Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

Alles zum Thema Brauanlagen-Selbstbau. Für Steuerung und Automatisierung bitte das Unterforum "Automatisierung" nehmen.
Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6371
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

#301

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Dienstag 17. Dezember 2019, 13:02

konkret hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 12:53
Hallo,

Habs in den 6 Seiten jetzt nicht gefunden oder überlesen.
Wie lange sind die 1/2" Langnippel den?
CIP Kugel Oberkante auf ca. Mitte Fass einstellen oder im oberen Drittel?

Grüße konkret
Die Fragen hast du eigentlich schon alle selbst in deinen Fragen beantwortet. :Wink

Der Langnippel muss inkl. Düsenhöhe so lang sein, dass du bei deinem Aufbau, alle deine kleinen und großen Fässer waschen kannst, ohne irgendwo anzuecken.
Bei meinem Aufbau ist der Düsenkopf bei 10 Liter Kegs im oberen Drittel und bei 20 Liter Kegs im unteren Teil des mittleren Drittels.
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

konkret
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 204
Registriert: Freitag 29. September 2017, 08:23

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

#302

Beitrag von konkret » Dienstag 17. Dezember 2019, 14:59

Ok Danke. Dann werd ichs mal auf 2/3 der Fasshöhe machen. Hab nur 10 liter Fässer im Einsatz.

Benutzeravatar
Snison
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 181
Registriert: Montag 5. März 2018, 19:46
Wohnort: Wolfersweiler/Saar

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

#303

Beitrag von Snison » Dienstag 17. Dezember 2019, 16:00

IMG-20191217-WA0004.jpeg
2x Kacke.
In meine Kegs passen keine Düsen.
Dateianhänge
IMG-20191217-WA0002.jpeg
Bier darf man auch alleine trinken - Wein schon weniger - Schnaps gar nicht! :Drink

nursbeschde
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 194
Registriert: Montag 6. Februar 2017, 13:37
Wohnort: Wilhelmsfeld

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

#304

Beitrag von nursbeschde » Dienstag 17. Dezember 2019, 17:23

Falls jemand die Einhell GC-DW 900 N kaufen möchte die gibt es bei Amazon gerade für 75€
Gruß Denis

stefan78h
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 878
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 21:09

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

#305

Beitrag von stefan78h » Dienstag 17. Dezember 2019, 21:07

IMG-20191217-WA0019.jpeg
Jetzt geht's!
Pumpe und Kugel sind die selben.


Hab aber alle Ventile entfernt.

Jetzt fräst der Wasserstrahl richtig...
Gruß
stefan

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6371
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

#306

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Dienstag 17. Dezember 2019, 21:18

Snison hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 16:00
In meine Kegs passen keine Düsen.
Du hast keine Bierkegs und die Öffnungen für die Fittinge sehen nicht so aus, als würdest du da normale Typ-A Fittinge hineinbekommen. Es fehlt das Gewinde und die Auflage für die Hauptdichtung ist viel zu breit.
Was sind das für Dinger?

Einfache Lösung: Bei der Fruchtsaftkellerei zurückgeben und Bierkegs kaufen.
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Benutzeravatar
Snison
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 181
Registriert: Montag 5. März 2018, 19:46
Wohnort: Wolfersweiler/Saar

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

#307

Beitrag von Snison » Dienstag 17. Dezember 2019, 23:03

Ja, sind Saftkegs mit 60mm Flachfitting. Schnäppchen von einer Vertriebsaufgabe. Die gebe ich nicht mehr her. Muss ich mir halt was zurecht friemeln. :Grübel
Bier darf man auch alleine trinken - Wein schon weniger - Schnaps gar nicht! :Drink

Bierbrauer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 09:07

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

#308

Beitrag von Bierbrauer » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:48

Reicht für die Verrohrung der Waschmaschine V2A oder muss da V4A genommen werden ?

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6371
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

#309

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Donnerstag 16. Januar 2020, 20:17

V2A reicht.
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Antworten