Die Suche ergab 307 Treffer

von JokerPs
Sonntag 24. Januar 2021, 16:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1992
Zugriffe: 154473

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Interessant wäre sogar eine Erweiterung in Form eines gleitenden Durchschnittspreises, der sich beim Einbuchen neuer Chargen aus den Preisen und den Mengenverhältnissen ergibt. Dazu bräuchte man aber einen Mini-Dialog "Warenbewegung"
von JokerPs
Sonntag 24. Januar 2021, 16:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wie gut Rezept nachkochen?
Antworten: 9
Zugriffe: 406

Re: Wie gut Rezept nachkochen?

Wenn man die eigene Sudhausausbeute kennt und in das Rezept einrechnet, dann man das sehr genau treffen. MmuM unterstützt hier sehr gut.
von JokerPs
Sonntag 24. Januar 2021, 13:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Die WELT: Brauereien in Not - Wie sich die Biernation Deutschland verändert
Antworten: 6
Zugriffe: 605

Re: Die WELT: Brauereien in Not - Wie sich die Biernation Deutschland verändert

Ich habe da in der letzten Zeit ein bisschen geschlafen, kannst du mir in drei Worten sagen, was da läuft oder gelaufen ist? :Grübel Oder mir eine Quelle nennen? :redhead Quelle und Diskussion dazu: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=54&t=24928&hilit=Braufaktum Die vermeintlich margenstär...
von JokerPs
Sonntag 24. Januar 2021, 07:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Die WELT: Brauereien in Not - Wie sich die Biernation Deutschland verändert
Antworten: 6
Zugriffe: 605

Re: Die WELT: Brauereien in Not - Wie sich die Biernation Deutschland verändert

Wenn das mal so einfach wäre. Flaschenbier hat eine mikroskopische bis non-existente Marge im Vergleich zum Fassbier. Dazu kommen die vielen Verbindlichkeiten der Gastronomie ggü. den Brauereien, die wahrscheinlich abgeschrieben werden müssen. Was mit "innovativen" Unternehmensteilen passiert, sieht...
von JokerPs
Sonntag 24. Januar 2021, 07:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1992
Zugriffe: 154473

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Wie wäre es denn mit einem HowTo zum Schnelleinstieg? Ich habe mal einen KBH bei einem Braukollegen eingerichtet, der auch skeptisch war wegen der Funktionsfülle. Hat inkl. Erklärung und Rohstoffen für sein Rezept 5 Minuten gedauert. Da muss dann ja nicht jedes Feld erklärt werden.

Gruss
Mike
von JokerPs
Sonntag 24. Januar 2021, 06:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mein erstes Pils - Frage zu Gärung/Reifung
Antworten: 22
Zugriffe: 1028

Re: mein erstes Pils - Frage zu Gärung/Reifung

Schau zum Thema Belüftung mal hier rein:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 811#p75811

Bei Trockenhefe ist die vorherrschende Meinung: nicht belüften.

Gruß
Mike
von JokerPs
Samstag 23. Januar 2021, 16:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mein erstes Pils - Frage zu Gärung/Reifung
Antworten: 22
Zugriffe: 1028

Re: mein erstes Pils - Frage zu Gärung/Reifung

Achja, vielleicht auch wichtig oder evtl. Sogar Hintergrund Deiner Frage: Du kannst die Nachgärung bei UG auch bei Zimmertemperatur machen. Dann sparst Du Dir die Diacetylrast und Kaltlagerkapazitäten.
von JokerPs
Samstag 23. Januar 2021, 15:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mein erstes Pils - Frage zu Gärung/Reifung
Antworten: 22
Zugriffe: 1028

Re: mein erstes Pils - Frage zu Gärung/Reifung

Oder erst Zwangskarbonisieren und dann mit GDA in Flaschen. Dann hast Du Flaschen und Keg :Smile
von JokerPs
Samstag 23. Januar 2021, 15:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mein erstes Pils - Frage zu Gärung/Reifung
Antworten: 22
Zugriffe: 1028

Re: mein erstes Pils - Frage zu Gärung/Reifung

Du schreibst: Cold crashe ich das jetzt und fülle es in eine secondary (also von der Hefe runter in ein neues Gärgefäß) und lasse es da nochmal vier Wochen bei 10-15°C? Das macht für mir nur Sinn bei Zwangskarbonisierung. Dann müsstest Du die zuerst im Fass machen (möglichst kalt). Alternativ füllst...
von JokerPs
Samstag 23. Januar 2021, 13:10
Forum: Zapfanlagen
Thema: NC Keg nicht ganz füllen
Antworten: 5
Zugriffe: 362

Re: NC Keg nicht ganz füllen

Schau mal hier:
https://www.braubebo.de/kegging/faesser ... erung?c=38

Da gibt's 2, 4, 5, 8 und 10 Liter

Gruss
Mike
von JokerPs
Samstag 23. Januar 2021, 12:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mein erstes Pils - Frage zu Gärung/Reifung
Antworten: 22
Zugriffe: 1028

Re: mein erstes Pils - Frage zu Gärung/Reifung

Wo passiert denn die Nachgärung?
von JokerPs
Freitag 22. Januar 2021, 15:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärung hört nach 4 Tagen auf
Antworten: 17
Zugriffe: 564

Re: Gärung hört nach 4 Tagen auf

:popdrink
von JokerPs
Donnerstag 21. Januar 2021, 12:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 276
Zugriffe: 49089

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

und warum mit Limo und nicht z.B. mit verdünnter Vorderwürze im gleichen Volumen?
von JokerPs
Donnerstag 21. Januar 2021, 11:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärung hört nach 4 Tagen auf
Antworten: 17
Zugriffe: 564

Re: Gärung hört nach 4 Tagen auf

Kombirast bei 67 °C sollte eigentlich ausreichend vergärbare Zucker hervorbringen um einen sEVG über 52% zu erreichen. Wurde denn die Temperatur getroffen oder ging sie eher in Richtung 70 °C?
von JokerPs
Donnerstag 21. Januar 2021, 11:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärung hört nach 4 Tagen auf
Antworten: 17
Zugriffe: 564

Re: Gärung hört nach 4 Tagen auf

sofern es sich um vergärbare Zucker handelt schon. Wie sah das Maische-Schema aus?
von JokerPs
Mittwoch 20. Januar 2021, 08:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: TILT Hydrometer
Antworten: 80
Zugriffe: 9747

Re: TILT Hydrometer

kurz gesagt: Ein Tilt ohne PI funktioniert sporadisch, hat aber massive Funktionseinbussen. Das kann man durch ein permanent laufendes Smartphone kompensieren, was aber auch gern mal die Flügel streckt, weil es dafür nicht ausgelegt ist. Nur um einmal pro Woche einen Wert abzulesen wäre mir der Tilt...
von JokerPs
Dienstag 19. Januar 2021, 12:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: TILT Hydrometer
Antworten: 80
Zugriffe: 9747

Re: TILT Hydrometer

das musst Du ausprobieren. Login neu starten, wenn Du in Reichweite bist. Mit etwas Glück schriebt er die bisherige Tabelle fort, ohne Glück legt er eine neue an. Das ist für diesen Zweck nicht gedacht.
von JokerPs
Dienstag 19. Januar 2021, 10:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: TILT Hydrometer
Antworten: 80
Zugriffe: 9747

Re: TILT Hydrometer

Bei Android musst Du über die Entwicklereinstellungen die Bildschirmabschaltung ganz deaktiveren.
von JokerPs
Dienstag 19. Januar 2021, 08:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: TILT Hydrometer
Antworten: 80
Zugriffe: 9747

Re: Neuer TILT Hydrometer

Hallo und guten Morgen allerseits, ich habe gestern meinen neunen Tilt in Betrieb genommen. Sehe ich das richtig: 1. Im Wasser kaliberieren und -wenn man will- in Plato und in Temperatur umstellen (das geht ja mit der App). 2. Wenn ich nur mit der App und dem Tilt arbeite, kann - oder muss ich ja i...
von JokerPs
Montag 18. Januar 2021, 18:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgährung kommt nicht vorwärts
Antworten: 18
Zugriffe: 652

Re: Hauptgährung kommt nicht vorwärts

Nicht berauschend, aber auch nicht katastrophal https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=toolsrefraktorechner&ogbrix=14&fgbrix=10 Lies Dir bitte da mal den ganzen Artikel durch - dann verstehst Du, wie das Refraktometer funktioniert und warum eine Messung ohne bekannte Stammwürze nich...
von JokerPs
Montag 18. Januar 2021, 12:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie bekomme ich die Flaschen "polterabendfähig"?
Antworten: 32
Zugriffe: 1787

Re: Wie bekomme ich die Flaschen "polterabendfähig"?

Antwort auf beide Fragen: Du füllst in ein 19L NC KEG ab und kannst das Zwangskarbonisieren (mindestens mit einer Sodastream-Flasche, mit einer 16gr Patrone geht das nicht, auch dann nicht, wenn es auf der iKegger-Seite steht). Von da drückst Du dann das karbonisierte Bier in das Mini-KEG um. Das is...
von JokerPs
Montag 11. Januar 2021, 15:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Überlegung Umstellung in Keg-Fässer
Antworten: 33
Zugriffe: 1700

Re: Überlegung Umstellung in Keg-Fässer

So ähnlich sieht´s bei mir auch aus. Ich habe 4 Sorten in 19L NC KEGs im Keller in einer Kühltruhe bei 4 Grad - vorrangig Lager Biere und leichte Pale Ales. Je nach Bedarf drücke ich sie in ein 2L oder ein 4L Mini-KEG um und zapfe daraus. Ventile werden mit Isoprop sauber gemacht und mit einer Kappe...
von JokerPs
Mittwoch 6. Januar 2021, 15:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hoher Restextrakt -> Gärung gestoppt?
Antworten: 2
Zugriffe: 195

Re: Hoher Restextrakt -> Gärung gestoppt?

Sieht OK aus. 7,7 Brix ist in der Gärung nicht 7,48P - Stichwort Alkoholfehler. So sieht es tatsächlich aus:
https://www.maischemalzundmehr.de/index ... brix=7%2C7
Hintergrund ist da auch erklärt.

Gruss
Mike
von JokerPs
Freitag 18. Dezember 2020, 16:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 25
Zugriffe: 1666

Re: Zymoferm Flüssighefe Thread

Also ich kann Deine Erfahrungen ansatzweise bestätigen. Ich habe gerade ein Münchner Dunkel mit der Z008 im CC. Ich habe 2 x 200ml (7°C) auf etwas mehr als 30L Würze (8°C) gegeben. Das war als unterer Rand des "Wohlfühlbereichs" angegeben. Die erste Aktivität war dann nach 32 Stunden im Tilt zu sehe...
von JokerPs
Dienstag 15. Dezember 2020, 14:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 415
Zugriffe: 86310

Re: Was gärt gerade bei euch?

Miss mach mit einer Spindel nach. Mein Tilt zeigt gerne mal 2P unter dem echten Restextrakt.

Gruss
Mike
von JokerPs
Montag 7. Dezember 2020, 12:56
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Niedrige Sudhausausbeute
Antworten: 20
Zugriffe: 2314

Re: Niedrige Sudhausausbeute

hmm, bei diesen Mengenangaben müsste man auch mit einem Malzrohrsystem deutlich höher liegen. Messen ist hier das A und O. Wie fein war denn das Malz geschrotet? Hast Du auch die Vorderwürze vor dem Nachguss gemessen?

Gruss
Mike
von JokerPs
Samstag 5. Dezember 2020, 07:29
Forum: Brauen und Recht
Thema: Steuersatz für Hobbybrauer
Antworten: 19
Zugriffe: 1248

Re: Steuersatz für Hobbybrauer

Die Frage des TE war eigentlich nicht, OB er versteuern muss, sondern, was die unterschiedlichen Steuersätze bedeuten.
von JokerPs
Samstag 5. Dezember 2020, 07:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13236
Zugriffe: 1700712

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

beim Messen der Stammwürze teilst Du den ermittelten Brix-Wert durch 1,02 und erhältst Grad Plato - es ist noch kein Alkohol im Spiel. Die Temperatur kannst Du beim Refraktometer weitestgehend ignorieren, da man bei der minimalen Menge davon ausgehen kann, dass sie Raumtemperatur hat. Das wären dann...
von JokerPs
Freitag 4. Dezember 2020, 18:35
Forum: Brauen und Recht
Thema: Steuersatz für Hobbybrauer
Antworten: 19
Zugriffe: 1248

Re: Steuersatz für Hobbybrauer

Es gilt für Dich folgendes: Braust Du als Hobbybrauer für den Hausgebrauch, sind 2hl steuerfrei. Es bedarf einer Anmeldung vor dem ersten Sud. Überschreitest Du diese 2hl für den Verbrauch im eigenen Haushalt, kannst Du weiter brauen, musst aber für jeden Sud ein Formular 2075 einreichen. Dabei ist ...
von JokerPs
Donnerstag 3. Dezember 2020, 07:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1250
Zugriffe: 230978

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Dirty84 hat geschrieben:
Mittwoch 2. Dezember 2020, 22:38
Geschirrspülpulver ist auch unser Mittel der Wahl. Allerdings kriegt man damit nicht die fiesen Verkrustungen an den Heizspiralen ab. Ggf. muss man damit auch einfach irgendwann leben?! Sind jetzt beim 20.+ Sud
Versuchs mal mit Enzybrew - damit wirds blitzblank.
von JokerPs
Mittwoch 2. Dezember 2020, 15:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kleine Brauanlage für die Rezeptentwicklung - Malzrohr oder doch nicht?
Antworten: 36
Zugriffe: 3267

Re: Kleine Brauanlage für die Rezeptentwicklung - Malzrohr oder doch nicht?

Das hat alles sein für und wider. Die grundsätzliche Herausforderung ist, dass die Tauchhülse dem Rührwerk nicht in die Quere kommt. Um das zu vermeiden, sieht brauhardware das über den Deckel vor - das wiederum benötigt aber ein Mindestmaischevolumen oder eine sehr lange Tauchhülse. Ist bei Teilmai...
von JokerPs
Montag 30. November 2020, 07:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geschmacksunterschied 5l Dose / Flasche
Antworten: 31
Zugriffe: 3964

Re: Geschmacksunterschied 5l Dose / Flasche

Hallo, zum Thema Sauerstoff in den Flaschen, kann man hier nicht mit einer CO2 Fahrradpumpe o.ä. die Flasche vorspülen? Ich denke mal jeder Brauer hat in irgendeiner Form CO2 zuhause rumliegen :redhead Du suchst das hier: https://www.blichmannengineering.com/beergun.html Wird hier auch immer mal ge...
von JokerPs
Sonntag 29. November 2020, 18:42
Forum: Zapfanlagen
Thema: Sorry, dass ich faul bin
Antworten: 17
Zugriffe: 1449

Re: Sorry, dass ich faul bin

Danke, ist tatsächlich hochwertig, allerdings dachte ich an die 5 Liter Partydosen. Es soll keiner sein Auto verkaufen um mir was zu schenken :Smile Lässt Dir halt von einem den Miniregulator, von eimem den Sodastreamadapter......... schenken. Bis Du ein Fass zusammen hast. Dann kannst Du erst mal ...
von JokerPs
Sonntag 29. November 2020, 10:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13236
Zugriffe: 1700712

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

es sind ja auch in der Tat 75% scheinbarer Endvergärungsgrad. Das halte ich für ein gutes Ergebnis.

Gruss
Mike
von JokerPs
Sonntag 29. November 2020, 10:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13236
Zugriffe: 1700712

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

ich hab mal die Stammwürze in Brix umgerechnet und MMuM bemüht. Kommt das raus: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=toolsrefraktorechner&ogbrix=12%2C4&fgbrix=6%2C5 Sieht für mich ganz ordentlich aus. Aus dem Brixwert im Jungbier muss immer der Alkoholgehalt rausgerechnet werden, ...
von JokerPs
Donnerstag 26. November 2020, 12:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13236
Zugriffe: 1700712

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

1. Die Hefe wird die Fermentis Saflager W34/70. Kann bzw. sollte man bei UG auch eine Schnellvergärprobe machen? Wenn ja: bei welcher Temperatur? Der selben, wie die Hauptgärung, also 12°C oder besser warm, da sie dann schneller schnellvergärt? Es ist genau deshalb eine Schnellvergärprobe weil .......
von JokerPs
Freitag 20. November 2020, 18:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: HBCON Hefebanking Workshop Videos und Buch
Antworten: 38
Zugriffe: 2544

Re: HBCON Hefebanking Workshop Videos und Buch

Super - danke
von JokerPs
Freitag 20. November 2020, 17:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: HBCON Hefebanking Workshop Videos und Buch
Antworten: 38
Zugriffe: 2544

Re: HBCON Hefebanking Workshop Videos und Buch

Wirklich sehr informativ.

eine Frage zu den Petrischalen: Kann ich die Kultur auf dem Nährboden mit einer Impföse einfach abimpfen und davon einen Starter ziehen - an der Stelle, meint Jens, nichts mehr zu sagen zu haben :Bigsmile

Gruss
Mike
von JokerPs
Freitag 20. November 2020, 17:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Karbonisieren
Antworten: 32
Zugriffe: 1682

Re: Karbonisieren

dann spar Dir die Spülmaschine und nimm etwas, dass auch IN die Flasche sprüht - Blast eben nur Wasser, Avvinatore kann auch Reinigungsmittel sprühen - da machen dann zwei Sinn - einer zum Reinigen, einer zum Klarspülen. Dann geht das auch zackig.
von JokerPs
Freitag 20. November 2020, 17:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Karbonisieren
Antworten: 32
Zugriffe: 1682

Re: Karbonisieren

generell reicht heißes Wasser bei neuen Flaschen. Hast Du eine Spülmaschine mit Flaschendüsen?
von JokerPs
Freitag 20. November 2020, 17:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5109
Zugriffe: 1008699

Re: Was trinkt ihr gerade?

Unbenannt-2.jpg
Mal schauen, was der belgische Abend noch bringt
von JokerPs
Freitag 20. November 2020, 17:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Karbonisieren
Antworten: 32
Zugriffe: 1682

Re: Karbonisieren

Habe mir jetzt neue Flaschen gekauft. Reicht das wenn ich diese durch die Spülmaschine ohne Tab durchlasse und mit Oxi reinige? Ohne Flascheneinsatz für die Spülmaschine wird es das Wasser schwer haben, den Flaschenhals zu finden. Besser wäre ein Blast oder ein Avvinatore. Oxi kann man nehmen, schä...
von JokerPs
Freitag 20. November 2020, 17:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärbottich aus Kunststoff
Antworten: 8
Zugriffe: 733

Re: Gärbottich aus Kunststoff

So vergäre ich auch ab und zu, wenn meine anderen Gärgefäße in Benutzung sind. Falls der Topf einen Glasdeckel mit einem kleinen Loch für den Dampabzug hat, kannst du es einfach mit einem kleinen Stück Küchenkrepp zustöpseln, damit keine Essigfliegen reinkönnen. Ich würde aber eher zu einem indukti...
von JokerPs
Donnerstag 19. November 2020, 13:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 25
Zugriffe: 1666

Re: Zymoferm Flüssighefe Thread

Hallo allerseits, Ich habe eine Frage bezüglich der Zymoferm Flüssighefe von Braupartner. Hat hier jemand Erfahrung damit? Vor allen mit den untergären Hefen. Ist die vergleichbar mit frischer Hefe aus der Brauerei? Wie lange ist die Hefe haltbar und wie lange dauert die Lieferung ungefähr? Gebraut...
von JokerPs
Donnerstag 19. November 2020, 07:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1250
Zugriffe: 230978

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Dann verweise ich mal auf hier: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=23367&hilit=Verkleisterung Es kann also durchaus Sinn machen, etwas wärmer einzumischen. Das hat nichts mit der Steuerungslogik des Braumeisters beim Einmaischen zu tun, sondern bedeutet, dass man Rasten, insbesondere ...
von JokerPs
Mittwoch 18. November 2020, 19:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1250
Zugriffe: 230978

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Man kann es auch übertreiben. Beim Einmaischen bei Rasttemperatur sinkt die Temperatur im Braumeister um ca.b2 bis 3 Grad. Nach dem Einmaischen regelt die Steuerung sofort nach um die Rasttemperatur zu treffen - das dauert 2 bis 3 Minuten. Also weder genug Temperturverlust noch genug Zeit um unerwün...
von JokerPs
Dienstag 17. November 2020, 16:32
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2238
Zugriffe: 396953

Re: Raspberry PI Steuerung

Hallo, gibt es auch eine Art App für Android zur Steuerung? Damit man zum Beispiel die Temperaturen im WLAN zu Hause über das Handy prüfen kann oder ähnliches? Mein Pi ist über WLAN mit dem Notebook verbunden. Danke! Viele Grüße Thomas Du kannst die URL direkt im Browser des Smartphones aufrufen - ...
von JokerPs
Freitag 13. November 2020, 08:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Tilt Hydrometer und Raspberry pi
Antworten: 36
Zugriffe: 4499

Re: Tilt Hydrometer und Raspberry pi

darf ich einmal fragen, ob das Speichern der Daten im Hintergrund zusammen mit dem Raspberry Pi funktioniert, auch wenn keine ständige WLAN Verbindung besteht. Also werden die Daten auf dem Raspberry Pi auch gespeichert oder dient es lediglich als Schnttstelle zum WLAN? Ja, man kann auch auf dem PI...
von JokerPs
Sonntag 8. November 2020, 07:40
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Malz kalt einmaischen?
Antworten: 9
Zugriffe: 791

Re: Malz kalt einmaischen?

Moin Moin, da so ein Brautag manchmal ganz schön lange werden kann. Mache ich mir Gedanken den Tag zu teilen! Ich benutze den Braumeister 20+ und könnte Abends alles vorbereiten. Das heißt das geschrotete Malz abends ins kalte Wasser hineinkippen und den BM auf automatischen Braustart mit Zeitvorau...
von JokerPs
Donnerstag 5. November 2020, 19:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her Eure fresh hop Biere!
Antworten: 28
Zugriffe: 2333

Re: Zeigt her Eure fresh hop Biere!

Ich habe aus meinen drei Pflanzen folgendes gemacht: 1) ein etwas stärkeres Grünhopfen Alt mit Grünhopfen Opal und Callista, die einen Tag vorher geerntet wurden - zusammen 250gr auf 25L Ausschlagwürze. Hefe war die W165. Gebittert wurde mit Summit-Pellets - Grünhopfen gabs spät und im WP. Das Bier ...