Willkommen bei Hobbybrauer.de Willkommen bei Hobbybrauer.de
  Hallo  [ Anmelden ] Startseite Deine Benutzerdaten Forumsübersicht Impressum  
Login
Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

Suche
Hobbybrauer.de mit Google durchsuchen:

Eigene Suchfunktion

Board Index FAQ Du bist nicht eingeloggt
Forum
· Suchen
· Board-Regeln

ACHTUNG: Auf dieses Forum kann nur noch lesend zugegriffen werden. Falls Du hier im alten Forum bereits registriert warst, musst Du Dich im neuen Forum mit dem gleichen Usernamen UND der gleichen E-Mailadresse NEU registrieren, damit Dein Ranking (Anzahl Deiner Posts) aus diesem Forum ins neue mit übernommen wird. Zum neuen Forum geht's hier

Seite 5 von 5   «  1  2  3  4  5  »     
Autor: Betreff: Etiketten mal richtig G...
Posting Freak
Posting Freak

afri
Beiträge: 876
Registriert: 17.1.2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13.4.2013 um 22:42  

Zitat von Elektrowok, am 13.4.2013 um 15:53

Frauenfeindlich gehopft, und dann auch noch aus Versehen? *grins*
Achim
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 100
Senior Member
Senior Member

Elektrowok
Beiträge: 293
Registriert: 19.2.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13.4.2013 um 23:16  
Ja, Achim. Die Nachisomerisierungszeit...
Hab das Kellerbier jetzt in der Nachgärung mit Rohrzucker um 2°P aufgezuckert (die 11°P stimmen nicht mehr), um
den IBUs mehr Körper entgegenzusetzen. Und kaltgehopft, weil mir die reine Bitterhopfung doch zu langweilig war.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 101
Posting Freak
Posting Freak

Jevers Zeuge
Beiträge: 527
Registriert: 31.3.2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14.4.2013 um 02:06  
@ brixen: gut geklaut, der spruch. aber besser gut nachgemacht als schlecht ausgedacht...
@ horstibus: liest sich gut, aber i. a. werden die zutaten mengenmäßig sortiert. und solltest du feststellen, dass deine biere recht trocken und co2- sowie alkoholarm daherkommen, solltest du beim brauen die zutaten durch wasser und hefe ergänzen :D


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 102
Posting Freak
Posting Freak

Bierjunge
Beiträge: 2084
Registriert: 28.10.2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 25.6.2013 um 06:39  
Nach den jüngsten Irrungen und Wirrungen um ein in den falschen Hals geratenes Etikett aus meiner "schwarzen Serie" kommt hier der Versuch einer Wiedergutmachung mit etwas wirklich Putzigem:

Es handelt sich um ein hochvergorenes Stark-Ale im Sinne der belgischen Trappisten, allerdings mit dunklem, nach Pfeifentabak und Vanille duftenden Billington-Muscovado aus Mauritius anstatt des Kandissirup.



Insofern lag der Schritt zum Dodo, dem wohl bekanntesten wenngleich ausgestorbensten Tier Mauritius nahe. Was mir an dem Namen gefällt:
  • Abbé, der Abt auf Französisch (was bekanntlich sowohl in Belgien wie auch auf Mauritius größtenteil gesprochen wird) weist auf die stilistische Verwandtschaft zu den Abteibieren hin
  • Abbé Dodo hat etwas von dadaistischem Gestammel, oder, wenn man so will, entfernt von Solmisationsgesang (do, re, mi, ...).
  • und in französischer Kindersprache bedeutet es soviel wie "Der Abt geht in die Heia", was bei 9% Alc auch sein gutes Recht wäre.

Das Einfarbige, komplett Handschriftliche, verkritzelt Skizzenhafte ist in diesem Fall ebenfalls beabsichtigt, um an mönchischen Minimalismus zu gemahnen.

Jetzt kann ich wirklich nur noch hoffen, es kommt nicht wieder jemand daher, der entweder seine religiösen Gefühle verletzt sieht, oder mich etwa der Glorifizierung des Kolonialismus bezichtigt, oder aber... :mad:

Maurice


____________________
Glaubte ich an die Reinkarnation, so wollte ich als Hefepilz wiedergeboren werden.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 103
Posting Freak
Posting Freak

knutole
Beiträge: 554
Registriert: 3.3.2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 25.6.2013 um 07:06  
Ein hervorragendes Etikett bzw. Name oder wie der französische Abt auf Mauritius sagen würde: 'Mon Dieu, c'est tres magnifique!' (Accents kriege ich hier auf dem Handy nicht hin :D )

Da kriegt man doch direkt Durst auf ein Abbe Dodo!


[Editiert am 25.6.2013 um 07:08 von knutole]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 104
Member
Member


Beiträge: 67
Registriert: 22.3.2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14.12.2013 um 21:36  
Und das ist meine erste Kreation...




____________________
In der Nachgärung: Weißbier, Weizenbock
In der Gärung: Kölsch
In der Planung: Pils, danach mein erstes IPA mit Cascade! Anschließend "Hanseatic Pale Ale" von Braufietz
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 105
Posting Freak
Posting Freak

Bierjunge
Beiträge: 2084
Registriert: 28.10.2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16.1.2014 um 07:52  
Hier ist mal was z.B. für Weißbiersude mit stürmischer Gärung, die oben aus dem Gärspund gekrochen kommen.
Ich habe dann immer Albträume, dass nachts das mutierte Hefemonster mit bösen Absichten die Kellertreppe hochgekrochen kommt, einen anspringt und angärt...



Moritz


____________________
Glaubte ich an die Reinkarnation, so wollte ich als Hefepilz wiedergeboren werden.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 106
Posting Freak
Posting Freak

Bierjunge
Beiträge: 2084
Registriert: 28.10.2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 15.3.2014 um 14:56  
...und hier nochmal was ziemlich Abgedrehtes:

Ich hatte nach der Lektüre eines Buchs über das Turiner Grabtuch Lust, ein Selbstportrait in Form einer Abwicklung zu malen, als kleines Paradoxon in Öl auf einer Holzplatte, also einem Medium, das sich gerade nicht abwickeln lässt.

Nach dem Auftapezieren auf eine Bierflasche stimmen die Proportionen aber wieder (halbwegs), und die Flasche guckt einen aus jeder Richtung, wenngleich etwas grimmig, an.



Moritz


____________________
Glaubte ich an die Reinkarnation, so wollte ich als Hefepilz wiedergeboren werden.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 107
Administrator
Posting Freak

tauroplu
Beiträge: 10493
Registriert: 23.10.2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15.3.2014 um 15:18  
Sehr geil...


____________________
„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 108
Posting Freak
Posting Freak

braugnom
Beiträge: 995
Registriert: 17.9.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15.3.2014 um 18:08  
Ganz großes Kino! Respekt! :thumbup:


____________________
Konverter Kleiner Brauhelfer ⇒ Forum
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 109
Moderator
Posting Freak

flying
Beiträge: 9088
Registriert: 14.8.2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15.3.2014 um 18:13  

Zitat:
Ich hatte nach der Lektüre eines Buchs über das Turiner Grabtuch Lust, ein Selbstportrait in Form einer Abwicklung zu malen, als kleines Paradoxon in Öl auf einer Holzplatte, also einem Medium, das sich gerade nicht abwickeln lässt.


Spannende Sache das Grabtuch. Welches Buch hast Du gelesen? Selbst wenn es, wie angenommen, eine Fälschung aus dem 11. -13. Jahrhundert ist, so ist doch vermutlich eine frühe Form der Fotografie (ein Negativ) mit dreidimensionalen Inhalten...


[Editiert am 15.3.2014 um 18:13 von flying]



____________________
"Fermentation und Zivilisation sind untrennbar verbunden"
(John Ciardi)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 110
Posting Freak
Posting Freak

Bierjunge
Beiträge: 2084
Registriert: 28.10.2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 27.10.2014 um 22:15  
Thread wird hier im neuen Forum fortgeführt.

Moritz


____________________
Glaubte ich an die Reinkarnation, so wollte ich als Hefepilz wiedergeboren werden.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 111
  Seite 5 von 5   «  1  2  3  4  5  »     

 
  
 

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details findest Du im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1998 - 2020 by Hobbybrauer.de
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Die Website oder Teile daraus dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung von Michael Plum weiterverwendet werden.
© 2014 Michael Plum