Die Suche ergab 266 Treffer

von butascratch
Sonntag 1. April 2018, 20:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 8650
Zugriffe: 706745

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe schon Bier im Koffer mitgenommen.
Dem Bier ist dabei nichts zugestoßen, ich würde aber trotzdem möglichst so verpacken, dass auch wenn die Flasche zerschellt, nichts vom Bier im restlichen Gepäck landet.
von butascratch
Mittwoch 14. Februar 2018, 09:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 8650
Zugriffe: 706745

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Steht bei mir jetzt über ein Jahr im Keller, die letzte Flasche war nicht überkarbonisiert, denke da tut sich nicht mehr viel :thumbup
von butascratch
Dienstag 13. Februar 2018, 23:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 8650
Zugriffe: 706745

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich mag mal mit einem Eisbock experimentieren und dazu 3l einfrieren. Danach wollte ich aufzuckern und nochmals Hefe zugeben zur Karbonisierung. Welche Hefe eignet sich da? Die gleiche wie zur HG, was neutrales oder was hochvergärendes? Lg, Phil Ich habe für mein Eisbock Experiment eine Champagner-...
von butascratch
Samstag 3. Februar 2018, 12:17
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 1013

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

Ich habe zwei verschiedene Zapfhahntypen, bei einem davon passt das Gewinde der Einschlagmuttern, die ich noch rumliegen hatte, da müsste ich mal schauen was das für einer ist. Und ansonsten mache ich das auch so, wie Rayman geschrieben hat, bei weicheren Hölzern lässt sich das dann sehr einfach rei...
von butascratch
Freitag 2. Februar 2018, 21:29
Forum: Rezepte
Thema: Lemondrop von 2014
Antworten: 11
Zugriffe: 1154

Re: Lemondrop von 2014

Ich habe Mal ein Single Hop IPA mit dem Lemondrop gemacht, ich fand den vor allem sehr zitronig, meines Erachtens keine Spur von Brombeere oder anderen "Südfrüchten" wie man das sonst von den meisten anderen klassischen IPA Hopfen kennt. War für mich als Single Hop dann zu heftig, hatte ihn schon in...
von butascratch
Sonntag 28. Januar 2018, 13:42
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 1013

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

chaos-black hat geschrieben:
Sonntag 28. Januar 2018, 13:00
Ansonsten überlege ich das selbst zu bauen, bin aber nicht wirklich mit handwerklichen Fähigkeiten gesegnet...
Das geht auch ohne :Wink
Brett im Baumarkt zusägen lassen, einmal unten ein Loch bohren und dann eine Einschlagmutter rein.
Tafellackspray drauf und fertig :Smile
von butascratch
Freitag 26. Januar 2018, 00:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: ZKG Druckgärung vs. drucklose Gärung im Gärbottich
Antworten: 12
Zugriffe: 1719

Re: ZKG Druckgärung vs. drucklose Gärung im Gärbottich

Die Herangehensweise hatte ich bei meinem letzten Schwarzbier, leider habe ich keinen Vergleich dazu mit druckloser Gärung dazu gemacht, aber Mal schauen wie das Esterprofil generell so rüber kommt.
von butascratch
Donnerstag 25. Januar 2018, 23:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: ZKG Druckgärung vs. drucklose Gärung im Gärbottich
Antworten: 12
Zugriffe: 1719

Re: ZKG Druckgärung vs. drucklose Gärung im Gärbottich

Hm ja wobei beide auch deutlich sagen, dass sie den Geschmack als schon fast zu wenig estrig empfinden. Besonders das geringe Schwefellevel wurde ja hervorgehoben, das kann ein Bier schon sehr beeinflussen. Zumal ja die Temperatur des Sudes unter Druck relativ willkürlich auf OG Temperaturen (bei de...
von butascratch
Donnerstag 25. Januar 2018, 23:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: ZKG Druckgärung vs. drucklose Gärung im Gärbottich
Antworten: 12
Zugriffe: 1719

Re: ZKG Druckgärung vs. drucklose Gärung im Gärbottich

Die Diskussion hatten wir erst letztens an anderer Stelle. Druckgärung ist eigentlich eine Methode um die Gärzeiten durch Temperaturerhöhung zu beschleunigen und das Bier trotzdem trinkbar zu bekommen. Die Frage die sich mir stellt ist warum? Qualitativ ist, meiner Meinung Nach drucklose kalte Gäru...
von butascratch
Donnerstag 18. Januar 2018, 18:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus Test Sammelthread
Antworten: 201
Zugriffe: 27831

Re: Fermentasaurus Test Sammelthread

Der neue Beersmith Podcast befasst sich mit dem Thema Druckgärung. Gäste sind Chris White und John Blichmann. Habs selber noch nicht anschauen können, aber der sollte diesmal wieder interessant sein. Vielen Dank für den Link, das bringt jetzt Mal etwas Licht ins Dunkel was die Druckgärung angeht. I...
von butascratch
Donnerstag 18. Januar 2018, 13:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus Test Sammelthread
Antworten: 201
Zugriffe: 27831

Re: Fermentasaurus Test Sammelthread

danieldee hat geschrieben:
Donnerstag 18. Januar 2018, 10:30

4. Druck wieder ablassen
Ich lasse den Schritt weg, der Druck bildet sich dann ja eh innerhalb weniger Stunden wieder durch die Gärung wenn sie richtig aktiv ist, und ich spare mir einen Schritt :Wink
von butascratch
Montag 15. Januar 2018, 23:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gähren und Reifen im Druckbehälter
Antworten: 5
Zugriffe: 522

Re: Gähren und Reifen im Druckbehälter

Hallo zusammen. Bin absoluter Anfänger und bitte um kurze Antwort. Nach dem die Würze im Braumeister fertig war habe ich diese in einen Speidel Druckbehälter umgefüllt, dies dann auf 38 Grad abgekühlt und Hefe angesetz. Nach 3 Wochen ist der Duck bei ca. 1MPa. Konstant 8 Grad. Kann hierbei etwas gu...
von butascratch
Sonntag 14. Januar 2018, 12:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus Test Sammelthread
Antworten: 201
Zugriffe: 27831

Re: Fermentasaurus Test Sammelthread

Schade,das Grundprinzip/Idee des Saurus war eine andere, zumindest wird er so verkauft. Nach jetzigem Stand müsste man also den Saurus bis zur Karbonisierung drucklos lassen. Die Flasche wird nur zum Abziehen der Hefe benutzt. Zum Stopfen bleibt das Ventil zu, mit leerer Flasche darunter. Den Hopfe...
von butascratch
Sonntag 12. November 2017, 10:47
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Rührwerk welcher Poti?
Antworten: 11
Zugriffe: 1222

Re: Rührwerk welcher Poti?

Oder einfach per Pulsweitenmodulation steuern, das geht auch super.
von butascratch
Mittwoch 25. Oktober 2017, 16:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: HG im Soda KEG
Antworten: 21
Zugriffe: 2001

Re: HG im Soda KEG

Macht nicht Ruthard (Brauwolf) das so?
Dachte ich hätte schon mal so einen Thread von ihm gesehen.
von butascratch
Mittwoch 25. Oktober 2017, 16:53
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachts-Stout
Antworten: 14
Zugriffe: 1851

Re: Weihnachts-Stout

Ich muss sagen ich bin damals von dem Plan abgekommen und habe stattdessen ein "Weicheier Russian Imperial Stout" gebraut. Rezept ist hier zu finden: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=650&inhaltmitte=recipe&suche_begriff=Matrjoschka Ich bin im Nachhinein auch froh das so gemacht zu habe...
von butascratch
Sonntag 15. Oktober 2017, 18:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: TV-Tipp So. 15.10. 20:15 SWR: Brauereien im Südwesten (incl. Hobbybrauer)
Antworten: 61
Zugriffe: 4352

Re: TV-Tipp So. 15.10. 20:15 SWR: Brauereien im Südwesten (incl. Hobbybrauer)

Ich werde es mir definitiv die Tage Mal in der Mediathek anschauen :thumbup
von butascratch
Dienstag 10. Oktober 2017, 20:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 11656

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

Klar, geht :thumbup
von butascratch
Sonntag 8. Oktober 2017, 17:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus Test Sammelthread
Antworten: 201
Zugriffe: 27831

Re: Fermentasaurus Test Sammelthread

Ich suche jetzt die Innovation. Da hast du sie: ... der jetzt noch ein Druckkit hat oder? :P Nee Mal im Ernst, die Druckfestigkeit ist für mich das Hauptding und das findet man leider sonst nur bei Edelstahl ZKGs, die nicht nur einiges teurer sondern auch eher für größere Mengen ausgelegt sind. Ohn...
von butascratch
Freitag 6. Oktober 2017, 17:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1658
Zugriffe: 169461

Re: Was braut Ihr am WE?

marsabba hat geschrieben:
Dienstag 3. Oktober 2017, 00:29
So, gerade fertig...
Ein Brown Ale nach Art des Wychwood Hobgoblin

Martin
Hast du da ein Rezept?
Wäre sehr interessiert daran.
von butascratch
Freitag 6. Oktober 2017, 17:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 11656

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

Und nach der Nachgärung einfach vom Tank (unter Druck) in die Flasche laufen lassen, Deckel drauf und gut, funktioniert nicht? Muß mit GDA abgefüllt werfen? Gibt ja wohl einige die so mit der Beergun abfüllen, halte ich hier aber wegen des Sauerstoff-Eintrags und des Druckverlusts für nicht besonde...
von butascratch
Freitag 6. Oktober 2017, 16:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 11656

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

Zeit sparen auf jeden Fall, denn ab dem Zeitpunkt wo du normalerweise erst überlegst dein Bier mit Speise, Zucker oder was auch immer aufzukarbonisieren ist das Bier im Fermentasaurus fertig und kann auf Flasche gezogen werden (profitiert dann aber natürlich wie jedes andere Bier noch von Reifung). ...
von butascratch
Freitag 6. Oktober 2017, 12:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 11656

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

Grundsätzlich kannst du mit dem Fermentasaurus wie mit jedem anderen Gärtank drucklos abfüllen, interessant wird es aber wenn man die Nachgärung im Fermentasaurus stattfinden lässt und dann das fertig karbonisierte Bier per GDA abfüllt. Dazu brauchst du einen GDA, eine CO2 Flasche, die passenden Sch...
von butascratch
Mittwoch 27. September 2017, 10:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Suche Gastronom der mit CC Kegs beliefert wird / Raum Bamberg
Antworten: 6
Zugriffe: 936

Re: Suche Gastronom der mit CC Kegs beliefert wird / Raum Bamberg

Von Leihkegs im Raum Bamberg habe ich keine Ahnung aber bei 11€ Pfand gegenüber dem Preis, den ich gewöhnlich für CC Kegs zahle (25-30€) lohnt es sich meiner Ansicht nach sich ein paar anzuschaffen.
Halt Mal die Augen auf eBay Kleinanzeigen offen, hab da letzte Woche erst wieder zwei gekauft.
von butascratch
Montag 25. September 2017, 14:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus Test Sammelthread
Antworten: 201
Zugriffe: 27831

Re: Fermentasaurus Test Sammelthread

Ist schon recht wackelig das Teil, also wenn man etwas an den Gärbehälter stößt pendelt der schon etwas hin und her, aber bisher hält es, Verformungen sind keine zu erkennen.
von butascratch
Samstag 23. September 2017, 21:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Neue Hopfensorten aus Hüll: Callista und Ariana
Antworten: 56
Zugriffe: 7317

Re: Neue Hopfensorten aus Hüll: Callista und Ariana

Hab vor einiger Zeit das hier: http://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=749&inhaltmitte=recipe&suche_begriff=Wedding Zur Hochzeit eines Freundes gebraut, war wirklich lecker, der Callista kommt echt gut rüber, gerade in Verbindung mit Perle und Cascade gibt das einen runden, blumig-fruchtigen G...
von butascratch
Samstag 23. September 2017, 17:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kaufempfehlung: Einkocher (Anfänger)
Antworten: 8
Zugriffe: 941

Re: Kaufempfehlung: Einkocher (Anfänger)

Würde dir statt des WAT 15 den 14a empfehlen, der hat einen Hahn, macht vieles leichter.
Ich koche in dem und habe nichts zu beanstanden.
von butascratch
Samstag 23. September 2017, 00:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus Test Sammelthread
Antworten: 201
Zugriffe: 27831

Re: Fermentasaurus Test Sammelthread

Genau die, musst aber drauf achten, dass es für Getränke- und Gasleitung je eine extra Kupplung gibt.
Soll wohl schlecht für die Kupplungen sein wenn man die für den falschen Anschluss verwendet.
von butascratch
Freitag 22. September 2017, 23:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus Test Sammelthread
Antworten: 201
Zugriffe: 27831

Re: Fermentasaurus Test Sammelthread

sieht echt gut aus. Ich freu mich schon, selber das Teil testen zu dürfen. Da ich mit CC/NC Kupplungen bis jetzt garnix am Hut habe (Hab mich persönlich für die Flachfitting-Fraktion entschieden) frage ich mich, wie ich ich dann hier meine CO²-Buddel anklemmen bzw. das Getränkeschlauchsystem nutzen...
von butascratch
Freitag 22. September 2017, 23:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 11656

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

Ich habe den Sammelthread für die Tester gerade aufgemacht und auch schon den ersten Teil meines Berichts verfasst:
viewtopic.php?f=7&t=15176
von butascratch
Freitag 22. September 2017, 22:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus Test Sammelthread
Antworten: 201
Zugriffe: 27831

Fermentasaurus Test Sammelthread

Servus liebe Hobbybrauer, Dieser Thread soll dazu dienen die Testberichte über den neuen Fermentasaurus zu sammeln. Für die, die noch nicht die Vorgeschichte kennen: Der Fermentasaurus ist ein neuartiger, von Oxebar in Australien entwickelter PET ZKG, der bis 2,4 bar druckfest ist und damit der erst...
von butascratch
Freitag 22. September 2017, 21:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 11656

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

In dem Video zum Drucktest wird auch angegeben, dass man selbigen auf keinen Fall nur mit Gas machen soll, sondern den Fermentasaurus mit Wasser fast voll machen und dann in den verbleibenden Kopfraum CO2 mit 5 Bar draufgeben soll, weil die Verletzungsgefahr bei einem berstenden Körper, der komplett...
von butascratch
Freitag 22. September 2017, 10:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 11656

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

Ich braue heute ein Porter, das dann in den Fermentasaurus kommt. Bin sehr gespannt ob das Ding hält was es verspricht. Mache dann nachher Mal noch einen Thread auf in den dann die ganzen anderen Tester auch ihre Erfahrungen schildern können, geplant ist, dass es in zwei Wochen bei Alien_TM weiterge...
von butascratch
Mittwoch 20. September 2017, 21:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 11656

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

Oder wenn du es über dem Bodensatz abziehen oder Beproben willst würde sich der Rack Arm anbieten . Bild ist auf einem Bild im Link unten dabei. http://www.oxebar.com.au/fermentasaurus/ LG Markus Dann ist die Garantie weg und es wird nur noch drucklos empfohlen. Wer sagt das? Steht glaube ich in de...
von butascratch
Mittwoch 13. September 2017, 18:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Suche: sehr alkoholtolerante Hefe
Antworten: 18
Zugriffe: 1285

Re: Suche: sehr alkoholtolerante Hefe

Habe meinen Eisbock aus einem RIS gemacht und bin somit am Ende auf ca. 16% gekommen.
Deshalb habe ich mir gleich eine Champagner Hefe gekauft und davon ein paar Körnchen mit in die Flaschen gegeben, das hat super funktioniert.
von butascratch
Dienstag 12. September 2017, 20:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 11656

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

schnapsbrenner hat geschrieben:
Dienstag 12. September 2017, 19:34
Moin

habe jetzt einer hier inkl. Zubehör, gegen Versandkosten kann man das Teil gerne ausprobieren, vorausgesetzt man schreibt ein Erfahrungsbericht.

MfG

Simon
Gerne, stehen eh einige Biere an in nächster Zeit :Smile
von butascratch
Mittwoch 6. September 2017, 22:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 11656

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

Auf einmal stürzen sich alle auf den Lichtgeschmack Fermenter, kann ich nicht ganz verstehen und finde die Variante mit der Decke Suboptimal. Wieso stellt man so etwas in Lichtdurchlässig her ? An sich finde ich die Idee nicht schlecht und der Preis passt auch aber hier wird ständig gemeckert und D...
von butascratch
Freitag 1. September 2017, 20:03
Forum: Rezepte
Thema: Schwedische Rezepte für Lättöl, Folköl, Mellanöl, Starköl
Antworten: 9
Zugriffe: 759

Re: Schwedische Rezepte für Lättöl, Folköl, Mellanöl, Starköl

Ich denke da gilt einfach das was für Leichtbiere allgemein gilt, da gab es im Forum Mal eine kleine Zusammenfassung, einfach suchen. Ich komme gerade zurück aus Schweden und habe mich durch einige Folköls durchprobiert und alles was die verbindet ist der Alkoholgehalt, ansonsten gibt's alles vom he...
von butascratch
Donnerstag 31. August 2017, 18:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 11656

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

Klar Edelstahl wäre natürlich noch geschickter. Leider gibt's keine erschwinglichen Edelstahl ZKGs im 35l Bereich. Ich finde das System so ziemlich praktisch, würde mich auch freuen wenn das einige Braushops in ihr Sortiment aufnehmen. Interessant ist auch das Zapfsystem mit der kleinen Boje, sodass...
von butascratch
Montag 28. August 2017, 23:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3514
Zugriffe: 309055

Re: Was trinkt ihr gerade?

Zur Zeit befinde ich mich im Urlaub in Stockholm und musste schmerzlich feststellen dass hier alle Biere, die man so im Supermarkt erhält, auf 3,5% "runtergewässert" wurden (sogar diejenigen die man sonst mit mehr Alk kennt, Guinness, Peroni, Budweiser, alle 3,5%). Nennt sich dann Folköl, alles darü...
von butascratch
Sonntag 20. August 2017, 16:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Welche Biertypen braut ihr in welchem Verhältnis pro Jahr? Hat sich das über die Jahre verändert?
Antworten: 18
Zugriffe: 2098

Re: Welche Biertypen braut ihr in welchem Verhältnis pro Jahr? Hat sich das über die Jahre verändert?

In meinem ersten Jahr waren meine gebrauten Biere eigentlich fast nur PAs und IPAs, dazu noch Stouts und sehr wenige ursprüngliche UG Biere die dann aber als OG Äquivalent gebraut wurden. Sobald ich mir dann eine vernünftige Temperaturkontrolle angeschafft hatte kamen mehr UG Biere dazu, allgemein a...
von butascratch
Sonntag 6. August 2017, 17:56
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Sweet Stout
Antworten: 8
Zugriffe: 786

Re: Rezeptchecl: Sweet Stout

Moin, die letzte Urlaubswoche soll genutzt werden. Geplant ist ein Sweet Stout - könnt ihr mal drüberschauen, ob das so passt? Ausschlagsmenge: 20l IBU: 24 EBC: 106 Stammwürze: 12,5°P 60% Maris Otter Pale Ale (2,75kg) 20% Müchner I (900g) 5% Chocolate Malt (230g) 5% Pale Chocolate Malt (230g) 5% Ge...
von butascratch
Samstag 5. August 2017, 16:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 6479

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

Zum Thema Finanzierung könnte ich mir Crowdfunding ganz gut vorstellen. So wurde bei uns in der Region dieses Frühjahr ein neues Festival auf die Beine gestellt, das hat ziemlich gut funktioniert. Durch seinen Crowdfunding Beitrag erhält man dann automatisch ein Ticket. Wenn alle Tickets vergeben si...
von butascratch
Freitag 4. August 2017, 11:04
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Technik zur objektiven Bewertung des eigenen Biers
Antworten: 64
Zugriffe: 8479

Re: Technik zur objektiven Bewertung des eigenen Biers

Das Problem mit dem Verkosten eigener Biere kenne ich auch, ich schwanke meist zwischen überkritisch und total begeistert was mein eigenes Bier angeht. Oft geht es von ersterem in zweiteres über, wenn ich merke, dass das Bier, das ich eher als unausgewogen empfand, am Ende doch in kürzester Zeit res...
von butascratch
Sonntag 30. Juli 2017, 20:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 8650
Zugriffe: 706745

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Na immerhin das nicht, so ein Bier würde ich sicher nicht trinken wollen, danke :redhead
von butascratch
Sonntag 30. Juli 2017, 17:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 8650
Zugriffe: 706745

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mein Hefeweizen, das seit Freitag sichtbar gärt, schwefelt gerade ein wenig (wie weiter oben beschrieben hatte ich eine Dekoktion gemacht und die Eiweißrast weggelassen) und jetzt würde mich interessieren ob es irgendwas außer Abwarten gibt was man tun kann. Mein erster Impuls war es jetzt das ganze...
von butascratch
Dienstag 25. Juli 2017, 20:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: EasyDens Gewinnspiel (bis 25.07.2017)
Antworten: 23
Zugriffe: 1941

Re: EasyDens Gewinnspiel (bis 25.07.2017)

Man sollte nicht überfliegen:
Glückwunsch zum Easydens :thumbup
von butascratch
Dienstag 25. Juli 2017, 20:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: EasyDens Gewinnspiel (bis 25.07.2017)
Antworten: 23
Zugriffe: 1941

Re: EasyDens Gewinnspiel (bis 25.07.2017)

Edit: erledigt :redhead
von butascratch
Dienstag 18. Juli 2017, 20:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 8650
Zugriffe: 706745

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das klingt allerdings auch nach einem Plan, ich denke allerdings ich bin jetzt mal mutig und versuche es ohne, wenn ich dann eine steckengebliebene, schwefelnde Gärung habe, weiß ich ja woran es liegt :Wink
von butascratch
Dienstag 18. Juli 2017, 17:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 8650
Zugriffe: 706745

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mir wurde erklärt, die Kohlenhydratketten beim Kochen thermisch zerteilt werden. Es entstehen Maltose, Dextrine und Grenzdextrine, genau so, wie es auch bei der enzymatischen Zerteilung der Kohlenhydratketten beim Maischen passiert. Lange genug kochen wird also genauso funktionieren. Genau so dacht...