Frage zu Plattenkühler - Erfahrungen?

Benutzeravatar
Tozzi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3656
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 23:17
Wohnort: München

Re: Frage zu Plattenkühler - Erfahrungen?

#51

Beitrag von Tozzi » Freitag 13. Juli 2018, 21:36

Dyrdlingur hat geschrieben:
Freitag 13. Juli 2018, 21:14
Ist da die iSpindel schon von Anfang an im Unitank?
Nein, die habe ich wieder von Hand reingefummelt.
Aber irgendwie scheint sie diesmal doch wieder in der Mitte der Spirale gelandet zu sein, denn sie hat sich offensichtlich wieder verklemmt. :Ahh
Der Blow Off blubbert wie Brause, aber an der iSpindel tut sich nix.

//Nachtrag: Hab die iSpindel "befreit". War tatsächlich im inneren Teil der Kühlspirale. Da muss man echt aufpassen.
Für sowas ist es gut, wenn man Einweghandschuhe da hat und genug Ethanol Spray.
Viele Grüße aus München
Stephan

fff
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag 27. Mai 2018, 01:40

Re: Frage zu Plattenkühler - Erfahrungen?

#52

Beitrag von fff » Dienstag 17. Juli 2018, 20:14

uli74 hat geschrieben:
Dienstag 10. Juli 2018, 18:00
Brauwolf hat geschrieben:
Dienstag 10. Juli 2018, 08:15
Kann es sein, dass du das mit Natriumhydroxid (NaOH) verwechselst, darauf passt deine Beschreibung in Sachen Agressivität, exothermer Reaktion und Wirksamkeit. Natriumhypochlorid (NaClO) ist dagegen Lolly Wasser, kannste dir ins Schwimmbad kippen, wird auch gegen Neurodermitis eingesetzt.

Cheers, Ruthard
Das ist gut möglich. Das Zeug das ich meine wird auch zum Möbel abbeizen verwendet (obs gegen Neurodermitis helfen würde weiss ich nicht, ich glaubs eher nicht).
Falls Du wirklich Natriumhydroxid meinst - ist auch keine Lösung. Im Sicherheitsdatenblatt zu Natriumhydroxid Plätzchen sind als unverträgliche Materialien Aluminium, Kupfer, Bronze, Messing, Zink und Zinn aufgeführt.
(https://www.carlroth.com/downloads/sdb/ ... _AT_DE.pdf)

Cheers
Kurt

Ralf1125
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2013, 09:04
Wohnort: Langenzenn

Re: Frage zu Plattenkühler - Erfahrungen?

#53

Beitrag von Ralf1125 » Samstag 10. November 2018, 22:16

Hallo Tozzi,
Was ist das vor dem Plattenkühler? Wo die Würze durchfließt? So sieht es jedenfalls auf dem Bild aus.

Viele Grüße
Ralf

Benutzeravatar
Tozzi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3656
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 23:17
Wohnort: München

Re: Frage zu Plattenkühler - Erfahrungen?

#54

Beitrag von Tozzi » Sonntag 11. November 2018, 02:13

Das ist die Hop Rocket von Blichmann.
Viele Grüße aus München
Stephan

Antworten