, dort halten sämtliche Züge aus Saarland/Luxemburg kommend.
Von da aus kann man dann bestimmt einen Fahrdienst organisieren.

Es gibt in einem anderen Nachbarort eine kleine Brauerei mit GAststätte. Leider ist Qualität der Biere und des Essens
stark schwankend.
Hi,

du hast Recht...eigentlich sollte genau das der Kern unserer Treffen sein. Wir sollten es darauf reduzieren, unsere Kostproben zu verteilen, zu probieren, dazu Anregungen zu erhalten/ zu bekommen und zu geben.

Gibt es bei Deiner vorgeschlagenen Örtlichkeit auch die Möglichkeit zu übernachten? (Zelt/Parkplatz/Pension)

VG
Thorsten
Zuletzt geändert von Rumborak am Mittwoch 11. April 2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.

emjay2812
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2228
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 14:39

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#8

Beitrag von emjay2812 » Mittwoch 11. April 2018, 20:42

In meinem Heimatort gibt es keine Möglichkeit der Übernachtung. Anders sieht es in den Nachbarorten aus, da die Mosel als Ferienregion nicht weit ist. Nur ist der Nahverkehr schwierig, da müsste man schon ein Taxi nehmen.

Edit sagt, dass es auch noch einen größeren Gemeindesaal gibt. Evtl. Könnte man da ein Nachtlager aufschlagen. Das müsste dann aber mit der Bürgermeisterin geklärt werden.

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1739
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#9

Beitrag von beryll » Mittwoch 11. April 2018, 21:35

Wie weit ist Trier weg?
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

emjay2812
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2228
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 14:39

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#10

Beitrag von emjay2812 » Donnerstag 12. April 2018, 07:07

20 - 25km. Man könnte von Föhren auch zur Übernachtung mit der Bahn dorthin reisen, der letzte Zug fährt um 23:00 Uhr. Das ginge aber nur, wenn wir im Gemeindehaus tagen. Die Grillhütte ist zu weit weg vom Bahnhof. Bei Interesse er kundige ich mich gerne bei der Bürgermeisterin nach freien Terminen.

Frank-99
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 20. September 2015, 20:27

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#11

Beitrag von Frank-99 » Freitag 20. April 2018, 21:38

Hallo,

Ich könnte mal in Bexbach anfragen. Das ehemalige Blumengartenrestaurant kann gemietet werden. Dort ist kein permanenter Gastro-Betrieb mehr, so dass es evtl. möglich scheint dort selbstgebrautes zu verköstigen. Bexbach hat auch einen Bahnhof und Übernachtungen sind ebenfalls in Bexbach möglich.

Gruß
Frank

Benutzeravatar
mcorny76
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 19. November 2015, 14:20

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#12

Beitrag von mcorny76 » Samstag 21. April 2018, 09:42

Guten Morgen,
die Möglichkeit in Bexbach hört sich doch recht interessant an. Ich wäre dabei :thumbup
Was sagen die anderen dazu?
Beste Grüße,
Michael
BM 20 Plus und total zufrieden damit :thumbsup

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1739
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#13

Beitrag von beryll » Samstag 21. April 2018, 14:09

Uns quasi egal, wir kommen :-)
Grüße aus Bamberg,
rumburak und beryll :-)
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

Frank-99
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 20. September 2015, 20:27

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#14

Beitrag von Frank-99 » Samstag 21. April 2018, 17:57

Na Peter, mal Rauchbier testen?
Ich frage mal nach wie die Konditionen in Bexbach wären...

Gruß
Frank

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1739
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#15

Beitrag von beryll » Samstag 21. April 2018, 18:01

Ja, leider...
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

Benutzeravatar
guenter
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 216
Registriert: Sonntag 21. August 2016, 11:30

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#16

Beitrag von guenter » Samstag 21. April 2018, 19:33

Fand damals das Rauchbier gar nicht mal so schlecht - probiere aber auch gern.

Zum Thema: Ort ist fast schon egal, wenn es Bexbach werden sollte, hoffe ich auf eine Mitfahrgelegenheit nach Limburg :Smile

Zum Termin: keine Ahnung, bin beruflich etwas im Umbruch. Sagen wir es mal so: wenn der Termin passt, bin ich dabei.

:Drink
Bier trinken ist besser als Quark reden! :Drink

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 244
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#17

Beitrag von Karel » Samstag 5. Mai 2018, 18:15

Moin Moin,

Mal nachforschen: Wie steht es mit dem Termin. 16.6 ... Bexbach ???

edit: Zimmer schon mal vorreserviert..

Gruss
Karel

Benutzeravatar
Matthias H
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1126
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 16:18
Wohnort: Saar-Pfalzkreis
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#18

Beitrag von Matthias H » Samstag 5. Mai 2018, 18:52

Prima, ich bin dabei!
Viele Grüße
Matthias H

Was lange gärt, wird endlich gut.
Erfinder u. Entwickler des Läuterhexensystems
und innovativer Malzschrotquetschen höchster Qualität

Hausbräu seit 1986; MattMill seit 2006
(Service und Fragen zur MattMill bitte nur per Mail)

Benutzeravatar
mcorny76
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 19. November 2015, 14:20

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#19

Beitrag von mcorny76 » Samstag 5. Mai 2018, 22:09

Ich bin auch gerne dabei :thumbup
Karel, welche Pension/Hotel kannst du denn empfehlen?
Grüße,
Michael
BM 20 Plus und total zufrieden damit :thumbsup

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 244
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#20

Beitrag von Karel » Samstag 5. Mai 2018, 22:20

Hi
Empfehlung habe ich keine...einfach per booking Hotel Haus Krone gebucht..

Karel

Benutzeravatar
guenter
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 216
Registriert: Sonntag 21. August 2016, 11:30

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#21

Beitrag von guenter » Sonntag 6. Mai 2018, 15:58

Kann leider nicht, vor dem 1. Juli geht nichts. Bin dafür wohl am 7./8. Juli in Limbach auf ner Weinmesse :Drink (was man sich nicht alles antut für die Familie).

Vielleicht passt es das nächste Mal!
Bier trinken ist besser als Quark reden! :Drink

Frank-99
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 20. September 2015, 20:27

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#22

Beitrag von Frank-99 » Sonntag 6. Mai 2018, 17:45

Hallo, sorry, bin aktuell voll im Umbaustress (komplettrenovierung von unserem Wohnhaus) und war auch mal ein paar Tage im Urlaub. Leider habe ich die richtigen Ansprechpartner zur Miete des ehemaligen Blumengartenrestaurants in Bexbach noch nicht erreicht.
Ich habe aber zwischenzeitlich unseren Ortvsvorsteher getroffen. Er meinte dass die Miete bei ein paar hundert Euro liegen würde. Leider wusste er es nicht so genau aber er meinte 250 EUR wären es schon.

Passt also eher nicht ... oder soll ich trotzdem mal versuchen endlich den Ansprechpartner ans Telefon zu bekommen?

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 244
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#23

Beitrag von Karel » Sonntag 6. Mai 2018, 22:25

Ich hätte da noch eine Idee:
Forellen Paradies Ottweiler, mit Zelten/ Campingmöglichkeit, und Grillen und noch vieles mehr....

Karel

Benutzeravatar
Matthias H
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1126
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 16:18
Wohnort: Saar-Pfalzkreis
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#24

Beitrag von Matthias H » Sonntag 6. Mai 2018, 22:33

Ei super Idee!
(Ich hab mir den Termin schon geblockt.) Ich bin jedenfalls dabei.
Viele Grüße
Matthias H

Was lange gärt, wird endlich gut.
Erfinder u. Entwickler des Läuterhexensystems
und innovativer Malzschrotquetschen höchster Qualität

Hausbräu seit 1986; MattMill seit 2006
(Service und Fragen zur MattMill bitte nur per Mail)

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1739
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#25

Beitrag von beryll » Montag 7. Mai 2018, 07:32

Ich muss für den Termin leider absagen, da am 16.06. die Cornhole Meisterschaften anstehen und ich meinen Titel zurückhaben möchte!
Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel viel Spaß, wir sehen uns beim nächsten Treffen oder halt auch mal so zwischendurch gerne mal :-)

VLG Peter
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

emjay2812
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2228
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 14:39

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#26

Beitrag von emjay2812 » Montag 7. Mai 2018, 18:23

16.06 geht bei mir leider auch nicht, da ist unser Jahreskonzert unseres Musikvereines.
Da ich aktiv mitspiele, wäre es schlecht zu fehlen.

Vielleicht ein anderes Mal.

Ärisch
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 26
Registriert: Montag 6. Februar 2017, 14:12
Wohnort: Sankt Ingbert

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#27

Beitrag von Ärisch » Montag 14. Mai 2018, 20:49

Wäre auch gern dabei.
Unter Vorbehalt sag ich gern zu.

Ich find die Idee mit Flammings Super. Er hat aktuell 9 Sorten am Hahn und auf jeden Fall 'ne Geschmacksreise wert. Hab dort erst letzte Woche einige probiert.

Ansonsten gibt es noch das Brauhaus in Homburg welches auch leckere Biere macht. Dort kann man auch sehr lecker essen und Homburg hat gute Zuganbindung. Vielleicht lässt sich mit dem Braumeister 'ne kleine Führung vereinbaren. Neunkirchen hat das ebenfalls, wobei ich Homburg bevorzuge.

Nur 'ne Idee.
Sogar St. Ingbert hat 'ne alte Brauerei aktiviert, glaube aber für Die Allgemeinheit gesperrt. Kann man aber mal recherchieren.

Gruss Erik
:Drink

Benutzeravatar
Rumborak
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 293
Registriert: Montag 4. Januar 2016, 12:10
Wohnort: Schmelz

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#28

Beitrag von Rumborak » Montag 14. Mai 2018, 20:54

Hi,

also ich wäre auch für 16.6., Forellenhof in Ottweiler.

Karel: hast du da schon etwas unternommen?

@Ärisch: Brauereibesichtigung hatten wir erst letztes Mal in Merzig. Wir wollten nun etwas, wo wir unser Selbstgebrautes verkosten können.

VG

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 244
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#29

Beitrag von Karel » Montag 14. Mai 2018, 23:17

Moin Moin

Sehe ich genauso wie Rumborak, wir sollten doch mal unser Selbstgebrautes verkosten können. Ich rufe mal Morgen im Forellenhof an und berichte.

Gruss
Karel

Benutzeravatar
Mobilix
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2007, 14:47
Wohnort: Sankt Ingbert

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#30

Beitrag von Mobilix » Dienstag 22. Mai 2018, 13:39

Ärisch hat geschrieben:
Montag 14. Mai 2018, 20:49

Sogar St. Ingbert hat 'ne alte Brauerei aktiviert, glaube aber für Die Allgemeinheit gesperrt. Kann man aber mal recherchieren.
Moin zusammen,
in Sankt Ingbert hat der Inhaber des Sudhauses (Restaurant, im ehemaligen Sudhaus der Brauerei Becker) angefangen unter dem Brand "Herz & Heimat" Craftbiere anzubieten. Die brauen 3 Biere, die wirklich hervorragend sind (Helles unfiltriert, IPA gestopft und Weizen).

Interesse an einem Austausch ist meines Erachtens vorhanden, hatte vor ein paar Wochen mit Ihm kurz sinniert über bierige Themen.

Komme auch aus der Gegend und kann Ihn mal ansprechen sofern Ihr einen finalen Termin habt.

VG Daniel
"Wen Bier hindert, der trinkt es falsch."

Meine Rezepte auf Maischemalzundmehr

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 244
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#31

Beitrag von Karel » Dienstag 22. Mai 2018, 14:08

Moin

Ich habe mal dem "Inhaber" vom Forellen Paradies eine Mail geschickt, warte noch auf eine Antwort. Auf deren Homepage sind auch die Preise, wären p.Person+ Zelt 10 Eur....

@Mobilix ich meine der finale Termin ist der 16.6 wo sich die meisten eingeschrieben haben.

Gruss
Karel

Benutzeravatar
Rumborak
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 293
Registriert: Montag 4. Januar 2016, 12:10
Wohnort: Schmelz

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#32

Beitrag von Rumborak » Dienstag 22. Mai 2018, 14:19

Hi,

bevor wir da den 16.6. richtig fix machen: Wer kommt denn jetzt letztendlich...oder sind Karel, Matthias und ich alleine?

Es haben ja bereits einige abgesagt...

VG

Benutzeravatar
PPGauer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 81
Registriert: Montag 16. Oktober 2017, 09:02
Wohnort: Schwalbach-Saar

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#33

Beitrag von PPGauer » Dienstag 22. Mai 2018, 16:12

Hallo,
bei mir sieht der 16.06. auch eher schlecht aus,
will aber doch noch nicht zu- oder absagen!

Gruß,
Patrick
Wasser trinkt der Vierbeiner,
der Mensch der findet Bier feiner!

Frank-99
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 20. September 2015, 20:27

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#34

Beitrag von Frank-99 » Dienstag 22. Mai 2018, 17:59

Hi, ich habe den 16.06. fest zum Treffen eingeplant.

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Hoofbräuhaus
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 04:21

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#35

Beitrag von Hoofbräuhaus » Dienstag 22. Mai 2018, 20:20

Leider bin ich ab dem 30.05.2018 im Krankenhaus und werde auch noch weit über den 16.06.2018 hinaus drinnen sein! Ottweiler wäre für mich sozusagen um die Ecke gewesen! Schade! Aber irgendwann wird das mal klappten. Ich wünsche Euch allen viel Spaß beim Treffen.

Gruß,

Thomas
Di boni, quantum hominum unus venter exercet! (Sen.epist.95.24)
Gute Götter! Welche Schar von Menschen setzt ein einziger Bauch in Trab!

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 244
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#36

Beitrag von Karel » Dienstag 5. Juni 2018, 19:28

Moin

So habe leider schlechte Nachrichten, Ottweiler als "Ort" wird nicht stattfinden, weil wir nicht dort angeln, wird und das Campen auch nicht erlaubt von Bierverkostungen bekam ich keine Antwort. Also klare Absage hier. Bitte nicht weiter kommentieren. Versuche anderswo noch etwas zu finden, sonst müssen wir es verschieben.

Gruss
Karel

Frank-99
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 20. September 2015, 20:27

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#37

Beitrag von Frank-99 » Donnerstag 7. Juni 2018, 20:57

Hallo ins Forum,

nachdem sich die Suche nach einer Örtlichkeit sehr schwierig zeigte würde ich euch zu einem kleinen Hobbybrauertreffen zu uns nach Bexbach in unseren Garten einzuladen. Wir haben zwar leider eine Baustelle am /im /um unser Haus, aber Entspannung muss auch mal sein.
Wir würden am 16.06. um 16 Uhr starten und lecker Bier verköstigen - also fleissig mitbrigen ;-)

Bitte kurze Rückinfo wer teilnehmen will / wird.

Leider ist unser Platz sehr beengt ... :-( aber 6 - 7 Teilnehmer kriegen wir schon noch hin...

Gruss
Frank

Benutzeravatar
Matthias H
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1126
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 16:18
Wohnort: Saar-Pfalzkreis
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#38

Beitrag von Matthias H » Samstag 9. Juni 2018, 19:02

hallo Frank, wie gesagt, ich werde da sein.
Viele Grüße
Matthias H

Was lange gärt, wird endlich gut.
Erfinder u. Entwickler des Läuterhexensystems
und innovativer Malzschrotquetschen höchster Qualität

Hausbräu seit 1986; MattMill seit 2006
(Service und Fragen zur MattMill bitte nur per Mail)

Frank-99
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 20. September 2015, 20:27

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#39

Beitrag von Frank-99 » Samstag 9. Juni 2018, 20:43

Hallo Matthias,

Freut mich!

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 244
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#40

Beitrag von Karel » Sonntag 10. Juni 2018, 06:46

Ich bin auch definitiv dabei, sende mir bitte per PN noch deine Adresse Frank.

Gruß

Karel

Benutzeravatar
Punkt3
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 462
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 22:42

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#41

Beitrag von Punkt3 » Donnerstag 14. Juni 2018, 10:09

Hi,

bin gerade zufällig über diesen Thread gestolpert.
Ich komme auch aus Bexbach und würde u.U. am Samstag auch mal kurz reinschauen - muss nur schauen wie ich alles unter einen Hut kriege.

Ist momentan von der Teilnehmeranzahl noch ein Platz frei oder seid ihr schon zu viele?

Fänd ich cool mal ein paar Leute aus der direkten Umgebung kennenzulernen...dann noch direkt aus Bexbach wär ja stark... :-)

Viele Grüße

Michael

Frank-99
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 20. September 2015, 20:27

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#42

Beitrag von Frank-99 » Freitag 15. Juni 2018, 14:17

Hallo Michael, hast eine PN von mir bekommen.
Gruss
Frank

Benutzeravatar
Matthias H
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1126
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 16:18
Wohnort: Saar-Pfalzkreis
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#43

Beitrag von Matthias H » Montag 18. Juni 2018, 10:43

Es wurde nun, aus welchen Gründen auch immer, eine eher kleine Runde, aber nicht minder nett.
Lieben Dank an Frank und Gattin für den super schönen und leckeren Abend bei Euch!
Viele Grüße
Matthias H

Was lange gärt, wird endlich gut.
Erfinder u. Entwickler des Läuterhexensystems
und innovativer Malzschrotquetschen höchster Qualität

Hausbräu seit 1986; MattMill seit 2006
(Service und Fragen zur MattMill bitte nur per Mail)

Benutzeravatar
PabloNop
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 503
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:39
Wohnort: Saarbrücken

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#44

Beitrag von PabloNop » Sonntag 15. Juli 2018, 11:35

Hat jemand im Raum SLS/SB zufällig ordentliche Weißbierhefe parat? Ich fürchte mein Schneider Hefestarter wird nichts - er hat eher den typischen Geruch von alkoholfreiem Weizen und ich sehe auch nach 48h keine Kräusen. Als Ersatz hätte ich nur die "Munich Wheat", die ja nicht so dolle ist.

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1739
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#45

Beitrag von beryll » Sonntag 15. Juli 2018, 11:41

Ich schaue mal nach, was mein Lager so hergibt... melde mich gleich
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1739
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#46

Beitrag von beryll » Sonntag 15. Juli 2018, 11:57

Krass... sorry, aber eine Weizenhefe hab ich nicht - bin selbst total verblüfft!
Versuch es doch mal im Merziger Brauhaus, der Braumeister hatte ja beim letzten Treffen dort seine Hilfe angeboten. Ich weiß allerdings nicht mehr, ob er dort das Weizen selbst gebraut hatte oder ob dies von Karlsberg zugekauft wurde.

VG Peter
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1739
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#47

Beitrag von beryll » Sonntag 15. Juli 2018, 11:59

Kommando zurück... ich hab noch 2x Wyeast #3638 - Bavarian Wheat auf AgarAgar hier liegen.
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

Benutzeravatar
PabloNop
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 503
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:39
Wohnort: Saarbrücken

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#48

Beitrag von PabloNop » Sonntag 15. Juli 2018, 12:01

Oh, super. Schick mir eine PN, ich würde eine abkaufen wollen.

Benutzeravatar
PabloNop
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 503
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:39
Wohnort: Saarbrücken

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#49

Beitrag von PabloNop » Sonntag 15. Juli 2018, 12:02

Ach, auf Agar. Der Sud ist ja leider schon ab abkühlen, da dürfte es zu spät sein. Trotzdem danke!

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1739
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

#50

Beitrag von beryll » Sonntag 15. Juli 2018, 12:07

Flüssig oder als Trockenhefe leider keine vorhanden... da hab ich nur noch Restbestände der üblichen Verdächtigen wie Top oder Notti :-(

Sorry!
VG Peter
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

Antworten