Tipps für Bad Sachsa (Harz)

Hier kommen Infos hin, wenn es darum geht, Reisen zum Thema Bier zu unternehmen.
Antworten
Tomalz
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 200
Registriert: Sonntag 3. Juni 2018, 22:00
Wohnort: Salzkotten

Tipps für Bad Sachsa (Harz)

#1

Beitrag von Tomalz » Mittwoch 17. April 2019, 09:57

Moin,

sind über Ostern in Bad Sachsa zum biken.

Gibt’s bierige Tipps für die Gegend.

Danke
Gruß Thomas

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1300
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Tipps für Bad Sachsa (Harz)

#2

Beitrag von DerDallmann » Mittwoch 17. April 2019, 10:01

Bzgl. Bier weiß ich nichts.
Aber in Zorge ist Hammerschmiede (Glen Els) Destillerie, da hab ich mal eine Führung und Verkostug mitgemacht.
Wenn man auf Whisky steht, ist das was.
Mit freundlichen Grüßen,

Johst

"All hail to the ale!"
BIAB-Brauer und Hefe-Aufstreuer

Benutzeravatar
schlupf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1028
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Tipps für Bad Sachsa (Harz)

#3

Beitrag von schlupf » Mittwoch 17. April 2019, 10:02

Moin,

Was bieriges fällt mir da spontan nicht ein, aber in Zorge ist die Whisky-Brennerei "Hammerschmiede". Die bieten soweit ich weiß auch Führungen und Tastings an.

Außerdem kommt der berüchtigte Schierker Feuerstein auch aus der Gegend, aber ob man sich bei denen was angucken kann, weiß ich nicht.

Viele Grüße
Sebastian

Tomalz
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 200
Registriert: Sonntag 3. Juni 2018, 22:00
Wohnort: Salzkotten

Re: Tipps für Bad Sachsa (Harz)

#4

Beitrag von Tomalz » Mittwoch 17. April 2019, 14:06

Erst mal Danke für die Infos

Ein guter Whisky is ja auch nicht zu verachten.
Gruß Thomas

Benutzeravatar
schlupf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1028
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Tipps für Bad Sachsa (Harz)

#5

Beitrag von schlupf » Mittwoch 17. April 2019, 14:13

Achso, wenn's auch ein bisschen weiter sein darf, gibt's in Goslar auch einen Braugasthof, der schon ziemlich lange Gose braut. Die haben eine helle und dunkle, die hat mir mal wer mitgebracht gehabt, allerdings hatte ich mir davon geschmacklich mehr versprochen: Säuremäßig waren die ziemlich zahm (vielleicht zu jung?), aber ein schönes Sommergetränk, wenn ich den Geschmack anschaulich beschreiben will, würde ich sagen, es schmeckte wie eine Art "Brut Weißbier".

Haihappen
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 57
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 19:46

Re: Tipps für Bad Sachsa (Harz)

#6

Beitrag von Haihappen » Mittwoch 17. April 2019, 14:40

Danke! Guter Tipp!
Die Getränkekarte vom Brauhaus Goslar liest sich schon mal gut: http://www.brauhaus-goslar.de/index.php/bier.html :Drink
Grüße,
Dirk
--------------------------------------
Bier Augen sehen mehr als zwei!

stillewassersindtief
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 22. Juni 2003, 20:47

Re: Tipps für Bad Sachsa (Harz)

#7

Beitrag von stillewassersindtief » Mittwoch 17. April 2019, 15:37

Hallo!

In Quedlinburg ist auch eine Gasthausbrauerei, das Brauhaus Lüdde, mitten in der Innenstadt, da kann man ein "Puparschknall" trinken :Wink . Eine weitere Gasthausbrauerei ist in Clausthal-Zellerfeld, dort bin ich aber noch nicht gewesen.

Etwas, dass nichts mit Bier zu tun hat: im Bodetal (Elbingerode) wurde eine Hängebrücke über das Tal "gehängt" :Wink, dort kann man auch waagerecht an einer Seilbahn hängend über das Tal "fliegen".

Viel Spass im Harz,
Rene

Tomalz
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 200
Registriert: Sonntag 3. Juni 2018, 22:00
Wohnort: Salzkotten

Re: Tipps für Bad Sachsa (Harz)

#8

Beitrag von Tomalz » Mittwoch 17. April 2019, 18:09

Vielen Dank für die tollen Anregungen. Werde mir bestimmt die ein oder andere Sache mal anschauen, bzw. verköstigen.
Gruß Thomas

Antworten