Willkommen bei Hobbybrauer.de Willkommen bei Hobbybrauer.de
  Hallo  [ Anmelden ] Startseite Deine Benutzerdaten Forumsübersicht Impressum  
Login
Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

Suche
Hobbybrauer.de mit Google durchsuchen:

Eigene Suchfunktion

Board Index FAQ Du bist nicht eingeloggt
Forum
· Suchen
· Board-Regeln

ACHTUNG: Auf dieses Forum kann nur noch lesend zugegriffen werden. Falls Du hier im alten Forum bereits registriert warst, musst Du Dich im neuen Forum mit dem gleichen Usernamen UND der gleichen E-Mailadresse NEU registrieren, damit Dein Ranking (Anzahl Deiner Posts) aus diesem Forum ins neue mit übernommen wird. Zum neuen Forum geht's hier

     
Autor: Betreff: Rezept Treberbrot
Posting Freak
Posting Freak

Horstibus
Beiträge: 1101
Registriert: 2.4.2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20.4.2011 um 11:59  
Hier das Rezept:

100g Dinkelmehl
400g Weizenmehl
250g Treber (bei mir waren es ca 50% Weizen,40% Pilsener und 10% Carared)
250-300ml Bier (Eichbaum Export)
2-3 Esslöffel Röstzwiebeln
1 Ei
1 Pack Backhefe Germ
etwas Alnatura Brotgewürzmischung
Schinkenwürfel passen bestimmt auch gut dazu.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Posting Freak
Posting Freak

Tudo
Beiträge: 1791
Registriert: 6.7.2004
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 20.4.2011 um 16:51  
Die Schinkenwürfel lasse ich vorher imme kurz in der Pfanne aus. Das bringt leckere Röstaromen wie beim Frühstücksspeck. Am liebesten mag ich das Brot in der Kombination von Zwiebeln und Speck.
Das Fett aus der Pfanne schütte ich natürlich mit in den Teig. Das ist immerhin ein Geschmacksträger ;)

Gruß
Udo
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Posting Freak
Posting Freak

Biertrinker
Beiträge: 1206
Registriert: 26.5.2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20.4.2011 um 20:41  
Ein Tüte mit Zwiebelsuppe kommt auch nicht schlecht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Posting Freak
Posting Freak

Tudo
Beiträge: 1791
Registriert: 6.7.2004
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 20.4.2011 um 22:30  
Eine 1/4 Tüte der Suppe in einen Becher Schmand einrühren und etwas ziehen lassen. Dann zu dem Brot essen!

Das ist natürlich kein Tipp für Leute, die Geschmacksverstärker meiden.. ;)

Ist aber trotzdem lecker......


[Editiert am 20.4.2011 um 22:31 von Tudo]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Posting Freak
Posting Freak

hoepfli
Beiträge: 2942
Registriert: 29.4.2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21.4.2011 um 05:58  
Hatte beim letzten Sud das Rezept aus dem wiki
http://hb.ikma.de/index.php?title=Gew%FCrz-Treberbrot
ausbrobiert. kam super an. Die versammelte Mannschaft hat die Hälfte noch heiß verspachtelt. Pfeffer sollte man etwas weniger nehmen, dafür ruhig mehr Zwiebeln. Der Teig wird anfangs sehr trocken, nach dem gehen, wird er super und man kann ihn gut formen. Treber habe ich nicht weiter trocknen lassen sondern gleich frisch verwendet. So war das Brot nach dem Sud gleich fertig. :thumbup:
Volco
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Senior Member
Senior Member

hb9cjs
Beiträge: 267
Registriert: 29.6.2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21.4.2011 um 10:18  
Tschau Bierfreunde

Hier ist meine Rezept für Treberbrot

Zutaten
250g Treber, 400g Ruchmehl, 350g Weissmehl, 25g Salz, 5dl Bier, 40g Backhefe

Zubereitung
Mehl und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Hefe mit etwas Milch anrühren, zusammen mit den restlichen Zutaten dem Mehl beigeben. Die ganze Masse sehr gut durchkneten und mindestens eine Stunde ruhen lassen. Gemäss Anleitung backen.

Tip: Nach Belieben dem Teig 150g Speckwürfel beifügen.


Gruss Üelu
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Posting Freak
Posting Freak

emjay2812
Beiträge: 1784
Registriert: 27.3.2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21.4.2011 um 13:35  
Ich nehme ganz profan eine Vollkornbackmischung vom L... oder E..d..ka.

Da kommen dann gegebenenfalls noch Kerne, Röstzwiebeln oder ähnliches rein.


____________________
Immer wenn man denkt das Niveau ist schon im Keller, kommt ein Bagger und hebt noch 4 Etagen aus. (Oliver Kalkofe)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
       

 
  
 

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details findest Du im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1998 - 2021 by Hobbybrauer.de
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Die Website oder Teile daraus dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung von Michael Plum weiterverwendet werden.
© 2014 Michael Plum