Die Suche ergab 8 Treffer

von Blindflansch
Sonntag 18. Oktober 2020, 22:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 1. Versuch verkveikt ??? (fruchtige Oslo)
Antworten: 13
Zugriffe: 1305

Re: 1. Versuch verkveikt ??? (fruchtige Oslo)

Also nachdem ich gestern 3 Arbeitskollegen zu Besuch hatte, und die mal auf die Schnelle 15 Liter von dem Gebräu vernichtet haben muss ich sagen, dass das Resultat sehr trinkbar ist. Allerdings ist auch beim Aufgesprudelten Bier im Fass eine leicht fruchtige Note von allen wahrgenommen worden. Also ...
von Blindflansch
Montag 28. September 2020, 11:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 1. Versuch verkveikt ??? (fruchtige Oslo)
Antworten: 13
Zugriffe: 1305

Re: 1. Versuch verkveikt ??? (fruchtige Oslo)

Das werden wir demnächst sehen! Ich habe gerade die Raumtemperatur in der Brauerei
wieder rauf gedreht um die Nachgärung zu beschleunigen.
Dem geb ich jetzt mal noch min. 1 Woche vor der nächsten Probe.
Und was da zum Schluss bei heraus kommt, werde ich berichten.
von Blindflansch
Sonntag 27. September 2020, 21:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 1. Versuch verkveikt ??? (fruchtige Oslo)
Antworten: 13
Zugriffe: 1305

Re: 1. Versuch verkveikt ???

Wie sieht es denn bei den zwangskarbonisierten Kegs aus, hast du da auch die fruchtigen Ester drin? Hmm, ich habe eben mal eins in den Kühlschrank in der Bar verfrachtet und dort dauerhaft ans CO2 gehängt. Dabei hab ich auch mal kurz probiert und muss sagen: Du hattest den richtigen Riecher. Das Bi...
von Blindflansch
Sonntag 27. September 2020, 10:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 1. Versuch verkveikt ??? (fruchtige Oslo)
Antworten: 13
Zugriffe: 1305

1. Versuch verkveikt ??? (fruchtige Oslo)

Hallo Braugemeinde, ich hab mir vor ein Paar Wochen gedacht ich müsste auch mal eine Kveik - Hefe ausprobieren. Da es draußen doch recht warm war, fand ich ein untergäriges bei Sommertemperaturen zu fabrizieren recht interessant. Also hab ich mir die Oslo mal besorgt. Da ich wissen wollte, wie 'rein...
von Blindflansch
Dienstag 8. September 2020, 22:20
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hopfenfilter / Füllstandsensor
Antworten: 10
Zugriffe: 1431

Re: Hopfenfilter / Füllstandsensor

@hiasl:
Ich habe gerade den ersten Sud mit einem eigenen Edelstahlring hinter mir.
Und ich muss sagen: Das war eine richtig gute Idee! Ich hab vielleicht noch
3 Liter verloren. Echt Klasse, Danke!
von Blindflansch
Mittwoch 8. Juli 2020, 23:29
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hopfenfilter / Füllstandsensor
Antworten: 10
Zugriffe: 1431

Re: Hopfenfilter / Füllstandsensor

Hallo Hopfenlaub,

was den Arduino angeht, kann ich nicht mitreden. Ich habe einen RaspberryPi mit Codesys
als Steuerung. Aber wo bekomme ich einen günstigen Ultraschall-Sensor? Diese Deine Aussage
macht mich neugierig!
von Blindflansch
Mittwoch 8. Juli 2020, 12:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hopfenfilter / Füllstandsensor
Antworten: 10
Zugriffe: 1431

Re: Hopfenfilter / Füllstandsensor

Hallo Hiasl, Der Ring ist ne gute Idee! Das könnte die Lösung werden. Mit dem Edelstahlschwimmer hatte ich auch schon geliebäugelt. Ich hätte aber lieber eine Lösung, bei der ich nicht groß zerlegen Muss ums zu Reinigen. Und im eingebauten Zustand wird das eher Nicht richtig sauber, denke ich. Klebt...
von Blindflansch
Mittwoch 8. Juli 2020, 10:13
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hopfenfilter / Füllstandsensor
Antworten: 10
Zugriffe: 1431

Hopfenfilter / Füllstandsensor

Hallo B(r)augemeinde, ich habe seit längerer Zeit eine teilautomatisierte Eigenbauanlage im Keller. Jetzt habe ich wieder Zeit zum Basteln und würde gern einige Dinge überarbeiten, dafür fehlen mir aber die richtigen Ideen. Vielleicht hat ja jemand von euch Denkanstöße für mich. Ich wäre jedenfalls ...