Die Suche ergab 10 Treffer

von KingxDuke
Freitag 7. Oktober 2016, 12:56
Forum: Rezepte
Thema: Oak Chips Stout Rezept
Antworten: 3
Zugriffe: 537

Re: Oak Chips Stout Rezept

Dein Vorhaben klingt spannend :) auf wieviel IBU stellt du das Bier denn ein? Und wieviel Stammwürze kommt da bei dir raus? Zum Errechnen von Zutatenmengen wird immer gern der kleine Brauhelfer von gremmel empfohlen. Danke für den Hinweis, da gehört dann noch viel bzgl Hopfen und Malz eingestellt, ...
von KingxDuke
Donnerstag 6. Oktober 2016, 12:12
Forum: Rezepte
Thema: Oak Chips Stout Rezept
Antworten: 3
Zugriffe: 537

Oak Chips Stout Rezept

Hi, ich möchte am Wochenende mein drittes Bier brauen. Der Plan ist ein stärkeres Stout, das ich über kurze Zeit auf Eichenchips lagern möchte und dann ein paar Wochen/Monate ruhigen Gewissens vergessen kann. Planmäßig möchte ich dann etwa zu Weihnachten ein fast reifes Bier haben, mit tatsächlicher...
von KingxDuke
Donnerstag 6. Oktober 2016, 11:28
Forum: Rezepte
Thema: Rauchmalz Wildhopfen Bier - Fehlschlag?
Antworten: 9
Zugriffe: 1164

Re: Rauchmalz Wildhopfen Bier - Fehlschlag?

Hi an alle und vielen vielen Dank für die ganzen Tipps!! Also bzgl der Schüttung habe ich mich vorher mit einem gewerblichen Brauer unterhalten, mit dem ich gemeinsam dann die prozentuelle Aufteilung definiert habe. Zum Hopfen: Ich habe extra wenig für die Aromagaben gewählt, damit man zwar eine gew...
von KingxDuke
Dienstag 20. September 2016, 23:13
Forum: Rezepte
Thema: Rauchmalz Wildhopfen Bier - Fehlschlag?
Antworten: 9
Zugriffe: 1164

Re: Rauchmalz Wildhopfen Bier - Fehlschlag?

vielen Dank für eure Inputs! Ich habe eher befürchtet, dass der Hopfen unangenehme Aromen bringen könnte. Von der Bittere war er recht moderat; wir haben ihn zuvor testweise als Tee aufgebrüht. Untergärig ging nicht, weil ich die Temperaturen nirgends zusammenbekomme :/ Dann lasse ich es noch bis zu...
von KingxDuke
Dienstag 20. September 2016, 21:53
Forum: Rezepte
Thema: Rauchmalz Wildhopfen Bier - Fehlschlag?
Antworten: 9
Zugriffe: 1164

Rauchmalz Wildhopfen Bier - Fehlschlag?

Hi, ich habe letzte Woche gemeinsam mit einer Freundin ein eigenes Rezept versucht. Sie hatte vom Garten Wildhopfen mitgebracht, von dem wir nicht wissen, was es sein könnte. Folgendermaßen sah das Brauen aus: ================================================================== Einmaischen bei 54°und ...
von KingxDuke
Dienstag 9. August 2016, 00:55
Forum: Rezepte
Thema: [BrewDog] Paradox Jura nachbrauen
Antworten: 8
Zugriffe: 832

Re: [BrewDog] Paradox Jura nachbrauen

Puh, da sind einige Bugs im Rezept. 30°P und ein Vergärungsgrad von 89 Prozent bei dem Anteil an Caras und der 1272 als Hefe - never ever. Ich würde Euch für den Anfang raten, mal so 18°P anzupeilen und sicherheitshalber die US 05 oder eine Nottingham als Hefe zu verwenden, die ziehen sowas easy we...
von KingxDuke
Montag 8. August 2016, 23:57
Forum: Rezepte
Thema: [BrewDog] Paradox Jura nachbrauen
Antworten: 8
Zugriffe: 832

Re: [BrewDog] Paradox Jura nachbrauen

Darin, dass es euch die Flaschen um die Ohren haut. Ich nehme mal an, dass ihr noch nicht in Fässer abfüllt. Die Gärung kann da recht lange dauern und den Zeitpunkt zu erkennen, wann selbige beendet ist, ist halt nicht so einfach. Außerdem dauert das vermutlich ein Jahr bis das trinkbar ist. Ah oka...
von KingxDuke
Montag 8. August 2016, 23:44
Forum: Rezepte
Thema: [BrewDog] Paradox Jura nachbrauen
Antworten: 8
Zugriffe: 832

Re: [BrewDog] Paradox Jura nachbrauen

Das sind fast 30° P. Da möchte man etwas Erfahrung mit dergleichen Platobomben haben, sonst kann das richtig gefährlich werden, irgendwann nach dem Abfüllen. Ich rate euch erst mal zu was Einfacherem. :Greets Hi, danke für die Antwort. Worin besteht denn die Gefahr? Wir wollten eigentlich nur ein r...
von KingxDuke
Montag 8. August 2016, 22:55
Forum: Rezepte
Thema: [BrewDog] Paradox Jura nachbrauen
Antworten: 8
Zugriffe: 832

[BrewDog] Paradox Jura nachbrauen

Hi, mein erster Post, wie aufregend :D Ich habe am Samstag erstmals mit einem Kumpel gebraut .. und weil wir so auf das Dead Pony Club stehen, wurde das prompt nachgebraut (Danke BrewDog fürs Veröffentlichen der Rezepte). Mittlerweile gärt das Ganze recht munter vor sich hin, riecht angenehm und bei...
von KingxDuke
Montag 8. August 2016, 22:37
Forum: Rezepte
Thema: Rezept: Treberbrot
Antworten: 64
Zugriffe: 17670

Re: Rezept: Treberbrot

Wie lange kann man denn den Treber noch verwenden? Habe am Samstag gebraut und gegen Nachmittag geläutert, den Treber relativ gut entwässert und seither steht der da wie ein Sack Kartoffeln (Vielleicht weil er im Sack auf seine Bestimmung wartet) Kann ich den Treber 3 Tage später noch zum Backen ver...