Ärger mit Rücksclagventil für NC Co² Kupplungen

Antworten
Benutzeravatar
Exedus
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 588
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 15:51
Wohnort: bei Bremen

Ärger mit Rücksclagventil für NC Co² Kupplungen

#1

Beitrag von Exedus » Dienstag 10. April 2018, 16:26

Hi Leute,

heute ist es mal wieder passiert :crying

Es ist etwas Bier in meinen Druckminderer gelangt :thumbdown Ich nutze einen Druckminderer mit zwei Abgängen, um mein in NC Kegs geschlauchtes Bier in der nicht vorhandenen Nachgärung bei Raumtemperatur zu karbonisieren.

Dazu schließe ich beide Kegs an den Druckminderer der Co² Flasche und lasse sie permanent aufkarbonisieren, über 1-2 Wochen.

Natürlich sind Rückschlagventile auf den CO² Kupplungen installiert. Diese helfen leider nur scheinbar dabei nicht die Bohne.

Habe ein Keg offenbar etwas zu voll gemacht... Nun hab ich den Salat. Es ist Bier durch die Co² Leitung in den Druckminderer gewandert. Kann man dem irgendwie vorbeugen? Mal abgesehen von weniger ins Keg füllen... Gibts noch ne Möglichkeit ne zusätzliche Sicherung einzubauen?
Meine Anlage

mit freundlichen Grüßen

Steven

Benutzeravatar
Brauturm
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 195
Registriert: Freitag 7. November 2014, 20:20

Re: Ärger mit Rücksclagventil für NC Co² Kupplungen

#2

Beitrag von Brauturm » Dienstag 10. April 2018, 17:00

wenn ich es richtig verstanden habe kann eigentlich nur das Rückschlagventil einen defekt haben oder es schafft die 2 Kegs einfach vom Gegendruck nicht zu schliessen , es findet ja langsam ein Druckausgleich statt .

Benutzeravatar
Exedus
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 588
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 15:51
Wohnort: bei Bremen

Re: Ärger mit Rücksclagventil für NC Co² Kupplungen

#3

Beitrag von Exedus » Dienstag 10. April 2018, 17:11

Es ist an jeder Co² Kupplung ein eigenes Rückschlagventil verbaut. Ich weiß auch nicht, warum das nicht ordentlich funktioniert.

Ist mir nun schon das 2x passiert. :thumbdown
Meine Anlage

mit freundlichen Grüßen

Steven

Benutzeravatar
Jomsviking
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 225
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:19
Wohnort: Rudersberg

Re: Ärger mit Rücksclagventil für NC Co² Kupplungen

#4

Beitrag von Jomsviking » Dienstag 10. April 2018, 18:24

Hallo,

Bei den Rückschlagventilen habe ich folgendes festgestellt:
Die Funktionieren nur bei Kurzzeitigem Druck. Sobald da etwas länger Druck drauf ist, geht dieser durch.
Mach mal folgenden Test.
NC Kubblung mit Rückschlagventil und Druckminderer auf ein NC Keg mit sagen wir mal zwei Bar stecken...
Der Druckminderer wird dir nach einer gewissen zeit die Zwei bar auch anzeigen.

Ich denke das die Rückschlagventile nicht für dauerhaftes zurückhalten gedacht sind. Eher für ein versehen o.Ä. Bei welchem die NC Kubblung (Gas) auf die Getränkeseite gesteckt wurde.. und Ja das geht :redhead
Gruß
Felix

Benutzeravatar
Brauturm
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 195
Registriert: Freitag 7. November 2014, 20:20

Re: Ärger mit Rücksclagventil für NC Co² Kupplungen

#5

Beitrag von Brauturm » Dienstag 10. April 2018, 19:12

richtig , du gibst Druck drauf und verschliesst das Co2 Ventil dadurch kann sich das RV Ventil schliessen ,bei Druckausgleich bzw deine Co2 Flasche hält ja den Druck findet kein Wiederstand auf dem Ventil und es schliesst nicht

Antworten