Die Suche ergab 12 Treffer

von Dosenstecher
Freitag 12. Juni 2020, 15:43
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Aachener Hobbybrauertreffen
Antworten: 114
Zugriffe: 15670

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

Bleibt es bei der Planung für den 29.06.? Ich würde dann gerne erstmalig dazukommen.

Grüße Christopher
von Dosenstecher
Sonntag 31. Mai 2020, 07:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 190
Zugriffe: 35297

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Von einem theoretischen Standpunkt hat man durch eine Säurespülung die Überlagerung mehrerer positiver Aspekte: 1) Abkochen hinterlässt in nicht bierschädigender Anzahl Keime etc. aber Säurespülung erreicht natürlich nochmal bessere Werte 2) Beseitigung von Restalkalität 3) Der Verweis auf geringere...
von Dosenstecher
Samstag 30. Mai 2020, 23:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 190
Zugriffe: 35297

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Was spricht eigentlich gegen eine Säurespülung? PH auf 3, optimaler Weise 2,8 absenken während der Rehydrierung. Hefezellen sind dickwandig und überleben kurzzeitig auch PH 1. Alles andere an Keimen etc. stirbt ab und die reine, rehydrierte Hefe ist einsatzfähig und quasi klinisch rein. Rein auf die...
von Dosenstecher
Samstag 30. Mai 2020, 13:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.
Antworten: 18
Zugriffe: 1137

Re: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.

Gestern Abend mal zwei vernünftig gefüllte Flaschen geöffnet. Ein bisschen mehr Hopfenaromen sind zu riechen, das Bier hat eine angenehme Bittere. Ist wahrscheinlich durch meine Fehler eher in Richtung normales IPA gedriftet. Bei der kleinen 0,33er Flasche mit 1 Drop Traubenzucker ein leises Zischen...
von Dosenstecher
Freitag 29. Mai 2020, 17:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.
Antworten: 18
Zugriffe: 1137

Re: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.

https://community.grainfather.com/recipes/469563 Das war mein Rezept. Ursprünglich als Klon eines bestehenden, dann gerade neu erstellt mit meinen tatsächlichen Werten. Ergänzungen: 1) Geplant waren 23 Liter, es wurden 21 Liter 2) Die einzige Messung der Stammwürze direkt beim Umfüllen ins Gärfass l...
von Dosenstecher
Freitag 29. Mai 2020, 07:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.
Antworten: 18
Zugriffe: 1137

Re: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.

Klar, gerne. Ich würde der Vollständigkeit halber erst alle Details ergänzen, die mal noch teilweise handschriftlich vorliegen und dann poste ich es heute Nachmittag/Abend nach der Arbeit.
von Dosenstecher
Freitag 29. Mai 2020, 07:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.
Antworten: 18
Zugriffe: 1137

Re: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.

Danke Ernie, Die Messlatte war mir bewusst, wie ich bereits im Eingangspost schrieb. Mein Ansatz, komplexes Rezept, viel Lernpotential. Gelernt habe ich, bzw. ich bin noch voll im Prozess. Temperatursprung, ja, das hatte ich ja bereits befürchtet. 8 Grad waren es laut meiner Abschätzung, laut der Ve...
von Dosenstecher
Donnerstag 28. Mai 2020, 23:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.
Antworten: 18
Zugriffe: 1137

Re: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.

Hallo Oli, Mein Schreibstil und Bierkonsum sind Fortgeschritten, keine Frage :Bigsmile In puncto brauen bin ich allerdings tatsächlich totaler Anfänger. DDH NE IPA = Double Dry Hopped New England IPA, für alle interessierten Leser. Es verdreht die Augen, verhindert bei hinreichendem Konsum den aufre...
von Dosenstecher
Donnerstag 28. Mai 2020, 23:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.
Antworten: 18
Zugriffe: 1137

Re: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.

Ich habe 60 MInuten gekocht inkl. 10g Hopfen direkt zu Beginn, gefolgt von 40 Minuten Hopstand mit den oben genannten Schritten ohne Zuschalten der Heizung. Da kühlt es natürlich bereits ab und die Aromen sollten laut Plan nicht verflüchtigen. Wie bereits erwähnt: Während der Gärung waren die Aromen...
von Dosenstecher
Donnerstag 28. Mai 2020, 22:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.
Antworten: 18
Zugriffe: 1137

Re: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.

Moin Carsten, Mein Siebkorb aus gelochtem Edelstahlblech dürfte ca 65% freie Fläche haben, ca. 2 Liter Volumen. Der Filter war ein nicht zugeknoteter Gaze-Beutel, wie ich ihn später auch zum Dry hopping verwendet habe. Durchströmung sollte tendenziell möglich gewesen sein, wenn auch wie schon im ers...
von Dosenstecher
Donnerstag 28. Mai 2020, 20:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.
Antworten: 18
Zugriffe: 1137

Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.

Liebe Festgemeinde, ich habe sofort bei meinem ersten Versuch wie David gegen Goliath angefangen. Ohne Aussicht auf Erfolg ran an den Brautag, mit leichter Hoffnung auf reichlich Erfahrungen und evtl. ein akzeptables Bier. Grainfather Connect, klassiches Speidel Gärfass, Malzmühle, das komplette Hyg...
von Dosenstecher
Dienstag 21. April 2020, 17:45
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch 'n Neuer
Antworten: 2
Zugriffe: 367

Noch 'n Neuer

Guten Tag die Damen und Herren Biererzeuger und -vernichter, Mitte letzter Woche habe ich den Plan gefasst, den seit mehr als 1,5 Jahren schwelenden Plan des eigenen Bieres nun endlich umzusetzen. Am Wochenende hier angemeldet, denn dem Motto folgend: "Ein Ingenieur muss nicht alles wissen, er muss ...