Die Suche ergab 6365 Treffer

von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 14. April 2021, 05:46
Forum: HBCon 2022
Thema: HBCon 2022 - Termin
Antworten: 8
Zugriffe: 716

Re: HBCon 2022 - Termin

Ich will nicht petzen, aber ....
Jan hat schon wieder aus Versehen den Termin für die HBCON verraten :thumbsup :Bigsmile
von DerDerDasBierBraut
Dienstag 13. April 2021, 20:39
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3515
Zugriffe: 478890

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

DAs sehe ich im Diagramm aber nicht, dass die Gärung abgeschlossen ist, oder vertue ich mich da? Temperatur steigt und die Dichte ist noch nicht konstant bevor der Crush gemacht wird. Wenn die Dichte am Ende der Gärung noch nicht konstant war, dann hast du zu früh mit dem Coldcrash begonnen. An der...
von DerDerDasBierBraut
Donnerstag 8. April 2021, 21:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zusammenhang zw. Anstellrate und Diacetyl?
Antworten: 6
Zugriffe: 378

Re: Zusammenhang zw. Anstellrate und Diacetyl?

SDAWIS hat geschrieben:
Donnerstag 8. April 2021, 20:34
Diacetyl wird nur in Verbindung mit einer einer höheren Anstelltemperatur vermehrt gebildet
Nein. Du meinst bestimmt die höheren Alkohole, nicht Diacetyl.
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 7. April 2021, 10:05
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 933
Zugriffe: 106536

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Ich sehe, dass viele Neue in letzter Zeit pauschal zu den NF-A8 Lüftern greifen. Liegts am Preis? Für einen Zweifachrührer würde ich definitiv immer BeQuiet Lüfter nehmen. Die Motoren von BeQuiet haben einfach mehr Power. Die 80mm Noctua Lüfter waren damals ein Kompromiss aus Platzgründen, in meinem...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 2. April 2021, 20:13
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3515
Zugriffe: 478890

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Moin, ich benutze aktuell meine beiden iSpindeln in Verbindung mit Ubidots. Wenn nun der Sud durch ist und ein Neuer beginnt, möchte ich die gespeicherten Daten einmal zurücksetzen. Vorher würde ich daher gerne alle Daten herunterladen. Bei dem kostenlosen Ubidots Konto muss man leider jede einzeln...
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 24. März 2021, 18:15
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3515
Zugriffe: 478890

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

dagoep hat geschrieben:
Mittwoch 24. März 2021, 17:54
Meine neue Spindel ist jetzt auch fertig und auf 24,87 Grad eingestellt.

Kalibriere ich sie jetzt am sinnvollsten? Reicht die Kalibrierung im Wasser?
Hier >> https://braumagazin.de/article/ispindel-der-aufbau/
Runterscrollen bis "Kalibrierung" ...
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 24. März 2021, 18:13
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3515
Zugriffe: 478890

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo, mir ist gerade noch eine weitere Frage eingefallen. Darf man die iSpindel in 70 °C heißer Würze betreiben oder ist das zu heiß für das Plastik? Ich bin soeben mit dem Brauen fertig und kühle über Nacht in einer Kühltruhe ab (von ca. 70 °C auf 8 °C). Ansonsten kommt die iSpindel erst morgen i...
von DerDerDasBierBraut
Montag 22. März 2021, 21:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: warme oder kalte Lagerung bei untergärigen Bieren?
Antworten: 10
Zugriffe: 1262

Re: warme oder kalte Lagerung bei untergärigen Bieren?

Als grobe Faustformel habe ich mir gemerkt, dass eine Woche Kaltreifung etwa einem Tag warmer Reifung entspricht. Das hängt natürlich von vielen Faktoren ab. Temperatur, Hefemenge, auszureifende Bouquetstoffe etc.
von DerDerDasBierBraut
Donnerstag 18. März 2021, 10:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13706
Zugriffe: 1897141

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, ich hab bisher google und die Forensuche bemüht aber nicht wirklich was detailliertes zum Thema Hopfenanbau gefunden. Anpflanzen, Wuchs, ausgeizen?, Ernte, Trocknung, Dosierung beim brauen usw. Gibt es einen Thread wo diese Fragen beantwortet werden oder Webseiten wo man diese Infos...
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 17. März 2021, 11:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: New EasyDens
Antworten: 68
Zugriffe: 6760

Re: New EasyDens

Hallo Kasimir, alle, der kontinuierliche Modus hat sich mir noch nicht so richtig erschlossen. In der Anleitung zum Easydens 1 stand irgendwo, dass das Gerät nicht für die kontinuierliche Messung zu verwenden sei. Meine Idee wäre nämlich gewesen mittels einer kleinen Pumpe beim Läutern kontinuierli...
von DerDerDasBierBraut
Montag 15. März 2021, 22:01
Forum: Zapfanlagen
Thema: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen
Antworten: 28
Zugriffe: 1334

Re: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen

Habt ihr gewusst, dass der Nukatap keinen Kompensator hat? Ich habe es leider erst bemerkt, als ich den kleinen Hebel betätigen wollte, um den Durchfluss zu drosseln ... :redhead
von DerDerDasBierBraut
Montag 15. März 2021, 21:53
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3515
Zugriffe: 478890

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Zweiter :-)
Hast du die Eingangsdiode schon vor dem Flashen ausgelötet? Dann kann der Wemos erst wieder erkannt werden, nachdem die iSpindel komplett fertig ist und der Akku aufgeladen wurde.
von DerDerDasBierBraut
Montag 15. März 2021, 18:35
Forum: Zapfanlagen
Thema: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen
Antworten: 28
Zugriffe: 1334

Re: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen

Hast du den neuen Hahn schon getestet? Jetzt schon. Der InterTap zapft etwas schlechter als jeder billige 0815 Kompensatorhahn aus der Bucht. Den Kompensator des Intertap kann man leider nicht soweit zudrehen, dass der Bierweg zu 100% geschlossen ist. Daher gib es immer einen Mindestdurchfluss, der...
von DerDerDasBierBraut
Sonntag 14. März 2021, 00:43
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Teilsud, mit Litschi gestopft, vergärt tiefer als SGP Hauptsud. Wieso?
Antworten: 21
Zugriffe: 1017

Re: Teilsud, mit Litschi gestopft, vergärt tiefer als SGP Hauptsud. Wieso?

Oder anders herum betrachtet: Dein Bier hatte einen unheimlich geringen AVG von 62% (12,9 °P auf 4,9 %w/w). Die hinzugekommene Fructose von den Früchten wurde etwa zu 100% vergoren. Der resultierende Mischwert der "Vergärungsgrade" liegt also abhängig von der Menge an Litschis zwischen 62,x% und 99,...
von DerDerDasBierBraut
Samstag 13. März 2021, 20:25
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Teilsud, mit Litschi gestopft, vergärt tiefer als SGP Hauptsud. Wieso?
Antworten: 21
Zugriffe: 1017

Re: Teilsud, mit Litschi gestopft, vergärt tiefer als SGP Hauptsud. Wieso?

Irgendwelche Erfahrungen/Vermutungen bzgl. der Kernfrage aus Post #1 ???? Die Fructose aus den Früchten wollte ich auch gerade in den Ring werfen. Und vielleicht Wildhefen, die auf den Litschis leben? Ich würde an deiner Stelle auch lieber Wasser zum Wässern nehmen. Bietet sich an, wie der Name sch...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 12. März 2021, 09:18
Forum: Zapfanlagen
Thema: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen
Antworten: 28
Zugriffe: 1334

Re: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen

Nein. Ich warte mit dem Umbau meiner zweileitigen Zapfe, bis der Nukatap (Hahn 2) aus China angekommen ist.
von DerDerDasBierBraut
Freitag 12. März 2021, 08:00
Forum: Zapfanlagen
Thema: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen
Antworten: 28
Zugriffe: 1334

Re: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen

Jetzt ist Gewissheit. Der Intertap Hahn passt perfekt und ohne Bastelei auf das Hahnhinterteil (Stutzen) vom Schankhahn SK 311-001. Der Durchmesser des hahnseitigen Gewindes des SK 311-001 ist etwas kleiner als 28mm (26,5mm). Daher kann man den 28mm Reinigungsadapter vom PYGMY 25 dafür nicht verwend...
von DerDerDasBierBraut
Dienstag 9. März 2021, 18:30
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe "Brewdog Hazy Jane (NEIPA)
Antworten: 15
Zugriffe: 1626

Re: Rezepthilfe "Brewdog Hazy Jane (NEIPA)

Wenn du in einer Minute von 100 auf 80 kommst, dann musst du dazu aktiv kühlen. Von alleine geht das niemals so schnell. Wirf diese drei Hopfen am Kochende rein und berechne vorab die notwendige Nachisomerisierungszeit bis zum Erreichen der richtigen Bittere. - Chinook 20g 0 min - Amarillo 20g 0 min...
von DerDerDasBierBraut
Dienstag 9. März 2021, 16:03
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe "Brewdog Hazy Jane (NEIPA)
Antworten: 15
Zugriffe: 1626

Re: Rezepthilfe "Brewdog Hazy Jane (NEIPA)

Frage dich, warum es nur eine Minute von 100 auf 80°C dauert. Und wie du diese Zeit bei knapp 100°C verlängern kannst. Ich wette du kommst dann auf die Lösung 😏
von DerDerDasBierBraut
Sonntag 7. März 2021, 08:44
Forum: Zapfanlagen
Thema: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen
Antworten: 28
Zugriffe: 1334

Re: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen

Hm. Alex schrieb, dass der Intertap Hahn nicht in seine PYGMY Zapfe passt. Der hat auch einen 28mm Hahn. >>> https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=417934#p417934 Fest steht, dass mein 28mm Kompensatorhahn in den langen Intertap Schaft passt. Die Vermutung, dass der Intertap Hahn dann auch in ...
von DerDerDasBierBraut
Samstag 6. März 2021, 20:04
Forum: Zapfanlagen
Thema: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen
Antworten: 28
Zugriffe: 1334

Re: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen

Kurz nochmal als Feedback. Heute kamen die Intertap Hinterteile bei mir an. Das kurze Hinterteil von Intertap ist komplett, inkl. Dichtungen. Das lange (Bild) hat weder den O-Ring auf der Zapfhahnseite dabei, noch eine Flachdichtung für die 5/8" Tülle. In das lange Hahnhinterteil passt ein normaler ...
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 3. März 2021, 23:18
Forum: Rezepte
Thema: Brewfather
Antworten: 25
Zugriffe: 2018

Re: Brewfather

Brewfather will dir sagen "Dein Ausgangswasser ist großer Mist!".
Du kannst nichts dazu schütten, das die miserablen Ausgangswerte kompensieren kann.
Bleibt: Verscheiden mit besserem Wasser, Umkehrosmose oder Vollentsalzung.
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 3. März 2021, 19:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser testen lassen - Erfahrungen? sogar in Bonn?
Antworten: 9
Zugriffe: 438

Re: Wasser testen lassen - Erfahrungen? sogar in Bonn?

Problematisch wäre das bei Trinkwassereinzugsgebieten mit Ringleitungen, bei denen die Wasserwerte extrem schwanken können. Aber auch das kann man beim Wasserversorger erfragen und entspreche Vorkehrungen treffen.
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 3. März 2021, 14:33
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe
Antworten: 158
Zugriffe: 17063

Re: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe

Innerhalb einer halben Woche auf 70% SVG ist ungewöhnlich schnell. Hast du bei 21°C vergoren oder war es etwas wärmer? Der pH sinkt anfangs etwas tiefer und steigt mit dem Einsetzen der alkoholischen Gärung wieder um 0,1-0,2 Punkte an. Danach bleibt er stabil bis zum Ende der Gärung. So war es bei m...
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 3. März 2021, 10:11
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3515
Zugriffe: 478890

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Das ist unüblich. Frag mal denjenigen, der die iSpindel gebaut hat, wie derjenige sie verwendet hat.
Entweder der Reed Öffner oder ein Schalter sollten für das einfache Ein- und Ausschalten verbaut sein. Ist beides nicht vorhanden bleiben nur der Jumper oder Dauerbetrieb ...
von DerDerDasBierBraut
Mittwoch 3. März 2021, 09:06
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3515
Zugriffe: 478890

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo zusammen, ich habe eine iSpindel die ich nicht selbst zusammengebaut habe (daher auch mein Prblem) und habe gerade ein Verständnisproblem mit dem Ladevorgang. Die iSpindel hat einen Jumper montiert, wofür ist dieser? Ich dies lediglich ein An/Aus-Schalter? iSpindel1.jpgiSpindel2.jpg Wenn ich ...
von DerDerDasBierBraut
Dienstag 2. März 2021, 18:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: IDS2 Induktionskochfeld
Antworten: 15
Zugriffe: 885

Re: IDS2 Induktionskochfeld

Bei meinem Rahmen habe ich es (bewusst) so gemacht, dass die Beine des Rahmens 4mm "zu kurz" sind. Wenn der Topf voll ist drücken sich die Gummifüße zusammen und das Gewicht steht verteilt auf den Füßen der IDS2 und den Beinen des Rahmens. Vorteil dabei ist, dass der Rahmen der IDS2 (ohne Topf drauf...
von DerDerDasBierBraut
Dienstag 2. März 2021, 17:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: IDS2 Induktionskochfeld
Antworten: 15
Zugriffe: 885

Re: IDS2 Induktionskochfeld

Ich habe gerade die IDS2 Induktionskochplatte geliefert bekommen und möchte damit meinen 80L Topf von Brewpaganda heizen. Um das Heizen an sich mach ich mir gerade keine Sorgen aber um das Gesamtgewicht mit befülltem Topf. Nun steht das Gerät auf Gummifüssen und ich hatte vorab die Idee einen Rahme...
von DerDerDasBierBraut
Montag 1. März 2021, 14:47
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe
Antworten: 158
Zugriffe: 17063

Re: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe

Das ist normal. Erst kommt die Milchsäuregärung, mit wenig oder keinen Kräusen.
Danach startet die alkoholische Gärung. Die läuft recht gemütlich und träge vor sich hin, produziert aber gerne mal etwas mehr Kräusen.
von DerDerDasBierBraut
Montag 1. März 2021, 12:27
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Braumeister BM-50 Erfahrungen
Antworten: 9
Zugriffe: 822

Re: Braumeister BM-50 Erfahrungen

Gesicherte Erkenntnisse sind, dass das Malz grob geschrotet werden soll und dass es darüber hinaus keine gesicherten Erkenntnisse gibt. Ich habe mit meinem BM50 echt viel gebraut, mit und ohne Tuning und Upgrades. Es ist mir nie gelungen die SHA annähernd zielsicher und reproduzierbar für exakt glei...
von DerDerDasBierBraut
Sonntag 28. Februar 2021, 09:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2493
Zugriffe: 413382

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich drück auch die Daumen. :Greets Bei meinem Cream Ale hat selbst die US-05 geschwefelt wie Hölle, weil die Schüttung mit Reis und Mais sehr wenig FAN liefert. Ich sehe, dass du tiefer eingemaischt und wenigstens einmal durch die Protease-Rast Temperatur durchgeheizt hast. Hoffentlich reicht das au...
von DerDerDasBierBraut
Samstag 27. Februar 2021, 09:05
Forum: Zapfanlagen
Thema: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen
Antworten: 28
Zugriffe: 1334

Re: Adapter Nukatap an 5/8" Durchgangsstutzen

Den Stutzen gibt es einzeln. Zum Beispiel bei Amazon.COM oder Maltmiller.
iKegger.er hat sie nicht im Shop, aber auf Anfrage kann man die bestimmt auch dort bestellen.
von DerDerDasBierBraut
Freitag 26. Februar 2021, 23:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Anleitung: Hopfen in normalen Gefrierbeuteln vakuumieren
Antworten: 34
Zugriffe: 1762

Re: Anleitung: Hopfen in normalen Gefrierbeuteln vakuumieren

Ich lasse den den Hopfen in den Silbertüten und Vakuumiere dann im Vacuumbeuteln. Danach friere ich den Beutel ein. Das mache ich genauso. Ich auch. Aber ich suche nach besseren Lösungen. Mein Caso VC10 bekommt Alutüten weder vakuumiert noch verschweißt. Der Trick von JackFrost, mit dem Streifen Ri...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 26. Februar 2021, 19:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Anleitung: Hopfen in normalen Gefrierbeuteln vakuumieren
Antworten: 34
Zugriffe: 1762

Re: Anleitung: Hopfen in normalen Gefrierbeuteln vakuumieren

Der Tipp mit den Gefrierbeuteln ist ne interessante Spielerei. Kommt für mich aber nicht in frage, so teuer sind die V-Beutel nun nicht und ich kann sie auch x mal wiederverwenden. Sehe ich auch so. Gut zu wissen, dass man sich im K-Fall mit Gefrierbeuteln behelfen könnte. Ich nehme entweder ein pa...
von DerDerDasBierBraut
Montag 22. Februar 2021, 20:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: WLP 820 nicht angekommen
Antworten: 11
Zugriffe: 785

Re: WLP 820 nicht angekommen

Schoki hat geschrieben:
Montag 22. Februar 2021, 12:33
14 Tage sind schon ne Ansage. Bei 9°C wird zwar wahrscheinlich nicht viel gewachsen sein
Sehr gewagte These. Ist dir noch nie Milch im Kühlschrank sauer geworden oder Käse verschimmelt oder Aufschnitt glitschig geworden?
von DerDerDasBierBraut
Montag 22. Februar 2021, 18:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13706
Zugriffe: 1897141

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

4 Liter ist bei 15°P deutlich zu viel. 1,5 -2 Liter mit 300 ml dickbreiiger Erntehefe. Starter nur 30-60 Min belüften und bei 20-30% VGs den Sud damit anstellen. Direkt vor dem Anstellen noch einmal kräftig belüften. Das sollte etwa passen. [PS] Gerade nachgerechnet... ein 2 Liter Starter mit 15 °P ...
von DerDerDasBierBraut
Montag 22. Februar 2021, 16:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13706
Zugriffe: 1897141

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich möchte demnächst einen Weissbierbock mit 18 °P brauen. Aktuell hab ich ein Weissbier mit 11,8 °P in der Gärung ( W 175 ) , das die Tage fertig wird. Ist es besser für den Bock die W 175 aus der vorherigen Gärung zu nehmen, oder eine neue Hefe anzusetzen ? Gruß JackFrost Ich wäre für die Erntehe...
von DerDerDasBierBraut
Montag 22. Februar 2021, 09:58
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe
Antworten: 158
Zugriffe: 17063

Re: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe

2-3 Tage später gebe ich die Belle dazu Miss den pH, wenn du beim Zeitpunkt auf Nummer sicher gehen willst. Bei meiner Gose war die Philly schon nach einem Tag mit der Milchsäuregärung (auf pH 3,6) fertig. Bei dem Mojito Sour war der Säuresturz deutlich träger (gut 3 Tage) und auch nicht so tief (p...
von DerDerDasBierBraut
Sonntag 21. Februar 2021, 12:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Gutmann Hefe strippen - Experiment/Anleitung
Antworten: 28
Zugriffe: 2036

Re: Gutmann Hefe strippen - Experiment/Anleitung

Das ist eine Philosophiefrage. Die kann ich nicht beantworten. Beides hat Vor- und Nachteile.
von DerDerDasBierBraut
Sonntag 21. Februar 2021, 11:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Gutmann Hefe strippen - Experiment/Anleitung
Antworten: 28
Zugriffe: 2036

Re: Gutmann Hefe strippen - Experiment/Anleitung

Ja. Zudem belegt der Versuch die Flüchtigkeit von Isoamylacetat (und Ethylacetat) und kann darüber nachdenken, wie man diese Stoffe bei der richtigen Gärung im Bier hält, anstatt sie mit einer besonders intensiven CO2 Wäsche auszutreiben. Stichwort Gärtemperatur ;-)
von DerDerDasBierBraut
Freitag 19. Februar 2021, 23:50
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe
Antworten: 158
Zugriffe: 17063

Re: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe

Geschmackssacke. Das Grundrezept ist ja ganz grob eine Berliner Weiße, bei der die Philly die Säure produziert. Und da gehören weder Hopfenaromen noch Bittere rein. Ich würde dieses Bier also nicht stopfen oder mit Hopfenaromen "verschandeln". Da sind so viele subtile Geschmacksnuancen drin, von der...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 19. Februar 2021, 22:42
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe
Antworten: 158
Zugriffe: 17063

Re: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe

Ja, Den aromatisierten Rum habe ich aus der Laborflasche durch ein Zellstoffküchentuch in einen Messbecher gegossen. Von dort aus abgemessen in den Gäreimer.
von DerDerDasBierBraut
Freitag 19. Februar 2021, 10:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: EVG bzw Restextrakt sehr hoch??
Antworten: 32
Zugriffe: 1533

Re: EVG bzw Restextrakt sehr hoch??

Schlauch ja, Trichter nein. Der Schlauch sollte lang genug sein und bis zum Boden des Zielgefäßes reichen. Der Trichter ist beim Umschlauchen kontraproduktiv, da unnötiger Sauerstoffeintrag. Der kommt nur beim Läutern als "Läutergrant" zum Einsatz, damit der Sog den Treber nicht verdichtet. Aber auc...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 19. Februar 2021, 10:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diacetyl loswerden...
Antworten: 27
Zugriffe: 1167

Re: Diacetyl loswerden...

Im sterilfiltrierten Bier kann es sein, dass das Diacetyl bleibt.
Wenn aber noch Hefe im Gebinde lebt und die Temperatur nicht so niedrig ist, dass diese Hefe den Stoffwechsel weitgehend einstellt, dann baut sie das Diacetyl als eine der letzten Energiequellen langsam ab.
von DerDerDasBierBraut
Freitag 19. Februar 2021, 10:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe auf NaCl auffrischen
Antworten: 13
Zugriffe: 604

Re: Hefe auf NaCl auffrischen

SchlatzPopatz hat geschrieben:
Freitag 19. Februar 2021, 05:47
Lässt du es dann im Kühlschrank nach dem Ausgären absetzen?
Ja
von DerDerDasBierBraut
Freitag 19. Februar 2021, 08:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diacetyl loswerden...
Antworten: 27
Zugriffe: 1167

Re: Diacetyl loswerden...

Die Tipps vom Uli zur W69 haben nicht geholfen? W-69: Böhmisches Lager Die W-69 vergärt langsamer, hat ein erhöhtes Diacetylmaximum, bei eher normalen Diacetylreduktion, aber der keringe, sehr volle Geschmack im fertigem Bier, lohnt diese technologische Anpassung. Besonders im Verschnitt mit anderen...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 19. Februar 2021, 08:28
Forum: Rezepte
Thema: Zitroniges Sommerbier
Antworten: 26
Zugriffe: 1986

Re: Zitroniges Sommerbier

...Radler-Tendenz... das wäre auch mein ansatz für so ein bier gepansche hin oder her, die angebotenen fertig gemischten radler haben ja mit dem bier nicht mehr viel zu tun, wenn da 50 oder 60% ab limonade drin sind. mein wunsch an die bier-industrie wäre, einen radler mit 70% bier und 30% limonade...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 19. Februar 2021, 08:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diacetyl loswerden...
Antworten: 27
Zugriffe: 1167

Re: Diacetyl loswerden...

Hast du eine Dose Mais da? Reiß die mal auf. Der erste Duft, das dir dabei entgegen kommt ... das ist Diacetyl. ... nope, das ist DMS. Sorry fürs Klugscheißen. https://braumagazin.de/article/bierfehler-des-quartals-dimethylsulfid-dms/ Nope. Das wird immer wieder kontrovers diskutiert, weil es ein D...
von DerDerDasBierBraut
Freitag 19. Februar 2021, 00:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Gutmann Hefe strippen - Experiment/Anleitung
Antworten: 28
Zugriffe: 2036

Re: Gutmann Hefe strippen - Experiment/Anleitung

Richter sind dafür hoffentlich nicht erforderlich. Meinst du "Rührer"? ;-) Falls ja hängt es vom Gerät und vom Rührfisch ab, ob es in der Flasche funktioniert. Meine Fische fliegen auch bei konvexem Boden nicht raus. Man gewinnt durch das Rühren mehr Zellen und hat eine schnellere Propagation. Aber ...
von DerDerDasBierBraut
Donnerstag 18. Februar 2021, 23:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe auf NaCl auffrischen
Antworten: 13
Zugriffe: 604

Re: Hefe auf NaCl auffrischen

Wieviel sollte man denn abzweigen? Die Menge ist bei mir situationsabhängig, nach Bauchgefühl. Wenn ich die Hefe extra zum Neueinlagern propagiere, dann gehe ich in der Regel dreistufig auf einen 500ml Starter. Wenn ich von einem Starter etwas abzweige, den ich für einen Sud propagiere, dann lasse ...