Die Suche ergab 377 Treffer

von SingleUser
Mittwoch 1. Juli 2020, 10:15
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbier Drucklos Richtung Banane
Antworten: 16
Zugriffe: 1714

Re: Weizenbier Drucklos Richtung Banane

update....zwischenstand.... (ich sitze gerade an der Ostsee, hab das Bier aber noch vor dem Urlaub abfüllen und testen können. Allerdings direkt nach der Karbonisierungsphase ohne jede Lagerung...) Quninessenz bis hier: - das Verfahren ist ist zwar recht zeitaufwendig,, aber machbar. Jedenfalls so, ...
von SingleUser
Mittwoch 1. Juli 2020, 09:57
Forum: Rezepte
Thema: Grapefruit IPA
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Re: Grapefruit IPA

Da du die Zesten zimmst, auf jeden Fall Bio, bzw. Ungespritzt. Für die "2 Euro Differenz" würde ich mir kein unbekanntes Risiko ins Bier holen...
von SingleUser
Montag 8. Juni 2020, 14:46
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbier Drucklos Richtung Banane
Antworten: 16
Zugriffe: 1714

Re: Weizenbier Drucklos Richtung Banane

:thumbup Danke!


Edith: Hefe ist schnell angekommen, Überweißen nach ca. 14 Stunden, HG ist nun beim Jungkräusen angekommen.
von SingleUser
Montag 8. Juni 2020, 13:38
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbier Drucklos Richtung Banane
Antworten: 16
Zugriffe: 1714

Re: Weizenbier Drucklos Richtung Banane

Ja, ich weiß ihr habt recht, hab mich nur unklar ausgedrückt. Korrekt ist: Anstelltemperatur = Kellertemperatur = 18,5 Grad. Durch das Gären wirds dann noch was hochgehen, wenn es übr 20 Grad geht werde ich ggf. versuchen da mal mit Eispacks was zu kühlen. Das entscheide ich aber dann situativ und ...
von SingleUser
Montag 8. Juni 2020, 08:27
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbier Drucklos Richtung Banane
Antworten: 16
Zugriffe: 1714

Re: Weizenbier Drucklos Richtung Banane

Bilder vom Kochen und vom Ausschlagen schenke ich mir mal ... da ist der Erkenntnisgewinn ja eher gering, da gibts hier genug ... Seit gestern ist die Hefe fleißig am werkeln, im Starter hat Sie sich gut aktiv gezeigt. Die Gärtemperatur (=Kellertemperatur) liegt bei 18,5 Grad. Etwas weniger wäre für...
von SingleUser
Samstag 6. Juni 2020, 19:08
Forum: Rezepte
Thema: Weizen (Bersteinfarben, Banane)
Antworten: 16
Zugriffe: 1361

Re: Weizen (Bersteinfarben, Banane)

Edith: ich lass beim Vergären den Deckel drauf. Erstmal so schauen, was draus wird. Also zum Mehraufwand: Mit einem passendem Rührwerk und einer braucbaren Steuerung hält sich das im Rahmen, abgesehen davon, dass man "da" sein muss. Es muss halt einmal zwischendurch "zusätzlich" neu Eingemaischt we...
von SingleUser
Samstag 6. Juni 2020, 17:23
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbier Drucklos Richtung Banane
Antworten: 16
Zugriffe: 1714

Re: Weizenbier Drucklos Richtung Banane

So die Sache lief technisch wie eigentlich immer problemlos. Aber mit den Rasten halt nicht alles, da musste ich anpassen 1. Bei der 45er Rast (MaltoseRast) hab ich ein Temperaturfenster von 43,7 - 45,4 getroffen, was wohl passen sollte, Dauer wie geplant 40 Minuten 2. Die (siehe Rezept) 67er Rast w...
von SingleUser
Samstag 6. Juni 2020, 17:11
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbier Drucklos Richtung Banane
Antworten: 16
Zugriffe: 1714

Re: Weizenbier Drucklos Richtung Banane

Nachdem ersten Teilmaischen habe ich wie geplant kaltes Wasser drauf gegeben und bin da vor dem Einmaischen des 2 Teils bei 43 Grad gelandet. Also ganz gut. Da nun genug Flüssigkeit im Topf war, Rührwerk eingeschaltet und Inkbird programiert. Ab hier war dann nur noch zuschauen und messen angesagt. ...
von SingleUser
Samstag 6. Juni 2020, 17:07
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbier Drucklos Richtung Banane
Antworten: 16
Zugriffe: 1714

Re: Weizenbier Drucklos Richtung Banane

Weiter zur Doku des Grauens, äh Brauens .... Da leider weder das Prallblech noch die Temperatursonde meines Rührgerätes lang genug waren für die erste Halbe Menge der Maische, war ausnahmsweise Rudern angesagt. Bei der geringen Menge an Flüssigkeit war es recht schwer die Temperaturen ordentlich zu ...
von SingleUser
Samstag 6. Juni 2020, 17:04
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbier Drucklos Richtung Banane
Antworten: 16
Zugriffe: 1714

Re: Weizenbier Drucklos Richtung Banane

Also: Die Gutmann habe ich dann zeiweise ein wenig belüftet (aber sehr "piano"!) , allerdings reduziere ich die Pumpenleistung mit einer Art Quetschventil, weil ich die Hefe sonst quasi vergase .... dem Foto nach hat die Hefe auch schon angefangen zu arbeien @Mario, wie auf den Fotos zu sehen ist, h...
von SingleUser
Samstag 6. Juni 2020, 11:54
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbier Drucklos Richtung Banane
Antworten: 16
Zugriffe: 1714

Re: Weizenbier Drucklos Richtung Banane

Das Rezept: Weizen Hermann Verfahren Test 1 - 06.2020.pdf Für die Rasten habe ich mir mal etwas durchgelesen. Vermutlich ist die 2. Rast bei 67 Grad überflüssig, aber da ich Null Erfahrungswerte habe, habe ich die mal sicherheitshalber eingebaut. Die 67 Grad habe ich gewählt, um auch schon Dextrine ...
von SingleUser
Samstag 6. Juni 2020, 11:01
Forum: Rezepte
Thema: Weizen (Bersteinfarben, Banane)
Antworten: 16
Zugriffe: 1361

Re: Weizen (Bersteinfarben, Banane)

Nein, das hat nichts mit "nicht Ausreden" zu tun …. ich weiß es schlichtweg noch nicht. SICHER bin ich mir da nämlich auch nicht , absolut nicht. Im Gegenteil Meine Befürchtung ist z. B., mir da Brett oder so einzufangen. Das Argument mit der gemeinen Fruchtfliege ist natürlich genauso fies. Viellei...
von SingleUser
Samstag 6. Juni 2020, 00:34
Forum: Rezepte
Thema: Weizen (Bersteinfarben, Banane)
Antworten: 16
Zugriffe: 1361

Re: Weizen (Bersteinfarben, Banane)

Also, bevor wir hier 2 Jahre diskutieren. ….. ab in den Realversuch. Bis daher gerne Input, ich wandere hier gerade selbst in einem dunklen Tal …. Ziel: gebraut wird morgen (heute) Samstag Angestellt wird Sonntag (Grund: habe zwar eine Kühlschlange, die ist aber wegen Zeitmangels noch nicht einsatzb...
von SingleUser
Samstag 6. Juni 2020, 00:29
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbier Drucklos Richtung Banane
Antworten: 16
Zugriffe: 1714

Weizenbier Drucklos Richtung Banane

Hier startet die Dokumentation. Also, es geht im Kern um folgendes: Ein Weizen mit viel Bananenaroma, Verfahren Hermann, Hefe wird sein Gutmann gestrippt > Es ist noch irgendwie unklar wie das Ganze vergoren werden wird.... >>> Grundlage ist folgender Beitrag: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic....
von SingleUser
Samstag 6. Juni 2020, 00:20
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Suche Weizen ähnlich Gutmann
Antworten: 46
Zugriffe: 3170

Re: Suche Weizen ähnlich Gutmann

Karg fand ich persönlich echt gut... Meine Gutmann Charge ist auch gut...da hatte ich aber halt auch schon (s.o.) eine Niete Schneider und Maisels sind einfach konstant gut. Also mein Grundsatz bei der Sache mit den Flaschenhefen ist ja: ab grob 22 Grad dauerhafter Außentemperatur nehme ich die einf...
von SingleUser
Freitag 5. Juni 2020, 20:14
Forum: Rezepte
Thema: Weizen (Bersteinfarben, Banane)
Antworten: 16
Zugriffe: 1361

Re: Weizen (Bersteinfarben, Banane)

Ich habe mich bei den üblichen Verdächtigen mal auf den Internetseiten umgesehen, Beispiel: https://www.brauerei-gutmann.de/brauverfahren/ > Dort dann mal den Click "mehr über die Gärung" anklicken. Schneider vergärt wohl auch offen, siehe Internetseite In Belgien ist offene Vergärung ja durchaus au...
von SingleUser
Freitag 5. Juni 2020, 08:57
Forum: Rezepte
Thema: Weizen (Bersteinfarben, Banane)
Antworten: 16
Zugriffe: 1361

Re: Weizen (Bersteinfarben, Banane)

Sehe ich auch so, so ein Rumbasteln ist nicht wirklich Sinn der Sache ... Dank Inkbrid und Rührwerk ist der Mehraufwand zunmindest für einen Versuch ja mal vertretbar, auch wenn der Einwand von Bolundo da sicher an der richtigen Stelle ist. Ich sehe es so "Wo kein Versuch, da keine Erkenntnis..."
von SingleUser
Donnerstag 4. Juni 2020, 23:54
Forum: Rezepte
Thema: Weizen (Bersteinfarben, Banane)
Antworten: 16
Zugriffe: 1361

Re: Weizen (Bersteinfarben, Banane)

Das es nicht das *hüstl* kürzeste Verfahren ist ist mir schon klar... mich interessiert einfach mal, was dabei rauskommt.... Wenn ich das so richtig verstanden habe, könnte ich ja (theoretisch) einfach von der Ziel StW beispielshaft 2 Plato abziehen, also statt 12,5 mit 10,5 brauen. Die fehlenden 2 ...
von SingleUser
Donnerstag 4. Juni 2020, 16:11
Forum: Rezepte
Thema: Weizen (Bersteinfarben, Banane)
Antworten: 16
Zugriffe: 1361

Weizen (Bersteinfarben, Banane)

Also folgendes Rezept hab ich schon gemacht und das war ganz in Ordnung > 50% Weizen hell, 30 MüMaII, 20% PiMa > Hopfen: VWH Herkules /Tradition, Bitterung ca. 15 > Hefe: Maisels gestrippt Das Bier kam schon sehr deutlich in Richtung Maisels, Geschmack war nich sooo weit weg, vom EBC her waren die q...
von SingleUser
Mittwoch 3. Juni 2020, 01:56
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Suche Weizen ähnlich Gutmann
Antworten: 46
Zugriffe: 3170

Re: Suche Weizen ähnlich Gutmann

Hier im Rheinland zum ersten Mal bekommenund im Mund gehabt: Karg. Fand ich persönlich auch ziemlich gut. Edith: gerade auf die Wbseite des Händlers geschaut... Augustiner hat er auch .... echt eine der besten Auswahl an Weizen / Weißbieren, die ich hier im Rheinland bisher gefunden habe... @Tozzi D...
von SingleUser
Montag 1. Juni 2020, 12:39
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Suche Weizen ähnlich Gutmann
Antworten: 46
Zugriffe: 3170

Re: Suche Weizen ähnlich Gutmann

@Juergen Ich präzisiere noch mal die Aussage.... also, ich hatte ja bei Gutmann angerufen wegen Bezugsquellen hier in der Gegend (also Rheinland). Antwort: Gutmann liefert eigentlich nur um Umkreis von 70-100km aus, eben genau aus dem Grund. Er nannte so einen Zeitraum von 4 Wochen plus ein wenig da...
von SingleUser
Montag 1. Juni 2020, 09:26
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Suche Weizen ähnlich Gutmann
Antworten: 46
Zugriffe: 3170

Re: Suche Weizen ähnlich Gutmann

Ich will jetzt bewußt nicht auf "schmeckt besser / schmeckt schlechter " etc. eingehen ..... aber soweit ich das verstanden habe: Bei Weizen ist die Hefe nicht unerheblich für den "typischen" hefigen Geschmack verantwortlich, vor allem für die "Bananenaromen". Die halten sich aber scheinbar nicht s...
von SingleUser
Samstag 30. Mai 2020, 23:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4798
Zugriffe: 794933

Re: Was trinkt ihr gerade?

Hallo Jürgen! kriegst noch eine PN.....aber das Karg, TAP 7 und ein paar andere hab ich mir da auch mitgenommen … :Bigsmile Aktuell steht ein TAP 7 vor der Nase. Also, ich finde die Schneider sind durch die Bank echt gut trinkbar … Edith: einen Kasten Gutmann hab ich natürlich auch mitgenommen und i...
von SingleUser
Freitag 29. Mai 2020, 23:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4798
Zugriffe: 794933

Re: Was trinkt ihr gerade?

Hey Jürgen!
bei mir steht Montag mit einem Freund ein Weizen-Testprogramm an (er ist dito "im Verein"). Im Vortest steht bei mir heute Abend gerade noch ein Aventinus vor meiner Nase rum .... und so einen Kasten Schneider hab ich mir heute auch gehamstert ....
von SingleUser
Freitag 29. Mai 2020, 12:15
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Suche Weizen ähnlich Gutmann
Antworten: 46
Zugriffe: 3170

Re: Suche Weizen ähnlich Gutmann

Eben hab ich tatsächlich einen Kasten Gutmann hamstern können und weil es daneben stand auch ein paar Pullen Karg Helles Hefe-Weißbier. Da auf der Pulle von Karg "reine Flaschengärung" draufsteht, hab ich mal eben schmerzfrei in der Brauerei angerufen. Die wirklich nette Person am Telefon hat mir be...
von SingleUser
Freitag 29. Mai 2020, 08:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Merkwürdige Haut auf Jungbier
Antworten: 23
Zugriffe: 1157

Re: Merkwürdige Haut auf Jungbier

Macht wenig Sinn....weg damit...passiert halt mal
Kannst auch probieren, sterben wirst Du daran eher nicht ....
von SingleUser
Sonntag 24. Mai 2020, 21:08
Forum: Rezepte
Thema: Grünhopfen Bier 2020
Antworten: 6
Zugriffe: 933

Re: Grünhopfen Bier 2020

Ich hatte letzes Jahr wegen diverser Bauarbeiten im Garten erst am Ende Mai einen Callista mit vielleicht 30 cm (!) eingepflanzt. Den dann aber im Sommer geheggt und geplegt. Etwas Dünger dran, gut gewässert und klar das Wetter hat ja auch letzts Jahr super mitgespielt. Naja, zum Brautag hatte ich d...
von SingleUser
Sonntag 24. Mai 2020, 21:00
Forum: Rezepte
Thema: Witbier Fragen
Antworten: 56
Zugriffe: 3303

Re: Witbier Fragen

Mit Bitterorangenschalen und Koriander Samen musst aufpassen, da brauchst Du wirklich erstaunlich wenig.
Bei 9-11 Plato bekommst Du echt einen tollen Durstlöscher hin, so eins hatte ich letztes Jahr auch hier, freu Dich drauf!
von SingleUser
Donnerstag 21. Mai 2020, 00:36
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Suche Weizen ähnlich Gutmann
Antworten: 46
Zugriffe: 3170

Re: Suche Weizen ähnlich Gutmann

@Weizenfan 75 Ich strippe öfter Hefe, und gerade beim Weizen / Weissbier ist mein Eindruck: je frischer die Hefe, je besser .... ich achte daher immer auf das MHD des Bieres. ggf. organisiere dir mal den Mitschnitt von Uli von der HBCON 2019 .... :-) Zu den Weizen / Weissbierhefen, die ich so in den...
von SingleUser
Mittwoch 20. Mai 2020, 00:28
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Suche Weizen ähnlich Gutmann
Antworten: 46
Zugriffe: 3170

Re: Suche Weizen ähnlich Gutmann

Das mit der Frische kann ich an der Stelle gerne bestätigen....ich hatte mal vor ca. 2 Wochen bei Gutmann angerufen wegen möglicher Händler bei uns in der Gegend. Da sind nämlich keine .... außer einem, der lässt sich das Bier mit einer Spedition anliefern .... Kurz... Quintessenz des Telefonats: Gu...
von SingleUser
Donnerstag 30. April 2020, 21:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4798
Zugriffe: 794933

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein "Kaufbier" (sprich: jaaaaa, ich habs gekauft) .... aber wie ich finde, echt eines der besseren Sorte. Will mal schauen, ob ich die Hefe strippen kann …. Danach steht heute "ordinäres" Schneider Weisse trinken an, weil ich die Hefe strippen muss, die brauche ich am Wochenende für ein Grapefruit W...
von SingleUser
Dienstag 10. März 2020, 23:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Pferdebesitzer im Raum Gießen
Antworten: 17
Zugriffe: 1263

Re: Pferdebesitzer im Raum Gießen

Ach so, dann dito sorry.....aber mein Gedanke, um es mal auszufüllen ... wenn Symbolik und Presse, dann schon richtig. (habe als Student mal beim Fernsehen gejobbt und da bekommt man ja schon ein wenig mit -----> Telegen / Presseinteressant muss es sein, die müssen "eine Story erzählen können" bzw. ...
von SingleUser
Dienstag 10. März 2020, 23:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Pferdebesitzer im Raum Gießen
Antworten: 17
Zugriffe: 1263

Re: Pferdebesitzer im Raum Gießen

@ Ach, Brauwolf..... ich zitere mich mal selbst "....so gestalten, dass nicht die armen Beamten...." >>> Mit dem Geldbeutel meine ich jetzt keine Cent Stücke, sondern eher 1 oder 2 Euro Münzen,also so dass es im Rahmen bleibt..... das zählen dauert 5-10 Minuten, reicht für das Pressefoto.... Also um...
von SingleUser
Dienstag 10. März 2020, 20:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Pferdebesitzer im Raum Gießen
Antworten: 17
Zugriffe: 1263

Re: Pferdebesitzer im Raum Gießen

Die Idee ist cool und sicher medienwirksam, allerdings sollte man es so gestalten, dass nicht die armen Beamten (die ja auch nur Ihren Job machen *müssen*) dann am Ende als die alleinigen Trottel doof dastehen. Ich würde die gesetzliche Option der Barzahlung nutzen. Einen schönen schweren Beutel Kle...
von SingleUser
Mittwoch 4. März 2020, 20:41
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hefezuchtgehäuse / -Einhausung
Antworten: 15
Zugriffe: 1838

Re: Hefezuchtgehäuse / -Einhausung

Luftpumpe -> Vorfilter -> HEPA /// Ab hier sterile Luft /// 1. Alle Schläuche ab hier werden vor Benutzung mit Isopropanol gespült 2. Der Reaktor (große Pulle wird autoklaviert, ebenso wie die Impfpullen. Die letzteren werden aber mit zusammen mit der Würze autoklaviert (bzw. in meinem Fall "noch" g...
von SingleUser
Mittwoch 4. März 2020, 14:03
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hefezuchtgehäuse / -Einhausung
Antworten: 15
Zugriffe: 1838

Re: Hefezuchtgehäuse / -Einhausung

Der Hepa, das kleine Ding da ist ein Kategorie h17 Filter.
Dss System ist auch druckstabil. Da kommt nix rein wenn es einmsl läuft.
von SingleUser
Mittwoch 4. März 2020, 08:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erfahrungen mit Einkochern
Antworten: 15
Zugriffe: 1745

Re: Erfahrungen mit Einkochern

Stimme Bolundo zu. Habe mit einem Einmachkocher angefangen und immer noch in Betrieb, aber aktuell nur, weil mir ein Teil fehlt.... Meine Erfahrungen 1. Damit er die Temperatur beim Maischen gut (sprich: stabil) hält, brauchst Du eine Isolierung 2. Damit er gut kocht (ohne Tauchsieder) brauchst Du b...
von SingleUser
Mittwoch 4. März 2020, 00:23
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hefezuchtgehäuse / -Einhausung
Antworten: 15
Zugriffe: 1838

Re: Hefezuchtgehäuse / -Einhausung

Update: mittlerweile sind es 6 absolut problemlos verlaufene Testläufe mit diversen Hefen. Selbst Dauerbelüftung ist mit dem Setup in Bezug auf qualitativ gute Hefe kein Problem.
von SingleUser
Freitag 28. Februar 2020, 22:56
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Isolierung Einkocher
Antworten: 19
Zugriffe: 1927

Re: Isolierung Einkocher

Ist mir auch schon passiert....aber die Außenseite des Panzerbandes klebt gerade nicht am Topf an .... Das Zeug ist "glatt" und wasserabweisend... das Problem bei den Matten ist, dass es sich hier um ein pöroses Material handelt, was sich vollsaugt und dann dezent gesagt "anpappt" Da ist nun die seh...
von SingleUser
Freitag 28. Februar 2020, 22:32
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Isolierung Einkocher
Antworten: 19
Zugriffe: 1927

Re: Isolierung Einkocher

Lösung: Einfach einmal die ganze Isomatte dick mit Panzerband abkleben ....
> wie zuvor gesagt, Action, Rolle 1,99 Euro. brauchst maximal 2 Stück davon
....
....
....
und ca. 2 Stunden Zeit
von SingleUser
Donnerstag 27. Februar 2020, 20:53
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Isolierung Einkocher
Antworten: 19
Zugriffe: 1927

Re: Isolierung Einkocher

Eigentlich ist es wohl ziemlich egal was Du nimmst, sofern es ausreichend Temperaturfest ist... Meine Lösung: > Armaflex 19mm kostet 1 qm ca. 12 Euro plus Versand, reicht für 1,5 Töpfe > Das ganze fett mit Panzerband einwickeln (-"Action" für 1,99 -> habe keinen Unterschied zu Tesa festgestellt). Gr...
von SingleUser
Montag 17. Februar 2020, 12:33
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hefezuchtgehäuse / -Einhausung
Antworten: 15
Zugriffe: 1838

Re: Hefezuchtgehäuse / -Einhausung

Das Innenleben der Kiste ist nun auch fertig und bereits getestet. Ist dicht und hat schon 2 erfolgreiche Testläufe hinter sich. Habe mich dazu entschieden, nicht das Gehäuse, sondern das System selbst dicht zu bekommen. Das ist deutlich einfacher, deutlich kostengünstiger, platzsparender und man ko...
von SingleUser
Donnerstag 6. Februar 2020, 00:22
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptidee Pale Ale
Antworten: 13
Zugriffe: 1495

Re: Rezeptidee Pale Ale

Machs ganz einfach 1) Pale Ale Malz ggf. was MüMa, Wiener, Cara Hell dazu 2) Das ganze in Kombirast 66 Grad bei 60 Minuten, (ggf. auf 72 Grad wg. Jodtest -> ist aber nicht zwingend), 78 abmaischen 3) Läutern 4) Würzekochen, VWH bzw. 10 Minuten nach Kochbeginn Bitterhopfen. Am Ende Aromohopfen nach W...
von SingleUser
Samstag 1. Februar 2020, 01:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bei der Gärung was schief gelaufen?
Antworten: 15
Zugriffe: 1221

Re: Bei der Gärung was schief gelaufen?

(1) Ja, sind noch genug da. Die sollten bei 15 Grad halt nur ein wenig "frieren" und deshalb die Arbeit eingestellt haben. Tot sind die sicher nicht. (2) Notti halte ich bei den Temperaturen auch schon für "sehr grenzwertig", macht m. A. keinen Unterschied. Also: > Stell es was wärmer. Es blubbert w...
von SingleUser
Freitag 31. Januar 2020, 21:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bei der Gärung was schief gelaufen?
Antworten: 15
Zugriffe: 1221

Re: Bei der Gärung was schief gelaufen?

Wenn Du hier Deine gemessenen Werte eingibst: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=toolsrefraktorechner&ogbrix=11&fgbrix=9 sehe ich da 49%/28% SEVG. Das ist egal wie zu wenig. Stell es etwas wärmer, so Richtung 18-19, notfalls auch 20 Grad. Die S-33 geht eigentlich sehr schnell du...
von SingleUser
Sonntag 19. Januar 2020, 13:23
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Der Weg zu meiner (Hobby-)Brauerei
Antworten: 66
Zugriffe: 11064

Re: Der Weg zu meiner (Hobby-)Brauerei

Wirklich ein super schöne Brauerei die Du da gebaut hast! Echt High End!
von SingleUser
Samstag 18. Januar 2020, 14:04
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud lief solala
Antworten: 27
Zugriffe: 2409

Re: Erster Sud lief solala

Freut sich die Hefe, freut sich der Brauer :-) Ich hab eben mal GROB Deine Werte in den KBH reingetippt und da kam eine insgesamt größere Menge Wasser raus: Lt. KBH sind es ca. 22 Liter total (Hauptguss + Nachguss) Du hast zusammen 8,5 + 8,45 = ca. 19 Liter genommen Als Ergebnis wolltest Du 11 Liter...
von SingleUser
Freitag 17. Januar 2020, 22:53
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud lief solala
Antworten: 27
Zugriffe: 2409

Re: Erster Sud lief solala

:thumbup Erstmal... :thumbup Sieht doch den Bildern nach nicht schlecht aus. Jodnormal hast Du erreicht, den Bildern nach sieht alles logisch und vernünftig aus. Das wird schon klappen mit dem Bier... Zur Menge: bei welcher Temperatur hast Du die Würze am Ende gemessen -> normalerweise sind die Spin...
von SingleUser
Donnerstag 16. Januar 2020, 08:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sinn von Isolierungen
Antworten: 13
Zugriffe: 1512

Re: Sinn von Isolierungen

Die Holzanlae ist ja richtig eingepasst, denke das sieht super aus. Sicher besser als das getapte Armaflex Material... Die Lösung mit Armflex unter Holz dürfte sicher gut funktionieren, aber auch ich sehe das Problem, dass da drunter Gammel entstehen kann.... Ich habe Armflex AF verbaut (Temperaturb...
von SingleUser
Mittwoch 15. Januar 2020, 20:55
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hefezuchtgehäuse / -Einhausung
Antworten: 15
Zugriffe: 1838

Re: Hefezuchtgehäuse / -Einhausung

@Flothe wer sagt denn, dass sie Einsätze FEST verbaut sein werden? > Das sind zwei herausnehmbare Rahmen, so dass das Gehäuse innen für eine Reinigung komplett leer sein wird. Die Rahmen selbst sind dann auch einfach sauber zu halten.... Zum Platz / der Größe: > Der richtet sich bekanntermaßen auch ...