Willkommen bei Hobbybrauer.de Willkommen bei Hobbybrauer.de
  Hallo  [ Anmelden ] Startseite Deine Benutzerdaten Forumsübersicht Impressum  
Login
Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

Suche
Hobbybrauer.de mit Google durchsuchen:

Eigene Suchfunktion

Board Index FAQ Du bist nicht eingeloggt
Forum
· Suchen
· Board-Regeln

ACHTUNG: Auf dieses Forum kann nur noch lesend zugegriffen werden. Falls Du hier im alten Forum bereits registriert warst, musst Du Dich im neuen Forum mit dem gleichen Usernamen UND der gleichen E-Mailadresse NEU registrieren, damit Dein Ranking (Anzahl Deiner Posts) aus diesem Forum ins neue mit übernommen wird. Zum neuen Forum geht's hier

     
Autor: Betreff: Meine Porter Weisse
Posting Freak
Posting Freak

Bierjunge
Beiträge: 2084
Registriert: 28.10.2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 1.12.2012 um 15:00  
Inspiriert durch das Dick´s Elixir (das auch mit Schneider-Hefe seinen ganz eigenen Reiz hatte) habe vor ein paar Wochen bei einem Seminar bei Schneider dort eine RHG-konforme Variante gebraut:



Gestern kam nun der erste Verkostungsbericht aus Kelheim:

Zitat:
Gestern haben wir unser Bier probiert. Es ist genial! So ein schoener, leicht roestiger und dabei fruchtiger Geruch und dann so weich, mild und voll am Gaumen.
Ich freue mich schon auf die Reaktionen der Teilnehmer. Das ist echt ein Volltreffer. Danke!
Wir haben ja noch Etiketten gemacht. Moechtest Du gerne welche haben oder nimmst Du lieber Deine eigenen?


:partyon: Moritz, stolz wie Oskar


[Editiert am 13.11.2013 um 13:31 von Bierjunge]



____________________
Glaubte ich an die Reinkarnation, so wollte ich als Hefepilz wiedergeboren werden.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Posting Freak
Posting Freak

TrashHunter
Beiträge: 5714
Registriert: 16.8.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1.12.2012 um 15:04  
:thumbup: Gratulation :thumbup:
Ist doch immer cool, wenn man derart positives Feedback auf sein Wirken erhält. :)

Greets Udo


____________________
Botschafter der WBBBB in Hessen
Brauen ist die wahre Alchemie :P
Hobbybrauer. TrashHunters Leitfaden für Einsteiger.2014 Tredition Verlag
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Moderator
Posting Freak

Boludo
Beiträge: 9432
Registriert: 12.11.2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1.12.2012 um 15:54  
Glückwunsch, toll gemacht!
Welche Tap Nummer wird das als Marktprodukt bekommen, Tap 8?

Stefan
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Moderator
Posting Freak

flying
Beiträge: 9088
Registriert: 14.8.2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1.12.2012 um 16:07  
Tap M... ?

Super Sache :thumbup: Du wirst noch Chefrezeptentwickler in Kehlheim :D

Glückwünsch
René


____________________
"Fermentation und Zivilisation sind untrennbar verbunden"
(John Ciardi)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Posting Freak
Posting Freak

uli74
Beiträge: 3478
Registriert: 21.9.2011
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 1.12.2012 um 19:19  
Wenn ich mal dumm fragen darf: Das Rezept ist geheim?


[Editiert am 1.12.2012 um 19:47 von uli74]



____________________
Gruss Uli
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Senior Member
Senior Member

Dr Huppertz
Beiträge: 494
Registriert: 23.4.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1.12.2012 um 22:17  
Was ich sagen tue, genial das Zeugs!

Rezept siehe link Post 1.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Posting Freak
Posting Freak

Bierjunge
Beiträge: 2084
Registriert: 28.10.2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13.11.2013 um 12:52  

Zitat von Boludo, am 1.12.2012 um 15:54
Welche Tap Nummer wird das als Marktprodukt bekommen, Tap 8?


Zitat von flying, am 1.12.2012 um 16:07
Tap M... ?

Scheint irgendwie letzte Woche schon in die Bierblogs gesickert zu sein (z.B. hier oder hier):


Moritz


____________________
Glaubte ich an die Reinkarnation, so wollte ich als Hefepilz wiedergeboren werden.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Moderator
Posting Freak

Boludo
Beiträge: 9432
Registriert: 12.11.2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13.11.2013 um 13:40  
Woher haben die in Kelheim nur so ein geniales Porterweizen Rezept, echt seltsam, Moritz :gruebel: ;)

Stefan


[Editiert am 13.11.2013 um 13:48 von Boludo]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Posting Freak
Posting Freak

Bierjunge
Beiträge: 2084
Registriert: 28.10.2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13.11.2013 um 13:50  
Dafür finden sich hier zumindest Indizien: ;)
http://hobbybrauer.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread &tid=13434

Dass ein Hobbybrauer bei einer Brauerei nach einem Rezept fragt, kann man sich ja noch vorstellen. Wenngleich es eher selten von Erfolg gekrönt sein dürfte. Dass es auch mal genau umgekehrt vorkommt, find ich irgendwie cool...

Moritz


[Editiert am 13.11.2013 um 13:54 von Bierjunge]



____________________
Glaubte ich an die Reinkarnation, so wollte ich als Hefepilz wiedergeboren werden.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Moderator
Posting Freak

Boludo
Beiträge: 9432
Registriert: 12.11.2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13.11.2013 um 13:59  
Das ist nicht nur cool, sondern saucool :cool:
Kannst echt stolz drauf sein!

Stefan
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Posting Freak
Posting Freak

Kurt
Beiträge: 2795
Registriert: 2.9.2003
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13.11.2013 um 14:09  
Aber echt! Super Sache.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Moderator
Posting Freak

Boludo
Beiträge: 9432
Registriert: 12.11.2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13.11.2013 um 14:57  
Von 0,3 hl auf 40 hl auf 600 hl, was kommt als nächstes? :pray:

Stefan
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Senior Member
Senior Member

FludribusVonZiesel
Beiträge: 138
Registriert: 17.12.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13.11.2013 um 17:34  
Respekt und Gratulation, fühlt sich bestimmt geil an. :D
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Posting Freak
Posting Freak

Thomator
Beiträge: 829
Registriert: 5.5.2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13.11.2013 um 19:42  
Sensationell! Ich freu mich für dich :)

Beste Grüße
Tom


____________________
Keine Produkte aus Massenbierhaltung!
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Posting Freak
Posting Freak


Beiträge: 512
Registriert: 6.4.2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1.8.2014 um 11:35  
Ich habe die Schneider Porter Weisse gestern verkostet. Geniales Bier!
Da es aber mit ca. EUR 20 für die 0,75er Flasche sehr teuer ist, werde ich mir überlegen, das mal nachzubrauen. Rezepte gibt es hier ja schon einige.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Senior Member
Senior Member

omitz
Beiträge: 293
Registriert: 3.7.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1.8.2014 um 11:42  
20 Schleifen für die Flasche??? Bei mir steht es für 10 € beim Trinkgut im Regal. Auch online wirst du es günstiger finden.


____________________
"Bier wird es immer!"
---
Rezepte und Sudliste auf: http://braukommune.com
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Posting Freak
Posting Freak


Beiträge: 512
Registriert: 6.4.2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1.8.2014 um 11:59  
Ja gut, da musst du bedenken, dass ich aus Österreich bin und ich es erst in einem Biershop gefunden habe. Also viel Auswahl punkto Bezugsquellen hab ich nicht. Und online kommt noch Versand dazu, also auch wieder nicht günstiger.
Egal, so was trinkt man eh nicht massenhaft und so hab ich wieder mal ein langfristiges Brauprojekt ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Moderator
Posting Freak

Boludo
Beiträge: 9432
Registriert: 12.11.2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1.8.2014 um 12:06  
Ich hab letztens das Originalrezept von Moritz leicht verändert nachgebraut.
Daraus entstand ja dann das Tap X Rezept, welches an das RHG angepasst werden musste.
Daher wurde bei Schneider leider ohne getoastete Haferflocken und mit 50% Weizenanteil gebraut.
Meine Variante sieht so aus und kann dem Tap X absolut das Wasser reichen.
Das Bier braucht ein wenig, bis es rund wird, zu Beginn kämpfen die Hefe mit den Röstaromen, dann wird es irgend wann harmonisch.
Wichtig ist die Schneider Hefe oder sonst was ohne Banane, Bananenaromen mit Röstaromen stell ich mit wirklich übel vor.

Stefan


[Editiert am 1.8.2014 um 12:08 von Boludo]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Posting Freak
Posting Freak


Beiträge: 512
Registriert: 6.4.2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1.8.2014 um 12:12  
Yep, genau daran würde ich mich orientieren. Hatte ich grad vorhin offen.
Das RHG ist mir relativ wenig Anliegen, drum kommen sicher Haferflocken rein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Moderator
Posting Freak

Boludo
Beiträge: 9432
Registriert: 12.11.2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1.8.2014 um 12:15  
Moritz hatte damals mit Hersbrucker gehopft inklusive Aromagabe und so viel ich noch weiß auf 25 IBU gebittert.
Außerdem hat er natürlich mit Dekoktion gemaischt, nur zur Ergänzung.

Stefan
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
       

 
  
 

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details findest Du im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1998 - 2020 by Hobbybrauer.de
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Die Website oder Teile daraus dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung von Michael Plum weiterverwendet werden.
© 2014 Michael Plum