Tipps für München

Hier kommen Infos hin, wenn es darum geht, Reisen zum Thema Bier zu unternehmen.
Benutzeravatar
PPGauer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 183
Registriert: Montag 16. Oktober 2017, 09:02
Wohnort: Schwalbach-Saar

Re: Tipps für München

#51

Beitrag von PPGauer » Sonntag 10. Februar 2019, 15:51

Hallo,
Hat wer einen Tipp für mich für ein Gasthaus in Schwabing, mein Hotel ist gegenüber vom Nordfriedhof?
Grüße,
Patrick

___________________________________________________________________________________________________

Wasser trinkt der Vierbeiner,
der Mensch der findet Bier feiner!

Hobbyhopfenbauer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 164
Registriert: Sonntag 27. September 2015, 10:28

Re: Tipps für München

#52

Beitrag von Hobbyhopfenbauer » Sonntag 10. Februar 2019, 21:44

Ich wüsste da nichts, ich würde deshalb die U-Bahn empfehlen und in die Stadt fahren. :-)
Im Arts and Boards und im Koriander, beides in der nähe vom Kurfürstenplatz gibts übrigens auch ein bisschen Craft Beer.

Spasskrapfen1
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 426
Registriert: Freitag 31. Oktober 2014, 17:27
Wohnort: Hohenlinden

Re: Tipps für München

#53

Beitrag von Spasskrapfen1 » Montag 11. Februar 2019, 12:11

Kommt drauf an. Craftbier oder typisch Münchner Bier? So direkt vorschlagen kann ich mal The Cave und "Alte Heide", fussläufig wäre auch das Biervana erreichbar. In der Nähe vom Biervana ist der Augustiner Schwabing
Liebe Grüße Robert

www.instagram.com/biermaniac

Extra Bavariam, non est vita, et si vita, non est ita.

Benutzeravatar
PPGauer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 183
Registriert: Montag 16. Oktober 2017, 09:02
Wohnort: Schwalbach-Saar

Re: Tipps für München

#54

Beitrag von PPGauer » Dienstag 12. Februar 2019, 07:44

Danke für eure Tips,
wir waren dann mit der U-Bahn in die City, mein Kollege wollte das Hofbräuhaus sehen,
da hab ich ihm den Wunsch erfüllt, war ein lustiger Abend unter 1000 Chinesen.
Jetzt geht es wieder heim.
Im Sommer bin ich nochmal ein paar Tage in München, dann probier ich eure Tips aus.
Grüße,
Patrick

___________________________________________________________________________________________________

Wasser trinkt der Vierbeiner,
der Mensch der findet Bier feiner!

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2670
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Tipps für München

#55

Beitrag von beryll » Dienstag 12. Februar 2019, 07:50

Patrick, ich hab da noch einige Tipps auf Lager, ich hab ja eine Zeitlang in Schwabing in der Franz-Joseph-Straße und danach in der Rablstr. in Heidhausen/Au gewohnt. Gerade in Heidhausen sind viele nette Ecken.

VG Peter
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

Spasskrapfen1
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 426
Registriert: Freitag 31. Oktober 2014, 17:27
Wohnort: Hohenlinden

Re: Tipps für München

#56

Beitrag von Spasskrapfen1 » Dienstag 12. Februar 2019, 12:09

PPGauer hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 07:44
Im Sommer bin ich nochmal ein paar Tage in München, dann probier ich eure Tips aus.
Gerne, im Sommer sind dann auch wieder die Biergärten offen. Da findet sich dann schon was
Liebe Grüße Robert

www.instagram.com/biermaniac

Extra Bavariam, non est vita, et si vita, non est ita.

Benutzeravatar
Kolbäck
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 704
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 14:47
Wohnort: Uppsala & Brüssel
Kontaktdaten:

Re: Tipps für München

#57

Beitrag von Kolbäck » Donnerstag 19. September 2019, 16:23

Bin gerade auf dem Weg zum "True Brewing" in der Dreimühlenstraße, das mir von Kollegen empfohlen wurde. Wenn mir wer spontan entschlossenes Gesellschaft leisten will...
:Drink
Viele Grüße, Thomas
Braudokus: Schwarzbier, Früchte, Sauer & Brett, Råøl/Kveik

Benutzeravatar
hopfenbär
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 430
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 20:50

Re: Tipps für München

#58

Beitrag von hopfenbär » Donnerstag 19. September 2019, 17:47

Kolbäck hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 16:23
Bin gerade auf dem Weg zum "True Brewing" in der Dreimühlenstraße, das mir von Kollegen empfohlen wurde. Wenn mir wer spontan entschlossenes Gesellschaft leisten will...
:Drink
War da auch noch nicht, hätte Lust gehabt. Allerdings bin ich heute schon verplant.

Würde mich echt freuen wenn du ein paar Zeilen schreiben könntest, wie es dir gefallen hat.
Solum duri in hortum veniunt.

Vorstellung im alten Forum http://tinyurl.com/gob2p5g

Benutzeravatar
Kolbäck
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 704
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 14:47
Wohnort: Uppsala & Brüssel
Kontaktdaten:

Re: Tipps für München

#59

Beitrag von Kolbäck » Donnerstag 19. September 2019, 18:48

IMG_20190919_172014793_HDR.jpg
Sehr bodenständige Bierauswahl für eine Craftbeer-Bar. Alles eigene bisher, hat ja erst vor 3 Wochen aufgemacht. Aber Tap-Takeovers sind geplant.

Gebraut wird in der Oberpfalz, gezapft direkt aus schicken Lagertanks hinter der Theke. Biere sehr solide, auch die beiden jungen Brauer vom Augustiner fanden das Helle gut. Konzept ist, die Leute gerade nicht mit zu experimentellen zu überfordern, sondern zu zeigen dass Craft auch zugänglich sein kann.

Der Reporter von der SZ im Bild wird auch bald die Bar vorstellen, nach der Wiesn. Dann bin ich vielleicht sogar im Bild. :Bigsmile
Viele Grüße, Thomas
Braudokus: Schwarzbier, Früchte, Sauer & Brett, Råøl/Kveik

Spasskrapfen1
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 426
Registriert: Freitag 31. Oktober 2014, 17:27
Wohnort: Hohenlinden

Re: Tipps für München

#60

Beitrag von Spasskrapfen1 » Dienstag 24. September 2019, 12:26

Mist, habs erst jetzt gelesen, dass du in München warst. Ich war zur Eröffung dort, echt nett gemacht.
Liebe Grüße Robert

www.instagram.com/biermaniac

Extra Bavariam, non est vita, et si vita, non est ita.

Benutzeravatar
Kolbäck
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 704
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 14:47
Wohnort: Uppsala & Brüssel
Kontaktdaten:

Re: Tipps für München

#61

Beitrag von Kolbäck » Montag 27. Januar 2020, 17:26

Hallo mal wieder!

Gibt's was neues in M, wo man unbedingt ein Bier trinken muss?

Ich werde mir den Freitag-Abend in der Stadt vertreiben müssen (ich armer! :Wink ), bevor ich um Mitternacht in den Zug steige. Wenn wer Zeit und Lust hat, bin ich für einen gemeinsamen Vorschlag offen... :Greets

:Drink
Viele Grüße, Thomas
Braudokus: Schwarzbier, Früchte, Sauer & Brett, Råøl/Kveik

Benutzeravatar
Barney Gumble
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1231
Registriert: Freitag 20. August 2010, 15:46

Re: Tipps für München

#62

Beitrag von Barney Gumble » Montag 27. Januar 2020, 19:47

Kolbäck hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 16:23
Bin gerade auf dem Weg zum "True Brewing" in der Dreimühlenstraße, das mir von Kollegen empfohlen wurde. Wenn mir wer spontan entschlossenes Gesellschaft leisten will...
:Drink
Es heißt 'trew brew' ohne ing, nicht dass Du es nicht findest wenn Du nach dem Namen suchst. Hatte ein super wit dort (siehe 'was trinkst Du gerade'). Ich würde ausgehend vom Sendlinger Tor gleich eine ganze Kneipentour empfehlen, das trew brew liegt ziemlich südlich. Kulturell interessant,vwenn man auf das steht, stillgelegtes Schlachthofviertel (,Bahnwärter Thiel') mit ausrangierten U-Bahnen..
"Frisches Bier" von Tilmann (Thalkirchner 35) sollte bekannt sein. Als Absturzkneipe empfehle ich bei dem Boot auf der Brücke ("Alte Utting") noch die 'Gruabm'.
Viel Spaß auf jeden Fall in Minga
VG

Da fällt mir noch ein, hat schon einer das Hacker Brauhaus am Kapuzinerplatz empfohlen, geht auch noch in der Gegend..
Tja ich denke, das braucht no an zweiten Besuch in der Weltstadt mit ❤️
Vg
Shlomo
Zuletzt geändert von Barney Gumble am Montag 27. Januar 2020, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich es sofort auf - das Lesen! (frei nach Henry Youngman) :Drink
Wenn ich nicht gleich antworte, liege ich unterm Zapfhahn :Bigsmile

Benutzeravatar
Barney Gumble
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1231
Registriert: Freitag 20. August 2010, 15:46

Re: Tipps für München

#63

Beitrag von Barney Gumble » Montag 27. Januar 2020, 19:49

beryll hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 07:50
Patrick, ich hab da noch einige Tipps auf Lager, ich hab ja eine Zeitlang in Schwabing in der Franz-Joseph-Straße und danach in der Rablstr. in Heidhausen/Au gewohnt. Gerade in Heidhausen sind viele nette Ecken.

VG Peter
Sollte aber 'Haidhausn' geschrieben werden! :P
:Wink
Vg
Shlomo
Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich es sofort auf - das Lesen! (frei nach Henry Youngman) :Drink
Wenn ich nicht gleich antworte, liege ich unterm Zapfhahn :Bigsmile

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2670
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Tipps für München

#64

Beitrag von beryll » Montag 27. Januar 2020, 19:59

Ja... Ich würde sagen, das war entweder ein Knoten in den Fingern oder T9
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

woschl
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 12:46

Re: Tipps für München

#65

Beitrag von woschl » Montag 27. Januar 2020, 20:05

Hallo Thomas,

in Hauptbahnhof-Nähe kann ich das "Bufet" empfehlen (Dachauer Str. 7a), da gibt es Maxlrainer Helles aus dem Stahltank.

viele Grüße Wolfgang

Spasskrapfen1
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 426
Registriert: Freitag 31. Oktober 2014, 17:27
Wohnort: Hohenlinden

Re: Tipps für München

#66

Beitrag von Spasskrapfen1 » Dienstag 28. Januar 2020, 08:57

Am Freitag wäre die Braukunst Live im MVG-Museum
Liebe Grüße Robert

www.instagram.com/biermaniac

Extra Bavariam, non est vita, et si vita, non est ita.

Benutzeravatar
Kolbäck
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 704
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 14:47
Wohnort: Uppsala & Brüssel
Kontaktdaten:

Re: Tipps für München

#67

Beitrag von Kolbäck » Dienstag 28. Januar 2020, 10:20

Spasskrapfen1 hat geschrieben:
Dienstag 28. Januar 2020, 08:57
Am Freitag wäre die Braukunst Live im MVG-Museum
Ach, schau an, das ist in der Tat eine Überlegung wert, danke. :Smile

Bist du dort am Freitag?
Viele Grüße, Thomas
Braudokus: Schwarzbier, Früchte, Sauer & Brett, Råøl/Kveik

Spasskrapfen1
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 426
Registriert: Freitag 31. Oktober 2014, 17:27
Wohnort: Hohenlinden

Re: Tipps für München

#68

Beitrag von Spasskrapfen1 » Mittwoch 29. Januar 2020, 05:58

Kolbäck hat geschrieben:
Dienstag 28. Januar 2020, 10:20
Spasskrapfen1 hat geschrieben:
Dienstag 28. Januar 2020, 08:57
Am Freitag wäre die Braukunst Live im MVG-Museum
Ach, schau an, das ist in der Tat eine Überlegung wert, danke. :Smile

Bist du dort am Freitag?
Nö, bin erst am Samstag dort
Liebe Grüße Robert

www.instagram.com/biermaniac

Extra Bavariam, non est vita, et si vita, non est ita.

Antworten