Die Suche ergab 169 Treffer

von Roger
Donnerstag 24. September 2020, 13:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1420385

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wie genau spannt ihr ein CC-Keg mit CO2 vor? Mit Wasser befüllen und mit CO2 leer drücken .... soweit so gut. Welches Wasser nehmt ihr da? Vorher abgekocht? Direkt aus dem Hahn? Es verbleibt ja ein klein wenig Wasser im Keg, vor allem, wenn man das Steigrohr um 1cm gekürzt hat. Genau, in unseren Ge...
von Roger
Freitag 18. September 2020, 10:30
Forum: Rezepte
Thema: Cider
Antworten: 18
Zugriffe: 1541

Re: Cider

Im KEG mit Spundapparat vergoren und mit CO2 zapfen, da kann nichts oxidieren.
von Roger
Donnerstag 17. September 2020, 19:25
Forum: Rezepte
Thema: Cider
Antworten: 18
Zugriffe: 1541

Re: Cider

irrwisch hat geschrieben:
Donnerstag 17. September 2020, 06:54
Wenn der Apfelwein nicht geschwefelt wird, kann er recht schnell kippen.
Ansonsten ist ein Jahr oder mehr kein Problem.
„Kann“....
Ich habe wildvergorenen Apfelwein („Suure Moscht“ sagen wir dem bei uns) seit letzten Herbst in einem KEG. Ist bisher noch wunderbar zum trinken.
von Roger
Donnerstag 17. September 2020, 17:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Staubfreie Flaschenlagerung
Antworten: 22
Zugriffe: 1068

Re: Staubfreie Flaschenlagerung

Bei mir werden die Flaschen gereinigt in den Kästen gelagert, normal stehend. Damit sie nicht verstauben, hat mir meine Frau Abdeckungen aus alten Leintüchern genäht, die genau über die Flaschen passen. Vor Gebrauch müssen die Flaschen so nur noch mit Wasser „ausgeblastert“ werden. B6AA5D8D-6935-4C9...
von Roger
Dienstag 15. September 2020, 23:59
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rührantrieb - Drehzahlregelung
Antworten: 15
Zugriffe: 505

Re: Rührantrieb - Drehzahlregelung

Hier ein Bild meiner „Drehzahlsteuerung“. Funktioniert in Kombination mit einem Scheibenwischer-Motor hervorragend:
134C5721-65CC-4DD0-B81D-BB4918C1714F.jpeg
Man sieht gut, welchen Strom (4.3A) der Motor bei 13V zieht. Der Anlaufstrom ist noch etwas höher.
von Roger
Samstag 5. September 2020, 17:45
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Gegenstromkühler GF kühlen auf Anstelltemp.
Antworten: 13
Zugriffe: 677

Re: Gegenstromkühler GF kühlen auf Anstelltemp.

Grundsätzlich: je mehr Wasser durch den Kühler fliesst, umso besser die Kühlleistung. Ab einer bestimmten Menge ist dann das Plus der Kühlleistung nur noch minimal, so dass man nur bis zu dieser bestimmten Menge regelt. Um diese festzustellen, sollte die Temperatur der gekühlten Würze gemessen werde...
von Roger
Samstag 5. September 2020, 17:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kaufempfehlung Malzmühle
Antworten: 14
Zugriffe: 889

Re: Kaufempfehlung Malzmühle

Kompakt mit 12V ist absolut grenzwertig. Mag bei entsprechend starkem Netzteil und sehr gutem Motor funktionieren. Bei vielen die ich kenne ging es nicht zufriedenstellend. In der Regel ist das Netzteil der Schwachpunkt. Am „Normalbetrieb-Anschluss“ (Scheibenwischer haben ja einen Normal- und einen...
von Roger
Samstag 5. September 2020, 13:10
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Gegenstromkühler GF kühlen auf Anstelltemp.
Antworten: 13
Zugriffe: 677

Re: Gegenstromkühler GF kühlen auf Anstelltemp.

Im Winter und Frühjahr, wenn die Wassertemperatur bei 10-12°C liegt komme ich problemlos auf ca 17/18°C.
Jetzt im Sommer/Herbst reicht es nur noch für ca 22°C. Da ich die Temperatur der Würze direkt messe, drehe ich den Kaltwasserhahn entsprechend auf.
von Roger
Samstag 5. September 2020, 12:59
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kaufempfehlung Malzmühle
Antworten: 14
Zugriffe: 889

Re: Kaufempfehlung Malzmühle

Hallo Felix,
ich hatte mich für die Mattmill Kompakt entschieden und diese wird mit einem 12V Motor betrieben. Wie, kannst Du Dir hier anschauen.

Gruss
Roger
von Roger
Samstag 5. September 2020, 12:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Inkbird defekt!?
Antworten: 41
Zugriffe: 2932

Re: Inkbird defekt!?

Bei mir ist der Inkbird 2x „hängengeblieben“. Den selben benutze ich weiterhin mit einem Relais für die Kühltruhe . Die Schaltung funktioniert bei mir folgendermassen: es wird nicht der Strom zur Kühltruhe direkt geschaltet, sondern das Signal des Fühlers der Kühltruhe. So habe ich auch immer Licht ...
von Roger
Freitag 4. September 2020, 16:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: PYGMY Kompensatorhahn
Antworten: 28
Zugriffe: 1298

Re: PYGMY Kompensatorhahn

Wonach riecht oder schmeckt denn das „nass“?
von Roger
Dienstag 25. August 2020, 10:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1064
Zugriffe: 122925

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Nöö, das kannte ich noch gar nicht bisher. Ich brauche die App nur um das Programm „abzufahren“
von Roger
Montag 24. August 2020, 12:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2020
Antworten: 138
Zugriffe: 13523

Re: Hopfenanbau 2020

Bald ist Erntezeit: Hallertauer Tradition
von Roger
Mittwoch 19. August 2020, 19:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geräuschentwicklung eines Inkbird
Antworten: 18
Zugriffe: 1155

Re: Geräuschentwicklung eines Inkbird

Hat jemand von Euch schonmal erlebt, das das Schalten der Steckdosen nicht ordnungsgemäß funktioniert und das Kühlen zB nicht abschaltet. Hatte vor ein paar Jahren mal solche Erfahrungen mit einem ähnlichen Gerät gemacht, da sind mir die Flaschen eingefroren, das war ärgerlich. Zwar hat der inkbird...
von Roger
Dienstag 18. August 2020, 19:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1420385

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo, ich bin nicht ganz sicher um was es geht. Um Camlock als Ventilkupplung? Sehr zu empfehlen, Klick-Klack Ventil ab. In diesem Fall ist das Vaterteil direkt versch W eißt, aber meine neuen Adapter sind alle mit innerer Anpressdichtung ohne Gewindekontakt. Die verwendeten Kugelhähne haben keine...
von Roger
Donnerstag 23. Juli 2020, 10:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Motor für Brewferm Malzmühle o.Ä.
Antworten: 4
Zugriffe: 1002

Re: Motor für Brewferm Malzmühle o.Ä.

Ich hab den auch bekommen.
Das hier steht auf dem Motor:
von Roger
Mittwoch 15. Juli 2020, 09:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1064
Zugriffe: 122925

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hallo ich bestelle dämnächst mit der Sammelbestellung einen GF30 mit und würde gerne mal wissen wie groß die Sude ca mindestens sein müssen ohne das verkürtzte Röhrchen zu haben, das habe ich leider nirgends finden können Gruß Daniel 4.5 kg Malz Edit: Hier noch der link zur Bedienungsanleitung: htt...
von Roger
Dienstag 23. Juni 2020, 13:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1064
Zugriffe: 122925

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

integrator hat geschrieben:
Dienstag 23. Juni 2020, 08:51
Habe auch schon mehrmals das letzte aus dem Grainfather raus geprügelt :Angel
Was aber leider immer damit einher ging war die schlechtere Sudhausausbeute. :crying
Jupp, das kann ich so bestätigen. Bei mir war das Maximum 38 Liter (nach Verdünnung im Gärfass) bei 14.5°Plato. Ideal für 2 NC-KEG‘s.
von Roger
Mittwoch 10. Juni 2020, 13:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Motor für Brewferm Malzmühle o.Ä.
Antworten: 4
Zugriffe: 1002

Re: Motor für Brewferm Malzmühle o.Ä.

Hi, ich habe zwar keine Brewferm Malzmühle doch ich denke, dass meine Lösung auch bei Dir funktionieren kann:
Scheibenwischermotor direkt auf die Welle und Netzteil, dass mind. 8 A bei 12 V bringt (Anlaufstrom).
Im Betrieb reichen 4-5 A
1CF4A370-C742-437D-95EB-D529EA98038D.jpeg
von Roger
Mittwoch 10. Juni 2020, 10:40
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Beeketal Milchkanne als Gäreimer
Antworten: 7
Zugriffe: 1064

Re: Beeketal Milchkanne als Gäreimer

Tip: auf der Homepage von Beeketal kriegt man die Kanne 5€ günstiger.

Bin ebenfalls gespannt auf Deine Rückmeldung
von Roger
Freitag 5. Juni 2020, 19:39
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Fehlgeschmack bei dunklen Bieren
Antworten: 17
Zugriffe: 1648

Re: Fehlgeschmack bei dunklen Bieren

Vielleicht liegt es (unter anderem) auch an der Hefe?
Für welches Bier hast Du denn welche Hefe genommen?
von Roger
Donnerstag 28. Mai 2020, 14:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 9584

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

brauflo hat geschrieben:
Donnerstag 28. Mai 2020, 14:41
Schöne Gläser :thumbup
Schönes 🍺
Und noch schönere Kulisse...
... Säntis?
Churfirsten.
Habe am Walensee einen Kaffeehalt eingelegt.
von Roger
Donnerstag 28. Mai 2020, 14:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 9584

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

Heute bei Rastal abgeholt und eines zu Hause sofort eingeweiht:
von Roger
Montag 18. Mai 2020, 10:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 9584

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

Ein schönes Glas, das Erinnerungen weckt. Die Brauerei Cardinal hatte Anfang der 70er Jahre die Salmenbräu in Rheinfelden übernommen und gehört somit, wie das ebenfalls in Rheinfelden ansässige Feldschlösschen, zu meinen ersten „Biererfahrungen“. Vielleicht mit ein Grund, selbst zu Brauen.....
von Roger
Dienstag 12. Mai 2020, 09:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerteige in Biergärkammer anstellen?
Antworten: 24
Zugriffe: 2560

Re: Sauerteige in Biergärkammer anstellen?

Ich hab das aus den Überlegungen gelassen. Trenne sogar Brau-/Hefehandling-/Back-Tage zeitlich. Wenn du einmal deinen Gärkühlschrank dafür genutzt hast, wirst du ihn auch noch für kalte Teigführung oder Übernachtgare nehmen.. Das kann auf Dauer nicht gut gehen. „Heute back ich, morgen brau ich und ...
von Roger
Mittwoch 6. Mai 2020, 14:05
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Prost aus Bern
Antworten: 6
Zugriffe: 483

Re: Prost aus Bern

Hallo Philipp, ein Willkommen aus dem Nordwesten.
von Roger
Mittwoch 6. Mai 2020, 14:01
Forum: Automatisierung
Thema: automatische Temperatursteuerung Hockerkocher 16A
Antworten: 6
Zugriffe: 620

Re: automatische Temperatursteuerung Hockerkocher 16A

Ihr habt bestimmt Recht mit allem was ihr schreibt. Auch wenn Henning schreibt, dass der Hockerkocher, den er bekommen kann nur änlich ist, auf dem Bild ist weder ein Induktionsgerät zu sehen noch eines das 1-phasig berieben wird. Christian Damit wir genauere Angaben machen können, brauchen wir gen...
von Roger
Mittwoch 6. Mai 2020, 09:36
Forum: Automatisierung
Thema: automatische Temperatursteuerung Hockerkocher 16A
Antworten: 6
Zugriffe: 620

Re: automatische Temperatursteuerung Hockerkocher 16A

Ich würde diese induktive Last über einen Schütz steuern. Also den Schütz über den Inkbird laufen lassen. Beispielsweise so was: Schütz. Da die eingestellte Stufe hier nach dem Aus- Einschalten bleibt, erscheint mir das als einfachste Lösung.
von Roger
Dienstag 28. April 2020, 09:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Zu hohe Temperatur beim Einmaischen. Eimeldung
Antworten: 13
Zugriffe: 1166

Re: Zu hohe Temperatur beim Einmaischen. Eimeldung

Wenn Du „Pech“ hast, wird das Dein Jahrhundertsud.
„Pech“ deshalb, weil Du ihn kaum reproduzieren kannst.
von Roger
Montag 27. April 2020, 23:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1420385

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei ein Rezept für ein Imperial Stout mit BeerSmith zu entwerfen. Ich möchte auf 11% Alkoholgehalt kommen. Nun stehe ich einem merkwürdigem Phänomen gegenüber, wobei ich mich fragen, ob es sich tatsächlich um ein Phänomen oder ein Bug handelt. Und zwar verbleibt der...
von Roger
Montag 27. April 2020, 14:58
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Exquisit BK160 Modifikation
Antworten: 3
Zugriffe: 968

Re: Exquisit BK160 Modifikation

Ich kenne Deinen Kühlschrank nicht, aber vielleicht hilft Dir meine Vorgehensweise bei meiner Kühltruhe: den Fühler der Gefriertruhe wird jetzt über ein Relais geschaltet, das seinerseits vom Inkbird geschaltet wird. Das Relais ist folgendes: Relais Wenn die Temperatur auf max. gedreht wird, solltes...
von Roger
Donnerstag 23. April 2020, 18:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: MattMill Student Motorkit
Antworten: 2
Zugriffe: 420

Re: MattMill Student Motorkit

Keine Ahnung, welche Daten Dein Motor hat. Mein Scheibenwischer-Motor braucht an der Mattmill Kompakt bei 13V zwischen 3,5A - 4,8A, also nahe am Maximum, dass Dein Netzgerät abgibt. Vielleicht ist dieses zu knapp bemessen?
von Roger
Montag 20. April 2020, 15:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1420385

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Brausau hat geschrieben:
Montag 20. April 2020, 14:46
Hallo,
ich liebäugle mit einem Grainfather. Unten, seitlich am Kessel befindet sich ein roter Schalter, der in der Anleitung keine Erwähnung findet - oder ich habs nicht gefunden. Für was ist der?
Heizung an/aus
von Roger
Montag 20. April 2020, 13:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie lange dauert Euer Brautag?
Antworten: 26
Zugriffe: 4663

Re: Wie lange dauert Euer Brautag?

Ich sitze jetzt (13:30) gemütlich bei einem Glas selbstgebrautem nachdem ich soeben 21lt im Gärfass „platziert“ habe. Gestern wurde geschrotet und heute Morgen um 9 Uhr der Grainfather „angelassen“, der sich und das Zubehör im Moment selbst reinigt. Wenn ich also noch eine halbe Stunde für das Aussp...
von Roger
Sonntag 19. April 2020, 11:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen
Antworten: 41
Zugriffe: 5542

Re: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen

Hier meine bescheidene Konstruktion:

im oberen Bild zeigt die Anzeige des Power supply die Spannung, im unteren den Strom.
von Roger
Mittwoch 15. April 2020, 14:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: ATC beim Refraktometer verlässlich?
Antworten: 12
Zugriffe: 820

Re: ATC beim Refraktometer verlässlich?

Bevor ich messe,“kalibriere“ ich mein Refraktometer jeweils mit Leitungswasser (einmal pro Tag) und lasse es ca. 5 Min. liegen. Je nach Raumtemperatur (Keller, Küche oder Sitzplatz) muss ich es auf „0“ anpassen.
von Roger
Samstag 11. April 2020, 23:53
Forum: Rezepte
Thema: Berechnung Stammwürze / Dichte OG
Antworten: 3
Zugriffe: 707

Re: Berechnung Stammwürze / Dichte OG

Das hat mit der Sudhausausbeute zu tun. Im englisch sprachigen Raum wird mit der Maische Effizienz (mash effiency) gerechnet. Ist hier beschrieben: http://beersmith.com/blog/2014/11/05/b ... r-brewing/
von Roger
Samstag 11. April 2020, 11:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1420385

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Vielleicht eine bescheurte Frage, aber sie quält mich! :-) Wem geht es beim Spindeln wie mir - die Skala der Spindel dreht sich in 90% der Fälle von mir weg und ich muss mich um den Zylinder herumbinden, um ablesen zu könne. Ich mache mit dem Handy ein Foto davon. Hat auch den Vorteil, dass ich es ...
von Roger
Donnerstag 9. April 2020, 17:07
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für meine Zutaten gesucht
Antworten: 13
Zugriffe: 838

Re: Rezept für meine Zutaten gesucht

Du kannst das so machen und es wird bestimmt ein gutes Bier. Die Frage ist einfach, ob Du einen bestimmten Bierstil treffen willst oder ob Dir das egal ist.
von Roger
Donnerstag 9. April 2020, 14:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1064
Zugriffe: 122925

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hallo an die Grainfather Experten, kann mir einer von euch sagen, ob der Deckel vom Grainfather Conical Fermenter vom Durchmesser auf den Grainfather G30 passt? Ich möchte meinen Grainfather mit einem Dampfkondensator von Craft Hardware nachrüsten und suche nun einen passenden Deckel und der vom Fe...
von Roger
Donnerstag 9. April 2020, 11:10
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Stammwürze Probleme mit dem Grainfather
Antworten: 9
Zugriffe: 888

Re: Stammwürze Probleme mit dem Grainfather

Ich habe am Dienstag mit insgesamt 8 kg Malz eingemaischt. Dazu kamen noch 300 Haferflocken. Gelandet bin ich bei einer Stw. von 21.3°P. Bei dieser Menge (generell über 6kg Malz) leidet die Sudhausausbeute (dieses Mal 53%, unter 6kg mind. 60%), was ich aber jeweils mit etwas weniger Würze „kompensie...
von Roger
Mittwoch 8. April 2020, 07:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1420385

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin! Ich bin auf der Suche nach einem Kühlschrank für die 19l NC-Kegs. Er sollte 4 Kegs auf einer Ebene fassen, also 2x2. Hat da jemand von euch einen Tipp für mich? Vielen Dank vorab und viele Grüße! Bei dem: https://www.amazon.de/Kibernetik-ks340l-autonome-Kühlschrank-Kühlschränke/dp/B00RHROUS2 ...
von Roger
Dienstag 7. April 2020, 09:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1064
Zugriffe: 122925

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Gruss an alle, Seit Anfang 2018 lief meine Anlage problemlos. Jedoch heute hat es versagt und beim Kühlen hat es nicht mehr funktioniert. Man hört sich Startbewegung dann nicht mehr. Pumpe herausgebaut und dreimal Pumpe mit PBW gereinigt. Die Flügel der Pumpe war stark mit schwarzen Belänge verschm...
von Roger
Mittwoch 25. März 2020, 16:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1420385

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hatte mir diese geordert und bin bisher sehr zufrieden:

http://s.aliexpress.com/ruAnimyy
von Roger
Mittwoch 11. März 2020, 00:35
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku von London Rain: It's a Girl!
Antworten: 36
Zugriffe: 5590

Re: Braudoku von London Rain: It's a Girl!

Coole Doku zu einem Bier, dass ich letzten Herbst mit viel Erfolg (laut Aussage meiner Frau) nachgebraut habe.
P.S.: danke für‘s Rezept :thumbup
von Roger
Freitag 6. März 2020, 14:59
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1064
Zugriffe: 122925

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Die Rechnung ist einfach: 230V x 16A = 3680Watt. Beide Geräte zusammen sollte diesen Wert nicht übersteigen, sonst spricht die Sicherung an wenn beide gleichzeitig volle Power verlangen. Mach es deshalb so wie „toaster“ vorschlägt.
von Roger
Donnerstag 5. März 2020, 11:19
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Südbaden
Antworten: 14
Zugriffe: 1126

Re: Hallo aus Südbaden

NorrinRadd hat geschrieben:
Dienstag 25. Februar 2020, 21:50
Hallo Dieter

Danke für das Kompliment
Wirklich sehr im Süden 😄 Bei Rheinfelden... ca 75 Km südlich von St. Georgen. Vielleicht ergibt es sich ja trotzdem mal

Beste Grüße
Peter
Hallo Peter,
Grüsse ebenfalls aus Rheinfelden, aber südlich vom Rhein :Greets
Roger
von Roger
Donnerstag 20. Februar 2020, 17:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haupt- und Nachgussmenge Grainfather
Antworten: 3
Zugriffe: 407

Re: Haupt- und Nachgussmenge Grainfather

Jupp, 2 Gewichtsprozente. Damit (1.6 mm Walzenabstand) komme ich auf eine Sudhausausbeute von 59%-62%, je nach Schüttung. Ich werde es das nächste Mal mit 1.5 mm versuchen.
von Roger
Donnerstag 20. Februar 2020, 16:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haupt- und Nachgussmenge Grainfather
Antworten: 3
Zugriffe: 407

Re: Haupt- und Nachgussmenge Grainfather

Ich mache die ganze Berechnung mit dem Grainfather Rezeptkalkulator und treffe meist exakt die Stammwürze. Meine Mattmill Kompakt habe ich auf 1.6 mm eingestellt und konditioniere das Malz zuvor mit 2%.