co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

Antworten
cybersteve
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 13. August 2019, 18:34

co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#1

Beitrag von cybersteve » Dienstag 13. August 2019, 18:47

Hi zusammen,

ich habe mir eine 20 kg co2 Flasche besorgt zwecks umfüllen auf 2 kg Flasche und Sodastream Flaschen.
Den Adapter für die 2 kg Flasche auf Sodastream habe ich bereits.
Nun bräuchte ich noch eine Umfüllmöglichkeit von der 20 kg auf die 2 kg Flasche.
Die 20 kg Flasche hat leider einen Durchmesser von 26 mm, darauf passt der Sodastreamadapter nicht.
Kann man diesen hier von der 20 kg auf die Sodastream Flasche verwenden
https://de.aliexpress.com/item/40000757 ... 3c00NnO4Ok
oder soll ich erst von der 20 kg auf die 2 kg umfüllen?
Welchen Umfüll Adapter könnt ihr dann von der 20 kg auf die 2 kg Flasche empfehlen?

Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6038
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#2

Beitrag von Ladeberger » Dienstag 13. August 2019, 19:30

Hallo cybersteve,

eine CO2-Flasche mit 26 mm Außengewinde? Ist mir noch nicht untergekommen. An sich dürfte eine aktuelle und handelsübliche CO2-Flasche nichts anderes als ein W 21,8 x 1/14" Gewinde haben. Mach bitte mal ein Foto von Flasche und Gewinde.

Normalerweise kann man davon ausgehen: Wenn im Gasebereich (vermeintlich) spezifische Anschlüsse nicht zueinander passen, ist was faul. Ich rate von Basteleien dringend ab, bis hier die genauen Anschlüsse geklärt sind.

Gruß
Andy

cybersteve
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 13. August 2019, 18:34

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#3

Beitrag von cybersteve » Dienstag 13. August 2019, 19:42

Nachtrag:
Jetzt hab ich nochmal genauer nachgesehn und hab mir doch glatt statt ner co2 Flasche eine Sauerstoffflasche von dem unfähigen Baumarkt Mitarbeiter
andrehen lassen. Deswegen passt auch der Adapter nicht :-(

Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6038
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#4

Beitrag von Ladeberger » Dienstag 13. August 2019, 20:09

Puh, Sauerstoff kommt im 200 bar Gebinde daher und wirkt entzündend. Sei froh dass die Anschlüsse genau daher nicht gepasst haben, das hätte ganz übel ins Auge gehen können.

Bei dem Baumarkt würde ich mal so richtig Wind machen. Unqualifiziertes und unaufmerksames Personal in der Gaseabteilung geht gar nicht.

Gruß
Andy

Benutzeravatar
Braufex
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 492
Registriert: Montag 6. August 2018, 22:22
Wohnort: Kreis Augsburg

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#5

Beitrag von Braufex » Dienstag 13. August 2019, 20:13

Ladeberger hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 19:30
Normalerweise kann man davon ausgehen: Wenn im Gasebereich (vermeintlich) spezifische Anschlüsse nicht zueinander passen, ist was faul. Ich rate von Basteleien dringend ab, bis hier die genauen Anschlüsse geklärt sind.
Andys Verdacht hat sich hiermit bestätigt, die "Codierung" über die Anschlüsse macht auch Sinn, wie man sieht.

Zum Auffüllen von kleinen Flaschen würde übrigens eine Flasche mit Steigrohr Sinn machen.
Kannst Du dann allerdings auch nur zum Füllen nutzen.

Gruß Erwin
Was mich an diesem Forum und seinen Mitgliedern fasziniert?
Es beantwortet mir Fragen, auf die ich niemals allein gekommen wäre! :puzz
Und das, ohne sie jemals gestellt zu haben ... :thumbsup

irrwisch
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 854
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#6

Beitrag von irrwisch » Dienstag 13. August 2019, 20:14

Ich spiele ja auch mit dem Gedanken mit eine 10kg Steigrohr Flasche zu holen um die sodastream und die kleinen 2kg Flaschen damit zu befüllen.
Die Fülladapter für Sodastream findet man ja überall aber was braucht man um eine 2kg Flasche zu befüllen?
Ich hab mal was gelesen von Umfüllbogen, ist dass das richtige?

Benutzeravatar
Braufex
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 492
Registriert: Montag 6. August 2018, 22:22
Wohnort: Kreis Augsburg

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#7

Beitrag von Braufex » Dienstag 13. August 2019, 20:19

... oder ein Umfüllschlauch.
Ist ein bisserl flexibler.

Gruß Erwin
Was mich an diesem Forum und seinen Mitgliedern fasziniert?
Es beantwortet mir Fragen, auf die ich niemals allein gekommen wäre! :puzz
Und das, ohne sie jemals gestellt zu haben ... :thumbsup

irrwisch
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 854
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#8

Beitrag von irrwisch » Dienstag 13. August 2019, 20:37

Braufex hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 20:19
... oder ein Umfüllschlauch.
Ist ein bisserl flexibler.

Gruß Erwin
Danke :thumbsup
Muss ich demnächst mal zu meinen Gasehändler fahren und fragen was er für ne 10kg Steigrohr Flasche aufruft.
Das füllen der 2kg und vor allem SodaStream Flaschen ist mir auf Dauer echt zu teuer.

Gibts beim umfüllen auf 2kg mit einem solchen Schlauch etwas zu beachten? Zu den sodastream Flaschen wird ja immer gesagt dass man sie runterkühlen soll (Tiefkühler) sonst kriegt man sie nicht richtig voll.

Tomalz
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 276
Registriert: Sonntag 3. Juni 2018, 22:00
Wohnort: Salzkotten

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#9

Beitrag von Tomalz » Dienstag 13. August 2019, 20:56

Wenn die Spenderflasche kein Steigrohr hat einfach eine Halterung bauen, so das die Flasche auf dem Kopf steht.
Empfängerflasche vorher zwei Stunden in die Kühltruhe.
So praktizieren das wohl so manche Hobbybrauer.
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Braufex
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 492
Registriert: Montag 6. August 2018, 22:22
Wohnort: Kreis Augsburg

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#10

Beitrag von Braufex » Dienstag 13. August 2019, 21:00

Temperaturunterschied schafft Druckgefälle.
Die zu befüllende Flasche sollte kälter sein.

Werd mir in den nächsten Wochen auch eine 10kg Miet-Flasche zulegen, da meine 2kg-Flasche langsam leer wird.
Unser Gase-Händler liefert die Flasche bei mir an und tauscht sie auch bei Bedarf.
Für einen Tausch verlangt er 31€ (incl. Lieferung).
Pfand einmalig 83 €, keine Kaufflasche
Preise im Februar telefonisch abgefragt.

Gruß Erwin
Was mich an diesem Forum und seinen Mitgliedern fasziniert?
Es beantwortet mir Fragen, auf die ich niemals allein gekommen wäre! :puzz
Und das, ohne sie jemals gestellt zu haben ... :thumbsup

nettermann90
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 392
Registriert: Freitag 14. April 2017, 16:46
Wohnort: 35415 Pohlheim

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#11

Beitrag von nettermann90 » Dienstag 13. August 2019, 21:17

Der Umfüllschlauch ist super, nutze den selbst. Du kannst auch bei gleicher Temperatur füllen, allerdings bekommst du dann maximal 50% des Nenngewichtes in die Empfängerflasche. Also in deinem Fall 1 Kilo in die 2 Kilo Flasche.

Ansonsten gibt es nicht viel zu beachten. Schlauch anschließen, kurz die Spenderflasche aufdrehen. Dann den Schlauch an der Empfängerflasche kuz lösen um die Fremdluft aus dem Schlauch auszutreiben. Nun die Empfängerflasche voll aufdrehen und die Spenderflasche schön langsam öffnen. Maximal eine halbe Umdrehung, dann friert erstmal das Ventil und teile des Schlauches ein. Im Verlaufe des füllen taut das wieder auf. Wenn das so weit ist, kannst du langsam die Spenderflasche immer weiter aufdrehen. Wenn ganz offen und kein Stoff mehr hörbar fliest, alle Ventile zu. Nun langsam erst ein Ende lösen, warten bis das zwischen aufhört, dann das zweite Ende lösen. Wenn hier nichtsmehr zischt, ist der Schlauch leer und kann entfernt werden. Nicht von aufhörendem Zischen an erstem Anschluss täuschen lassen! Oft friert durch das Lösen der Anschluss zu. Man denkt der Druck sei weg und löst den vermeintlich leeren Schlauch. Kann ins Auge gehen ;-)

Benutzeravatar
Braufex
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 492
Registriert: Montag 6. August 2018, 22:22
Wohnort: Kreis Augsburg

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#12

Beitrag von Braufex » Dienstag 13. August 2019, 21:35

Servus Felix,
nettermann90 hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 21:17
... langsam erst ein Ende lösen, warten bis das zwischen aufhört, dann das zweite Ende lösen. Wenn hier nichtsmehr zischt, ist der Schlauch leer und kann entfernt werden. Nicht von aufhörendem Zischen an erstem Anschluss täuschen lassen! Oft friert durch das Lösen der Anschluss zu. Man denkt der Druck sei weg und löst den vermeintlich leeren Schlauch. Kann ins Auge gehen ;-)
danke für Deine Anleitung und Tipps.
Werd ich beherzigen ...

Und natürlich umfüllen nur im Freien, bzw. in der offenen Garage ...

Gruß Erwin
Was mich an diesem Forum und seinen Mitgliedern fasziniert?
Es beantwortet mir Fragen, auf die ich niemals allein gekommen wäre! :puzz
Und das, ohne sie jemals gestellt zu haben ... :thumbsup

Benutzeravatar
Braufex
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 492
Registriert: Montag 6. August 2018, 22:22
Wohnort: Kreis Augsburg

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#13

Beitrag von Braufex » Dienstag 13. August 2019, 22:01

Hab grad beim Stöbern noch was zur "Codierung" der verschiedenen Gasflaschen-Anschlüsse gefunden:

- CO2 / Argon Gewinde: W21,8 x 1/14" RH
- Wasserstoff Gewinde: W21,8 x 1/14" LH
- Stickstoff Gewinde: W24,32 x 1/14" RH
- Druckluft Gewinde: 5/8" AG
- Sauerstoff Gewinde: 3/4" RH
Was mich an diesem Forum und seinen Mitgliedern fasziniert?
Es beantwortet mir Fragen, auf die ich niemals allein gekommen wäre! :puzz
Und das, ohne sie jemals gestellt zu haben ... :thumbsup

Benutzeravatar
DirkausNMS
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 33
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 21:34
Wohnort: Neumuenster

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#14

Beitrag von DirkausNMS » Mittwoch 14. August 2019, 10:21

Moin moin, ich fülle auch um, habe die Erfahrung gemacht wenn du die zu befüllende Flasche herunter kühlst passt mehr rein aber ganz voll bekommst du sie ohne Technik (kompressor) nicht! Steigrohrflaschen sind meistens teurer, ich habw keine und muss die Spender Flasche auf den kopf stellen zum abfüllen. Ich habe mir den umfüllschlauch geholt dann kannst du die zu befüllende Flasche auf eine waage stellen und du siehst gleixh wieviel gramm umgefüllt worden sind.
LG Dirk
:Greets Liebe Grüße aus Neumünster :Greets

Benutzeravatar
Malzwein
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2623
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 09:39

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#15

Beitrag von Malzwein » Mittwoch 14. August 2019, 14:20

Eine 10kg Flasche auf den Kopfstellen, während die zu Füllende Flasche am Schlauch hängt und dabei die beiden Ventile bedienen? Mach ein Video davon :puzz

Es geht beim Umfüllen nichts über eine Steigrohrflasche. Ich würde schon aus Gründen der Sicherheit nichts anderes wählen.

Als Adapter habe ich so etwas aus der Bucht. Da schwebt nichts frei in der Landschaft herum.
Gruß Matthias

Jep, Bier wird´s immer... meist auch trinkbar und manchmal ist es richtig gut! :P

irrwisch
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 854
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#16

Beitrag von irrwisch » Mittwoch 14. August 2019, 14:55

Malzwein hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 14:20
Als Adapter habe ich so etwas aus der Bucht. Da schwebt nichts frei in der Landschaft herum.
Mit dem Adapter hängt doch aber die kleine 2kg Flasche dann in der Luft am Ventil der großen oder?
Mit dem weiter oben verlinkten Umfüllschlauch steht die dann wenigstens auf dem Boden.

cybersteve
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 13. August 2019, 18:34

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#17

Beitrag von cybersteve » Mittwoch 14. August 2019, 15:45

Vielen Dank für Eure Antworten, hab sie problemlos gegen eine co2 eintauschen können. Musste aber erst bestellt werden.
Jetzt hoffe ich, dass die 20 kg Flasche ein Steigrohr hat. Hab beim Hersteller mal per email nachgefragt.
Wird nämlich ziemlich anstrengend, ne insgesamt 50 kg Flasche (mit Füllung) umzudrehen.
Auf jedenfall kostet mir die 20 kg Füllung dann nur 29,99€. Kann also ne Menge sparen.

Benutzeravatar
Malzwein
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2623
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 09:39

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#18

Beitrag von Malzwein » Mittwoch 14. August 2019, 16:04

Ja, die kleine Flasche wird mit dem Adapter an der Steigrohrflasche festgeschraubt. Das ist eine feste Verbindung.

Ich habe vorher Füllschlauch und Kupferbogen gehabt, dieser Adapter scheint mir aber die beste Lösung zu sein. Da wackelt nichts und es kann nichts umfallen.
Gruß Matthias

Jep, Bier wird´s immer... meist auch trinkbar und manchmal ist es richtig gut! :P

Tomalz
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 276
Registriert: Sonntag 3. Juni 2018, 22:00
Wohnort: Salzkotten

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#19

Beitrag von Tomalz » Mittwoch 14. August 2019, 18:42

Die Spenderflasche hat einen Kunstoffkragen. Dieser wir auf eine Holzplatte gestellt, welche ca. 10cm höher ist als die Oberkante der Empfängerflasche. Die Halterung an die Wand geschraubt, Kette um die Spenderflasche, fertig is die CO2 Tanke.
Gruß Thomas

gargarmel
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 23:06

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#20

Beitrag von gargarmel » Mittwoch 14. August 2019, 21:13

Habe meine 10kg Steigrohrflasche bei E-Bay Kleinanzeigen für 80€ bekommen. Ist ne Kaufflasche für sonst 180€. Muss man etwas Glück und Ausdauer haben.
Hat irgendwer erwähnt das man die Flaschen nach dem Füllen wiegen sollte, damit man die nicht überfüllt und wenn es mal passiert, das direkt wieder ablassen kann?

cybersteve
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 13. August 2019, 18:34

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#21

Beitrag von cybersteve » Donnerstag 15. August 2019, 06:56

gargarmel hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 21:13
Habe meine 10kg Steigrohrflasche bei E-Bay Kleinanzeigen für 80€ bekommen. Ist ne Kaufflasche für sonst 180€.
Die meisten Baumärkte befüllen aber nur die Flaschen von dem Hersteller, mit dem sie unter Vertrag sind.
Deshalb sind Fremdflaschen nutzlos!

irrwisch
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 854
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#22

Beitrag von irrwisch » Donnerstag 15. August 2019, 07:43

nutzlos würd ich nicht sagen, je nachdem wer für ihn befüllt.

Mein Gasehändler befüllt alles was man ihm hinstellt, solange TÜV drauf ist. Sogar Sodastream Zylinder.

Aber wo findet ihr überhaupt Baumärkte die CO2 verkaufen und befüllen?
Ich hatte damals etliche Baumärkte in meiner Gegend abtelefoniert, niemand verkauft CO2. Selbst größere Ketten wie Bauhaus und Globus haben bei uns kein CO2. Die haben meistens nur Propan und Butan zum grillen uswusf.
Erst durch meinen Kollegen bin ich auf den Gasehäbdler gekommen, nachdem ich schon leicht am verzweifeln war.

Benutzeravatar
sudkasper
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 250
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 16:10

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#23

Beitrag von sudkasper » Donnerstag 15. August 2019, 08:31

Im Raum Köln Düsseldorf kann ich da z.B. Carbo Köln empfehlen:
Carbo-Köln Kohlensäurevertriebsgesellschaft mbH
Von-Hünefeld-Straße 75, 50829 Köln
0221 9564330

Die können auch TÜV machen und füllen alles. 6Kg Flasche füllen: ca. 30€
Leergut - Voll besser!

So mach ich's:
http://youtu.be/AJcH20lrBuA

Benutzeravatar
SchlatzPopatz
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 486
Registriert: Freitag 26. August 2016, 20:36
Wohnort: Dresden

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#24

Beitrag von SchlatzPopatz » Donnerstag 15. August 2019, 08:39

irrwisch hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 07:43
Aber wo findet ihr überhaupt Baumärkte die CO2 verkaufen und befüllen?
Hornbach, aber nur eigene und ich glaube der Markt selber befüllt nicht, die Flaschen werden nur leer gegen voll getauscht. Fremdflaschen werden nicht genommen.
Gruß aus Dresden
:Drink
Markus

cybersteve
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 13. August 2019, 18:34

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#25

Beitrag von cybersteve » Donnerstag 15. August 2019, 12:43

Boah is des teuer, ich bekomme für 30€ ne 20kg Füllung :-)

Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6038
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#26

Beitrag von Ladeberger » Donnerstag 15. August 2019, 13:27

cybersteve hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 12:43
Boah is des teuer, ich bekomme für 30€ ne 20kg Füllung :-)
Aber wohl eher keine E290 Lebensmittelqualität. Du sparst zwar Geld, bläst dir aber zum täglichen Genuss Schweißschutzgas ins Mineralwasser.

Gruß
Andy

daleipi
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 331
Registriert: Samstag 9. September 2017, 13:08
Wohnort: GU Süd

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#27

Beitrag von daleipi » Donnerstag 15. August 2019, 13:51

bei wird es umgekehrt sein.
Da kommt Lebensmittelqualität in das MIG/MAG-Gerät. bei den paar Zentimetern Schweißnaht im Jahr kommt die E290-Flasche dran.

Benutzeravatar
hiasl
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1170
Registriert: Samstag 9. Juni 2007, 12:03
Wohnort: Kulmbach
Kontaktdaten:

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#28

Beitrag von hiasl » Donnerstag 15. August 2019, 15:34

Ladeberger hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 13:27
cybersteve hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 12:43
Boah is des teuer, ich bekomme für 30€ ne 20kg Füllung :-)
Aber wohl eher keine E290 Lebensmittelqualität. Du sparst zwar Geld, bläst dir aber zum täglichen Genuss Schweißschutzgas ins Mineralwasser.

Gruß
Andy
Lebensmittel CO2 E290 = CO2 3.0 = 99,90 % Reinheit
Technisches CO2 gibt es als 3.0 = s.o.
und als 4.5 = 99,995 % Reinheit.

Die Reinheit ist also nicht das Problem. Der Unterschied zwischen technischem CO2 und welchem in "Lebensmittelqualität" ist nur folgender:
Die Antwort ist leicht, in der Überwachung und Zurückverfolgbarkeit des Produktes. Dies bedeutet, dass man bei dem Lebensmittelqualitativen Co2 eine sogenannte Chargenrückverfolgbarkeit hat. Das heißt auf den gefüllten Flaschenkörpern klebt ein kleiner Aufkleber (die Charge) auf der das Datum des Fülltages sowie das der Co2-Lieferung des Tankes. Dadurch kann man zurückverfolgen wer wann welches Co2 aus welcher Tankfüllung erhalten hat, da es vorkommen kann das mit einer bestimmten Tankfüllung mal etwas nicht in Ordnung ist .So kann man diese dann zurückrufen und den Kunden Notfalls warnen das Produkt nicht weiter zu nutzen/verkaufen.
Quelle: https://gase-kaufen.de/blog/was-genau-i ... d-co2--n36
Aufgerufen am 15.08.2019 um 15:27 Uhr.

Gewonnen werden die Gase in der Regel aus verschiedenen Quellen (chemisch, Verbrennung, Quellen, Erdgas/-öl Förderung). Reine Gärungskohlensäure, wie sie z.B. für RHG-konformes Karbonisiseren Verwendung findet, gibt es nur beim Produzenten (= Brauerei, Sekt-Kellerei) und wird ausschließlich dort weiterverwendet.
Nicht-Gärungskohlendioxid darf auch beim Bier zum Zapfen und Umdrücken genutzt werden, solange es den CO2-Gehalt des Bieres nicht erhöht (§ 5 ZZulV).
Mehr vom Bier wissen, heißt: Mehr vom Bier haben!

Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6038
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#29

Beitrag von Ladeberger » Donnerstag 15. August 2019, 17:25

hiasl hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 15:34
Lebensmittel CO2 E290 = CO2 3.0 = 99,90 % Reinheit
Technisches CO2 gibt es als 3.0 = s.o.
und als 4.5 = 99,995 % Reinheit.

Die Reinheit ist also nicht das Problem.
Dies mag aus produktionstechnischen und/oder wirtschaftlichen Gründen bei vielen (oder allen) Gaseanbietern so sein, aber wo finde ich denn die Gleichsetzung E 290 = 3.0 definiert?

Ich kenne hier nur zwei Standards:
1) Für Schutzgase zum Schweißen definiert die DIN EN ISO 14175:2008-06 Anforderungen an deren Reinheit, hier stehen (natürlich) technische Erwägungen im Vordergrund. CO2 2.8 = 99,8 % Reinheit erfüllt diese Anforderungen.

2) Als Lebensmittelzusatz ist m.W. die Verordnung (EU) Nr. 231/2012 heranzuziehen, die für E 290 zwar nur >= 99,0 % Reinheit (Also läppisches CO2 2.0) fordert, jedoch einzelne Bestandteile reguliert, z.B. hinsichtlich Öl (<= 5 ppm) oder Kohlenmonoxid (<= 10 ppm).

Diese Normen nehmen sehr unterschiedliche Perspektiven ein. Die eine Norm macht sich Gedanken über sichere und hochwertige Ergebnisse beim Schweißen, die andere über die Gesundheit des Konsumenten.

Auch die Chargenrückverfolgbarkeit wird nicht aus Jux und Dollerei gefordert. Neben dem "Fall der Fälle" eines Rückrufs kommt ihr auch eine Lenkungsfunktion zugute, weil unternehmensintern ein höherer Detaillierungsgrad der Material- und Informationsflüsse sowie Transparenz der Prozessabläufe nötig wird, was dir aus deinem beruflichen Umfeld heraus ja bestens bekannt sein dürfte. Gerade wenn ein Gaseanbieter gar kein lebensmittelechtes Gas anbietet ist für mich fragwürdig, ob entsprechende Managementsysteme eingeführt und überwacht werden.

Es ist eben ein Unterschied, ob das Endprodukt am Ende (bestenfalls) zu Reklamationen wegen unschöner Schweißnähte führt oder eine unbegrenzte(!) Haftung aus gesundheitlicher Gefährdung ansteht. Bis zur Klärung meiner Eingangsfrage bleibt es daher für mich dabei, dass man bei technischem CO2 3.0 ein zu 99,9 % reines Schweißschutzgas erwirbt und bei CO2 E 290 ein zu 99,9 % reines Lebensmittelgas.

Gruß
Andy

nettermann90
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 392
Registriert: Freitag 14. April 2017, 16:46
Wohnort: 35415 Pohlheim

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#30

Beitrag von nettermann90 » Donnerstag 15. August 2019, 19:26

Hi,

ich hab mal vor kurzem bei Linde nachgefragt. Die Mitarbeiter haben mir bestätigt, dass beide Produkte aus ein und dem selben Pott kommt. Lediglich ist beim E290 die Rückverfolgbarkeit gegeben. Wer kein Gewerbe hat, kann sorgenlos das Technische nehmen. So die Auskunft. Ich benutze das Technische seit über einem Jahr. jeden Tag trinke ich Sprudelwasser davon.

Gruß
Felix

Benutzeravatar
Malzwein
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2623
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 09:39

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#31

Beitrag von Malzwein » Donnerstag 15. August 2019, 21:03

nettermann90 hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 19:26
Ich benutze das Technische seit über einem Jahr. jeden Tag trinke ich Sprudelwasser davon.
Ein Argument soll das aber sicher nicht sein.
Gruß Matthias

Jep, Bier wird´s immer... meist auch trinkbar und manchmal ist es richtig gut! :P

Benutzeravatar
hiasl
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1170
Registriert: Samstag 9. Juni 2007, 12:03
Wohnort: Kulmbach
Kontaktdaten:

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#32

Beitrag von hiasl » Donnerstag 15. August 2019, 21:36

http://www.riessner.de/documents/gase-l ... ovic-c.pdf

http://www.riessner.de/documents/gase/kohlendioxid.pdf

Da ich sowieso vor habe, von Rießner CO2 zu beziehen, werde ich da mal nachfragen, wo bei den Gasen genau die Unterschiede liegen.
Mehr vom Bier wissen, heißt: Mehr vom Bier haben!

nettermann90
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 392
Registriert: Freitag 14. April 2017, 16:46
Wohnort: 35415 Pohlheim

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#33

Beitrag von nettermann90 » Freitag 16. August 2019, 11:40

Berichte auf jeden Fall mal was die sagen.

cybersteve
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 13. August 2019, 18:34

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#34

Beitrag von cybersteve » Freitag 16. August 2019, 19:24

Ladeberger hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 13:27
cybersteve hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 12:43
Boah is des teuer, ich bekomme für 30€ ne 20kg Füllung :-)
Aber wohl eher keine E290 Lebensmittelqualität. Du sparst zwar Geld, bläst dir aber zum täglichen Genuss Schweißschutzgas ins Mineralwasser.

Gruß
Andy
Klar ist das in Lebensmittelqualität :-)

Benutzeravatar
BroilKing
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 74
Registriert: Samstag 10. November 2018, 17:39

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

#35

Beitrag von BroilKing » Samstag 24. August 2019, 08:59

Mal bissl Werbung machen:

gestern habe ich mir mir hier https://marrek-gase.de/ (Raum Osnabrück/Bielefeld) eine 10kg Steigrohrflasche gekauft.
140,00.
Insgesamt haben die dort sehr gute Preise, z.B. 11kg Propan für 16,00.

Auch er sagte mir, CO2 in "Lebensmittelqualität" bedeutet nur die Nachverfolgbarkeit der Lieferkette ist gegeben, das ist Vorschrift für Gewerbetreibende, im Privatbereich nicht notwendig, der Inhalt ist immer der Gleiche.
Grüße
Maik

Antworten