Willkommen bei Hobbybrauer.de Willkommen bei Hobbybrauer.de
  Hallo  [ Anmelden ] Startseite Deine Benutzerdaten Forumsübersicht Impressum  
Login
Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

Suche
Hobbybrauer.de mit Google durchsuchen:

Eigene Suchfunktion

Board Index FAQ Du bist nicht eingeloggt
Forum
· Suchen
· Board-Regeln

ACHTUNG: Auf dieses Forum kann nur noch lesend zugegriffen werden. Falls Du hier im alten Forum bereits registriert warst, musst Du Dich im neuen Forum mit dem gleichen Usernamen UND der gleichen E-Mailadresse NEU registrieren, damit Dein Ranking (Anzahl Deiner Posts) aus diesem Forum ins neue mit übernommen wird. Zum neuen Forum geht's hier

     
Autor: Betreff: ZEBULON „Nut Brown Ale“
Posting Freak
Posting Freak

Waconia
Beiträge: 3129
Registriert: 1.4.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21.7.2012 um 17:52  
Gefrustet weil hier so ein Mistwetter ist, ich geplant hatte zum Treffen zu fahren, verkoste ich gerade mein „ZEBULON Nut Brown Ale“
War mein ziemlich wirres Rezept, dass ich an das „Samuel Smith's Nut Brown Ale“ angleichen wollte. Nuja, ist nicht ganz rangekommen – aber schmeckt richtig geil.

Pilsner Malz Bohemian 1650 gr.
Münchner Malz 845 gr.
Pale Ale Malt 845 gr.
Carafa Spezial II 210 gr.
Oat 590 gr.
Pale Chocolate Malt 85 gr.
Fünfkornflocken 200 gr
Hauptguss 13,0 – Nachguss 19,0
Einmaischen bei 45 Grad
1. Rast bei 69 Grad – 90 Minuten
Abmaischen bei 78 Grad

VWH Cascade 5 gr.
Nach 10 Minuten - Magnum 13,5 gr.
Nach 80 Minuten - East Kent Golding 5 gr.

Hefe Safale S-04
Abgefüllt mit Haushaltszucker
STW 14°P, IBU 36,8 EBC 112,5 Alc. ca. 5,90%

Bei Kellertemperatur steht ein (ich nenne es mal so) Mokkaschaum im Glas. Sieht so aus, riecht so, schmeckt so. Ein richtig rundes, vom Chocolate dominiertes Ale. Man soll sich ja nicht selbst loben, aber dieses Bier ist besser als das was ich ursprünglich kopieren wollte.

Ich glaube ich trinke dann doch noch eins oder zwei.

Prost *g




____________________
Bierinale - Festival der kreativen Braumanufakturen

ZEBULON Braumanufaktur
Bier mit Leib und Seele.

Zertifiziertes Mitglied der "Worschtmarktbrauerbubenbieratenbartei" WBBBB.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Posting Freak
Posting Freak

Rage
Beiträge: 755
Registriert: 30.12.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21.7.2012 um 17:56  
Sieht sehr lecker aus. Ich glaube ich muss auch mal was mit Chocolate Malt versuchen .

Lg Roland


____________________
*************************

*************************
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Posting Freak
Posting Freak

Waconia
Beiträge: 3129
Registriert: 1.4.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21.7.2012 um 18:05  
Musste echt mal machen Roland. Das Bier ist der Hammer.
Komme mir gerade vor als würd ich in einer Sisha schwimmen.

Nur den Cascade würd ich nicht mehr dafür nehmen, dominiert die Aromen zu sehr.
Vermutlich würde der "East Kent Golding" das Bier noch runder machen.
Werde ich auf jeden Fall nochmals brauen.


____________________
Bierinale - Festival der kreativen Braumanufakturen

ZEBULON Braumanufaktur
Bier mit Leib und Seele.

Zertifiziertes Mitglied der "Worschtmarktbrauerbubenbieratenbartei" WBBBB.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Posting Freak
Posting Freak

aegir
Beiträge: 2153
Registriert: 8.2.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21.7.2012 um 18:27  
Sieht ja lecker aus, aber mehr wie ein Stout als ein Nut Brown Ale. Nach deiner Beschreibung schmeckt es auch mehr danach, oder?
Noch ne Frage...wie kommen denn deine "komischen" Grammangaben bei der Schüttung zustande?

Gruß Hotte, der sich jetzt ein Haferbier gönnt
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Posting Freak
Posting Freak

Waconia
Beiträge: 3129
Registriert: 1.4.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21.7.2012 um 18:33  
Ich sag's mal so Hotte - es ist eins das richtig gut schmeckt. Ich nehm das nicht so genau.

Die Angaben kommen vom "Kleinen Brauhelfer".


____________________
Bierinale - Festival der kreativen Braumanufakturen

ZEBULON Braumanufaktur
Bier mit Leib und Seele.

Zertifiziertes Mitglied der "Worschtmarktbrauerbubenbieratenbartei" WBBBB.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Posting Freak
Posting Freak

aegir
Beiträge: 2153
Registriert: 8.2.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21.7.2012 um 18:40  
Ok, das mit dem "kleinen Brauhelfer" hätte ich mir denken können :)
Du hast schon recht, hauptsache es schmeckt. Aber schön wenn auch in ungefähr das rauskommt, was ich erwarte, geht mir jedenfalls so.
Lass es dir schmecken!

Gruß Hotte
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Posting Freak
Posting Freak

Waconia
Beiträge: 3129
Registriert: 1.4.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7.2.2013 um 22:00  
Nach über sechs Monaten hat gerade eben die letzte "geheiligte" Pulle dran glauben müssen.
Der Sud hatte ja 12-14 Wochen (in meinem Tatendrang) nur bis auf diese Flasche überlebt.

Unglaublich und schade, dass ich nicht mehr Geduld aufgebracht habe, das Bierchen ist der Hammer.

Schockolade, Mocca ohne Ende, etwas Lackritze und Karamell. Ich bin etwas erstaunt über den Geschmack,
da es doch eines meiner ersten Biere (Vollmaische) war. Die Farbe wurde mMn etwas heller, subjektiv, und
die Schaumkrone dichter. Egal, das Bier werde ich wieder brauen und ich werde ihm noch mehr Zeit geben.




____________________
Bierinale - Festival der kreativen Braumanufakturen

ZEBULON Braumanufaktur
Bier mit Leib und Seele.

Zertifiziertes Mitglied der "Worschtmarktbrauerbubenbieratenbartei" WBBBB.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Posting Freak
Posting Freak

Kurt
Beiträge: 2795
Registriert: 2.9.2003
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7.2.2013 um 22:04  
Wieder mal ein Fall von "Dunkle Biere lange lagern!". War bei meinem Oatmeal-Stout genau so. Glückwunsch zu dem Bier!


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
       

 
  
 

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details findest Du im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1998 - 2021 by Hobbybrauer.de
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Die Website oder Teile daraus dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung von Michael Plum weiterverwendet werden.
© 2014 Michael Plum