Die Suche ergab 521 Treffer

von docpsycho
Montag 18. Juni 2018, 19:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschen sterilisieren
Antworten: 34
Zugriffe: 1386

Re: Flaschen sterilisieren

Ich habe über mein Missgeschick beim Sterilisieren im Backofen berichtet. Du hast da nix sterilisiert sondern Glas im Backofen heiß gemacht. Nicht mehr und nicht weniger Ich öffne hier jetzt Mal die Büchse der Pandora :popdrink Sterilisation im Backofen ist selbstverständlich möglich. 30 min bei 18...
von docpsycho
Montag 18. Juni 2018, 17:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 25
Zugriffe: 1499

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

reicht das Gerät zur Kontrollle? https://www.amazon.de/dp/B00243UVOQ/ref=asc_df_B00243UVOQ53251452/?tag=googshopde-21&creative=22410&creativeASIN=B00243UVOQ&linkCode=df0&hvadid=224430444175&hvpos=1o1&hvnetw=g&hvrand=13707774255095674544&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=90...
von docpsycho
Sonntag 17. Juni 2018, 16:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 25
Zugriffe: 1499

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

chickenfarmer hat geschrieben:
Sonntag 17. Juni 2018, 16:02
Und die Harze werden nach Gebrauch nicht regeneriert ?
Gude,

ist beim Mischbett eher nicht praktikabel, da du die beiden Harze trennen und seperat regernerieren müsstest.

Grüße, Felix
von docpsycho
Sonntag 17. Juni 2018, 15:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 25
Zugriffe: 1499

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Mir wäre ganz einfach unwohl im Umstand, dass " Feuchtigkeit " über ~ 2-6 Wochen unkontrolliert bei Zimmertemperatur im Anlagenumfeld wüten kann. Die Möglichkeit, das " Innenleben " der Anlage nach Bedarf auszutauschen(Harz) und zu pflegen, war für mich ausschlaggebend. Gude Oli, jetz verstehe ich,...
von docpsycho
Sonntag 17. Juni 2018, 13:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 25
Zugriffe: 1499

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Gude, mich wundert schon lange, warum immer nur die Osmoseanlagen empfohlen werden, die von dir aufgeführten Nachteile, sind in meinen Augen absolut ausschlaggebend. Für mich gehört der Mischbettvollentsalzer schon seit einer Weile zum Brauen wie das Schroten, ist also essentiell. Eine Frage habe ic...
von docpsycho
Samstag 16. Juni 2018, 15:38
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 142
Zugriffe: 10562

Re: Flanders Red Ale

In einem der amerikanischen Bücher hatte ich eine Gegenüberstellung gelesen, über die Sauerstoffdiffusion in verschiedenen Behältern. Bei Rodenbach wird das Bier zwar in Holzfässern gelagert und gereift, aber aufgrund der schieren Größe der "Foeders" ist der Sauerstoff Eintrag pro Liter Bier wohl d...
von docpsycho
Freitag 15. Juni 2018, 12:01
Forum: Rezepte
Thema: [Rezeptcheck] Graff / Cider-Bier-Mix / Was auch immer
Antworten: 8
Zugriffe: 309

Re: [Rezeptcheck] Graff / Cider-Bier-Mix / Was auch immer

Gude, ja gut, was ist Biercharakter? Da ich eher nicht so der Hopfenjünger bin, fehlt mir das Mundgefühl und die Malzigkeit. Ich denke das lässt mein Rezept auch erkennen. Ich weiß nicht wo du her kommst aber hier in Hessen ist ja Apfelwein durchaus bekannt und die Verwandtschaft mit diesem Getränk ...
von docpsycho
Freitag 15. Juni 2018, 09:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschen sterilisieren
Antworten: 34
Zugriffe: 1386

Re: Flaschen sterilisieren

Ich würde bei Flaschen immer auf Low'n'slow setzen. Schön bei 110°C für 3 Stunden garen (Wer Rauchbier mag kann sich noch überlegen zu räuchern) danach 2 Stunden dünsten und abschließend noch eine Stunde glasieren und Kruste drauf. Das wird so zart, den Bügelverschluss kann mn einfach sauber rauszie...
von docpsycho
Freitag 15. Juni 2018, 08:45
Forum: Rezepte
Thema: [Rezeptcheck] Graff / Cider-Bier-Mix / Was auch immer
Antworten: 8
Zugriffe: 309

Re: [Rezeptcheck] Graff / Cider-Bier-Mix / Was auch immer

. Gude, Was die Ergebnisse angeht, habe ich noch nichts geschrieben, weil es noch keine abschließenden gibt. Jetzt nach fast 3 Monaten beginnt es langsam rund zu werden. Ist erfrischend spritzig, da geht aber noch etwas. Ich werde berichten wenn ich am goldenen Reifepunkt angekommen bin. Was aber kl...
von docpsycho
Donnerstag 14. Juni 2018, 12:44
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 142
Zugriffe: 10562

Re: Flanders Red Ale

Gude Tozzi, jo du hast die Roeselare jetzt knapp ein halbes Jahr drin, so gesehen spricht eigentlich nichts dagegen das Jungbier vom Plastik zu nehmen. Ich persönlich würde mal noch einen Monat zur Sicherheit geben aber ansonsten ab in die Flasche und nochmal vergessen. Das mit der Sauerstoffredukti...
von docpsycho
Mittwoch 23. Mai 2018, 16:00
Forum: Bierreisen
Thema: Infusion kalthopfung kyoto
Antworten: 4
Zugriffe: 304

Re: Infusion kalthopfung kyoto

Hallo alle bin gerade in kyoto war heute abend in einer brauerei kneipe ‚spring valley brewery‘ essen ok bier ok... das ‚on the cloud‘ mit nelson sauvign ist sogar sehr gut -das interessante war aber : die haben einen bier infusor sie behaupten sie hätten es erfunden ... eine expressomaschine zum k...
von docpsycho
Mittwoch 23. Mai 2018, 14:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde
Antworten: 14
Zugriffe: 523

Re: Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde

Gude Da Haralds Frage ja schon beantwortetwurde, mach ich mal mit OT. Ich finde nach wie vor, dass eine Saison-Hefe, auch wenn Sie ungeheuer hoch vergärt (habe aktuell 90% sEVG), kein trockenes Mundgefühl macht und damit auch das Ziel eines wein-/champagnerartigen Bieres nicht erfüllt. Auch verstehe...
von docpsycho
Dienstag 22. Mai 2018, 16:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Vorstellung und Fragen
Antworten: 32
Zugriffe: 1153

Re: Vorstellung und Fragen

Was wäre denn Deiner Meinung nach ein gescheiter Gärschrank? Gruß Nico Gude, ich erdreiste mich mal einer Antwort. Ein gescheiter Gärschrank ist jeder Kühlschrank (oder Kühltruhe) in den dein Gärgefäß passt. Einen Inkbird ITC-308 und ein Terratienheizkabel dazu und ab geht die Post. Du kannst deine...
von docpsycho
Donnerstag 17. Mai 2018, 18:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Infektion, eventuell Kahmhaut?
Antworten: 32
Zugriffe: 1651

Re: Infektion, eventuell Kahmhaut?

@ Felix: ich verwende ein preiswertes Schülermikroskop von Bresser, Typ Biolux AL. Unter nachfolgendem Link hast du die Möglichkeit eins zu ersteigern. Viel Glück dabei. https://www.ebay.de/itm/Biolux-Al-Bresser-Mikroskop-20x-1280x-OVP-mit-Tasche-guter-Zustand/112987074065?hash=item1a4e8dee11:g:m5w...
von docpsycho
Mittwoch 16. Mai 2018, 21:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Infektion, eventuell Kahmhaut?
Antworten: 32
Zugriffe: 1651

Re: Infektion, eventuell Kahmhaut?

Gude, könnten auch gut und gerne Bakterien sein. Was auch immer es ist. Du scheinst eine Infektion zu haben, die sich scheinbar durch Ethylacetat äußert. Schade drum. Grüße, Felix ps.: Deine schicken Bilder erinnern mich glatt daran, dass ich immer noch kein Mikroskop habe. Darf man fragen, welches ...
von docpsycho
Samstag 12. Mai 2018, 16:04
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Rodenbach Alexander
Antworten: 4
Zugriffe: 512

Re: Rodenbach Alexander

Gude,

jopp, tolles Bier und wie du schon sagst, fast massentauglich. In meinen Augen allerdings bei weitem nicht das Beste von Rodenbach.

Grüße, Felix
von docpsycho
Mittwoch 9. Mai 2018, 19:12
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA Rezeptberechnung: Mueggeland vs. Beersmith
Antworten: 13
Zugriffe: 571

Re: NEIPA Rezeptberechnung: Mueggeland vs. Beersmith

Hi Felix, ja bei den AMIS ist immer irgendwie alles anders, wobei das Programm mir ganz gut gefaellt. Ich hab versucht Flocken aufzunehmen, schaffe es nicht. Unter sonstige Zutaten geht das zwar, aber dann wird weder EBC noch die SG fuer die Plato Berechnung beruecksichtigt. Unter Malz gibt es kein...
von docpsycho
Mittwoch 9. Mai 2018, 13:19
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA Rezeptberechnung: Mueggeland vs. Beersmith
Antworten: 13
Zugriffe: 571

Re: NEIPA Rezeptberechnung: Mueggeland vs. Beersmith

Gude,

die Amis rechnen die Ausbeute irgendwie anders als wir (ich weiß nicht mehr den konkreten Unterschied, das kann sicher jemand aufklären), daran könnte es doch liegen?

Und wieso können im KBH keine Flocken aufgenommen werden?

Grüße, Felix
von docpsycho
Montag 7. Mai 2018, 13:23
Forum: Rezepte
Thema: Biersecco
Antworten: 12
Zugriffe: 778

Re: Biersecco

Gude,

ich persönlich würde mich da an das Brut IPA von Paule halten. Das klingt als ob es deinen Anforderungen ziemlich genau entspräche.

Grüße, Felix
von docpsycho
Dienstag 1. Mai 2018, 14:06
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Himbeerbier
Antworten: 6
Zugriffe: 554

Re: Rezeptcheck: Himbeerbier

Viele Grüße vom Brauen :Drink :Drink , wir haben tatsächlich zufällig noch eine S-33 Hefe hier. Wie viel wird das Bier dadurch süßer? Auch wenn das sicherlich ne subjektive Sache ist, kann ich das einfach nicht einordnen, wenn wie auf der Seite der Müggellandbrauerrei einen durchschnittlich 10% ger...
von docpsycho
Sonntag 29. April 2018, 09:35
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 41
Zugriffe: 2213

Re: Brut IPA

Und wenn man erst einmal mit der US-05 vergärt und erst nach der Hauptgärung die Saisonhefe zugibt? Meines Wissens nach bilden Saisonhefen besonders gegen Ende der Gärung Glycerin, also dann wenn die höheren Zucker verknuspert werden. Ich glaube also, dass das auch nicht unbedingt Zielführend ist. ...
von docpsycho
Freitag 27. April 2018, 14:06
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Königstein
Antworten: 6
Zugriffe: 341

Re: Hallo aus Königstein

Gude Steffen,

ich meine mich zu erinnern. Du warst am 07.04. auch in Mainz dabei, kann das sein? Die Avatare hier sind leider etwas zu klein um das Gesicht genau zu erkennen.

Grüße, Felix
von docpsycho
Donnerstag 26. April 2018, 10:57
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 41
Zugriffe: 2213

Re: Brut IPA

Gude, die Idee eines maximal trockenen IPAs ist natürlich sehr verlockend. So wie ich die Sache sehe hast du ja noch jede Menge von dem Enzym über, ich würde mich quasi für ein paar Gramm opfern. :Wink Eine kühl vergoren Saisonhefe bildet weniger Glycerin aber bildet sie gar keins? Ich persönlich wü...
von docpsycho
Mittwoch 25. April 2018, 18:20
Forum: Rezepte
Thema: Bierstil Saison, einige Fragen und Ansätze
Antworten: 34
Zugriffe: 3223

Re: Bierstil Saison, einige Fragen und Ansätze

Gude hutschpferd,

ich weiß, es ist schon eine Weile her aber wie bist du denn letztlich mit dem Honig umgegangen und wie schmeckte das Endergebnis?

Grüße, Felix
von docpsycho
Mittwoch 25. April 2018, 15:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 80% Milchsäure - wie schwer ist 1ml?
Antworten: 10
Zugriffe: 858

Re: 80% Milchsäure - wie schwer ist 1ml?

tauroplu hat geschrieben:
Mittwoch 25. April 2018, 14:10
Denjenigen, die sich über ein weiches Brauwasser freuen dürfen, empfehle ich diese, sehr präzisen Spritzchen hier von der Fa. Henke Sass Wolf GmbH (HSW):

Wen es interessiert: Das sind Insulinspritzen, darunter sollte man die einfach finden.

Grüße, Felix
von docpsycho
Montag 23. April 2018, 07:49
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Ein Dunkles namens "Krampus"
Antworten: 23
Zugriffe: 2348

Re: Ein Dunkles namens "Krampus"

Gude,

also deine Brauerei ist schon echt richtig nett und was für Edelstahlfetischisten.
Wie kommts das du so eine "unkomplizierte" Schüttung gewählt hast? :Bigsmile

Grüße, Felix
von docpsycho
Mittwoch 18. April 2018, 19:53
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brau-Galgen
Antworten: 8
Zugriffe: 971

Re: Brau-Galgen

Mit den lieben Tierchen habe ich keine Probleme. Verschüttetes wird immer sofort aufgeputzt. Der Gasbrenner erzeugt auch um den Topf herum eine große Hitze. Beim Kochen besteht aufgrund der Hitze und des Dampfes eh kein Problem. Bei 80 Grad wird über Schläuche und Trichterfilter in den Gäreimer abg...
von docpsycho
Mittwoch 18. April 2018, 16:23
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brau-Galgen
Antworten: 8
Zugriffe: 971

Re: Brau-Galgen

Sauber arbeiten und nicht kleckern. Letzten Sommer haben mich nur 1x die Ameisen besucht :-) ...und das fliegende Getier? Fliegt dir das nach dem kühlen nicht in die Würze oder hattest du da eine Strategie. Ich frage, da ich aufgrund meines Umzugs bald auch die Draußenoption haben werde. Grüße, Felix
von docpsycho
Mittwoch 18. April 2018, 16:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebeobachtung welches Mikroskop
Antworten: 21
Zugriffe: 2574

Re: Hefebeobachtung welches Mikroskop

Hallo, ich weiß, dass der Thread schon sehr alt ist, aber ich dachte, ich poste mal ein paar Bilder von meinem Cosmos Kinder Mikroskop. Durch das Okular mit dem Handy aufgenommen: 20150227_182854.jpg20150227_185324.jpg Ich finde es nämlich um ab und zu mal nen Blick auf die Hefe zu werfen, gar nich...
von docpsycho
Mittwoch 18. April 2018, 16:14
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brau-Galgen
Antworten: 8
Zugriffe: 971

Re: Brau-Galgen

Gude,

mal abgesehen davon, dass ich immer etwas neidisch auf die Drausenbrauer bin aber wie macht ihr das denn mit Fliegen und sonstigem Getier, die fahren doch sicher auch voll auf die süße Pampe ab, oder?

Grüße, Felix
von docpsycho
Dienstag 17. April 2018, 08:19
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 21
Zugriffe: 2587

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Moin Felix! Schönes Projekt. hab den Thread gerade erst entdeckt. Das Zeug ist ja jetzt schon in der Flasche. Ich denke, beim nächsten Treffen wirds mit dabei sein? :Bigsmile nachdem beim letzten Stammtisch 2 experimentelle Biere besonders herausgestochen und so ziemlich alle Anwesenden begeistert ...
von docpsycho
Dienstag 17. April 2018, 06:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Unerwünschte und unerwartete Fruchtaromen im Bier
Antworten: 16
Zugriffe: 1338

Re: Unerwünschte und unerwartete Fruchtaromen im Bier

Gude,

um das kurz mal zusammen zu fassen, zu hohe Anstell- und Gärtemperaturen resultieren uA in deutliche Esterbildung, was dann auch deine Fruchtigkeit erklärt. Du musst dich recht flott mit Gärführung und Hefemanagement beschäftigen, wenn du das Problem lösen willst.

Grüße, Felix
von docpsycho
Montag 16. April 2018, 20:28
Forum: Rezepte
Thema: Frage zu Weizen mit Früchten
Antworten: 9
Zugriffe: 851

Re: Frage zu Weizen mit Früchten

Es waren insgesamt ca. 300 Gramm; mehr hatte ich nicht mehr tiefgefroren gehabt. Allerdings ist mir der Sud gekippt. Ich hatte die Melone zu lange drin bzw. vergessen. Die Melone war 6 Tage drin (wollte eigentlich maximal 3 Tage). Leider hat die Melone da bereits das Schimmeln angefangen. Daher wer...
von docpsycho
Montag 16. April 2018, 13:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cider Hefe für Bier?
Antworten: 6
Zugriffe: 478

Re: Cider Hefe für Bier?

Gude,

eins steht fest, von einem Wit würde ich dir abraten.
Zu dem Rest kann ich nix sagen. Versuche es vielleicht mit einem Graff, Ist zwar auch zur hälfte Cider, aber das passt gewiss ganz gut.

Grüße, Felix
von docpsycho
Sonntag 15. April 2018, 20:52
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 21
Zugriffe: 2587

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Gude, kurzes Update: Gestern habe ich den/das Graff mit einem sEVG von 88% abgefüllt. Das ist etwas mehr als ich erwartet habe. Das Jung"bier" hat schon sehr gut geschmeckt, normal koste ich von dem was nicht mehr in die Flasche passt einen kleinen Schluck hat und verwerfe den Rest, diesmal habe ich...
von docpsycho
Sonntag 15. April 2018, 19:39
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: 45l Wit mit neuer Anlage
Antworten: 17
Zugriffe: 1842

Re: Braudoku: 45l Wit mit neuer Anlage

Paule hat geschrieben:
Sonntag 15. April 2018, 19:25
Im Oriental Wit von kuehn kunz Rosen sind auch Paradieskörner mit dabei, meine ich. Ich stell dir dann mal ne Flasche zurück :Wink
Diese Bildungslücke gilt es so schnell wie möglich zu schließen. Ist mir tatsächlich noch nie untergekommen.

Grüße, Felix
von docpsycho
Samstag 14. April 2018, 12:09
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: 45l Wit mit neuer Anlage
Antworten: 17
Zugriffe: 1842

Re: Braudoku: 45l Wit mit neuer Anlage

Gude,

mal abgesehen davon, dass ich jedes mal Neid verspüre, wenn ich deinen Keller sehe, was versprichst du dir von den Paradieskörnern? Hab die so gar nicht auf dem Plan, was können die so?

Grüße, Felix
von docpsycho
Donnerstag 12. April 2018, 17:46
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Vereinsbrauerei wird aufgebaut - Hobbybrauer Hannover
Antworten: 12
Zugriffe: 1628

Re: Vereinsbrauerei wird aufgebaut - Hobbybrauer Hannover

Gude,

von eurem Verein hört man ja ab und an mal bei "Craft Beer and Friends". Ich halte es für ein sehr geiles Projekt. Berichtet ruhig ordentlich weiter, ich bin schon gespannt wie es weiter geht.
Welchen Ausschlag soll denn eure Vereinsbrauerei haben und welches System solls werden?

Grüße, Felix
von docpsycho
Mittwoch 11. April 2018, 10:17
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 142
Zugriffe: 10562

Re: Flanders Red Ale

Gude, ja das Pellikel ist ja durchaus auch eine gewisse Schutzschicht. Irgendwie muss das Holz aber rein. Vielleicht kannst du es sanft am Rand entlang gleiten lassen, wobei das mit deinem dünnen Hals wohl eher schwierig werden sollte. Dann hilft doch nur die Rabiate, rein und gut is. Du hast es ja ...
von docpsycho
Mittwoch 11. April 2018, 07:08
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 142
Zugriffe: 10562

Re: Flanders Red Ale

Großes Kino. Macht neidisch. :thumbup Dann darf man ja gespannt sein. Die verschiedenen Flanders Red müssen auf jeden Fall gegenverkostet werden. Sind ja doch einige zusammengekommen diesen Winter/Frühjahr. Sehe ich genauso. Da lässt sich sicher was organisieren. Nur an eine Stelle muss ich Dich ko...
von docpsycho
Dienstag 10. April 2018, 21:12
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 142
Zugriffe: 10562

Re: Flanders Red Ale

Gude, jetzt will ich doch nochmal einen raushauen. am 07.04. war es endlich so weit. Um 09 Uhr haben wir uns getroffen um gegen 10 Uhr einmaischen zu können, was von der Sache her auch geklappt hat. Die Ersten waren so gegen 16 Uhr inklusive aufräumen fertig, die Restlichen folgten dann so bis gegen...
von docpsycho
Sonntag 8. April 2018, 08:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1617
Zugriffe: 167490

Re: Was braut Ihr am WE?

Gude, da schaut man einmal nicht hin....zack....220l auf 7 Anlagen gebraut. DSC_0316-4488x2532.JPG Grüße, Felix Hehe, Du Streber (nur Spaß) :Bigsmile Ich hoffe es kommen genug vorbei zum Wegtrinken. Echt cool! Wie lang hast Du/Ihr dafür gebraucht? Habt Ihr sieben Anlagen an einem Ort zusammengetrag...
von docpsycho
Samstag 7. April 2018, 22:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1617
Zugriffe: 167490

Re: Was braut Ihr am WE?

Gude,

da schaut man einmal nicht hin....zack....220l auf 7 Anlagen gebraut.
DSC_0316-4488x2532.JPG
Da
Grüße, Felix
von docpsycho
Mittwoch 4. April 2018, 15:16
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 21
Zugriffe: 2587

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Was deinen Saft angeht denke ich, Versuch macht kluch. Solange der Saft deinen Ansprüchen entsprechend gut schmeckt. Das war ein Stichwort für mich. Da ich gerade gestern ein Bier anstellte, habe ich heute zwei Liter hochaktives Jungbier mit der gleichen Menge besagten Apfelsafts geimpft, allein um...
von docpsycho
Dienstag 3. April 2018, 18:32
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 21
Zugriffe: 2587

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Daumen hoch für den Versuch. Apfelwein mag ich nicht so gern, auch wenn ich bislang noch nicht viel davon probiert habe. Aber die Kombi mit "richtigem" Bier klingt verlockend. Bitte weiter berichten. Ich habe noch ein paar viele Liter Apfelsaft im Keller, der lange abgelaufen, aber vielleicht für s...
von docpsycho
Montag 2. April 2018, 17:20
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 21
Zugriffe: 2587

Graff, mein Sommertrunk?

Gude, nachdem beim letzten Stammtisch 2 experimentelle Biere besonders herausgestochen und so ziemlich alle Anwesenden begeistert haben, hatte ich auch mal wieder Lust auf etwas extravagantes. Vor einer Weile habe ich mal von Graf oder Graff gehört. Ein Fantasiebier aus dem Reich von Stephen King . ...
von docpsycho
Dienstag 27. März 2018, 19:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Suche Buch von Axel Kiesbye
Antworten: 17
Zugriffe: 1130

Re: Suche Buch von Axel Kiesbye

Gude,

das ist ja klasse, Danke an Axel.

Grüße, Felix
von docpsycho
Montag 26. März 2018, 18:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Witbier Brauer aufgepasst - Wyeast verändert sein Angebot
Antworten: 36
Zugriffe: 3859

Re: Witbier Brauer aufgepasst - Wyeast verändert sein Angebot

Gude,

soweit ich weiß, ist die Forbidden Fruit original von Hoegarden und wenn man etwas rumliest, scheinen auch schon einige erfolgreich die Hefe gestrippt zu haben.

Grüße, Felix
von docpsycho
Montag 26. März 2018, 18:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kühlschrank für Gärung und Reifung
Antworten: 6
Zugriffe: 647

Re: Kühlschrank für Gärung und Reifung

Gude, ich würde mal behaupten, dass ein Küli für Gärung UND Reifung nicht besonders praktisch ist. Wenn du darin vergärst willst du die Gärung ja entsprechend steuern und je nach dem was du machen willst hast du schon Schwankungen zwischen 8°C und 25°C (in speziellen Fällen ja sogar bis fast 40°C) Z...
von docpsycho
Montag 26. März 2018, 13:29
Forum: Rezepte
Thema: Frage zu Weizen mit Früchten
Antworten: 9
Zugriffe: 851

Re: Frage zu Weizen mit Früchten

Gude,

es gibt nichts gutes, außer man tut es. Einfach versuchen und dann berichten. Was die Mengen angeht kannst du dir hier die ein oder andere Inspiration holen. Was die Kontaktzeit angeht, würde ich allerdings erfahrungsgemäß die 7d nicht überschreiten.

Grüße, Felix