Die Suche ergab 487 Treffer

von GregorSud
Donnerstag 3. Mai 2018, 19:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: 130l ZKG aus China
Antworten: 19
Zugriffe: 4722

Re: 130l ZKG aus China

Hallo zusammen,

gibt es noch mehr Langzeitberichte zu den ZKGs? Angeblich sollen da Schweißnähte nach einem Jahr korrodiert sein. Aber ich weiß nicht, ob das nicht nur ein Gerücht ist...
von GregorSud
Sonntag 21. Januar 2018, 09:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10743
Zugriffe: 947042

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Jens,
Dank dir für die Rückmeldung! Dann will ich mal sehen, wo ich etwas kühler anstellen kann :Grübel meine Gärkammer ist eigentlich immer mit UG belegt und ob sich die Nachbarn über ein Gärfass im Treppenhaus freuen... :Grübel
von GregorSud
Samstag 20. Januar 2018, 14:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10743
Zugriffe: 947042

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Produziert die Schneider Hefe bei "höheren" (24°C) Temperaturen viele Phenole? Ich habe sie gerade aus ein paar Flaschen Tap1 gestrippt und obwohl die Vermehrung geklappt hat und eine heftige Gärung nach ca. 48h einsetzte, riecht der Starter stark phenolisch-hefig mit leichter Pflasternote. Hat jema...
von GregorSud
Freitag 25. August 2017, 08:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten
Antworten: 12
Zugriffe: 1276

Re: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten

Im Notfall bevor du es wegschüttest, mach Bier-Essig. Mach ich immer mit meinen die sauer werden, schmeckt sehr gut. Das habe ich auch schonmal mit einer gekauften Essigmutter versucht. Leider ist die über die Wupper, noch bevor aus dem Bier Essig wurde :Grübel Und funktioniert das bei Bier mit Bre...
von GregorSud
Montag 21. August 2017, 20:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten
Antworten: 12
Zugriffe: 1276

Re: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten

:) Alles klar, werde ich nicht machen! Würde mich freuen, wenn ihr noch ein paar gute Rezepte für (nicht zu saure) Biere posten könntet!
von GregorSud
Montag 21. August 2017, 12:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten
Antworten: 12
Zugriffe: 1276

Re: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten

Alles klar, danke für die Hinweise! Vielleicht versuche ich es dann nochmal mit einer Reinzuchtkultur und ähnlich wie Lemke Berlin das macht. Also Bakterien und Hefen gleichzeitig geben :Grübel

Oder ich braue den obigen Sud nochmal, koche und verschneide das zu saure Bier.
von GregorSud
Sonntag 20. August 2017, 20:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten
Antworten: 12
Zugriffe: 1276

Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten

Hi zusammen, ich habe mich mal an eine "Gose" gewagt: 43% Pilsner, 43% Weizen und 14% Caramalz. Kein Hopfen, nicht gekocht, gesäuert mit Malz im Beutel. Nach zwei Tagen habe ich den Malzbeutel entfernt und einen Rest Alehefe sowie eine Brettmischung zugegeben. Zunächst kamen aus dem Gäreimer üble Ge...
von GregorSud
Donnerstag 20. Juli 2017, 09:00
Forum: Bierreisen
Thema: Hamburg - Tipps für Kurzbesuch
Antworten: 18
Zugriffe: 2576

Re: Hamburg - Tipps für Kurzbesuch

Hat sich in Hamburg in der Zwischenzeit vielleicht etwas getan? Altes Mädchen mag ich gar nicht. Das Personal war unfreundlich und die Preise (5€ für ne Flache Mahr, wenn ich mich recht entsinne und Bier vom Hahn noch viel teurer), ziehen einem die Schuhe aus. Beim Galopper des Jahres ist die Stimmu...
von GregorSud
Mittwoch 19. Juli 2017, 11:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Silvercrest Schmelzsicherung?
Antworten: 9
Zugriffe: 1024

Re: Silvercrest Schmelzsicherung?

Super Jungs, vielen Dank! Gucke ich mir an, sobald ich wieder zuhause bin ;)
von GregorSud
Mittwoch 19. Juli 2017, 08:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Silvercrest Schmelzsicherung?
Antworten: 9
Zugriffe: 1024

Re: Silvercrest Schmelzsicherung?

Hi, einfach mal Kontakt zu Lidl aufnehmen; das Phänomen hatte ich auch schon 2x und habe jedes Mal anstandslos einen neuen Topf bekommen... Nach über zwei Jahren und 60 Suden in dem Kocher wird das kaum noch möglich sein ;) Bei mir hat sich einmal ein Flachstecker gelöst. Der war auch recht locker....
von GregorSud
Dienstag 18. Juli 2017, 12:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: Silvercrest Schmelzsicherung?
Antworten: 9
Zugriffe: 1024

Silvercrest Schmelzsicherung?

Hallo zusammen, mein Silvercrest hat sich neulich im Betrieb einfach ausgeschaltet. Heizung aus, Display aus, alles aus. Die "normale" Glassicherung hat noch Durchgang und sieht auf optisch unversehrt aus. An der Heizung kann ich ebenfalls Durchgang messen und auch die Kabel rund um die Elektronik s...
von GregorSud
Freitag 12. Mai 2017, 14:50
Forum: Rezepte
Thema: Brewers Invert - Wo kaufen ?
Antworten: 39
Zugriffe: 8275

Re: Brewers Invert - Wo kaufen ?

du kannst ja Simon nochmal anhauen ;)
von GregorSud
Freitag 12. Mai 2017, 14:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefestarter - Bodensatz ohne Hefe
Antworten: 3
Zugriffe: 567

Re: Hefestarter - Bodensatz ohne Hefe

Das ist ganz normal!
von GregorSud
Montag 3. April 2017, 09:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10743
Zugriffe: 947042

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin Jungs, kann mir einer sagen, ob dieser Zapfhahn für die regulären Fässer mit bayerischem Anstich geeignet ist? http://www.bierzapfen-shop.com/product_info.php/info/p420_Zapfhahn-Messing-Zapfgarnitur-Fix-Fass.html Ich frage, weil mir der Anstichdegen (nennt man das in diesem Falle so?) dicker au...
von GregorSud
Mittwoch 14. Dezember 2016, 10:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung
Antworten: 3
Zugriffe: 596

Re: Gärung

Moin, in deinem Keller sind 10 Grad und du hast in sechs Tagen einen scheinbaren Endvergärungsgrad von 61 Prozent? Das kommt mir ein bisschen sehr flott vor. Wenn die Werte stimmen, kannst du die Temperatur erhöhen, bis die Gärung sicher durch ist. Ich würde das Gärfass jetzt einfach eine Woche bei ...
von GregorSud
Sonntag 4. Dezember 2016, 22:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 1. Mal UG mit der W34/70 - es schwefelt
Antworten: 9
Zugriffe: 1197

Re: 1. Mal UG mit der W34/70 - es schwefelt

Wenn du abfüllst und die NG bei Raumtemperatur machst, ist alles paletti ;)
von GregorSud
Sonntag 4. Dezember 2016, 15:57
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hop Shots mit Extrakt von simplyhops
Antworten: 95
Zugriffe: 8696

Re: Hop Shots mit Extrakt von simplyhops

Boludo hat geschrieben:Seltsam. Wie lange hast du den Extrakt denn gekocht?
Eventuell war noch nicht alles isomerisiert :Grübel

Stefan
Mit Extrakt wurde knapp über eine Stunde gekocht. Sollte also gereicht haben. Spindelprobe schmeckte auch bitter genug. Na ja, ist das halt so...

Schönen Sonntag :Drink
von GregorSud
Sonntag 4. Dezember 2016, 10:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hop Shots mit Extrakt von simplyhops
Antworten: 95
Zugriffe: 8696

Re: Hop Shots mit Extrakt von simplyhops

Ich habe auch letzte Nacht die zweite Spritze verbraut. Es ist ein IPA geworden, bei dem ich mit 5mL Extrakt gebittert habe. Beim Saubermachen dann die Überraschung: Die Subpfanne klebte wie die Hölle! Ich musste nach der Pfanne einen neuen Schwamm nehmen, meine Finger klebten, der Duschkopf klebte,...
von GregorSud
Samstag 3. Dezember 2016, 23:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 1. Mal UG mit der W34/70 - es schwefelt
Antworten: 9
Zugriffe: 1197

Re: 1. Mal UG mit der W34/70 - es schwefelt

Holger ist, was die Temperaturführung angeht, Traditionalist ;) Ich erhöhe die Temperatur, sobald 50% EVG überschritten sind, langsam bis auf Raumtemperatur. Kannst ja mal ausprobieren was dir besser schmeckt/taugt...
von GregorSud
Samstag 3. Dezember 2016, 21:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 1. Mal UG mit der W34/70 - es schwefelt
Antworten: 9
Zugriffe: 1197

Re: 1. Mal UG mit der W34/70 - es schwefelt

Nein, das ist bei dieser Hefe ganz normal. keine Sorge!
von GregorSud
Freitag 2. Dezember 2016, 13:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: DIY elektronische Bierspindel
Antworten: 768
Zugriffe: 82068

Re: DIY elektronische Bierspindel

Verdammt, ich könnte am WE brauen und war zu spät für die Spindelbetatestbestellung :thumbdown Will mir jemand seine schicken? :Bigsmile
von GregorSud
Freitag 2. Dezember 2016, 13:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wasseraufbereitung in Nürnberg
Antworten: 10
Zugriffe: 933

Re: Wasseraufbereitung in Nürnberg

jemo hat geschrieben:Magnesium wird i.d.R. überbewertet, da durch das Malz eh Unmengen von Magnesium ins Bier kommen...

Hört hört
von GregorSud
Dienstag 29. November 2016, 17:43
Forum: Rezepte
Thema: Gurkenwit
Antworten: 29
Zugriffe: 3712

Re: Gurkenwit

Die haben die (geraspelte) Gurke kurz mitgekocht, wenn ich mich recht entsinne. So würde ich das auch machen...
von GregorSud
Donnerstag 17. November 2016, 10:09
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Vorpommern: Baltic Ale der Insel-Brauerei Rambin
Antworten: 8
Zugriffe: 2264

Re: Vorpommern: Baltic Ale der Insel-Brauerei Rambin

Norsk Ridder hat geschrieben:Das Bier hat eine Goldmedallie beim World Beer Award gewonnen. Kategorie: Belgian Style Pale Ale.
http://www.worldbeerawards.com/best/bel ... e-ale.html
Sind die Brüder glaubwürdiger als jene vom European Beer Star Award?
von GregorSud
Dienstag 15. November 2016, 10:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Funky Mischungen - wo zu kaufen?
Antworten: 6
Zugriffe: 905

Re: Funky Mischungen - wo zu kaufen?

The Malt Miller hat auch eine größere Auswahl an Yeast Bay Hefen, liefert schnell und recht günstig. (Wenn sie nicht gerade alle ausverkauft wären)
von GregorSud
Samstag 12. November 2016, 21:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vorräte: 1000 Sorten Hopfen und Malz
Antworten: 46
Zugriffe: 4118

Re: Vorräte: 1000 Sorten Hopfen und Malz

§11 hat geschrieben:Und damit bekommt man zwei verschiedene Spezifikationen hin? Ja und Kaiserdom hat seinen Tiefbrunnen unterm Friedhof. Hat noch jemand ne Räuberpistole?

Jan
Ja, ich! Schlenk schmeckt wegen des Schinkens nach Rauch :thumbsup
von GregorSud
Donnerstag 10. November 2016, 14:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10743
Zugriffe: 947042

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin,
hat schon einmal jemand direkt im Bauchfass mit bayerischem Anstich gestopft? Die Engländer haben das ja früher auch so gemacht: Bier abgefüllt, Hopfen und Isinglass rein und ab in den Keller. Man könnte den Hopfen ja noch in ein Säckchen packen. Was meint ihr? :Drink
von GregorSud
Samstag 5. November 2016, 11:03
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 105
Zugriffe: 11930

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Wie hat sich denn der Geschmack des Cassonade Zuckers ausgewirkt? Ist der Muhmuhgeschmack geblieben? :Drink Man schmeckt da nicht mehr viel davon, es ist nur noch ganz leicht karamellig. Leider kann ich mich an den Geschmack des Originals nicht mehr so richtig erinnern, wir sind dann ziemlich schne...
von GregorSud
Freitag 4. November 2016, 16:40
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 105
Zugriffe: 11930

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Ich hab´s jetzt mal nur mit Dingemanns Pale Ale Malz gemacht und da wird es deutlich zu dunkel. 50% PiMa wird vermutlich genau richtig. Das Malz hatte ich von http://www.themaltmiller.co.uk/ Da gibt´s auch den Savinjski Hopfen. Geschmacklich war es aber ein Traum! Meine Kumpels haben mir da an eine...
von GregorSud
Freitag 4. November 2016, 10:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brett Biere abfüllen oder Natriumdisulfit
Antworten: 8
Zugriffe: 1025

Re: Brett Biere abfüllen oder Natriumdisulfit

Brett mit Natriumdisulfid killen? Warum willst Du Brett überhaupt im Bier? Weil es grad cool ist? :Mad2 Vielleicht weil er sein Bier mit etwas aber nicht zu viel Brett-Aroma abfüllen möchte? Nein, ich habe auch noch keine Campden Tablets benutzt aber schon mehrfach drüber nachgedacht. Wenn du das B...
von GregorSud
Donnerstag 27. Oktober 2016, 09:45
Forum: Rezepte
Thema: Fullers London Porter Clone
Antworten: 22
Zugriffe: 3304

Re: Fullers London Porter Clone

Für mich schmeckt deutsches Cara, zumindest das von Weyermann, malzig-süßer und ich assoziiere es eher mit dunklen Bieren. Englisches Crystal scheint da leichter und ist (vielleicht) auch noch mehr zum färben. Aber das ist nur meine subjektive Meinung. Klar, jeder muss selbst entscheiden wie authent...
von GregorSud
Dienstag 25. Oktober 2016, 17:18
Forum: Rezepte
Thema: Fullers London Porter Clone
Antworten: 22
Zugriffe: 3304

Re: Fullers London Porter Clone

Danke GregorSud. Die Angaben sind in den englischen Rezepten nicht immer eindeutig. Finde ich. Wobei ich überlege die erste Hopfengabe nach dem Würzebruch zu geben. Also für 50 min. Kochdauer. Ja genau, das neuinterpretierte soll es ein. Ich bin kein großer Porter-Kenner und habe bisher nur das von...
von GregorSud
Donnerstag 20. Oktober 2016, 21:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hop Shots mit Extrakt von simplyhops
Antworten: 95
Zugriffe: 8696

Re: Hop Shots mit Extrakt von simplyhops

Der Herr Doktor bitte an den Sudkessel! 1.JPG (Das Pulver ist natürlich Braugips für den Nachguss) Dann mache ich mal den Anfang. Auf meiner To Do List stand schon lange ein East India Porter von Barclay Perkins. 13,5°P und 68 IBU vereinen sich mit Brown Malt und einer ordentlichen Ladung Carafa II ...
von GregorSud
Mittwoch 19. Oktober 2016, 20:28
Forum: Rezepte
Thema: Fullers London Porter Clone
Antworten: 22
Zugriffe: 3304

Re: Fullers London Porter Clone

Die Zeitangaben sind die Kochdauer. Du kochst 60 Minuten. Die erste Gabe kocht die komplette Zeit mit, die zweite Gabe für 15 Minuten. Also so, wie du es schon in den KBH eingegeben hast ;)
von GregorSud
Mittwoch 19. Oktober 2016, 19:11
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Vorstellung und Frage nach BIAB mit DM Wäschesack
Antworten: 26
Zugriffe: 2786

Re: Vorstellung und Frage nach BIAB mit DM Wäschesack

Drüben bei homebrewtalk habe ich das häufiger gelesen. Aber gut, 50% hatte ich ohne Nachgüsse auch ungefähr. Dann passts ja. Dank euch :thumbup
von GregorSud
Mittwoch 19. Oktober 2016, 16:54
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Vorstellung und Frage nach BIAB mit DM Wäschesack
Antworten: 26
Zugriffe: 2786

Re: Vorstellung und Frage nach BIAB mit DM Wäschesack

Mal ne kleine Zwischenfrage an die BIAB-Experten: Ich lese immer wieder, dass BIAB eine so tolle Ausbeute <70% bringt. Ich habe das jetzt zweimal ausprobiert (Schüttung ca.50:50 Weizen- und Pilsnermalz) und beide Male war die Ausbeute unterdurchschnittlich. Und das, obwohl ich häufig während der Ras...
von GregorSud
Donnerstag 13. Oktober 2016, 15:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 5l Partyfässchen trocknen
Antworten: 13
Zugriffe: 1585

Re: 5l Partyfässchen trocknen

Warum spült ihr nicht einfach mit StarSan und lasst die paar Tropfen Tropfen sein?
von GregorSud
Mittwoch 12. Oktober 2016, 15:54
Forum: Rezepte
Thema: Rezepte für Nelson Sauvin
Antworten: 40
Zugriffe: 4012

Re: Rezepte für Nelson Sauvin

Die Belle Saison gärt viel tiefer runter. Ich würde die Temperatur erhöhen, dann legt die nochmal los...
von GregorSud
Montag 10. Oktober 2016, 18:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen mit unterschiedlichen Zuckersorten
Antworten: 22
Zugriffe: 2268

Re: Erfahrungen mit unterschiedlichen Zuckersorten

Ich habe auch schon einmal den Invert No.2 und einmal den Invert No.3 gemacht. Statt mich nochmal so lange an den Herd zu stellen, mische ich ihn nächstes Mal aus Golden Syrup und Blackstrap, wie auf unholymess beschrieben...
von GregorSud
Montag 10. Oktober 2016, 11:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen mit unterschiedlichen Zuckersorten
Antworten: 22
Zugriffe: 2268

Re: Erfahrungen mit unterschiedlichen Zuckersorten

Der lässt sich ja gut besorgen! Ich nehme mal an, dass der Muhmuh-Geschmack im Bier (z. B. im Blond Rezept von Markus) leider nicht mehr durchkommt, oder?

Grüße
Gregor
von GregorSud
Montag 10. Oktober 2016, 11:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen mit unterschiedlichen Zuckersorten
Antworten: 22
Zugriffe: 2268

Re: Erfahrungen mit unterschiedlichen Zuckersorten

Ich hab beim letzten Bier das erstemal Cassonade eingesetzt (Markus´Westvleteren Blond Rezept). Der ist auch witzig, schmeckt wie diese MuMuh Bonbons. Ist leider sehr schwer zu bekommen. Ich hab mittlerweile keine Hemmungen mehr, bei sehr starken Bieren 1-3 Plato durch Zucker dazuzuschummeln. Gerad...
von GregorSud
Sonntag 9. Oktober 2016, 21:33
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck Stout
Antworten: 8
Zugriffe: 1007

Re: Rezeptcheck Stout

Ein basis (nicht london*) stout ist 10% rostgerste oder rostmalz mit den rest pale malz oder stout malz. Wenn "oatmeal" dann noch 10% haferflocken. Muenchner macht sich gut im stout, geht hier aber ein wenig unter, genau wie das MO. Es braucht denke ich eine klarere wahl entweder heraus oder eine h...
von GregorSud
Mittwoch 5. Oktober 2016, 19:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Conan x WLP644 Hybrid
Antworten: 15
Zugriffe: 2232

Re: Conan x WLP644 Hybrid

Ich benutze auch gerade den F1. Zum ersten Mal roch sogar der Hefestarter lecker (tatsächlich nach Ananas) und nicht nur nach Malzextrakt :D Innerhalb von 2,5 Tagen hat die Hefe schon von 16,5°P auf 6°P heruntergeknabbert (bei 21°C). Mal sehen, was das leckeres gibt...
von GregorSud
Sonntag 2. Oktober 2016, 23:38
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Westvleteren 12
Antworten: 36
Zugriffe: 6039

Re: Westvleteren 12

Nach weitern vier Wochen bin ich bei einem Restextrakt von 2,7°P angekommen, ohne Bretts :) Da war die Hefe also doch noch aktiv! Vor Freude habe ich abgefüllt. Leider mit ein bisschen zu viel Zucker. Werden jetzt fast 7g CO2/L. Ich hoffe, dass das Bier in der Flasche bleibt...
von GregorSud
Donnerstag 29. September 2016, 19:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hop Shots mit Extrakt von simplyhops
Antworten: 95
Zugriffe: 8696

Re: Hop Shots mit Extrakt von simplyhops

Reicht mir auch!
von GregorSud
Dienstag 27. September 2016, 13:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hop Shots mit Extrakt von simplyhops
Antworten: 95
Zugriffe: 8696

Re: Jemand Interesse an Hop Shots?

Ich hätte auch großes Interesse! Würde damit ein 70-90 IBU IPA mit 7-8 Vol.-% einbrauen, das mit der Conan+WLP644 F1 Hybrid vergoren wird :)
von GregorSud
Mittwoch 21. September 2016, 11:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Was wäre wenn.... [nur noch 1 Hopfensorte]
Antworten: 76
Zugriffe: 5787

Re: Was wäre wenn....

Perle FTW!
von GregorSud
Mittwoch 7. September 2016, 17:17
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Westvleteren 12
Antworten: 36
Zugriffe: 6039

Re: Westvleteren 12

Hhmmm ok, dann ist mir die Hefe wohl eingeschlafen. Na den Rest werden die Miezen schon besorgen... (Zucker habe ich ebenfalls immer zu jeweils 1/3 gegeben)