Willkommen bei Hobbybrauer.de Willkommen bei Hobbybrauer.de
  Hallo  [ Anmelden ] Startseite Deine Benutzerdaten Forumsübersicht Impressum  
Login
Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

Suche
Hobbybrauer.de mit Google durchsuchen:

Eigene Suchfunktion

Board Index FAQ Du bist nicht eingeloggt
Forum
· Suchen
· Board-Regeln

ACHTUNG: Auf dieses Forum kann nur noch lesend zugegriffen werden. Falls Du hier im alten Forum bereits registriert warst, musst Du Dich im neuen Forum mit dem gleichen Usernamen UND der gleichen E-Mailadresse NEU registrieren, damit Dein Ranking (Anzahl Deiner Posts) aus diesem Forum ins neue mit übernommen wird. Zum neuen Forum geht's hier

     
Autor: Betreff: Gesucht: Bier aus PET-Flaschen mit Cardboardflavour
Senior Member
Senior Member

Kubus
Beiträge: 410
Registriert: 31.10.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24.1.2013 um 17:26  
Hallo,

wie der Titel bereits ausssagt, bin ich auf der Suche nach einem Bier (am besten Pils), welches in PET-Flaschen abgefüllt wurde und ein schönes Beispiel für den pappdeckelartigen "Cardboardflavour" ist.
Ich möchte es im Rahmen eines Bierseminars verkosten lassen und komme aus dem süddeutschen Raum nähe Freising.

Vielen Dank schon mal für die Vorschläge!

Gruß, Ludwig
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Senior Member
Senior Member

Stift
Beiträge: 451
Registriert: 27.9.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24.1.2013 um 17:42  
(e)-2-nonenal einfach rein machen ist keine option?


____________________
"Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden." (Otto von Bismarck)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Posting Freak
Posting Freak

Birk
Beiträge: 3313
Registriert: 19.10.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24.1.2013 um 17:46  
Die sind überall bei Aldi und Lidl, "super nasty" bier. Ich habe das einmal gekauft und gleich im Müll


____________________
http://www.AmiHopfen.com
Hopfen vom Ami, aus Amiland und anderswo
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Senior Member
Senior Member

Kubus
Beiträge: 410
Registriert: 31.10.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24.1.2013 um 19:04  
Ich möchte anhand eines schönen Beispiels zeigen, dass PET kein geeigneter Packstoff für Bier ist. Deshalb frage ich. (E)-2-nonenal hab ich leider nicht zur Hand. Aber wozu künstlich zudosieren, wenn es auch unkomplizierter "natürlich" geht :)
Dann kauf ich mal eine Testflasche beim A**i und schaue, ob es schon rauszuschmecken ist. Ist ja alles eine Frage der Zeit, ab wann man das schmeckt.
Gabs einen Unterschied zwischen A**i und L**l-Bieren? Es geht ganz konkret um Oxidation.

Danke!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Posting Freak
Posting Freak

JanBr
Beiträge: 5619
Registriert: 12.4.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24.1.2013 um 19:14  
Mit Aldi und Lidl wirst du ziemlich sicher wenig Glück haben. Der Durchsatz und damit die Umschlagszeit ist einfach zu kurz. Du müsstest das Bier kaufen und bis zum Ende der Haltbarkeit selbst lagern.

Jan
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Posting Freak
Posting Freak

Birk
Beiträge: 3313
Registriert: 19.10.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24.1.2013 um 19:32  
Sie können fragen die Getränke Markt, die haben immer etwas alt.


____________________
http://www.AmiHopfen.com
Hopfen vom Ami, aus Amiland und anderswo
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Senior Member
Senior Member

Stift
Beiträge: 451
Registriert: 27.9.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24.1.2013 um 20:15  
Zur Not könnte man auch selbst einen Forciertest machen um den Oxidationsgeschmack bissl voranzutreiben


____________________
"Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden." (Otto von Bismarck)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Posting Freak
Posting Freak

Dale
Beiträge: 1453
Registriert: 7.8.2012
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 24.1.2013 um 20:27  
Ist ja ein wenig lustig. Scheinbar scheinen PET-Flaschen doch nicht so schlecht zu sein.. :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Posting Freak
Posting Freak

morpheus_muc
Beiträge: 948
Registriert: 20.11.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24.1.2013 um 20:58  
Ein paar Tropfen H2O2 haben wir bei Doemens gelernt machen auch eine ausgeprägte Oxidation

Viele Grüße
Michael


____________________
Beer ist the answer
...but I can't remember the question
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Posting Freak
Posting Freak

rattenfurz
Beiträge: 2512
Registriert: 11.7.2012
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 25.1.2013 um 10:26  
Wenn du dabei bist: lege eine zweite Flasche mal unter einen UV-Geldscheinprüfer. Dann bekommst du vielleicht auch noch einen Lichtgeschmack hin ;-)


____________________
Der Porter, den man in London gemeiniglich Bier zu nennen pflegt, ist unter den Malz-Getränken das vollkommenste.
http://sammlungen.ulb.uni-muenster.de/hd/content/pageview/181 7246

Im neuen Forum als 'philipp' bekannt.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Senior Member
Senior Member

Kubus
Beiträge: 410
Registriert: 31.10.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25.1.2013 um 21:34  
Vielen Dank schon mal für die Tipps! Ich dachte auch, dass es bei dem großen Umsatz der Discounter schwierig wird, direkt ein oxidiertes zu finden. Aber dankenswerter Weise hatte das A**i-Pilsener zumindest einen ziemlich starken Lichtgeschmack.
Lichtgeschmack entsteht übrigens auch durch sichtbares Licht.
Ich werde die PET-Biere wohl forciert altern lassen und gegen gleich behandeltes Bier in der Glasflasche testen.

Gruß, Ludwig


[Editiert am 25.1.2013 um 21:35 von Kubus]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Posting Freak
Posting Freak

JanBr
Beiträge: 5619
Registriert: 12.4.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25.1.2013 um 22:02  
Wenn du im Lichtschrank forcierst, dann nimm doch auch noch ein Becks Gold in der weissen Flasche, dann siehst du ja ob der Lichtfilter sein Geld wert ist.

Jan
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Senior Member
Senior Member

Kubus
Beiträge: 410
Registriert: 31.10.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25.1.2013 um 22:15  
Eigentlich wollte ich kein Beispiel für Lichtgeschmack haben, sondern eines für Oxidation. Ich werde es also wenn dann drei Tage bei 40 °C lagern und dann verkosten.
Ich glaube aber ehrlich gesagt, dass der UV-Schutz nicht besonders viel bringt, solange Licht sichtbarer Wellenlänge durch kann. Also eher nur aufgeschoben, als aufgehoben, denke ich.

Gruß, Ludwig
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
       

 
  
 

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details findest Du im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1998 - 2021 by Hobbybrauer.de
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Die Website oder Teile daraus dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung von Michael Plum weiterverwendet werden.
© 2014 Michael Plum