Gäreimer und Zubehör in Berlin zu verschenken

Hier kommen Infos mit lokalem Bezug rein, z.B. Stammtische oder kurzfristige Rohstoff-Notrufe.
Forumsregeln
Das Forum Lokales/Regionales und seine Unterforen sollen dazu dienen, Themen zu diskutieren, die nur für Leute in einem bestimmten Gebiet von Interesse sind.

Dazu gehören Verabredungen zu lokalen Hobbybrauer-Stammtischen, aber auch der lokale Austausch von Rohstoffen ("Ich will morgen brauen und meine Hefe ist tot, wer kann helfen?") oder Gerätschaften ("Hilfe, mir ist gerade beim Läutern die Spindel gebrochen").

Beiträge aus diesem Bereich des Forums tauchen deshalb nicht in der Übersicht "aktuelle Themen" auf der Startseite auf. Wer in "seinem" Lokalforum nichts verpassen will, sollte es abonnieren und wird dann per Mail informiert, wenn es neue Threads oder Beiträge gibt.

Neue Unterforen werden nach Bedarf eingerichtet und i.d.R. nach der Region oder der nächstgrößeren Stadt benannt.
Antworten
Onespeedvelo
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Montag 10. Oktober 2016, 20:41

Gäreimer und Zubehör in Berlin zu verschenken

#1

Beitrag von Onespeedvelo » Samstag 20. November 2021, 13:30

Hallo!

Ich habe etwas 7 Gäreimer zu verschenken. Abholen in Berlin Pankow/prenzelberg. Die sind in gutem Zustand!

Fotos sind hier:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-248-3490

Ich wollte lieber an Hobbybrauer weitergeben :)

Bitte am liebsten dort eine Nachricht schreiben.

Ich habe auch Sätze und Moss wenn Interesse besteht.

Vielen Dank

HubertBräu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1159
Registriert: Montag 27. März 2017, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: Gäreimer und Zubehör in Berlin zu verschenken

#2

Beitrag von HubertBräu » Samstag 20. November 2021, 14:11

Die Hähne sehen so schmutzig aus, die sind wohl eher was für den Plastikmüll :Grübel

Benutzeravatar
Barney Gumble
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1932
Registriert: Freitag 20. August 2010, 15:46
Wohnort: Minga

Re: Gäreimer und Zubehör in Berlin zu verschenken

#3

Beitrag von Barney Gumble » Samstag 20. November 2021, 21:33

HubertBräu hat geschrieben:
Samstag 20. November 2021, 14:11
Die Hähne sehen so schmutzig aus, die sind wohl eher was für den Plastikmüll :Grübel
Finde ich jetzt aber sehr streng beurteilt. Klar mit einer Bürste drüber gehen schadet nicht, ansonsten ein doch für Anfänger ganz ordentliches Angebot. Es muss doch nicht immer das highend-pickobello-blitzeblank-Edelstahl sein.
Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich es sofort auf - das Lesen! (frei nach Henry Youngman)
Wenn ich nicht gleich antworte, liege ich unterm Zapfhahn :Bigsmile

Antworten