Willkommen bei Hobbybrauer.de Willkommen bei Hobbybrauer.de
  Hallo  [ Anmelden ] Startseite Deine Benutzerdaten Forumsübersicht Impressum  
Login
Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

Suche
Hobbybrauer.de mit Google durchsuchen:

Eigene Suchfunktion

Board Index FAQ Du bist nicht eingeloggt
Forum
· Suchen
· Board-Regeln

ACHTUNG: Auf dieses Forum kann nur noch lesend zugegriffen werden. Falls Du hier im alten Forum bereits registriert warst, musst Du Dich im neuen Forum mit dem gleichen Usernamen UND der gleichen E-Mailadresse NEU registrieren, damit Dein Ranking (Anzahl Deiner Posts) aus diesem Forum ins neue mit übernommen wird. Zum neuen Forum geht's hier

Seite 1 von 2   «  1  2  »     
Autor: Betreff: Vorstellungsthread für neue Mitglieder
Senior Member
Senior Member

Trisman
Beiträge: 314
Registriert: 6.9.2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 13:13  
Nachdem es in meinen Augen in der letzten Zeit immer mehr zur Gewohnheit wird neuen Mitglieder mit einer Frage erst einmal zu sagen, dass sie sich erst vorstellen sollen, wäre es meiner Meinung nach am einfachsten, wenn man vielleicht einen Vorstellungsthread eröffnen würde. Dieser Thread sollte dann nach der Anmeldung verlinkt sein mit der Bitte sich kurz vorzustellen.
Somit wird verhindert, dass jeder zweite Thread erst mal damit beantwortet wird, wie unhöflich es ist sich nicht vorzustellen. Ausserdem ertrinken wir dann nicht in einer Flut von Anmeldethreads, in denen nicht viel mehr steht, als der Name, das Alter und, wer hätte das gedacht, das Interesse des Neulings am brauen.
Wer direkt eine Vorstellung mit Bildern machen möchte, oder meint, dass seine Vorstellung so interessante Punkte beinhaltet, dass ein eigener Thread aufgemacht werden sollte, kann das ja natürlich gerne auch machen.

Dieser Vorschlag soll niemandem auf die Füße treten, sondern ist einfach meiner Beobachtung in der letzten Zeit geschuldet. Den Thread aufmachen könnte ich natürlich auch selber, aber ich kann ihn ja leider nicht in den Anmeldevorgang verlinken, daher erst einmal mein Vorschlag hier.

Viele Grüße


Stephan
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Junior Member
Junior Member

Arnox
Beiträge: 32
Registriert: 29.7.2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 13:20  
Ich unterstütze diesen Vorschlag von Stefan voll.
Gerade für Anfänger wäre dann oftmals der Einstig in das Forum nicht gleich mit einer Schelte verbunden weil man gegen dies oder jenes "verstoßen" hat.
Und für die Übersicht im Forum ist es sowieso besser.
Grüße Arnox
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Posting Freak
Posting Freak

Hagen
Beiträge: 3929
Registriert: 10.9.2004
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 15:00  
Moin,

eine unterlassene Vorstellung verstößt erst einmal gegen keine hiesige "Regel".

Es ist einfach eine Frage der Höflichkeit sich vorzustellen. Und die hat man entweder oder nicht.
Inofern empfinde ich es als übergiffig, wenn man die Leute quasi mit der Anmeldung nötigt, sich vorzustellen - No Go!

Niemand ist entrüstet, wenn es jemand nicht tut. Aber ein bisschen Frotzelei darüber darf ja wohl noch erlaubt sein, oder ;)
Unter runter gemacht wird deswegen auch niemand ernsthaft.

Wenn sich der Adressat dann doch ein wenig beschämt fühlt, hat er vielleicht langfristig was in Punkto Höflichkeit dazu gelernt.


____________________
Besten Gruß

Hagen
------------------------------
Taumelkäfer Hausbräu - honi soit qui mal y pense!
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Posting Freak
Posting Freak

Holger-Pohl
Beiträge: 2920
Registriert: 1.3.2003
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 15:27  
Trotzdem muss ich sagen, dass so ein Begrüßungströt die erste Schwelle etwas erleichtern könnte.

Viele, die dann auf einmal aus der Versenkung auftauchen lesen z.T. seit Monaten und Jahren mit und fühlen sich gar nicht mehr so als Newbies.
Da gibt es Leutchen, die sind seit 2007 oder was angemeldet und haben erst 30 Beiträge getippt.

Im Gegenzug muss ich aber sagen, sollte man dann diejenigen nicht diffamieren, die sich um einen eigenen Tröt bemühen und sich eben selbst vorstellen, weil eine Vorstellung eben leider doch irgendwie immer gleich ist.


____________________
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Administrator
Posting Freak

rmax
Beiträge: 1068
Registriert: 29.3.2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 16:08  
Also ich finde eher die in letzter Zeit in Mode gekommene krampfhafte Aufforderung an Neuankömmlinge, sich doch bitte erstmal vorzustellen, aufdringlich bis unverschämt, zumal das dann gerne dazu führt, daß erstmal eine Weile über die Vorstellung diskutiert wird, anstatt auf die eigentliche Frage einzugehen (siehe aktueller Wiki-Thread).

Wir sind hier weder im Vorstellungsgespräch, noch beim Einwohnermeldeamt, noch bei Knigge, sondern in einem Internetforum, wo Anonymität bzw. Pseudonymität der Normalfall sind und keiner mehr über sich preisgeben muß, als er möchte.

Wer sich und sein Hobby hier in aller epischen Breite vorstellen will, kann das gerne tun, wer das aber nicht möchte, hat ebenso das Recht, eine Frage zu stellen, ohne zu einer Vorstellung gedrängt oder auch nur gefrotzelt zu werden.

*Das* ist eine Frage der Höflichkeit!


[Editiert am 19.9.2014 um 16:13 von rmax]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Posting Freak
Posting Freak

Holger-Pohl
Beiträge: 2920
Registriert: 1.3.2003
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 16:33  
:yltype: :goodpost: :thumbsup:
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Posting Freak
Posting Freak

BerndH
Beiträge: 1762
Registriert: 6.1.2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 16:58  
Rmax Sichtweise kann ich zu 100% unterschreiben.
Alles andere wäre überregulierte Bevormundung.
Mich würde es nicht wundern wenn jemand Regeln fordern würde wie man sich korrekt im Forum vorzustellen hätte. *kopfschüttel*


Grüsse

Bernd


[Editiert am 19.9.2014 um 17:54 von BerndH]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Senior Member
Senior Member

Viddel
Beiträge: 433
Registriert: 28.3.2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 16:58  

Zitat von rmax, am 19.9.2014 um 16:08
Also ich finde eher die in letzter Zeit in Mode gekommene krampfhafte Aufforderung an Neuankömmlinge, sich doch bitte erstmal vorzustellen, aufdringlich bis unverschämt, zumal das dann gerne dazu führt, daß erstmal eine Weile über die Vorstellung diskutiert wird, anstatt auf die eigentliche Frage einzugehen (siehe aktueller Wiki-Thread).

Wir sind hier weder im Vorstellungsgespräch, noch beim Einwohnermeldeamt, noch bei Knigge, sondern in einem Internetforum, wo Anonymität bzw. Pseudonymität der Normalfall sind und keiner mehr über sich preisgeben muß, als er möchte.

Wer sich und sein Hobby hier in aller epischen Breite vorstellen will, kann das gerne tun, wer das aber nicht möchte, hat ebenso das Recht, eine Frage zu stellen, ohne zu einer Vorstellung gedrängt oder auch nur gefrotzelt zu werden.

*Das* ist eine Frage der Höflichkeit!



Ganz meine Meinung. Manche Mitglieder des Forums suchen ja scheinbar einen Grund sich über irgendeinwas aufzuregen. Wenn das dann neue Mitglieder abschreckt wundert mich das nicht.
Wenn mir ein Thema nicht gefällt, dann antworte ich einfach nicht...


Gruß
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Senior Member
Senior Member

Corvus
Beiträge: 122
Registriert: 28.1.2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 17:09  

Zitat von rmax, am 19.9.2014 um 16:08
Also ich finde eher die in letzter Zeit in Mode gekommene krampfhafte Aufforderung an Neuankömmlinge, sich doch bitte erstmal vorzustellen, aufdringlich bis unverschämt, zumal das dann gerne dazu führt, daß erstmal eine Weile über die Vorstellung diskutiert wird, anstatt auf die eigentliche Frage einzugehen (siehe aktueller Wiki-Thread).

Wir sind hier weder im Vorstellungsgespräch, noch beim Einwohnermeldeamt, noch bei Knigge, sondern in einem Internetforum, wo Anonymität bzw. Pseudonymität der Normalfall sind und keiner mehr über sich preisgeben muß, als er möchte.

Wer sich und sein Hobby hier in aller epischen Breite vorstellen will, kann das gerne tun, wer das aber nicht möchte, hat ebenso das Recht, eine Frage zu stellen, ohne zu einer Vorstellung gedrängt oder auch nur gefrotzelt zu werden.

*Das* ist eine Frage der Höflichkeit!


:goodpost:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Senior Member
Senior Member

Trisman
Beiträge: 314
Registriert: 6.9.2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 20:07  
Nur für den Fall, dass es falsch rüber gekommen ist, ich brauche absolut keine Vorstellungen. Ebenso brauche ich keine Klarnamen (was ebenfalls in regelmäßigen Abständen beanstandet wird, wenn nur der Nickname bekannt ist). Mir geht nur in letzter Zeit diese Diskussion um die Vorstellung in den Threads etwas auf den Geist. Diese Idee war nur ein Vorschlag wie man das in Zukunft vermeiden kann. Denn meiner Meinung nach ist es einfacher das System minimal zu verändern, als einige Leute dazu zu bringen ihre Ansichen zu ändern. Und mit diesem System wären alle glücklich. Die die sich vorstellen wollen, können das machen. Die Leute, die es interessiert können den Vorstellungsthread lesen und der Rest wird mit leidigen Diskussionen verschont.
Daher kann ich nur voll und ganz sagen:


Zitat von rmax, am 19.9.2014 um 16:08
Also ich finde eher die in letzter Zeit in Mode gekommene krampfhafte Aufforderung an Neuankömmlinge, sich doch bitte erstmal vorzustellen, aufdringlich bis unverschämt, zumal das dann gerne dazu führt, daß erstmal eine Weile über die Vorstellung diskutiert wird, anstatt auf die eigentliche Frage einzugehen (siehe aktueller Wiki-Thread).

Wir sind hier weder im Vorstellungsgespräch, noch beim Einwohnermeldeamt, noch bei Knigge, sondern in einem Internetforum, wo Anonymität bzw. Pseudonymität der Normalfall sind und keiner mehr über sich preisgeben muß, als er möchte.

Wer sich und sein Hobby hier in aller epischen Breite vorstellen will, kann das gerne tun, wer das aber nicht möchte, hat ebenso das Recht, eine Frage zu stellen, ohne zu einer Vorstellung gedrängt oder auch nur gefrotzelt zu werden.

*Das* ist eine Frage der Höflichkeit!


:goodpost:


[Editiert am 19.9.2014 um 20:08 von Trisman]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Administrator
Posting Freak


Beiträge: 724
Registriert: 8.1.2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 20:20  

Zitat von rmax, am 19.9.2014 um 16:08
Also ich finde eher die in letzter Zeit in Mode gekommene krampfhafte Aufforderung an Neuankömmlinge, sich doch bitte erstmal vorzustellen, aufdringlich bis unverschämt, zumal das dann gerne dazu führt, daß erstmal eine Weile über die Vorstellung diskutiert wird, anstatt auf die eigentliche Frage einzugehen (siehe aktueller Wiki-Thread).

Wir sind hier weder im Vorstellungsgespräch, noch beim Einwohnermeldeamt, noch bei Knigge, sondern in einem Internetforum, wo Anonymität bzw. Pseudonymität der Normalfall sind und keiner mehr über sich preisgeben muß, als er möchte.

Wer sich und sein Hobby hier in aller epischen Breite vorstellen will, kann das gerne tun, wer das aber nicht möchte, hat ebenso das Recht, eine Frage zu stellen, ohne zu einer Vorstellung gedrängt oder auch nur gefrotzelt zu werden.

*Das* ist eine Frage der Höflichkeit!


:goodpost:

Aber: Vorstellung (mit Bildern und allem PiPaPo) find ich trotzdem gut...

Viele Grüße,
Stefan
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Senior Member
Senior Member

Hieronymus
Beiträge: 340
Registriert: 18.4.2004
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 20:25  
Hier gibt es so viele Leute, die sich nie vorgestellt haben. Was soll das auch?
Ich kann mich rmax nur anschließen!

Gruß
Heinrich

p.s.: Ich bin schon en Weilchen dabei und habe mich nie vorgestellt. Darüber hat sich auch nie jemand beschwert!!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Posting Freak
Posting Freak

Kirk1701
Beiträge: 2828
Registriert: 30.11.2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 20:29  
Hallo zusammen,

wie ich es verstehe geht es um die Möglichkeit sich in einer eigenen Rubrik vorstellen zu können. Das wäre doch super.

Leider finde ich selbst meinen eigenen ersten Post nicht mehr in der Datenbank :-(

Die Möglichkeit sich vorzustellen wäre doch cool. Einen Zwang fände ich auch etwas komisch....

Kirk


____________________

Dieses Bier ist in Deutschland leider
nicht verfügbar, da es möglicherweise
Hopfen enthält, für die die erforderlichen
Geschmacksrechte von der GMEA nicht
eingeräumt wurden
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Posting Freak
Posting Freak

Holger-Pohl
Beiträge: 2920
Registriert: 1.3.2003
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 20:31  
Siehe meine Antwort Nr 3

Zwang sollte es nicht geben und wer von den alten Hasen hat sich hier offiziell vorgestellt????
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Posting Freak
Posting Freak

Kirk1701
Beiträge: 2828
Registriert: 30.11.2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 20:36  

Zitat von Holger-Pohl, am 19.9.2014 um 20:31
Siehe meine Antwort Nr 3

Zwang sollte es nicht geben und wer von den alten Hasen hat sich hier offiziell vorgestellt????


Wie gesagt,

ich suche gerade meinen ersten Post :-)

Kirk


____________________

Dieses Bier ist in Deutschland leider
nicht verfügbar, da es möglicherweise
Hopfen enthält, für die die erforderlichen
Geschmacksrechte von der GMEA nicht
eingeräumt wurden
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Senior Member
Senior Member

FrankIbb
Beiträge: 238
Registriert: 6.1.2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 22:00  
Und nun mal ganz ehrlich.... Jeder Neuankömmling, der diesen Thread liest, wird sich fragen, ob er sich in diesem Forum vorstellen will, oder gar bleiben will. Ich denke, es erhöht den Druck und die Hemmschwelle.........warum denn immer gleich über das Ziel hinausschießen?
Ich finde es gut und lobenswert, wenn sich jemand vorstellt und ich denke denjenigen wird auch eher geholfen aufgrund einer persönlichen Bindung, die dadurch eher entsteht.
Aber bitte, übertreibt es nicht.

Will sagen, gut gemeint, aber durch viele Kommentare eher Kontra produktiv....hoffentlich verschwindet dieser Thread dann schnell ...

Edit: Und ärgere mich gerade, dass ich mitgemacht habe :mad:


[Editiert am 19.9.2014 um 22:05 von FrankIbb]



____________________
Gruß,
Frank
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Senior Member
Senior Member

Bilbobreu
Beiträge: 195
Registriert: 16.3.2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 22:50  
Ich fühle mich nicht als alter Hase und ich habe mich auch am Anfang nicht vorgestellt und ich fühle mich ganz gut damit. Und jeder, dem es ähnlich geht, soll das auch so halten. Und wem es ganz anders geht, der soll es ganz anders machen. Mir ist beides willkommen. Das ist die Freiheit des Internets und erst Recht des Hobbybrauerforums. Sorry, ich will keinen vereinnahmen, aber das ist meine Sicht der Dinge.

Stefan


____________________
Bier trägt, wie ich finde, zur gedanklichen Klarheit bei. Und zur Linderung der Schmerzen. Zusätzlich hat es den Vorteil, dass es betrunken macht oder, in ausreichender Menge genossen, sturzbetrunken.
frei nach Julian Barnes
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Posting Freak
Posting Freak

cyme
Beiträge: 597
Registriert: 16.12.2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19.9.2014 um 23:31  
Ihr könnt aber auch alles zerreden. Wer will kann sich vorstellen, wer nicht will lässt es halt sein.

Hallo, ich bin der Stefan, wohne in der Nähe von Ulm und braue seit knapp zwei Jahren, überwiegen Ales nach US-Art.

...ist doch nicht so schwer. ;)


____________________
Hold my beer, watch this...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Senior Member
Senior Member

Der Rossberger
Beiträge: 172
Registriert: 4.9.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20.9.2014 um 06:25  
Moin,


Zitat von rmax, am 19.9.2014 um 16:08

Wir sind hier weder im Vorstellungsgespräch, noch beim Einwohnermeldeamt, noch bei Knigge, sondern in einem Internetforum, wo Anonymität bzw. Pseudonymität der Normalfall sind und keiner mehr über sich preisgeben muß, als er möchte.

*Das* ist eine Frage der Höflichkeit!



...füpr mich ist das einfach eine Frage der Höflichkeit, sich hier kurz vorzustellen. Da reicht mir aber schon ein Zweizeiler im ersten Post.
Ebenso eine Frage der Höflichkeit ist für mich ein Hallo und eine Grussformel im Post. Aber wie ich zunehmend feststellen muss scheint das ja auch überholtes Denken meinerseits zu sein...

VG Oliver


____________________
...der letzte von den V8 Abfängern. 'N echter Oldtimer.
Wär 'n Jammer wenn man den in die Luft jagen würde...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Posting Freak
Posting Freak

Hesse
Beiträge: 970
Registriert: 7.7.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20.9.2014 um 09:00  
Oliver, Du sprichst mir aus dem Herzen.
Es geht nicht darum gleich sein gesamtes Leben auf den Tisch zu legen. Die Höflichkeit gebietet es aber, wenigstens mal ein: „Guten Tag, ich bin der xxx“ zu schreiben.
Mache ich doch auch, wenn ich auf ein Fest etc. komme., alle Anderen sich kennen und ich der Neue bin..


____________________
Guten Sud
Henner
_________________________

Mal bin ich Hund, mal bin ich Baum.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Member
Member

Burkhart
Beiträge: 70
Registriert: 14.11.2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20.9.2014 um 09:21  
Hallo Leute,

man könnte doch einfach eine Kategorie 'Vorstellung' machen und bei der Registrierung im Forum darauf hinweisen, dass es als höflich erachtet wird sich kurz vorzustellen, aber niemand dazu vepflichtet ist.

Dann ist es doch gut.


____________________
Cheers
Burkhart
Rabenbräu Hunsrück
Wildhopfensammler
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Posting Freak
Posting Freak


Beiträge: 1027
Registriert: 3.2.2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20.9.2014 um 11:03  
...ich würde mich schon freuen,wenn die Profile (annähernd) vervollständigt würden,
also z.B. Alter und Wohn-/Brauort.
Da steht in letzter Zeit meist gar nix mehr! ;(

Vorstellung ja,aber auf freiwilliger Basis. Aber auch keine Diskriminierung derer,die
sich (aus welchen Gründen auch immer) nicht vortsellen mögen.

Gruß aus Dortmund

Gerd


____________________
"...besser der Arsch leidet Frost als der Hals Durst!" (Martin Luther)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Senior Member
Senior Member

not
Beiträge: 103
Registriert: 3.12.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20.9.2014 um 12:09  
... noch 5 cent:

ich bin der festen Überzeugung, dass die Meisten, die das Forum aktiv nutzen und Inhalt beitragen irgendwann automatisch den Schritt aus der Anonymität gehen - wenn sie es nicht von Anfang an getan haben.

Diejenigen, die bewusst "im Verborgenen" bleiben wollen haben sicherlich ihre Gründe und sollten das Recht dazu behalten.

Ich persönlich finde es höflich, sich hier bei Ankunft kurz vorzustellen und nicht einfach drauf los zu posten, andererseits kann inhaltlicher Beitrag auch mehr aussagen als ein "Hallo, ich bin Sönke aus Leverkusen und mag gerne Bier (brauen)."

Mich stören auch Vorstellungsposts - wenn sie als solche gekennzeichnet sind - gar nicht. Ich lese sie nur, wenn ich es möchte. Wie alles andere eben auch. Ausserdem sind die wenigsten Vorstellungspost länger als *kurz*(tm) oben. Stört nicht - es sei denn alle gratulieren mehrfach zur Ankunft -> Trashhunters Willkommensgrüße bei den Infizierten ausgenommen - über die habe ich mich persönlich sehr gefreut (Udo, Danke nochmal :D ).

Also: Mich stört es wenig - ein Sammelpost wie "kurze Frage kurze Antwort" oder "3,2,1" wär eine praktische Einrichtung.

Gruß in die Runde -
Sönke


[Editiert am 20.9.2014 um 12:10 von not]



____________________
[... und nicht vergessen: Schaumpumpe schmieren!]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Posting Freak
Posting Freak

WodkaFan
Beiträge: 757
Registriert: 16.1.2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20.9.2014 um 13:44  
Höflichkeit ist eine sehr stark lokal geprägte Konvention - stärker noch als Essen. Es hat hier eh jeder ein Profil. Da kann jeder von sich erzählen was er/sie will.
Ich habe mich im Forum nie vorgestellt, trotzdem lieben mich hier alle. :)

Manchmal habe ich das Gefühl, die Hauptprotagonisten hier sind teilweise von Langeweile getrieben. Es gibt einfach zu wenig neue Themen.
Wir haben übrigens noch nie darüber gesprochen, ob Aliens Bier mögen. :redhead:


____________________
"Der braut sich was!"
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Moderator
Posting Freak

flying
Beiträge: 9088
Registriert: 14.8.2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20.9.2014 um 17:27  
Natürlich mögen Aliens Bier! :policemad: Was für eine Frage. Wohl noch nie Romulanisches Ale getrunken... :P


____________________
"Fermentation und Zivilisation sind untrennbar verbunden"
(John Ciardi)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
  Seite 1 von 2   «  1  2  »     

 
  
 

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details findest Du im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1998 - 2020 by Hobbybrauer.de
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Die Website oder Teile daraus dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung von Michael Plum weiterverwendet werden.
© 2014 Michael Plum