Die Suche ergab 23 Treffer

von Kochtopfbrauer
Dienstag 27. Oktober 2020, 15:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1099
Zugriffe: 136241

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Das habe ich für nächstes mal auch vor den rest im Totraum noch in den Filter zu kippen. Das ist zu schade um da jedes mal 2l weg zu kippen Ja ich denke mit ein paar kleinigkeiten werde ich die Ausbeute schon noch auf um die 60% bringen und dann passt das ja auch. Es kommt ja beim Hobby nicht drauf ...
von Kochtopfbrauer
Dienstag 27. Oktober 2020, 14:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1099
Zugriffe: 136241

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Na dann bin ich ja beruhigt das das bei euch auch so ist... Der 2. Sud lief gestern soweit gut und ich war trotz einem relativ langen Rezept eigentlich zimlich schnell fertig :thumbup Was mir noch nicht so gefällt ist eben das Läutern und der Hopfenfilter funktioniert für mein empfinden auch nicht s...
von Kochtopfbrauer
Montag 26. Oktober 2020, 11:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1099
Zugriffe: 136241

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Servus, ich braue gerade meinen 2. Sud im Grainfather. Hier ist mir beim Hopfenkochen als ich etwas zum Messen abgeschöpft habe aufgefallen, dass einige Malzteilchen im Sud rumschwimmen. Als ich noch im Gäreimer geläutert habe konnte ich das wirklich immer sauber abtrennen, hier geht das scheinbar b...
von Kochtopfbrauer
Donnerstag 22. Oktober 2020, 15:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!
Antworten: 104
Zugriffe: 6068

Re: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!

Bin auch zum ersten mal dabei, die Biervorräte sind gut gefüllt :Bigsmile
von Kochtopfbrauer
Montag 19. Oktober 2020, 10:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1099
Zugriffe: 136241

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Was spricht denn gegen eine Mühle?
von Kochtopfbrauer
Samstag 17. Oktober 2020, 10:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1099
Zugriffe: 136241

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hy also ich habe auch gerade einen Weizenbock gebraut als ersten Sud im Grainfather. Ich lag bei ca 50% SHA was ich auch noch nicht toll finde aber fürs erste mal und Weizen was ja auch nicht die Paradedisziplin ist ganz ok... Was bei mir komisch war, der Nachguss rauschte nur so durch, das war so n...
von Kochtopfbrauer
Dienstag 13. Oktober 2020, 18:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12743
Zugriffe: 1556231

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

hkpdererste hat geschrieben:
Dienstag 13. Oktober 2020, 18:32
Kommt wie du vermutet hast vom Hopfen und is absolut kein Grund zur Sorge.
Da bin ich ja beruhigt :Smile vermutlich war das schon öfter so und ist mir nur nie aufgefallen
von Kochtopfbrauer
Dienstag 13. Oktober 2020, 18:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12743
Zugriffe: 1556231

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe heute ein Böhmisches Pils abgefüllt, da war einiges an Brandhefe obendrauf die ich nicht beim Umfüllen mitnehmen wollte also habe ich diese kurz mit einer abgekochten Schaumkelle rausgefischt. Dabei ist mir aufgefallen das so ein ganz dünner eigentlich durchsichtiger Schleier auf dem Bier w...
von Kochtopfbrauer
Dienstag 6. Oktober 2020, 17:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1099
Zugriffe: 136241

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hallo ich habe gerade meinen Grainfather von der Sammelbestellung bekommen und festgestellt das der Reiniger garnicht dabei ist, dachte der wird mitgeliefert... Was kann ich denn alternativ nehmen? Ich habe Bier Quick oxi Reiniger und Spülmaschinenpulver da. Ist etwas davon zu gebrauchen? Ich habe d...
von Kochtopfbrauer
Sonntag 4. Oktober 2020, 13:11
Forum: Rezepte
Thema: Weizenbier Rezept Korrektur
Antworten: 29
Zugriffe: 1319

Re: Weizenbier Rezept Korrektur

Das Triticum Wormatia ist doch ein super leckeres und gern nachgebrautes Rezept. Ich verstehe nicht, warum du das unbedingt verändern willst? Und das auch noch ohne die Parameter zu kennen, an denen du herum schraubst. Lediglich die 62°C Rast ist für heutige Malze zu kalt und sollte angepasst werde...
von Kochtopfbrauer
Donnerstag 24. September 2020, 20:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung für erstes Pils
Antworten: 8
Zugriffe: 610

Re: Wasseraufbereitung für erstes Pils

[/quote]
Bei Verwendung von Salzssäure sollte man auch ein bisschen ein Auge auf die Chloridkonzentration haben. Eine Kombination aus Salz- und Milchsäure in der Wasseraufbereitung ist in den meisten Fällen bei mir zielführend.
[/quote]

Inwiefern ein Auge auf chloridkobzentration haben?
Salz?
von Kochtopfbrauer
Donnerstag 24. September 2020, 11:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung für erstes Pils
Antworten: 8
Zugriffe: 610

Re: Wasseraufbereitung für erstes Pils

Ok, ich habe das jetzt mal so aufgeteilt das ich 75g Sauermalz zur Maische und 3ml Milchsäure zum Nachguss geben will. Damit komme ich auf eine Rastalkalität von -5dh und einen Ph Wert in der Maische von 5,65 +/- 0,2. Ist das für mein Pils dann so in Ordnung und wird schmecken? :Grübel Mit welchen Z...
von Kochtopfbrauer
Donnerstag 24. September 2020, 09:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung für erstes Pils
Antworten: 8
Zugriffe: 610

Wasseraufbereitung für erstes Pils

Moin ich würde demnächst gerne mein 1. Pils brauen und dabei dann dem Wasser etwas mehr beachtung schenken. Das Rezept ist das Riemer Urquell, das möchte ich mit Böhmischem malz und der Cp18 Hefe machen. 12 liter wollte ich davon Brauen. Zur Aufbereitung habe ich Sauermalz und Milchsäure da, mehr is...
von Kochtopfbrauer
Dienstag 22. September 2020, 16:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssighefe bei 12 Liter Sud
Antworten: 12
Zugriffe: 1251

Re: Flüssighefe bei 12 Liter Sud

Wenn du gleich am Folgetag braust hau beide Gläser Hefe ins zweite Bier. Wenn du irgendwann vernünftiges Hefezuchtequipment hast und vielleicht sogar die Zellenanzahl kontrollieren kannst erzähle ich dir was Anderes :-) Danke nochmal für deine Hilfe. Leider war meine Flüssighefe trotz noch einiger ...
von Kochtopfbrauer
Mittwoch 15. Juli 2020, 03:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1099
Zugriffe: 136241

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hallo ich bestelle dämnächst mit der Sammelbestellung einen GF30 mit und würde gerne mal wissen wie groß die Sude ca mindestens sein müssen ohne das verkürtzte Röhrchen zu haben, das habe ich leider nirgends finden können

Gruß Daniel
von Kochtopfbrauer
Donnerstag 23. April 2020, 18:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stockt, ich brauche Hilfe
Antworten: 3
Zugriffe: 413

Re: Gärung stockt, ich brauche Hilfe

Wenn sich bis dahin nichts tut, abfüllen?
Kann das trotz der niedrigen vergärung ein leckeres Bier werden oder ist es praktisch im Arsch?
von Kochtopfbrauer
Donnerstag 23. April 2020, 14:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stockt, ich brauche Hilfe
Antworten: 3
Zugriffe: 413

Gärung stockt, ich brauche Hilfe

Hallo ich brauche mal euren Rat. Ich habe am 13. ein Belgigesch Wit gebraut. Geplant 12l, es wurden ca 11 mit 12 Plato Stammwürze Schüttung 1,25kg Pima, 910g Weizenschrot, 110g Haferflocken 50° 20 min, 55° 20min, 62° 30 min, 72° 30 min, abmaischen bei 78°. Da am späten Abend die Würze auf ca 20° abg...
von Kochtopfbrauer
Dienstag 25. Februar 2020, 19:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssighefe bei 12 Liter Sud
Antworten: 12
Zugriffe: 1251

Re: Flüssighefe bei 12 Liter Sud

Alles klar :thumbup
Vielen dank, ich werde berichten
von Kochtopfbrauer
Dienstag 25. Februar 2020, 15:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssighefe bei 12 Liter Sud
Antworten: 12
Zugriffe: 1251

Re: Flüssighefe bei 12 Liter Sud

Deine 10 Liter bekommst du schnell runtergekühlt. Das ist kein Hexenwerk und mikrobiologisch um Längen besser als das abkühlen über Nacht. Stell den Bottich einfach in eine Wanne mit kaltem Wasser und wird im Zweifelsfall etwas Eis mit rein. Dazu kannst du dir z.B. Wasser in PET Flaschen oder Gefri...
von Kochtopfbrauer
Dienstag 25. Februar 2020, 12:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssighefe bei 12 Liter Sud
Antworten: 12
Zugriffe: 1251

Re: Flüssighefe bei 12 Liter Sud

Ok, glaube ich gehe dann so vor das ich den Weizenbock brauen werde und mit etwas Würze in einem Schraubglas einen Starter mache Wenn am nächsten Tag die Restliche Würze abgekühlt ist gebe ich gut die Hälfte des Starters dazu und mach den Rest in den Kühli und braue noch ein Weizen und mache da am ...
von Kochtopfbrauer
Dienstag 25. Februar 2020, 10:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssighefe bei 12 Liter Sud
Antworten: 12
Zugriffe: 1251

Re: Flüssighefe bei 12 Liter Sud

Danke für den Tip, ich schaue mal bei den Rezepten durch was mich anlacht :thumbsup
von Kochtopfbrauer
Dienstag 25. Februar 2020, 10:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssighefe bei 12 Liter Sud
Antworten: 12
Zugriffe: 1251

Re: Flüssighefe bei 12 Liter Sud

Ok, glaube ich gehe dann so vor das ich den Weizenbock brauen werde und mit etwas Würze in einem Schraubglas einen Starter mache Wenn am nächsten Tag die Restliche Würze abgekühlt ist gebe ich gut die Hälfte des Starters dazu und mach den Rest in den Kühli und braue noch ein Weizen und mache da am n...
von Kochtopfbrauer
Dienstag 25. Februar 2020, 09:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssighefe bei 12 Liter Sud
Antworten: 12
Zugriffe: 1251

Flüssighefe bei 12 Liter Sud

Servus ich bin der Daniel und habe hier schon eine Weile mitgelesen und paar Sude gebraut. Jetzt würde ich gerne einen Amarillo Weizenbock brauen. Da hier steht das die Hefe eine so große Rolle spielt würde ich dann erstmals eine Flüssighefe nutzen. Hierzu die Frage, ich braue im Moment maximal 12l ...