eManometer -- Spundungsregler

irrwisch
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 968
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: eManometer -- Spundungsregler

#101

Beitrag von irrwisch » Samstag 22. Februar 2020, 11:16

Magnetventik
€ 5,09 43% Off | DC 12V Solenoid Valve 1/4" 1/8" 2 Way Normally Closed Direct-acting Pneumatic Valves For Water Air Gas Hot
https://a.aliexpress.com/_Uml0V
Die 1/4 Zoll Variante ist bei dem Häbdler grad aus, kriegt man aber auch von anderen Händlern

Die „Drossel“
€ 1,76 40% Off | 1pc Durable Brass Drain Valve 1/4 Inch NPT Drain Valve For Air Compressor Tank Replacement Part
https://a.aliexpress.com/_U3F2H

Y-Stück
€ 1,38 | 1/4" 3/8" 1/2" 3/4" 1" 1-1/4" 1-1/2" 2" BSP Female Y Shape 3 Ways Connector Coupler Splicer Splitter 304 Stainless Fitting
https://a.aliexpress.com/_U1dYz

Benutzeravatar
McMelloW
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 60
Registriert: Montag 30. Dezember 2019, 20:36
Wohnort: Harderwijk, Nederland

Re: eManometer -- Spundungsregler

#102

Beitrag von McMelloW » Samstag 22. Februar 2020, 11:33

Dies ist ein sehr interessantes Projekt. Ich habe mit Interesse die verschiedenen Themen zu diesem Thema gelesen. Es scheint schön, ein eManoMeter zu bauen. Eine Reihe von Fragen sind mir in den Sinn gekommen.

Kann man irgendwo eine Platine bestellen?
Können Sie diesen Sensor auch für eine normale Bierflasche verwenden?
Können Sie mehr Sensoren an 1 eManoMeter anschließen?
Können Sie die Daten auf dem aktuellen TCP-Server für den iSpindel leicht lesen?
Regards McMelloW

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#103

Beitrag von JackFrost » Samstag 22. Februar 2020, 12:29

Ich bestell bald wieder Platinen.
Es geht nur ein Sensor pro Platine.

Es gibt eine Version vom TCP Server auf den die Daten gehen
können.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

Benutzeravatar
McMelloW
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 60
Registriert: Montag 30. Dezember 2019, 20:36
Wohnort: Harderwijk, Nederland

Re: eManometer -- Spundungsregler

#104

Beitrag von McMelloW » Samstag 22. Februar 2020, 13:35

JackFrost hat geschrieben:
Samstag 22. Februar 2020, 12:29
Ich bestell bald wieder Platinen.
Es geht nur ein Sensor pro Platine.

Es gibt eine Version vom TCP Server auf den die Daten gehen
können.

Gruß JackFrost
Danke für die Information. Sie können mich für eine Platinen aufschreiben.
Regards McMelloW

Benutzeravatar
Vaninger
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 76
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 15:34
Kontaktdaten:

Re: eManometer -- Spundungsregler

#105

Beitrag von Vaninger » Samstag 22. Februar 2020, 17:23

Hallo,
ich würde auch eine Platine nehmen...
Schöne Grüße.
Daniel
Meine Anlage: www.sudbrau.de

JamFfm
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 25. Juni 2016, 16:52

Re: eManometer -- Spundungsregler

#106

Beitrag von JamFfm » Samstag 22. Februar 2020, 22:43

Danke Irrwisch für die Parts, hab ich gleich mal bestellt.
20 L , Einkocher 29 l mit Rührwerk von Brauhardware, Läutereimer mit Strain Buddy, Gäreimer, 2 x Glühweinkocher 7,5 l für Läuterwasser, iSpindel, Kühlschrank, CraftbeerPi 3 mit LCD, Terassen Transportabel (TT), Rheinländer :Drink

cmckay
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 27. September 2019, 00:12

Re: eManometer -- Spouting controller

#107

Beitrag von cmckay » Sonntag 1. März 2020, 18:07

Ich habe mich gefragt, ob dies ohne das Board funktionieren wird. Ich würde mich für 2 Boards interessieren, aber ich gehe davon aus, dass es schwierig wäre, nach Kanada zu kommen

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spouting controller

#108

Beitrag von JackFrost » Sonntag 1. März 2020, 18:54

cmckay hat geschrieben:
Sonntag 1. März 2020, 18:07
Ich habe mich gefragt, ob dies ohne das Board funktionieren wird. Ich würde mich für 2 Boards interessieren, aber ich gehe davon aus, dass es schwierig wäre, nach Kanada zu kommen
Ohne die Platine wird es nicht gehen.
Für dich dürfte der Spundomat, einfach mal hier suchen, besser sein, da hier vermutlich alles aus Bauteilen besteht die man aus China bestellen kann.

Der Versand nach Kanda geht leider nur als Päckchen oder Paket. Erstes kostet 9€ aber ohne Sendugsverfolgung und Haftung. Zweites kostet
38€ dann mit Haftung bis 500 € und Sendungsverfolgung.

Großbrief geht nicht mehr als Privatperson mit Ware, wenn es international ist.

Die Bauteile ohne Wemos D1, DS18B20 und Display kosten 42€ pro Stück. Alles bei Mouser. Ist halt viel SMD dabei.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#109

Beitrag von JackFrost » Sonntag 29. März 2020, 16:45

Ich hab wieder Platinen da.
Es sind 18 Platinen da.

Falls jemand Hilfe oder Tips für das SMD löten braucht, schreibt mich an.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

ulfmeyer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 32
Registriert: Samstag 25. Mai 2013, 20:17
Wohnort: Bremen

Re: eManometer -- Spundungsregler

#110

Beitrag von ulfmeyer » Sonntag 29. März 2020, 20:05

Moin,
Ich würde auch gern eine Platine nehmen.

Gruß Ulf

JamFfm
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 25. Juni 2016, 16:52

Re: eManometer -- Spundungsregler

#111

Beitrag von JamFfm » Sonntag 29. März 2020, 22:32

Hallo Jack Frost, ich würde auch zwei nehmen.
20 L , Einkocher 29 l mit Rührwerk von Brauhardware, Läutereimer mit Strain Buddy, Gäreimer, 2 x Glühweinkocher 7,5 l für Läuterwasser, iSpindel, Kühlschrank, CraftbeerPi 3 mit LCD, Terassen Transportabel (TT), Rheinländer :Drink

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#112

Beitrag von Gimbel » Sonntag 19. April 2020, 21:01

Hallo Jack Frost,
gibt es schon Fortschritte mit der 4x20 Display Software ?

Grüße
Gimbel

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#113

Beitrag von Gimbel » Dienstag 28. April 2020, 23:04

Hallo Jack Frost,
gibt es schon Fortschritte mit der 4x20 Display Software ?

Grüße
Gimbel

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#114

Beitrag von JackFrost » Dienstag 28. April 2020, 23:10

Irwisch , hatte doch schon angefangen, daher hatte ich hier jetzt an der 4x20 Version nichts gemacht.
Schreib ihn mal an ob er ggf. schon eine Version zum testen für dich hat.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#115

Beitrag von Gimbel » Mittwoch 29. April 2020, 21:01

Hallo Irrwisch,
JackFrost hat mir folgendes geschrieben :

irrwisch , hatte doch schon angefangen, daher hatte ich hier jetzt an der 4x20 Version nichts gemacht.
Schreib ihn mal an ob er ggf. schon eine Version zum testen für dich hat.

Gruß JackFrost

Gibt es was neues ?

Grüße

Gimbel :Drink

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#116

Beitrag von Gimbel » Freitag 5. Juni 2020, 18:49

Hallo JackFrost,
ich melde mich nach längerer Zeit mal wieder.
Irrwisch hat sich bis heute nicht gemeldet.
Kannst du was zusammen Basteln für das 4x20 Display oder ist das zuviel Aktion.
Es soll Angezeigt werden :
Druck
Temperatur
CO2
Zeit

Grüße
Gimbel :Drink

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#117

Beitrag von JackFrost » Freitag 12. Juni 2020, 16:31

Ich hab bisserl was ander Firmware gemacht.

Hier ist die Version 0.9.0:
firmware 0.9.0.zip
(297.29 KiB) 13-mal heruntergeladen
Changelog :
  • HD44780 Display Controller hizugefügt, aber nicht getestet.
  • Die Displayzeilen optimiert.
  • Bei Betrieb mit einer CO2-Flasche kann man nun die maximale Anzahl der Ventilöffnungen begrenzen
  • Die Anzeige für die Zeit und die Anuahl der Ventil öffnungen sind nun rechtsbündig und werden richtig auf 0 gesetzt.
Der Einbau eine HD44780 Displays ist nicht so einfach, da hier der I2C-Bus auf der 5V Seite abgegriffen werden muss, damit die Pullups auf
dem Display Board nicht die 3,3V Seite auf 5 V anheben und den ADC und ggf. den Wemos zerstören


Nachdem flashen der Software müsse alle Werte neu gespeichert werden, da ein Paramter hinzugekommen ist und demit die Prüfsumme nicht mehr stimmt. Daher bitte nicht mitten im Betrieb flashen, sondern am Ende der Flaschengärung oder des Spundens.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#118

Beitrag von JackFrost » Freitag 12. Juni 2020, 18:19

Ich bin dabei noch als experimentelle Funktion, die theoretische Carbonisierung aus den
Druckdifferenzen zu rechnen. Dieser Wert wird sehr ungenau sein.

Wenn aber 5,5 g/l gewünscht sind und es theoretisch schon 8,5 g/l sein sollten, dann wird vermutlich
ein Leck vorhanden sein.

Da ich noch nicht Spunde, kann ich das nicht testen. Die Anzeige wird auch nur vorhanden sein wenn,
als CO2-Quelle die Gasflasche gewählt wurde.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

bierernst
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 22
Registriert: Montag 16. Februar 2015, 13:17
Wohnort: Schopfheim

Re: eManometer -- Spundungsregler

#119

Beitrag von bierernst » Montag 15. Juni 2020, 09:06

Hallo JackFrost,
ich habe das neue Release installiert und sehe, dass sich bei meinem SSD 1306 Display die ersten Zeilen überlappen (Bild)
Als Workaround habe ich das Display in der Konfiguration auf SSH 1106 geändert. Jetzt sehe ich die Messwerte.

Viele Grüsse,
Holger
IMG_20200614_143604.jpg
„Man kann ohne Liebe Holz hacken, Eisen schmieden und Ziegel formen, Bier brauen ohne Liebe aber kann man nicht.“ (Leo Tolstoi)

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#120

Beitrag von JackFrost » Montag 15. Juni 2020, 16:56

Ich schau es mir an, ich derzeit nur die 1,3" da.
Mit dem 0.8.3 war es aber kein Problem, oder ?

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#121

Beitrag von Gimbel » Montag 15. Juni 2020, 17:49

Hallo Jackfrost,

Super Arbeit !
Habe gerade die neue Firmware getest.
Alle Parameter werden angezeigt, was ich erkannt habe.
Das Problem ist das Display 20x4 wird nach dem Start wieder dunkel (Es geht Aus) !!!
Kann kaum was lesen.
Kann man das leicht Beheben ?

Grüße
Gimbel :thumbsup

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#122

Beitrag von JackFrost » Montag 15. Juni 2020, 17:55

Gimbel hat geschrieben:
Montag 15. Juni 2020, 17:49
Hallo Jackfrost,

Super Arbeit !
Habe gerade die neue Firmware getest.
Alle Parameter werden angezeigt, was ich erkannt habe.
Das Problem ist das Display 20x4 wird nach dem Start wieder dunkel (Es geht Aus) !!!
Kann kaum was lesen.
Kann man das leicht Beheben ?

Grüße
Gimbel :thumbsup
Du meinst wenn man die Spannung kurz trennt dann ist die Beleuchtung aus ?

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#123

Beitrag von Gimbel » Montag 15. Juni 2020, 18:12

Hallo JackFrost,
Ich stecke die Spannungversorgung an.
Dann kommen 2 Zeilen (Zeile 2 und 4 mit Echteckig Pixels , und dann kommen die alle 4 Parameter im Display ohne Hintergrundbeleuchtung.

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#124

Beitrag von Gimbel » Montag 15. Juni 2020, 19:29

Hallo JackFrost,
habe vor länger Zeit, eine Ardoino Skrets zum Test uploaded :
#include <Wire.h> // Wire Bibliothek hochladen
#include <LiquidCrystal_I2C.h> // Vorher hinzugefügte LiquidCrystal_I2C Bibliothek hochladen
LiquidCrystal_I2C lcd(0x27, 20, 4); //Hier wird das Display benannt (Adresse/Zeichen pro Zeile/Anzahl Zeilen). In unserem Fall „lcd“. Die Adresse des I²C Displays kann je nach Modul variieren.

void setup()
{
lcd.init(); //Im Setup wird der LCD gestartet
lcd.backlight(); //Hintergrundbeleuchtung einschalten (0 schaltet die Beleuchtung aus). ///// Beleuchtung/////
}

void loop()
{
lcd.setCursor(0,0); //Text soll beim ersten Zeichen in der ersten Reihe beginnen..
lcd.print("Druck: 1.10 Bar"); //In der ersten Zeile soll der Text „Test Zeile 1“ angezeigt werden
lcd.setCursor(0,1); //Genauso geht es bei den weiteren drei Zeilen weiter
lcd.print("Temp: 10,9 Grad");
lcd.setCursor(0,2);
lcd.print("CO2: 5.54 %");
lcd.setCursor(0,3);
lcd.print("Zeit: 11:13 Std

}
Zum Test ,hat super Funktioniert Background Beleuchtung leuchtet ohne Probleme.

Grüße
Gimbel

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#125

Beitrag von JackFrost » Montag 15. Juni 2020, 22:22

Ich hatte beim Init die Hintergrundbeleuchtung nicht eingeschalten.
Ich werde morgen die Version posten bei der die LEDs an sind.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

bierernst
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 22
Registriert: Montag 16. Februar 2015, 13:17
Wohnort: Schopfheim

Re: eManometer -- Spundungsregler

#126

Beitrag von bierernst » Dienstag 16. Juni 2020, 09:49

JackFrost hat geschrieben:
Montag 15. Juni 2020, 16:56
Ich schau es mir an, ich derzeit nur die 1,3" da.
Mit dem 0.8.3 war es aber kein Problem, oder ?

Gruß JackFrost
Genau, mit 0.8.3 gibt es das Problem nicht.
Hast du die aktuellen Sourcen auf GitHub oder als zip?
Dann kann ich den Bugfix gerne übernehmen...

Danke, dass du dieses spannende Projekt weiterentwickelst!

Gruß,
Holger
„Man kann ohne Liebe Holz hacken, Eisen schmieden und Ziegel formen, Bier brauen ohne Liebe aber kann man nicht.“ (Leo Tolstoi)

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#127

Beitrag von JackFrost » Dienstag 16. Juni 2020, 19:38

bierernst hat geschrieben:
Dienstag 16. Juni 2020, 09:49
JackFrost hat geschrieben:
Montag 15. Juni 2020, 16:56
Ich schau es mir an, ich derzeit nur die 1,3" da.
Mit dem 0.8.3 war es aber kein Problem, oder ?

Gruß JackFrost
Genau, mit 0.8.3 gibt es das Problem nicht.
Hast du die aktuellen Sourcen auf GitHub oder als zip?
Dann kann ich den Bugfix gerne übernehmen...

Danke, dass du dieses spannende Projekt weiterentwickelst!

Gruß,
Holger
Ich hab die aktuelle Version nocht nicht auf GitHub. Werde ich die Tage hochladen.
Der Treiber fpr das SSd1306 ist ein fertiger, da hab ich nichts angefasst. Evtl liegt es aber an einer neuen GCC Version.

Ich bei meinem Treiber für das SSH1106 hab ich auch den SSD1306 eingebaut. Es gibt nun bei den Displays das "SSD1306 experimental".
Das nutzt den Treiber den ich mal vor langem für meinen Magnetrüher geschrieben habe, ggf. geht es damit besser.

Das Display beim HD44780 über I²C sollte nun auch an sein.
firmware 0.9.1.zip
(297.69 KiB) 13-mal heruntergeladen
Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#128

Beitrag von Gimbel » Dienstag 16. Juni 2020, 21:41

Hallo JackFrost.
noch mal super Arbeit.
Habe neue Firmware aufgespielt, Display Hinterleuchtung funktioniert ohne Probleme.
Jetzt noch eine Frage :
Wird der Temperatursenser mit Einbezogen auf die Karbonisierung des Bieres.

Grüße
Gimbel :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :Drink

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#129

Beitrag von JackFrost » Dienstag 16. Juni 2020, 21:48

Gimbel hat geschrieben:
Dienstag 16. Juni 2020, 21:41
Hallo JackFrost.
noch mal super Arbeit.
Habe neue Firmware aufgespielt, Display Hinterleuchtung funktioniert ohne Probleme.
Jetzt noch eine Frage :
Wird der Temperatursenser mit Einbezogen auf die Karbonisierung des Bieres.

Grüße
Gimbel :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup :Drink
Für die Berechnung der Karbonisierung ja.
Für die Regelung nein, da wird nur auf den Druck geregelt.
Der Druck steigt schneller als die Temperatur richtig gemessen wird.

Ich hab den Sensor mit einem Mantel aus einer 3x2,5 mm² Kabel an den Flaschen, das schirm ab.
Aber dennoch verändert sich die KArbonisierung bei "stabilen" Flaschen.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#130

Beitrag von Gimbel » Dienstag 16. Juni 2020, 22:13

OK JackFrost,
ich mache ja Fass Karbonisierung.
Ich stelle das Fass in Kühlschrank 50 Liter. Habe den Fühler ums Fass geschnallt und lasses es erst mal 2 Tage abkühlen.
Danach starte ich erst die Karbonisierung. Kann es sein das der Druck besser geregelt wird.

Grüße
Gimbel

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#131

Beitrag von Gimbel » Dienstag 16. Juni 2020, 22:19

Anbei Bild von Display :
Dateianhänge
PICT0028.JPG

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#132

Beitrag von Gimbel » Samstag 4. Juli 2020, 22:52

Hallo JackFrost,
kannst du die Sourcen auf GitHub hochladen

Grüße
Gimbel :thumbsup

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#133

Beitrag von JackFrost » Sonntag 5. Juli 2020, 18:59

Der aktuelle Stand ist auf Github

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

phylax
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 7. Juli 2020, 08:59

Re: eManometer -- Spundungsregler

#134

Beitrag von phylax » Dienstag 7. Juli 2020, 10:03

Hallo JackFrost,
ich hätte noch Interesse an 2 Bausätzen inkl. Platine für das eManometer.
Würde mich freuen, wenn es da noch Möglichkeiten gäbe.
LG
Phylax

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: eManometer -- Spundungsregler

#135

Beitrag von JackFrost » Dienstag 7. Juli 2020, 19:47

phylax hat geschrieben:
Dienstag 7. Juli 2020, 10:03
Hallo JackFrost,
ich hätte noch Interesse an 2 Bausätzen inkl. Platine für das eManometer.
Würde mich freuen, wenn es da noch Möglichkeiten gäbe.
LG
Phylax
Hi,

hast eine PN.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: eManometer -- Spundungsregler

#136

Beitrag von Gimbel » Dienstag 7. Juli 2020, 22:36

Danke JackFrost,
für den GitHub !

Super Arbeit :thumbsup :thumbsup :thumbsup :Drink :Drink :Drink :Drink

Ntvfrank
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 150
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2014, 19:33

Re: eManometer -- Spundungsregler

#137

Beitrag von Ntvfrank » Donnerstag 9. Juli 2020, 18:32

Moin moin,

habe gerade das Gehäuse gedruckt für das eManometer. Ich habe aber das größere OLED Display, gibt es für den Deckelauschnitt und die Befestigung vielleicht eine Zeichnung?

Viele Grüße aus Rheinhessen

Frank

phylax
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 7. Juli 2020, 08:59

Re: eManometer -- Spundungsregler

#138

Beitrag von phylax » Donnerstag 16. Juli 2020, 15:04

irrwisch hat geschrieben:
Dienstag 19. November 2019, 20:32
Weitere Projekte:

- Es gibt ein CraftBeerPi3 Plugin:
https://github.com/irrwisch1/cbpi-eManometer
- Und ein weiteren Fork vom lokalen iSpindel Server mit Support für das eManometer. Unterscheidet sich nicht groß von JackFrosts Fork, hat aber noch ein paar Bugfixes drin:
https://github.com/irrwisch1/iSpindel-TCP-Server

Letzteres wird aber hoffentlich bald in Tozzis Branch zurückgemerged.
Hallo,
ich arbeite mit CraftBeerPi3 und möchte Dein Plugin dort aktivieren. Leider kann ich Dein Plugin in der Liste der Plugins nicht finden. Wie kann ich Dein Plugin trotzdem aktivieren und nutzen. Würde mich freuen, wenn es da eine Möglichkeit gäbe.
Gruß
Phylax

irrwisch
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 968
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 08:33

Re: eManometer -- Spundungsregler

#139

Beitrag von irrwisch » Donnerstag 16. Juli 2020, 20:09

Das ist kein offiziell gelistetes Plugin
Einfach das Projekt von GitHub clones und in das Plugins Verzeichnis von CBPI3 schieben und CBPI Neustarten.

phylax
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 7. Juli 2020, 08:59

Re: eManometer -- Spundungsregler

#140

Beitrag von phylax » Donnerstag 16. Juli 2020, 20:28

irrwisch hat geschrieben:
Donnerstag 16. Juli 2020, 20:09
Das ist kein offiziell gelistetes Plugin
Einfach das Projekt von GitHub clones und in das Plugins Verzeichnis von CBPI3 schieben und CBPI Neustarten.
Vielen Dank! :thumbsup

Antworten