Willkommen bei Hobbybrauer.de Willkommen bei Hobbybrauer.de
  Hallo  [ Anmelden ] Startseite Deine Benutzerdaten Forumsübersicht Impressum  
Login
Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

Suche
Hobbybrauer.de mit Google durchsuchen:

Eigene Suchfunktion

Board Index FAQ Du bist nicht eingeloggt
Forum
· Suchen
· Board-Regeln

ACHTUNG: Auf dieses Forum kann nur noch lesend zugegriffen werden. Falls Du hier im alten Forum bereits registriert warst, musst Du Dich im neuen Forum mit dem gleichen Usernamen UND der gleichen E-Mailadresse NEU registrieren, damit Dein Ranking (Anzahl Deiner Posts) aus diesem Forum ins neue mit übernommen wird. Zum neuen Forum geht's hier

     
Autor: Betreff: Die IBU Scheibe
Newbie
Newbie


Beiträge: 4
Registriert: 20.1.2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 29.4.2014 um 19:00  
Hallo

Manche denken ja sie sei eine Kugel. Bei mir ist sie aber eine Scheibe.
Der kurzen Rede ohne Sinn:

Hier ist die IBU Scheibe.


Sie besteht aus insgesammt sieben Teilscheiben und zeichnet die Gleichung von Glenn Tinseth in abgerunderter Form nach.
Damit lassen sich die entsprechenden Werte von Hand ermitteln.

Die unterste und oberste Scheibe wird so verbaut, dass sie sich gegeneinander nicht verdrehen lassen. Die Anderen lassen sich frei drehen.
Wenn die Pfeile auf die blauen Markierungen auf den Skalen ausgerichtet werden, sollten sie in einer Linie stehen. Das ist der Referenzwert, gleich wie in der Vorlage dargestellt.


Ein Vorschlag für die Umsetzung:

Die Vorlage sieben mal auf Fotopapier ausgedruckt, laminiert und ausgeschnitten:



Detailbild:
Der äussere Rand wird abegeschnitten, der Pfeil sollte vollständig sein.
Die Löcher in der Mitte sollten möglichst genau sein, sie entscheiden über die Präzision der Scheibe.
Die grösste und die kleinste Scheibe sollten auf die Schraube passen.
Die mittleren Fünf auf den Ring.
Alle sollten kein Spiel auf der Achse haben.



Material:
M4 Schaube mit Mutter, vier passsende Unterlagsscheiben, Ring 6mm etwas höher als die fünf mittleren Scheiben und Klebeband als Abstandshalter zwischen Schraube und Ring.



Zusammenbau, alles auf dem Kopf:
Schaube, Unterlagsscheibe, kleinste Scheibe, Unterlagsscheibe, Klebeband.
Darauf kommt der Ring.

Dann die fünf Zwischenscheiben, Unterlagsscheibe, grösste Scheibe, Unterlagsscheibe und die Mutter.


Fixierung:
Referenzwert einstellen und festmachen.
Die Mutter anziehen, ohne dass sich die Scheiben verdrehen.



Die fertige Scheibe:



Ich hoffe die Scheibe ist nützlich, ich werde jedenfalls mal den nächsten Sud damit einhopfen.

Gut Hopfenkochen und Gruss
Kolja
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Moderator
Posting Freak

flying
Beiträge: 9088
Registriert: 14.8.2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29.4.2014 um 19:08  
Finde ich megageil.. :thumbup: :)


____________________
"Fermentation und Zivilisation sind untrennbar verbunden"
(John Ciardi)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Posting Freak
Posting Freak

Seed7
Beiträge: 1227
Registriert: 2.4.2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 29.4.2014 um 19:32  
Erstaunlich Schön!

Ingo


____________________
@Cantillon: "Le temps ne respecte pas ce qui se fait sans lui"
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Senior Member
Senior Member


Beiträge: 127
Registriert: 14.7.2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 29.4.2014 um 19:34  
wow! Das sieht super aus. So eine baue ich mir auch. Danke für die Vorlage. :thumbup:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Moderator
Posting Freak

flying
Beiträge: 9088
Registriert: 14.8.2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29.4.2014 um 19:50  
Sach mal..Du hast doch schon verschiedene Nomogramme fürs Braugeschäft gemacht? Kann man die Sachen nicht fein und stabil in edlem Kunstoff fertigen. So analoge Rechenschieber, Nomogramme und Tabellen für Brauer a la couleur?

Ich würde so was kaufen! Klar geht alles mit dem Computer aber das hat eben Haptik und Seele, wenn man so will (ich will).


____________________
"Fermentation und Zivilisation sind untrennbar verbunden"
(John Ciardi)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Senior Member
Senior Member

gremmel
Beiträge: 464
Registriert: 18.9.2010
Status: Online
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29.4.2014 um 20:03  
bin wieder obermegabeeindruckt :o :thumbup: danke
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Posting Freak
Posting Freak

Seed7
Beiträge: 1227
Registriert: 2.4.2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 29.4.2014 um 20:34  

Zitat von flying, am 29.4.2014 um 19:50
Sach mal..Du hast doch schon verschiedene Nomogramme fürs Braugeschäft gemacht? Kann man die Sachen nicht fein und stabil in edlem Kunstoff fertigen.


In schönes Holz Lasern, war mein erster Gedanke als ich die Scheibe sah,

Bild ist link:


Ingo


____________________
@Cantillon: "Le temps ne respecte pas ce qui se fait sans lui"
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
       

 
  
 

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details findest Du im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1998 - 2019 by Hobbybrauer.de
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Die Website oder Teile daraus dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung von Michael Plum weiterverwendet werden.
© 2014 Michael Plum