Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

Antworten
Bieriges
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 222
Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 15:50
Wohnort: Rödermark

Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#1

Beitrag von Bieriges » Mittwoch 17. April 2019, 10:41

Hallo zusammen,

ich würde gerne meine Kühlspriale an das Gartenwasser anschließen.
Mir schwebt die Idee vor, dass ich an den Gartenschlauch mit Gardena Muffe einen Adapter anstecke, der auf der einen Seite den Gardena-Anschluß hat und auf der anderen Seite eine dünnere Schlauchtülle, an welche ich den Silikonschlauch der Kühlspriale anschließe.

Gibt es so einen Adapter? Und wo bekommt man ihn her?

Wie habt ihr dieses "Problem" gelöst?

Vielen Dank und viele Grüße
Jo

Benutzeravatar
Bierjunge
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3146
Registriert: Mittwoch 28. Oktober 2009, 15:54

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#2

Beitrag von Bierjunge » Mittwoch 17. April 2019, 10:58

Das ist doch wirklich eine der einfachsten Übungen.
Es gibt Gardena-Hahnstücke (s.d.) für 1/2", 3/4" usw. Damit bist Du in der ganz normalen Wasserinstallations-Gewindewelt.
Ich selber habe 1/2"-Gewindenippel an meine Kupferspirale gelötet.

Du hingegen besorgst Dir für Deine Aufgabenstellung am besten eine passende Schlauchtülle mit Außengewinde (s.d.), auf die Du das o.g. Hahnstück schraubst, fertig.
Oder Du nimmst einen zum Hahnstück passenden Doppelnippel, von dem ausgehend Du weiterbaust, z.B. mit einer Schlauchtülle mit Überwurfmutter.
Oder aber...

Moritz

Bieriges
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 222
Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 15:50
Wohnort: Rödermark

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#3

Beitrag von Bieriges » Mittwoch 17. April 2019, 11:21

Danke für deine Antwort,

iGibt es solchen Adapter auch als ein Stück?
Also einen Adapter zum stecken in die Gardena Muffe welches auf der anderen Seite eine Schlauchtülle hat.

Benutzeravatar
contraste
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 75
Registriert: Montag 8. Januar 2018, 21:01
Wohnort: Adenstedt (Peine)

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#4

Beitrag von contraste » Mittwoch 17. April 2019, 11:31

Bieriges hat geschrieben:
Mittwoch 17. April 2019, 10:41
Mir schwebt die Idee vor, dass ich an den Gartenschlauch mit Gardena Muffe einen Adapter anstecke, der auf der einen Seite den Gardena-Anschluß hat und auf der anderen Seite eine dünnere Schlauchtülle, an welche ich den Silikonschlauch der Kühlspriale anschließe.
meinst du so etwas?

Bild

:Drink joerch
Lehrling in der 20l-Klasse: 2 doppelwandige 30l Edelstahl-Pfannen als e-BIAB-HERMS + NC-Keg/GDA

Bieriges
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 222
Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 15:50
Wohnort: Rödermark

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#5

Beitrag von Bieriges » Mittwoch 17. April 2019, 11:33

Jep, genau, nur dass auf der Schlauchseite eine Schlauchtülle ist ;)

Benutzeravatar
contraste
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 75
Registriert: Montag 8. Januar 2018, 21:01
Wohnort: Adenstedt (Peine)

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#6

Beitrag von contraste » Mittwoch 17. April 2019, 11:39

Aber Jo,
das ist doch der Schlauch, der von meiner Kühlspirale kommt!

:Drink joerch
Lehrling in der 20l-Klasse: 2 doppelwandige 30l Edelstahl-Pfannen als e-BIAB-HERMS + NC-Keg/GDA

Bieriges
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 222
Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 15:50
Wohnort: Rödermark

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#7

Beitrag von Bieriges » Mittwoch 17. April 2019, 13:23

Ja :-)
Aber mein Schlauch von der Kühlspirale ist viiiiel dünner. Den würde ich nicht über deinen "Nupsi" kriegen... Daher der Wunsch mit einer Schlauchtülle.

irrwisch
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 508
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#8

Beitrag von irrwisch » Mittwoch 17. April 2019, 13:47

Mach doch da keinen FIlm draus

1x Gardena bzw "Easy Klick" Stecker/Stecknippel mit 1/2 IG

z.B.
https://www.ebay.de/itm/Messing-Easy-Kl ... L4sU_PDf8w

1x Schlauchtülle mit 1/2 AG in gewünschten Durchmesser
z.B.
https://www.ebay.de/itm/EDELSTAHL-V4A-S ... bEQnlY5NqQ

Wenn der Schlauch zu dünn für die 1/2" Schlauchtüllen sind dann auf ne 1/4" oder 3/8" Zoll Schlauchtülle gehen mit einem enstsprechenden Reduzierstück.

Fertig ist die Laube.
Kostet keine 3 EUR

Benutzeravatar
Bierjunge
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3146
Registriert: Mittwoch 28. Oktober 2009, 15:54

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#9

Beitrag von Bierjunge » Mittwoch 17. April 2019, 14:21

Bieriges hat geschrieben:
Mittwoch 17. April 2019, 11:21
iGibt es solchen Adapter auch als ein Stück?
Also einen Adapter zum stecken in die Gardena Muffe welches auf der anderen Seite eine Schlauchtülle hat.
Was ist denn so schlimm dran, die zwei Trümmer, die entweder irrwisch oder ich Dir verlinkt haben, einfach zusammenzuschrauben?
Bei bierführenden Verbindungen sehe ich ja eine weitestmögliche Vermeidung von infektionsanfälligen Dichtflächen ein. Aber hier fließt doch eh bloß Kühlwasser durch!
irrwisch hat geschrieben:
Mittwoch 17. April 2019, 13:47
Mach doch da keinen Film draus
eben.
Moritz

Bieriges
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 222
Registriert: Donnerstag 17. September 2015, 15:50
Wohnort: Rödermark

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#10

Beitrag von Bieriges » Mittwoch 17. April 2019, 15:16

Ihr habt Recht :Mad2

:thumbup

Benutzeravatar
Homer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag 12. März 2015, 18:26
Wohnort: Tettau

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#11

Beitrag von Homer » Donnerstag 18. April 2019, 12:42

Ich häng mich an den Tröt einfach mal ran...
... wisst ihr, ob es so einen Gardena Anschluss gibt, den man direkt an die Eldelstahlspirale tüdeln kann?

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 4043
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#12

Beitrag von afri » Donnerstag 18. April 2019, 15:14

Ich habe eine Spirale angeschafft, an deren Enden jeweils 3/4"-Gewinde sind. Daran kann man direkt Gardena-Teile schrauben.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

ubu
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 8. März 2018, 11:37

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#13

Beitrag von ubu » Donnerstag 18. April 2019, 16:07

Homer hat geschrieben:
Donnerstag 18. April 2019, 12:42
Ich häng mich an den Tröt einfach mal ran...
... wisst ihr, ob es so einen Gardena Anschluss gibt, den man direkt an die Eldelstahlspirale tüdeln kann?
Da gibt es verschiedene Kühlspiralen.

Der da:
https://www.conrad.de/de/p/gardena-1821 ... 14907.html

passt zum Beispiel genau auf die da:
https://www.brouwland.com/de/unsere-pro ... -edelstahl


Oder falls schon eine mit anderen Anschlüssen vorhanden ist, das andere Ende dieses Schlauches:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 29#p330029

mit einer Schlauchschelle an der Spirale befestigen.

Dann passt wieder der da:
https://www.conrad.de/de/p/gardena-1821 ... 14907.html
Zuletzt geändert von ubu am Donnerstag 18. April 2019, 16:13, insgesamt 3-mal geändert.
Gruß
Uwe

Benutzeravatar
MANKE
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 84
Registriert: Sonntag 4. März 2018, 17:49

Re: Gardena-Anschluß mit Schlauchtülle gesucht

#14

Beitrag von MANKE » Montag 20. Mai 2019, 19:22

Gibt auch verschiedene Klemmringverschraubungen mit 3/4 " auf der anderen Seite, so dass Gardena drauf passt.
Z.B. hier: https://www.shkshop24.de/MS-Klemmringve ... GGEALw_wcB
Gibt auch noch andere als 18 mm...
Viele Grüße,
Martin

"Make wort, not war!"

Antworten