Die Suche ergab 5429 Treffer

von DerDerDasBierBraut
Sonntag 5. April 2020, 19:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen: Weihenstephan-Hefe W-120 Münchener Dunkel
Antworten: 14
Zugriffe: 1319

Re: Erfahrungen: Weihenstephan-Hefe W-120 Münchener Dunkel

Mein Dunkles mit der W120 hatte 77% AVG, mit Dekoktion nach Moritz.
Ab 50% EVG habe ich die Temperatur von 10°C alle 12 Stunden um 0,5K angehoben, um die Hefe etwas mehr in Schwebe zu halten. Bei 14,5°C dann ausgären lassen und Diacetylrast.
von DerDerDasBierBraut
Sonntag 5. April 2020, 19:10
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 848
Zugriffe: 54611

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Schön, dass ihr weitergekommen seid. Das Problem kann ich bei meinen großen Rührer mit Bequiet Lüftern nicht mit unterschreiben. Die Lüfter drehen trotz 1-2mm Abstand zum Alugehäuse wie der Teufel persönlich. Meine anderen Rührer mit den Nuctua Lüfter sind in Kunststoffgeläusen untergebracht. Kein M...
von DerDerDasBierBraut
Samstag 4. April 2020, 23:01
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 848
Zugriffe: 54611

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Stimmt, du hast recht. Ohne Magnete packt er auch im Gehäuse die 2500. BTW: Ich habe die NF-A8 :) Aber mal rein logisch sollte sich doch dann ein größerer Abstand zwischen Magnet und Motorwicklung auch postitiv auswirken? Ich werde die Tage mal die Magnete etwas höher setzen. Das Teil ist 6mm Höher...
von DerDerDasBierBraut
Samstag 4. April 2020, 22:35
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 848
Zugriffe: 54611

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Das Problem bei dir ist nicht der Abstand zur Oberfläche. Die Noctua Redux sind sehr empfindlich gegen Last auf der Achse und etwas empfindlich gegen statische Magnetfelder. Der NF-A8 zieht mehr durch. Wenn die Fische halten ist alles gut mit den Magneten. 780 u/min wäre aber ein Grund für mich, das...
von DerDerDasBierBraut
Samstag 4. April 2020, 20:16
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 848
Zugriffe: 54611

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Krulle hat geschrieben:
Samstag 4. April 2020, 19:28
Ist für 25*6*2 Magnete.
Die N38? https://www.magnetversand.de/neodym-qua ... n38/a-470/
Hast du die schon ausprobiert? Ich befürchte die könnten etwas schlapp sein.
von DerDerDasBierBraut
Samstag 4. April 2020, 13:34
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 240
Zugriffe: 14691

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

#Me too :Angel
Bei den ungekochten Kveiks hätte ich auch Bedenken, dass sich daraus irgendwann Bieressig entwickelt.

( Nur als Vorwand für pure Ungeduld. :thumbsup )
von DerDerDasBierBraut
Samstag 4. April 2020, 11:35
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 240
Zugriffe: 14691

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Sind die Biere von allen Teilnehmern inzwischen bei euch angekommen?
Habt ihr schon einen Termin für die Bewertung festgelegt?
von DerDerDasBierBraut
Samstag 4. April 2020, 01:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unzufriedenstellender EVG
Antworten: 2
Zugriffe: 470

Re: Unzufriedenstellender EVG

Die Maltoserast bei 63°C ist zu niedrig für aktuelle Malzchargen. Stichwort Verkleisterungstemperatur: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=364396#p364396 Höhere Temperaturen sind hingegen schlecht für die Betaalylase. Also heißt es "kreativ werden". Copy&Paste aus einem anderen Thread: (Wir...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 3. April 2020, 17:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 848
Zugriffe: 54611

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Ich kann im Moment nicht drucken und Teile habe ich auch nicht mehr übrig. Aber kurzer Hinweis zu den Noctua Lüftern: Die Noctua NF-A8-PWM sind wesentlich robuster als die Redux. Die sind auch toleranter gegenüber Last bzw. Magnet auf der Welle. Direkt bei Noctua sind die NF-A8-PWM nur unwesentlich ...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 3. April 2020, 00:42
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 60
Zugriffe: 4093

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Rocket Science! Dein Technikverständnis ist einfach nur beeindruckend. Ich freue mich mega drauf, diese Steuerung irgendwann einzusetzen. Für meinen Teil steige ich lieber mit Version 1.1 ein, statt 0.9, weil ich momentan eine funktionierende Lösung habe, die zwar nur 65% der Anwendungsfälle abdeckt...
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 1. April 2020, 17:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 371
Zugriffe: 28369

Re: Kveik - Hefestämme

Wenn das Fehlaroma zunimmt würde ich blind auf eine Infektion tippen.
Hast du das Bier zum Wettbewerb eingeschickt? Dann würdest du hilfreiches Feedback von den Juroren bekommen.
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 1. April 2020, 02:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4590
Zugriffe: 692106

Re: Was trinkt ihr gerade?

Kolbäck hat geschrieben:
Dienstag 31. März 2020, 18:48
Ich bin am "Reste ausdrinken", also die eigenen, die ich nicht zurück nach Schweden karren möchte.
...
:Drink
Das wird schon schmecken :-)
Liebe Grüße ins belgische Exil und Skål! :Drink
von DerDerDasBierBraut
Dienstag 31. März 2020, 19:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geschwindigkeit GDA
Antworten: 14
Zugriffe: 826

Re: Geschwindigkeit GDA

20-30 Sekunden pro Literflasche sind es bei mir. Ich fange erst langsam(er) an und lasse dann nach Lust, Laune und Ungeduld etwas schneller den Druck entweichen. Ab dem Flaschenhals dann wieder langsam.
Flaschen vorkühlen oder andere Zaubertricks mache ich nicht.
von DerDerDasBierBraut
Dienstag 31. März 2020, 15:57
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3104
Zugriffe: 293433

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

ich hab mich mal hier durchgelesen Glaub ich nicht. Das steht hier nämlich ... :Bigsmile Besser: Hier steht, dass es unsere "Standardpetlinge", zu denen auch unsere ganzen Schlittenverionen passen, nur über 3D Mechatrinocs zu kaufen gibt. Und genau dort gibt es sie im Moment nicht mehr, weil Tjorbe...
von DerDerDasBierBraut
Montag 30. März 2020, 12:16
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kombirasttemperatur und SHA im Thermobehälter
Antworten: 7
Zugriffe: 475

Re: Kombirasttemperatur und SHA im Thermobehälter

Dazu müssen unsere Kombiraster und Bottichmaischer etwas schreiben. Bei mir maische ich in letzter Zeit 2/3 der Schüttung mit 50% des Brauwassers ein, verkleistere kurz bei 68°C (10-15 Minuten, Rührwerk), gebe die zweite Hälfte des Brauwassers kälter hinzu, um mit der Mischtemperatur auf reguläre Ei...
von DerDerDasBierBraut
Montag 30. März 2020, 10:59
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kombirasttemperatur und SHA im Thermobehälter
Antworten: 7
Zugriffe: 475

Re: Kombirasttemperatur und SHA im Thermobehälter

Moin, (zu langsam) das Temperaturgefälle wirst du schon immer in ähnlicher Weise gehabt haben. Vielleicht ohne es bewusst wahrzunehmen, weil die SHA gestimmt hat. Die schlechte SHA wird mit der höheren Verkleisterungstemperatur der letzten Malzernte zusammenhängen. Hier steht alles Wichtige darüber:...
von DerDerDasBierBraut
Montag 30. März 2020, 10:08
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Biere verschneiden
Antworten: 20
Zugriffe: 831

Re: Biere verscheiden

Nennt mich ruhig "Panscher", aber ich habe neulich eine Kombination aus zwei eigenen Bieren gefunden, die mir besser gefällt als beide für sich ... Ich frage mich aber, ob es nicht mehr Beispiele gibt von Erfahrungen mit Verschnitt von euren eigenen Bieren. :Drink Ist mir definitiv auch zweimal "un...
von DerDerDasBierBraut
Montag 30. März 2020, 09:17
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020
Antworten: 69
Zugriffe: 5347

Re: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020

Das war keine Hetzjagd. Außerdem war hinter meiner Bemerkung bewusst ein Smiley, damit niemand diesen "Vorschlag" zu ernst nimmt. Aber mal ehrlich! Das Aufarbeiten der ganzen Storno- bzw. Spendenmails ist sehr zeitaufwendig und dauert noch eine ganze Weile, schrieb Andy vor kurzem. Daher haben sich ...
von DerDerDasBierBraut
Sonntag 29. März 2020, 12:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trübung trotz Irish Moss
Antworten: 14
Zugriffe: 692

Re: Trübung trotz Irish Moss

Hast du 5%ige Natronlauge im Haus? Habe ich leider nicht. Irgendeine andere starke Base? Alkalischen Bierleitungsreiniger zum Beispiel? Damit könntest du zwischen Hefetrübung und Eiweißtrübung differenzieren. Mit IM hatte ich noch keinen Bodensatz mit losen "wolkigen" Flocken. Damals war es eher an...
von DerDerDasBierBraut
Sonntag 29. März 2020, 10:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trübung trotz Irish Moss
Antworten: 14
Zugriffe: 692

Re: Trübung trotz Irish Moss

... oder an Optimierungsbedarf bei der Sudhausarbeit, einer Pediococcusinfektion, mangelnder Geduld, uvm. Um die Ursache der Trübung einzugrenzen wiederhole ich meine Frage. Hast du 5%ige Natronlauge im Haus? Beschreibe "schleimig" etwas genauer. Wie Eiklar? Fadenziehend dickflüssig? Einfach nur ein...
von DerDerDasBierBraut
Samstag 28. März 2020, 17:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geschwindigkeit GDA
Antworten: 14
Zugriffe: 826

Re: Geschwindigkeit GDA

Definitiv (a). (b) schafft Verwirbelungen im Bier, Unruhe und Schaum. (c) --> Ich fülle mit ca 0,2 bar über Fassinnendruck ab. Das ist für meinen GDA ideal für Biertemperaturen von 2 bis 25°C. (d) GDA Ratschläge sind immer ohne Gewähr. Ich komme bei dir weder den Regenschirm halten noch die Decke st...
von DerDerDasBierBraut
Samstag 28. März 2020, 13:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trübung trotz Irish Moss
Antworten: 14
Zugriffe: 692

Re: Trübung trotz Irish Moss

Irish Moss als Pulver kenne ich nicht. Nur als grob geshreddertes Blattwerk. Das ist also die Trübung in der Anstellwürze nach einer Nacht abkühlen? Vor der Gärung? Das wäre unbedenklich und kein Indiz dafür, dass das Bier nachher auch trübe ist. Es sei denn, du dir mit dem Übernachtkühlen was einge...
von DerDerDasBierBraut
Samstag 28. März 2020, 10:01
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 240
Zugriffe: 14691

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Sehr genial, das alles. In der Jury wäre ich auch gern.
Lasst uns die neuen Erkenntnisse bitte nach der Bewertung im Kveik Thread teilen.
von DerDerDasBierBraut
Freitag 27. März 2020, 22:28
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 240
Zugriffe: 14691

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Was habt ihr denn Tolles mit der Kveik gebraut? Das würde mich echt interessieren, wie die Verteilung in dieser recht breiten Kategorie sein wird. Hat sich jemand an die experimentellen Stile -wie Dubbel- getraut, war es das schnelle englische IPA oder das klassische Farmhouse Ale (0A)? Bei mir ist ...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 27. März 2020, 21:20
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 848
Zugriffe: 54611

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Krulle hat geschrieben:
Freitag 27. März 2020, 20:59
Was habe ich damit verkackt?
Klarer Fall. Die gibt es in zwei Versionen, einmal mit Schließer und einmal mit Wechsler.
von DerDerDasBierBraut
Donnerstag 26. März 2020, 19:08
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 240
Zugriffe: 14691

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

HrXXLight hat geschrieben:
Donnerstag 26. März 2020, 18:49
Meins kam heute mit der Post wieder zurück. Auf unerklärliche Weise defekt.
Schade, ich wäre gern im echten Wettstreit gegen dein Kveik angetreten. Nicht im Paketboten-Battle ...
Füll schnell neu ab und auf ins Gefecht ... :Fight :Wink
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 25. März 2020, 08:20
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020
Antworten: 69
Zugriffe: 5347

Re: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020

verwegene Idee ... Einige haben schon diesen "HBCon Supporter" Rang. Finde ich gut. Andere kommen nicht aus dem Schuh, um euch per Mail Feedback zu geben, ob sie ihr Ticket spenden oder eine Rückerstattung wollen. Drückt denen doch einfach "Schnarchnase" unters Avatar, bis ihr eine Antwort habt :Ang...
von DerDerDasBierBraut
Dienstag 24. März 2020, 12:51
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 2. Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 111
Zugriffe: 9862

Re: 2. Brautag im Brauhaus Südpark

Dann könntest du mal ein Brut IPA ausprobieren. https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=17&t=17460 Die Enzyme gibt es bei Bäckern, die noch selbst backen, oder in diversen Hobbybrauershops. Das Brut IPA hat durch die Enzyme sehr hohe Vergärungsgrade, also wenig Restextrakt. Alkohol und Hopfen b...
von DerDerDasBierBraut
Dienstag 24. März 2020, 12:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Praxistipp gesucht: Hefe ernten
Antworten: 28
Zugriffe: 1725

Re: Praxistipp gesucht: Hefe ernten

Die Ernte aus den Hochkräusen sollte aber doch auch bei UG funktionieren oder? Habe heute den Gärhöhepunkt meines Wiener Lagers erreicht und zwei Schöpfkellen Kräusen auf 500 ml Würze losgelassen, um die Hefe danach einzulagern. Ja, das klappt sicher. Du machst ja praktisch einen neuen 500 ml Start...
von DerDerDasBierBraut
Dienstag 24. März 2020, 08:37
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 2. Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 111
Zugriffe: 9862

Re: 2. Brautag im Brauhaus Südpark

Da dieses Rezept mein leckerstes Bier war, nun die Frage...... .. Was sollte ich machen, um den Kohlenhydrate Gehalt dieses Bieres auf ein Minimum zu reduzieren Moin Tom, Einfache Antwort: Das Bier so (lecker) lassen, aber auf Diät-Braujause umstellen. :Wink Alternativ: "Trink die Hälfte" reduziert...
von DerDerDasBierBraut
Dienstag 24. März 2020, 00:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse
Antworten: 315
Zugriffe: 50043

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

IMG-20191217-WA0004.jpeg2x Kacke. In meine Kegs passen keine Düsen. Eine TANKO S20 Spritzwinkel 360° G 1/8" Innengewinde könnte da evtl. passen - vorausgesetzt die ist Dir nicht zu teuer. Grüße Kurt Dann lieber neue Kegs kaufen und die alten Saftkegs zum Hocker umfunktionieren ... Für den TANKO Pre...
von DerDerDasBierBraut
Montag 23. März 2020, 22:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse UG Hefen zu testen?
Antworten: 89
Zugriffe: 6836

Re: Interesse UG Hefen zu testen?

@Jens: Vielen Dank für die Aktion, die du mit viel Aufwand und auch Kosten gemaneged hast. Wenn du nicht in Informationen und Bier untergehst, möchte ich dir gerne 4 Fläschle zukommen lassen - ok? Sehr gern. Adresse gibt es per PN, falls du die nicht schon hast :Wink Ich habe mein Helles mit der W3...
von DerDerDasBierBraut
Montag 23. März 2020, 21:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse UG Hefen zu testen?
Antworten: 89
Zugriffe: 6836

Re: Interesse UG Hefen zu testen?

Uli wird nur die Ausreißer genau unter die Lupe nehmen. Gärungen die völlig normal verlaufen sind und zu erwartende Ergebnisse geliefert haben, werden sicher "nur" sensorisch beurteilt und nicht teuer analysiert. Ich glaube daher nicht, dass wir von der Hefebank ein ausführliches Feedback oder Analy...
von DerDerDasBierBraut
Montag 23. März 2020, 19:37
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Hefe-Tausch
Antworten: 82
Zugriffe: 4558

Re: Hefe-Tausch

Restekiste Workshops: Hat jemand Interesse an den Hefen? Konkret: - W306, Schrägagar - W165, Schrägagar - Laerdal Kveik (#6), Starter Über den Punkt, aber auch zu haben: - W34/70.1 (Petrischale) - W34/70.1 (Ernte) Die Hefen in den Petrischalen machen sich inzwischen schon zu breit und sind eigentlic...
von DerDerDasBierBraut
Montag 23. März 2020, 17:32
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Hefe-Tausch
Antworten: 82
Zugriffe: 4558

Re: Hefe-Tausch

Laut Portokalkulator bei der Post wäre wahrscheinlich eine Warensendung bis 500g für 1,90€ die günstigste Variante. Allerdings habe ich da auch schon öfter gehört, dass die Warensendungen mit sehr niedriger Priorität bearbeitet werden und oft lange unterwegs sind. Maxibrief mit Verfolgung wären 3,7...
von DerDerDasBierBraut
Montag 23. März 2020, 13:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Frage zu Verkostungsexperiment Chlorid / Sulfat
Antworten: 13
Zugriffe: 852

Re: Frage zu Verkostungsexperiment Chlorid / Sulfat

Das war eine echte Erleuchtung. Super Workshop. Magst du vielleicht noch deine genauen Erleuchtungen mit uns teilen? :Bigsmile Wenn ich dir meine sensorischen Eindrücke beschreibe hilft dir das wenig weiter. Also - Nö! Kauf dir Wasser, nimm dir ein nichtssagendes Bier und misch dein eigenes Experim...
von DerDerDasBierBraut
Montag 23. März 2020, 13:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Frage zu Verkostungsexperiment Chlorid / Sulfat
Antworten: 13
Zugriffe: 852

Re: Frage zu Verkostungsexperiment Chlorid / Sulfat

Das Basiswasser war ganz normales stilles Mineralwasser aus dem Supermarkt. Ich glaube er hat es so aufgesalzen, dass das Wasser mit dem bereits vorhandenen Ionenprofil in Summe auf 1,5g/l kam. Immer mit dem Focus, was wir in der Probe herausschmecken sollten (Na > salzig, MgSO4 > bitter, Chlorid > ...
von DerDerDasBierBraut
Montag 23. März 2020, 13:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: suche W120
Antworten: 5
Zugriffe: 429

Re: suche W120

Wie schnell braucht ihr die W120?
Wenn ihr Zeit habt werfe ich sie gerne demnächst auf den Rührer. Versand kurz nach Ostern.
von DerDerDasBierBraut
Montag 23. März 2020, 12:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Frage zu Verkostungsexperiment Chlorid / Sulfat
Antworten: 13
Zugriffe: 852

Re: Frage zu Verkostungsexperiment Chlorid / Sulfat

Vorletztes Jahr habe ich bei Störtebecker an einem Wasser Workshop von Markus Ernst teilgenommen. Markus hatte 5 Flaschen eines sehr mineralarmen Wassers jeweils einzeln mit NaCl, CaSO4, MgSO4, NaHCO3 und CaCl2 aufgesalzen. Die Salzmenge je Flasche war recht hoch (etwa 1g/l -1,5 g/l). Zuerst hat jed...
von DerDerDasBierBraut
Montag 23. März 2020, 12:16
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 240
Zugriffe: 14691

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Der Wettbewerb ist für mich aber hinfällig, weil ich die beiden Wettbewerbstickets vor der Mail schon zusammen mit den anderen Tickets gespendet hatte. Das Spenden funktioniert doch nur, wenn eine Aktivität nicht stattfindet. ... Die waren jetzt nicht zum Spenden vorgesehen :Wink Falls ich die Tick...
von DerDerDasBierBraut
Montag 23. März 2020, 09:04
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 240
Zugriffe: 14691

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Habt ihr die Tickets vielleicht von jemandem abgekauft? Bei mir kam nur eine Mail von Schloemi an. Daher vermute ich, dass immer nur der ursprüngliche Käufer informiert wird. Ich hatte zwei Tickets. Eins direkt gekauft, eins über den Marktplatz. Der Wettbewerb ist für mich aber hinfällig, weil ich d...
von DerDerDasBierBraut
Sonntag 22. März 2020, 20:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hat wer Erfahrungswerte mit der W-109
Antworten: 4
Zugriffe: 347

Re: Hat wer Erfahrungswerte mit der W-109

Die W109 hatte ich mir nicht bestellt. Aber vielleicht als Tipp: Wenn die Hefe durch die lange Zeit in der Kochsalzlösung schon ziemlich ausgelutscht war, dann kannst du ihr mit der Zusammensetzung der ersten Starterwürze etwas helfen. Stell die Stammwürze der ersten Stufe auf 3-4°P und ein kleiner ...
von DerDerDasBierBraut
Sonntag 22. März 2020, 12:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe waschen
Antworten: 15
Zugriffe: 789

Re: Hefe waschen

Brewhammer hat geschrieben:
Sonntag 22. März 2020, 12:14
abgekochter Vorderwürze aufgeweckt
Aber die Vorderwürze schön verdünnen auf Zielstammwürze, bevor du die Hefe rein gibst.
Mindestens 30 Minuten kochen sollte die Würze unbedingt, damit das Meiste darin tot ist.
von DerDerDasBierBraut
Samstag 21. März 2020, 21:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe waschen
Antworten: 15
Zugriffe: 789

Re: Hefe waschen

1-2 Wochen lang hätte ich wenig Bauchschmerzen. Das muss aber nichts heißen. Kürzer ist natürlich besser. Einen Starter machen auch, besonders bei Untergäriger Hefe. Genau dazu kann man nichts sagen: Hm, klar kann man eine Kontamination nicht ausschließen, aber sehr wahrscheinlich ist es doch auch n...
von DerDerDasBierBraut
Samstag 21. März 2020, 19:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe waschen
Antworten: 15
Zugriffe: 789

Re: Hefe waschen

Unterm Mikroskop waren die Zellen schmutzig (Hände, Füße, Gesicht etc.)? Oder warum soll das Waschen nötig sein? Vergiss das. Hefe wird nicht gewaschen. Da dein Einmachglas unmöglich steril gewesen sein kann, sondern bestenfalls keimarm, kann dir niemand sagen, wie lange deine Hefe im Kühlschrank mi...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 20. März 2020, 21:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4590
Zugriffe: 692106

Re: Was trinkt ihr gerade?

Hier gibt es noch ein Uerige vom Bierwulf hinterher. "Recht frisch" geliefert - MHD 02-2020 :Waa Ich kenne das Uerige von einer echten Frischlieferung von Bernd. Dieses Exemplar ist Oxidation+Alterung pur. Das schöne Röstaroma, das mir im frischen Alt schon ein Tick zu doll war, ist hier komplett ve...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 20. März 2020, 20:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11769
Zugriffe: 1134137

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Heute hab ich davon 1/2 l in die Mehlmischung und gebacken. Optisch gut geworden, aber so gut wie nicht essbar! Total bitter. Hätte ich weniger vom Jungbier mitnehmen sollen? ... Total enttäuscht .. Das kann ich dir nicht beantworten. Dazu backe ich zu selten Brot oder Brötchen. Wenn ich Bierhefe n...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 20. März 2020, 20:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4590
Zugriffe: 692106

Re: Was trinkt ihr gerade?

DerDallmann hat geschrieben:
Freitag 20. März 2020, 20:00
Zwickel Berliner Weisse. Wird so langsam
Sieht schon lecker aus wie eine echte Schneeeule :thumbsup
von DerDerDasBierBraut
Freitag 20. März 2020, 19:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pils mit Fehlaroma - Pattex
Antworten: 50
Zugriffe: 2787

Re: Pils mit Fehlaroma - Pattex

Schließ das Thema noch nicht. Ich weiß aus erster Hand, dass die Jungs aus Meck-Pomm noch eine Flasche von dir haben, die sie demnächst in der Rostocker Brauerei komplett und professionell analysieren lassen wollen.
von DerDerDasBierBraut
Freitag 20. März 2020, 19:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4590
Zugriffe: 692106

Re: Was trinkt ihr gerade?

Black Pale Ale von Manno_Matze.
Man erwartet was vollmundiges und röstiges und trinkt was hopfenaromatisches und rundes.
Also genauso kontrovers wie black und pale. Geiles Bier :thumbsup
IMG_6569.jpg