Die Suche ergab 33 Treffer

von Eikonal
Donnerstag 23. April 2020, 15:06
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Geschmacksfrage: Schneider Tap 7 vs. Gutmann
Antworten: 39
Zugriffe: 1970

Re: Geschmacksfrage: Schneider Tap 7 vs. Gutmann

Ich habe meinen letzten Sud ( Weizen nach Triticum Womatia) geteilt und einmal mit gestrippter Schneider und einmal mit Gutmann Hefe angestellt. Der sEVG war bei beiden fast exakt identisch (genauen Wert müsste ich nachschauen). Dadurch, dass das Rezept auf dominate Banane ausgelegt ist, kann die au...
von Eikonal
Donnerstag 19. März 2020, 19:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: UG mit zu wenig Hefe - was tun
Antworten: 14
Zugriffe: 934

Re: UG mit zu wenig Hefe - was tun

Also mein Brautag am Samstag ist gerettet, hab heute noch gut einen halben Liter dickbreiige Hefe von einer Brauerei bekommen 👍
von Eikonal
Mittwoch 18. März 2020, 09:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: UG mit zu wenig Hefe - was tun
Antworten: 14
Zugriffe: 934

Re: UG mit zu wenig Hefe - was tun

Ja, Starter mit absteigenden Vermehrungsschritten oder massivem Overpitching sind Mist. Kurz mal, zum Anfixen einer schlafender Erntehefe, ist das OK. Von mir aus auch für ein paar Stunden zum Anfüttern nach dem Rehydrieren. Für mehr taugt das leider nicht. Ein Pack Trockenhefe auf 150ml Würze führ...
von Eikonal
Dienstag 17. März 2020, 21:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: UG mit zu wenig Hefe - was tun
Antworten: 14
Zugriffe: 934

Re: UG mit zu wenig Hefe - was tun

Aufgrund der Frage bin ich nicht davon ausgegangen, dass das notwendige Knowhow im Kontext Starter vorhanden ist. Falls doch, Leg los. VG, Markus Doch, das Wissen ist schon da, aber das Thema Starter hatte ich hier bewusst weggelassen. Zum einen war mein Wissen, dass Starter bei Trockenhefen eher k...
von Eikonal
Dienstag 17. März 2020, 19:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: UG mit zu wenig Hefe - was tun
Antworten: 14
Zugriffe: 934

UG mit zu wenig Hefe - was tun

Hallo zusammen, Ich möchte am Wochenende ein Münchner Dunkel brauen. Aufgrund der aktuellen Situation bekomme ich leider nicht wie geplant frische Brauereihefe, sondern muss auf meine backup Hefe zurückgreifen (1 Päckchen 34/70). Gebraut werden sollen 25l mit 12,5 Grad Plato. Meine Idee wäre gewesen...
von Eikonal
Sonntag 8. März 2020, 22:01
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braunbär Stout
Antworten: 2
Zugriffe: 558

Re: Braunbär Stout

Wow, sieht gut aus, vor allem die ganzen Charts sind interessant anzuschauen. Darf ich fragen, wie du die provisorischen Abstandhalter bei der Spirale realisiert hast?

Gruß Tim
von Eikonal
Montag 2. Dezember 2019, 17:39
Forum: Rezepte
Thema: Dunkles Bier mit Kakao-Nibs - Fragen
Antworten: 17
Zugriffe: 1950

Re: Dunkles Bier mit Kakao-Nibs - Fragen

Bierwisch hat geschrieben:
Dienstag 3. September 2019, 11:05
Gestern habe ich mal testweise 400g Nibs in Whisky eingelegt. Das wären 10g pro Liter. Nach dem Ende der Hauptgärung kommt das dann für eine Woche zum Jungbier.
Hi,

Wie ist denn dein Bier mit den kakaonibs geworden?
von Eikonal
Dienstag 5. November 2019, 15:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12075
Zugriffe: 1193353

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, muss ich Röstmalz, welches ich erst beim Aufheizen auf die Abmaischtemperatur hinzufüge, trotzdem in der Berechnung vom Maische PH berücksichtigen oder den PH Wert und damit vll notwendige Milchsäuredosierung unter der Annahme kein Röstmalz berechnen? Tendiere zu 1) weil ja sonst vll...
von Eikonal
Donnerstag 24. Oktober 2019, 16:02
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Dark Impact - Weihnachtsbier 2016
Antworten: 78
Zugriffe: 15791

Re: Dark Impact - Weihnachtsbier 2016

Hat mittlerweile mal jemand das DI mit dem US Comet gebraut? Nicht, dass ich spontan doch noch den deutschen besorgen muss weil der amerikanische ganz anders ist 😅 Ja, ich. Er ist anders als der dt. Comet, aber nicht unbedingt schlechter. Mir persönlich gefällt es mit dt. Comet aber besser. Danke f...
von Eikonal
Donnerstag 24. Oktober 2019, 13:46
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Dark Impact - Weihnachtsbier 2016
Antworten: 78
Zugriffe: 15791

Re: Dark Impact - Weihnachtsbier 2016

Hat mittlerweile mal jemand das DI mit dem US Comet gebraut? Nicht, dass ich spontan doch noch den deutschen besorgen muss weil der amerikanische ganz anders ist 😅
von Eikonal
Donnerstag 10. Oktober 2019, 13:51
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Chocolate Stout
Antworten: 7
Zugriffe: 888

Re: Rezeptcheck: Chocolate Stout

Danke für deine Ausführungen. Ich glaube ich werde die Haferflocken zugunsten von etwas CaraAroma herunterfahren und die Haferflocken vorher noch im Ofen rösten. Weiterhin werde ich die Röstmalze direkt mit einmaischen und vll die Stammwürze nach unten korrigieren um bei 5%vol zu landen. Aber so fal...
von Eikonal
Donnerstag 10. Oktober 2019, 08:02
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Chocolate Stout
Antworten: 7
Zugriffe: 888

Re: Rezeptcheck: Chocolate Stout

Sehe ich auch so. Habe kürzlich ein Stout ausschließlich mit Cold Steepig gemacht. https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=21230&p=338374&hilit=cold+steeping#p338374 Ich würde die Röstmalze mit einmaischen und das auch von Anfang an, wenn es halbwegs röstig werden soll. Meine Erfahrungen b...
von Eikonal
Mittwoch 9. Oktober 2019, 16:45
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Chocolate Stout
Antworten: 7
Zugriffe: 888

Rezeptcheck: Chocolate Stout

Hallo zusammen, ich habe vor für Weihnachten ein Chocolate Stout zu brauen, welches folgende Eigenschaften haben sollte: - ausgeprägte aber nicht brennige Röstaromen - leichte Schokoladen / Esspressonoten - Smoothes Mundgefühl - gewisse Restsüße (nicht allzu trocken) Mein Rezeptentwurf sieht bisher ...
von Eikonal
Sonntag 16. Juni 2019, 12:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12075
Zugriffe: 1193353

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo,

Ich habe bisher vor dem Abfüllen immer ein cold crash durchgeführt. Aktuell gärt bei mir ein Wit, sollte ich das da lassen um die gewünschte Trübung nicht zu beeinflussen?
von Eikonal
Dienstag 28. Mai 2019, 16:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12075
Zugriffe: 1193353

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo, Ich wollte nächsten Samstag brauen und erstmals die wyeast Flüssighefen vorab mit einem Starter vermehren. Wie lange vorher sollte ich die Hefe zum Starter geben, damit es Samstag Abend fertig ist? Geht um 22l Würze und ein recht frisches Pack wyeast. Wollte einen Liter Starterwürze herstelle...
von Eikonal
Montag 21. Januar 2019, 10:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starsan oder Chemieoxi Pro
Antworten: 24
Zugriffe: 3375

Re: Starsan oder Chemieoxi Pro

Welches Geschirrspülpulver nutzt ihr denn dafür so?
Habe bisher keins ohne Duftzusätze gefunden.
von Eikonal
Sonntag 2. Dezember 2018, 18:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1286
Zugriffe: 253636

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

Hallo Zusammen, ich habe nochmal eine Frage zur Berechnung der SHA im kleinen Brauhelfer. Kann es sein, dass der KBH die SHA mit dem Volumen nach dem Hopfenseihen berechnet? Ich habe gestern mit Doldenhopfen gearbeitet und dadurch viel beim Hopfenseihen verloren, in der Pfanne waren es inkl. Hopfen ...
von Eikonal
Montag 26. Februar 2018, 18:46
Forum: Rezepte
Thema: Belgisches Wit mit selbstangebautem Hopfen
Antworten: 2
Zugriffe: 346

Belgisches Wit mit selbstangebautem Hopfen

Hallo Zusammen, :Greets ich würde gerne das Wit von Boludo aus MMU brauen. Dieses Hier Jetzt habe ich vom letzten Sommer noch rund 120 Gr getrockneten, selbstangebauten Hopfen in der Gefriertruhe und würde die sehr gerne da mit verbrauen. Die Sorte nannte sich bei Eickelmann damals schlicht und einf...
von Eikonal
Dienstag 15. August 2017, 13:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2017
Antworten: 195
Zugriffe: 28274

Re: Hopfenanbau 2017

Hallo Zusammen, mein Hopfen ist trotz dem ersten Jahr auch gerade fleissig am Dolden bilden :Smile . Die Dolden sind aber unterschiedlich weit vom Entwicklungsstadium her, deswegen mal die Frage: Sollte ich die dann Etappenweise ernten oder schadet es nicht, wenn einige Dolden wenige Tage länger dra...
von Eikonal
Donnerstag 26. Mai 2016, 14:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden
Antworten: 21
Zugriffe: 2937

Re: Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden

Bei der LH 1000 ist dann aber gleich der Adapter von 1/2'' auf 3/8'' dabei, richtig? Nein, die LH 1000 für Gäreimer hat einen "Adapter" 1/2" auf 3/4". Der "Adapter" heißt übrigens Muffennippel, weil er auf einer Seite eine Muffe ist mit Innengewinde, auf der anderen Seite ein Nippel mit Außengewind...
von Eikonal
Donnerstag 26. Mai 2016, 14:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden
Antworten: 21
Zugriffe: 2937

Re: Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden

http://hobbybrauer.de/forum/download/file.php?id=17774&mode=view Die abgebildeten Metallteile gehören vermutlich zu einer Läuterhexe für den Einkocher . Der Ausgang des T-Stücks hat 3/8", der Muffennippel 3/8" auf 1/2", der Kunststoffhahn hat 3/4" - das kann nicht passen. Der Muffennippel ist übrig...
von Eikonal
Donnerstag 26. Mai 2016, 13:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden
Antworten: 21
Zugriffe: 2937

Re: Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden

ggansde hat geschrieben:Edelstahlhahn?!
VG, Markus

Passt denn der Edelstahlhahn, den ich im Set mit der Läuterhexe bekommen habe, in den Plastik-Gäreimer?

Gruß
Tim
von Eikonal
Donnerstag 26. Mai 2016, 12:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden
Antworten: 21
Zugriffe: 2937

Re: Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden

tauroplu hat geschrieben:Aus Erfahrung gebe ich zu Bedenken, dass die Kombi Plastik - Metall keine gute Idee ist. So schnell kannst Du gar nicht kucken, wie das Plastikgewinde ne Macke bekommt und das Ganze dann undicht wird.
Was wäre dann deine Empfehlung, um im Gäreimer zu Läutern?
von Eikonal
Donnerstag 26. Mai 2016, 12:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden
Antworten: 21
Zugriffe: 2937

Re: Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden

Nimm die Plastikmutter weg, dann müsste alles passen. Die Eimerwand ist zwischen T-Stück und Reduzierung (mit Dichtung!), der Hahn wird in die Reduzierung geschraubt. Ich habe dazu das Gewinde gekürzt, so dass der Dichtring vom Hahn Sinn ergibt. Achim Das ist es ja eben, die Reihenfolge hätte ich m...
von Eikonal
Donnerstag 26. Mai 2016, 12:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden
Antworten: 21
Zugriffe: 2937

Läuterhexe mit Ablasshahn verbinden

Hallo Zusammen, ich hatte meine Frage schon bei "kurze Frage- Kurze Antwort" gepostet, ist da wohl leider bisschen untergegangen. Für meine erste Brauanlage, wollte ich den Plastik Gäreimer als Läutergefäß nutzen und dazu die Läuterhexe mit dem zugehörigen Ablasshahn verbinden. Die Frage, ob das Plu...
von Eikonal
Mittwoch 25. Mai 2016, 18:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12075
Zugriffe: 1193353

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Passt die Läuterhexe Plug´n´play an den Auslasshahn der Standard Kunstoffgärbehalter oder muss man sich da noch einen Adapter bauen? Gruß Tim Adapter brauchst du nicht, aber ich habe den Standardhahn beim Gewinde etwas eingekürzt, so dass nicht das Plastikende dichtet, sondern der Gummiring. Aber e...
von Eikonal
Donnerstag 21. April 2016, 16:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12075
Zugriffe: 1193353

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Passt die Läuterhexe Plug´n´play an den Auslasshahn der Standard Kunstoffgärbehalter oder muss man sich da noch einen Adapter bauen?

Gruß
Tim
von Eikonal
Mittwoch 13. April 2016, 19:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Probleme mit Profi Cook Terminator
Antworten: 45
Zugriffe: 7062

Re: Probleme mit Profi Cook Terminator

Hallo Zusammen, gibts aktuell immer noch soviel Probleme mit dem PC oder hat sich das Problem etwas gelegt mit neueren Chargen? Vll. können ja die Leute berichten die vor kurzem erst einen bestellt haben. Ich wollte mir eigentlich auch einen zulegen, bin aber durch die Berichte hier und bei Amazon d...
von Eikonal
Montag 11. April 2016, 19:53
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus Regensburg
Antworten: 5
Zugriffe: 656

Re: Servus aus Regensburg

Ebenfalls schöne Grüße aus Regensburg :Greets

Gruß
Tim
von Eikonal
Dienstag 5. April 2016, 18:34
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brauen mit dem Einkocher Biggie von Klarstein 2000W
Antworten: 58
Zugriffe: 12504

Re: Brauen mit dem Einkocher Biggie von Klarstein 2000W

Hallo zusammen, Ich bin auch gerade bei der Zusammenstellung meiner Braugerätschaften und bin jetzt was das Thema Einkocher angeht etwas verunsichert. Kocht der Biggie deutlich besser wallend als der Terminator? Gibt es sonst deutliche Vorteile gegenüber dem Terminator oder jemand, der beide mal sei...
von Eikonal
Dienstag 5. April 2016, 18:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Deutsche (Heim)Brauer Podcasts gesucht
Antworten: 23
Zugriffe: 4646

Re: Deutsche (Heim)Brauer Podcasts gesucht

Ich kenne sonst noch folgende podcasts wo zumindest das Thema Bier mal vorkommt :

http://www.bayern.by/traditionell-ander ... raft-beer/

http://www.bayern.by/traditionell-ander ... meisterin/

Gruß Tim
von Eikonal
Donnerstag 5. November 2015, 22:27
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Sachse in Regensburg stellt sich vor
Antworten: 6
Zugriffe: 591

Re: Ein Sachse in Regensburg stellt sich vor

Hey, danke für eure Antworten :Greets

sind ja doch einige Leute aus der Gegend unterwegs.

Wenn jemand von euch demnächst mal wieder einen Brautag hat und sich nicht über Gesellschaft beklagt, kann er sich ja mal bei mir melden :Wink

Viele Grüße
Tim
von Eikonal
Mittwoch 4. November 2015, 20:14
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Sachse in Regensburg stellt sich vor
Antworten: 6
Zugriffe: 591

Ein Sachse in Regensburg stellt sich vor

Hallo Zusammen :Greets , nachdem ich mir schon ewig vorgenommen habe, mich auch mal persönlich vorzustellen, konnte ich mich jetzt dazu überwinden. Mein Name ist Tim, bin 25J alt und komme gebürtig aus der Oberlausitz und mich hat es jetzt nach meinem Studium in Dresden beruflich nach Regensburg ver...