Die Suche ergab 569 Treffer

von haefner
Dienstag 20. April 2021, 17:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Random DIY Dog #139: MOSHI MOSHI 15
Antworten: 7
Zugriffe: 591

Re: Random DIY Dog #139: MOSHI MOSHI 15

Hallo Tim, ja Du hast eigentlich schon mit allem Recht was Du da sagst. Von dem her würd ich das so handhaben und mich auch für den Host bereit erklären. Wenn das Abgabedatum der 20.6. ist, sollte hier allerdings möglichst bald gebraut werden :-) Gruppe 1 1. haefner (Host) 2. whatwouldjesusbrew 3. 4...
von haefner
Dienstag 20. April 2021, 12:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Random DIY Dog #139: MOSHI MOSHI 15
Antworten: 7
Zugriffe: 591

Re: Random DIY Dog #139: MOSHI MOSHI 15

Dwäre dabei; mit meinem Rücken möchte ich nur nicht die Pakete übernehmen Das Interesse ist ja verhalten. Bene, wenn du Lust hast, dich einfach uns anzuschließen und sich sonst keine Gruppe findet, schreib mir eine PN. Dann kannst du uns ein Paket mit deinem Bier schicken und ich kümmere mich darum...
von haefner
Dienstag 13. April 2021, 22:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2510
Zugriffe: 415943

Re: Was braut Ihr am WE?

Heute hab ich endlich das Fränkische Braunbier gebraut, das ich schon im November abgewogen hatte, aber dauernd andere Sude vorgezogen habe :puzz . Es wurde Zeit!

Am Wochenende brau ich mein erstes belgisches Bier - ein Dubbel für Weihnachten.

Micha
von haefner
Dienstag 13. April 2021, 22:19
Forum: Rezepte
Thema: Dunkles Hefe (Karbonisierung mit Bananensaft)
Antworten: 13
Zugriffe: 797

Re: Dunkles Hefe (Karbonisierung mit Bananensaft)

hätte noch eine Frage an euch, in dem Artikel steht etwas von "Nachgährung, 3 wochen bei 20°" aktuelle braue ich meine Biere immer so (grob): 7 Tage Eimer 7 Tage Flasche für CO² 14-28 Tage Kühlschrank wie ist das nun bei meinem geplanten dunklem Hefeweizen? 7 Tage Eimer 7 Tage Flasche für CO² 21 Ta...
von haefner
Donnerstag 8. April 2021, 09:26
Forum: Rezepte
Thema: Blueberry Chocolate Milk Stout VS. Laktoseintoleranz
Antworten: 6
Zugriffe: 366

Re: Blueberry Chocolate Milk Stout VS. Laktoseintoleranz

Das Rezept steht bei mir auch ganz oben auf der Liste.. :) Ich würde in Deinem Fall auf die Lactose einfach verzichten und die auch nicht zwingend ersetzen versuchen. Ein cremiges Mundgefühl wird schon gut durch die Haferflocken erreicht und die Stars des Biers sollten ohnehin die Blaubeeren und die...
von haefner
Dienstag 6. April 2021, 08:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben
Antworten: 131
Zugriffe: 7466

Re: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben

Servus, gerne möchte ich dieses Jahr auch das erste mal meinen Versuch einreichen. Was ist denn mit dem Absatz "Ich versichere mit meiner Unterschrift, dass das eingereichte Bier ordnungsgemäß versteuert/verzollt ist" gemeint? Muss ich hier noch zusätzlich beim Hauptzollamt etwas angeben oder reich...
von haefner
Samstag 3. April 2021, 19:39
Forum: Rezepte
Thema: Obergärig u. Untergärig
Antworten: 17
Zugriffe: 1118

Re: Obergärig u. Untergärig

Da musst Du Dich schon nach den zu realisierenden Temperatur Möglichkeiten entscheiden. Wenn Du 17-20° hast würde ich eine OG Hefe nehmen. Wenn Du irgendwo bei 10-14° konstant realisieren kannst, würde ich bei der UG bleiben. In jedem Fall wird das ein eher fruchtiges und Lageruntypisches Geschmacks...
von haefner
Freitag 2. April 2021, 21:15
Forum: Rezepte
Thema: Heicardo Hell I. mit Mandarina Bavaria statt Cascade?
Antworten: 5
Zugriffe: 488

Re: Heicardo Hell I. mit Mandarina Bavaria statt Cascade?

Hallo Raoul,

wenn Du mehr Mandarina Bavaria im Whirlpool nimmst musst Du halt aufpassen, dass das besten Falls unter 80° oder nicht zuviel ist. Würde wegen mehr Fruchtaroma kein zu bitteres Bier in so einem Fall riskieren.

Viel Spaß beim Brauen und schöne Ostern!

Gruß Micha
von haefner
Freitag 2. April 2021, 17:36
Forum: Rezepte
Thema: Heicardo Hell I. mit Mandarina Bavaria statt Cascade?
Antworten: 5
Zugriffe: 488

Re: Heicardo Hell I. mit Mandarina Bavaria statt Cascade?

Hallo, die Kombination von Mandarina Bavaria / Tradition passt gut zusammen. Der Cascade bringt im Whirlpool schon deutliche Fruchtnoten rein, die Du auch mit mehr Mengen vom Mandarina so nicht reinbekommen wirst. Fraglich ist, ob das unbedingt sein muss. Das Bier würde auch nur mit Tradition ziemli...
von haefner
Mittwoch 17. März 2021, 08:55
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zwangskarbonisieren - Das erste Mal
Antworten: 36
Zugriffe: 1625

Re: Zwangskarbonisieren - Das erste Mal

Möchte mich noch bei allen hier bedanken! Es hat wunderbar geklappt und das Bier war auf den Punkt karbonisiert. Eigentlich gar nicht so schwer!
von haefner
Mittwoch 10. März 2021, 21:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen wieder benutzen nach Bierkeim
Antworten: 17
Zugriffe: 1231

Re: Flaschen wieder benutzen nach Bierkeim

10g Kaliumpyrosulfit + 2g Zitronensäure + 500ml Wasser. In Flaschenspüler füllen, Flaschen einmal aufdrücken, rauf auf den Abtropfständer und alles ist gut. Backofen käme für mich auch hier nicht in Frage. Ein schöner Flaschenkreislauf ohne Etiketten ist es mir wert den zu erhalten und nicht sofort ...
von haefner
Montag 8. März 2021, 20:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben
Antworten: 131
Zugriffe: 7466

Re: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben

Weil hier im Forum an anderer Stelle mal darüber geredet wurde: Stammwürzeerhöhung mit Zucker ist bei einem West Coast IPA angeblich nicht unüblich. Ohne das einsetzen zu wollen: Ist das überhaupt nachweisbar? Vergärt ja meines Wissens vollständig? Ich rede jetzt von 2-3 °P Erhöhung die sich noch mi...
von haefner
Mittwoch 3. März 2021, 08:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2510
Zugriffe: 415943

Re: Was braut Ihr am WE?

Bei mir wird's das IPA für Maisels & Friends :-)
von haefner
Mittwoch 3. März 2021, 08:57
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zwangskarbonisieren - Das erste Mal
Antworten: 36
Zugriffe: 1625

Re: Zwangskarbonisieren - Das erste Mal

hier ein aktuelles Video über die Zwangskarbonisierung...mit Erläuterung: https://youtu.be/Wp4gk-vWuAg Wie viel CO2 gr/l hat der Youtuber mit dieser 3bar Methode im Jungbier? Man kann mit der Methode in ganz kurzer Zeit CO2 ins Jungbier binden. Aber ob der CO2 Gehalt richtig ist bzw. zum Bier passt...
von haefner
Mittwoch 3. März 2021, 08:50
Forum: Rezepte
Thema: Met Herstellung
Antworten: 3
Zugriffe: 321

Re: Met Herstellung

Servus,

wenn der auf Basis von Honig und Wasser verarbeitet werden soll würde ich Dich an fruchtweinkeller.de verweisen. Dort machen sie Honigweine und das Basisrezept ist sehr gut (zig mal gemacht). Da gibt's auch ein aktives Forum.

Gruß Micha
von haefner
Mittwoch 3. März 2021, 06:11
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zwangskarbonisieren - Das erste Mal
Antworten: 36
Zugriffe: 1625

Re: Zwangskarbonisieren - Das erste Mal

Konnte den Deckel gerade noch ohne Kontakt reinmachen. Nächstes mal dann weniger ins Fass. Habe jetzt nach 24 Stunden immer noch 0,7 bar bei 1,5C. Wenn das so bleibt, sollte es passen.
von haefner
Montag 1. März 2021, 17:36
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zwangskarbonisieren - Das erste Mal
Antworten: 36
Zugriffe: 1625

Re: Zwangskarbonisieren - Das erste Mal

Hallo an alle und danke für die hilfreichen Antworten. Ich hab jetzt die Gasflasche mit 2,8bar 8 Minuten drangelassen und gerollt. Dabei hat man immer das Gas gehört. Zeigt nun 1,2bar an (2C) Das wäre ja zu hoch. Aber wenn ich es richtig verstanden habe, ändert sich das nun in den nächsten Stunden n...
von haefner
Montag 1. März 2021, 08:47
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zwangskarbonisieren - Das erste Mal
Antworten: 36
Zugriffe: 1625

Re: Zwangskarbonisieren - Das erste Mal

Schau mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=B4s4L4d8rys CO2 angeschlossen lassen! Gruß Peter Ah ok, das hab ich unterlassen. Ist es egal, ob quasi keinerlei Kopfraum mehr übrig ist? Anschluss über Getränkeanschluss auch OK? Gruß Micha Hallo Micha, deiner Beschreibung nach würde ich vermuten, da...
von haefner
Sonntag 28. Februar 2021, 18:26
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zwangskarbonisieren - Das erste Mal
Antworten: 36
Zugriffe: 1625

Zwangskarbonisieren - Das erste Mal

Hallo, ich habe heute zum ersten mal Zwangskarbonisiert. Habe mir hier im Forum etliche Beiträge und auch deren Verweise eigentlich gründlich durchgelesen, aber dennoch bin ich mir nicht sicher, ob das so funktioniert hat. Da das Bier für einen ganz besonderen Anlass in zwei Wochen ist, möchte ich a...
von haefner
Sonntag 28. Februar 2021, 18:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 494
Zugriffe: 67127

Re: Kveik - Hefestämme

Hallo zusammen - mit Bezug auf obigen Beitrag: die Hefe hat echt lang gebraucht - nicht nur beim Ankommen, sondern auch beim Gären. Jetzt ist das Jungbier jedenfalls in den Flaschen und ich würde hier trotzdem die Kveik Voss zum ersten Mal ernten. Der Bodensatz im Gäreimer hat mich etwas überrascht....
von haefner
Sonntag 14. Februar 2021, 18:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 494
Zugriffe: 67127

Re: Kveik - Hefestämme

Habe kein Nährsalz eingesetzt. Ich möchte eigentlich bei diesem Sud schon unbedingt mit Kveik arbeiten. Dann heize ich mal auf 35° hoch und warte bis morgen früh. Zur Not muss die Nottingham rein. Nein ist nicht von Dir, danke für die Tipps. Gruß Micha *Aktualisierung* Nach nun 36 Stunden ist die He...
von haefner
Sonntag 14. Februar 2021, 17:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 494
Zugriffe: 67127

Re: Kveik - Hefestämme

Das wirft unweigerlich die Frage nach der Temperatur auf, die die Würze in der Zwischenzeit hatte, bis vor 3 Stunden. Über Nacht ist die auf ca 22°C Raumtemperatur runtergegangen (Infrarotlampe der Kühltruhe überraschend defekt..) hab dann morgens eine neue Lampe organisiert und bin auf 25°C hochge...
von haefner
Sonntag 14. Februar 2021, 17:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 494
Zugriffe: 67127

Re: Kveik - Hefestämme

Hallo, habe gestern 23l bei 13°P und 25°C mit Kveik Voss Flakes angestellt (ca. 3 Teelöffel). Gut belüftet, Flakes jedoch nicht rehydriert. Seit 18 Stunden keinerlei Gäraktivität. Seit 3 Stunden steht die Würze bei 30°C. Keine Änderung. Die Flakes waren von einem Braukollegen und meiner Meinung nach...
von haefner
Samstag 6. Februar 2021, 17:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnung Karbonisierung und Temperatur
Antworten: 9
Zugriffe: 688

Re: Berechnung Karbonisierung und Temperatur

Habe nach dem Stopfen nochmal gemessen, weil ich weiß, dass die Hefe mit Hopfen gern arbeitet. Das Bier (Kveik) war allerdings nach 2 Tagen völlig ausgegoren, da war auch nach ende der Kalthopfung keine Veränderung. Im Moment stabil bei 3bar. Wenn ich davon ausgehe, dass sich das nicht ändert und h...
von haefner
Freitag 5. Februar 2021, 08:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnung Karbonisierung und Temperatur
Antworten: 9
Zugriffe: 688

Re: Berechnung Karbonisierung und Temperatur

Habe nach dem Stopfen nochmal gemessen, weil ich weiß, dass die Hefe mit Hopfen gern arbeitet. Das Bier (Kveik) war allerdings nach 2 Tagen völlig ausgegoren, da war auch nach ende der Kalthopfung keine Veränderung. Im Moment stabil bei 3bar. Wenn ich davon ausgehe, dass sich das nicht ändert und hi...
von haefner
Donnerstag 4. Februar 2021, 18:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnung Karbonisierung und Temperatur
Antworten: 9
Zugriffe: 688

Re: Berechnung Karbonisierung und Temperatur

Zucker in Flaschen vorgelegt/dazugegeben oder Bier draufgeschlaucht? Beim Draufschlauchen könnte es an der mangelnden Durchmischung liegen. Du kannst Dein jetztiges Problem eigentlich nur mit Entlüften lösen. Oder alles nochmals in den Tank, ausgären lassen und dann mit (weniger) Zucker versetzen. ...
von haefner
Donnerstag 4. Februar 2021, 08:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnung Karbonisierung und Temperatur
Antworten: 9
Zugriffe: 688

Berechnung Karbonisierung und Temperatur

Guten Morgen, ich hab wegen diesem Thema schon mal gefragt gehabt und auch durch die Suchfunktion einige Beiträge dazu aufgeschnappt und dennoch bin ich scheinbar zu dumm diese Sache zu verstehen und umzusetzen. Da ich aber nun schon wieder (das dritte Mal) ein Bier hier habe, das vermutlich überkar...
von haefner
Mittwoch 3. Februar 2021, 09:00
Forum: Zapfanlagen
Thema: Keg lohnt das?
Antworten: 48
Zugriffe: 3403

Re: Keg lohnt das?

Also ich habe auch lang gezögert, doch es hat sich gelohnt. Ich mach trotzdem noch kleine Sondersude in Flaschen, denn ich brauche keine Böcke vom Fass. Macht auch mehr Spaß und wie Checker schon schreibt, ist es auch für mich und meine Gäste ein anderes "Biervergnügen". Das Reinigen des Hahnes geht...
von haefner
Dienstag 2. Februar 2021, 08:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2510
Zugriffe: 415943

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich brau ein traditionelles ein fränkisches Braunbier :)
von haefner
Dienstag 2. Februar 2021, 08:52
Forum: Rezepte
Thema: Lager 100% Wiener Malz Hopfen
Antworten: 25
Zugriffe: 1420

Re: Lager 100% Wiener Malz Hopfen

Kommt drauf an was Du haben möchtest. Wenn es Citra oder ein anderer moderner / fruchtiger Hopfen sein soll oder muss, dann würde ich zwischen 1-2g/l in den WP unter 80° reingeben. Habe letztes Jahr ein ähnliches Lager mit Galaxy im WP gemacht. Das war richtig gut aber halt keine klassische Hoibe.. ...
von haefner
Samstag 23. Januar 2021, 13:43
Forum: Automatisierung
Thema: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx
Antworten: 374
Zugriffe: 47783

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

Ja hat geklappt - dennoch danke für Deine Mühen Archie - und natürlich auch schonmal vielen Dank Andreas für das Teilen der Software. Macht einen stimmigen Eindruck. Der Test heute nur mit Wasser lief ganz gut. Bin bisher nur mit der Einstellung vom Nachheizen nicht ganz glücklich und weiß nicht wo ...
von haefner
Freitag 22. Januar 2021, 17:30
Forum: Automatisierung
Thema: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx
Antworten: 374
Zugriffe: 47783

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

Hallo, im Web Interface habe ich keine Temperatur. Daran wirds liegen. Nutze den Sensor mit 2,5mm Anschluss der dabei war. Ist der mit DS18X20 überhaupt richtig eingestellt? Kam dem DS18B20 von der Bezeichnung her halt am nächsten :). Gruß Micha Edit: Problem gefunden. Hatte es als Seriellen Ausgang...
von haefner
Freitag 22. Januar 2021, 16:57
Forum: Automatisierung
Thema: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx
Antworten: 374
Zugriffe: 47783

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

Hallo Micha. Ich hab leider gar keine Erfahrung mit Sonoff in der Originalfirmware. Mit Tasmota wäre mir eine Trägheit nicht aufgefallen. Habe jetzt Tasmota drauf. War das ein Akt, hat zig mal nicht funktioniert obwohl keine Fehlermeldungen. Hab Den TH16 im Webinterface und konfiguriert. Der ist da...
von haefner
Dienstag 19. Januar 2021, 19:51
Forum: Automatisierung
Thema: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx
Antworten: 374
Zugriffe: 47783

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

Habe mir schon einige Sachen für die einfache Variante gekauft (Sonoff TH16 mit Fühler) und warte noch auf die Sachen für den Tasmota Flash. Ist es normal, dass vor dem Flash der Fühler so extrem träge ist? Wird wahrscheinlich für anderes konzipiert sein und sehr lange Messintervalle haben. Nach Fla...
von haefner
Sonntag 17. Januar 2021, 19:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Keine Gärung
Antworten: 49
Zugriffe: 2659

Re: Keine Gärung

Hallo Braufreunde. Heute möchte ich mein Bier in die Lagerung im Kühlschrank bei 1,5 Grad stellen. Das Flaschenmanometer ist bei 2,7 Bar stehen begliben. Nachgärung bei 22 -23 Grad. Am Freitag wurde eine Flasche getrunken. Es schmeckt nach Bier. Abgesehen von wenig bis kaum Schaum, stört mich der n...
von haefner
Mittwoch 13. Januar 2021, 20:21
Forum: Rezepte
Thema: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 1079

Re: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale

Schreit nach nem dunklen Sud mit ausgewählten Hopfen ;-)

Micha
von haefner
Mittwoch 13. Januar 2021, 12:33
Forum: Rezepte
Thema: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 1079

Re: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale

Also ich bin ja der Meinung, ein malziges/süsses/dunkles Bier mit IPA-Hopfenaromen zu versehen ist ungefähr so sinnvoll, wie einen Schweinsbraten mit einer Käsesahnetorte zui servieren. Das geht einfach nicht zusammen. Was geht, ist ein dunkles, malziges Bier mit einer guten Bittere auszubalanziere...
von haefner
Mittwoch 13. Januar 2021, 12:27
Forum: Rezepte
Thema: Maibock
Antworten: 37
Zugriffe: 2712

Re: Maibock

Dann wird's obergärig halt ein Frühlingsbock :Smile . Gerade als Hobbybrauer können wir da ja flexibel sein wenn's mal aus dem Stilrahmen fällt. Wo da auch immer die Grenze liegt..
von haefner
Sonntag 10. Januar 2021, 14:23
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: LCD Display mit Temperaturfühler
Antworten: 13
Zugriffe: 1188

Re: LCD Display mit Temperaturfühler

Servus Markus,

nochmal besten Dank! Habs begriffen und mir alles bestellt. Freu mich schon auf den Test :).

Gruß Micha
von haefner
Sonntag 10. Januar 2021, 09:29
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: LCD Display mit Temperaturfühler
Antworten: 13
Zugriffe: 1188

Re: LCD Display mit Temperaturfühler

Der Sonoff TH16 kann mit einem Sensor DS18B20 betrieben werden und Lasten bis zu 3600W schalten. Benötigt keine Einbindung in CraftBeerPi, kann auch Standalone betrieben werden. Da kein LCD Display vorhanden, kannst du allerdings den TH16 mittels Smartphone App steuern. sonoff TH16 plus passender S...
von haefner
Samstag 9. Januar 2021, 14:45
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: LCD Display mit Temperaturfühler
Antworten: 13
Zugriffe: 1188

Re: LCD Display mit Temperaturfühler

Servus Erwin, wenn unkompliziert machbar gerne regeln (Hendi 3,5kw). Ansonsten reicht es mir wie vorher, wenn zuverlässig gemessen und das auf nem Display ausgegeben wird. Gruß Micha Hallo Micha, da kann ich Dir leider nicht gut weiterhelfen. Meinen Einkocher (2000W) steuere ich mit einem Inkbird I...
von haefner
Donnerstag 7. Januar 2021, 12:23
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: LCD Display mit Temperaturfühler
Antworten: 13
Zugriffe: 1188

Re: LCD Display mit Temperaturfühler

Servus Erwin,

wenn unkompliziert machbar gerne regeln (Hendi 3,5kw). Ansonsten reicht es mir wie vorher, wenn zuverlässig gemessen und das auf nem Display ausgegeben wird.

Gruß Micha
von haefner
Mittwoch 6. Januar 2021, 20:01
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: LCD Display mit Temperaturfühler
Antworten: 13
Zugriffe: 1188

LCD Display mit Temperaturfühler

Hallo zusammen, mein 7€ Display mit Temperaturfühler ist leider kaputt gegangen. Gibts einfache Lösungen mit besserer Qualität die einer wie ich (ohne Durchblick bei Widerständen, benötigten A und V Werten etc.) realisieren kann? Ich kauf ungern zweimal, wobei das natürlich auch bei guter Qualität -...
von haefner
Mittwoch 9. Dezember 2020, 06:09
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale
Antworten: 28
Zugriffe: 2657

Re: Pale Ale

So oder so ein sportliches Vorhaben. Da sollte dann nichts schiefgehen und alles im optimalen Bereich ablaufen (Belüften, Hefemenge, Anstelltemperatur etc.). Für wärmere Gätemperaturen (insbesondere Kveik) müssen auch die entsprechenden Möglichkeiten vorhanden sein oder beschafft werden. Würde auch ...
von haefner
Sonntag 6. Dezember 2020, 09:12
Forum: Rezepte
Thema: Warten oder Wegkippen - Porter schmeckt nicht.
Antworten: 13
Zugriffe: 1471

Re: Warten oder Wegkippen - Porter schmeckt nicht.

Zum Gushing kann ich jetzt nichts sagen, aber vll. Input zum Geschmack geben. Habe letztes Jahr ein Stout gebraut und Deine Geschmacksbeschreibung erinnert mich gut daran. War total unzufrieden und wollte es wegkippen. Meine Frau wollte das Bier dann zum Backen nehmen und darum hab ichs halt in den ...
von haefner
Sonntag 6. Dezember 2020, 09:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weizenbock schmeckt grausam.
Antworten: 16
Zugriffe: 1554

Re: Weizenbock schmeckt grausam.

Da hättest Du echt noch abwarten müssen. Jungbier kann nach so vielem schmecken was sich wieder verflüchtigt. Bei Weizen auch gern eklig nach Schwefel oder Acetaldehyd. Bei mir wars letzteres was mich als erfahrenen Brauer erst letztens stark verunsichert hat. Hat sich fein ausgelagert und ist ein T...
von haefner
Montag 30. November 2020, 06:26
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: [Gedankenspiel] Going Pro mit 5 hl Anlage
Antworten: 48
Zugriffe: 4863

Re: [Gedankenspiel] Going Pro mit 5 hl Anlage

Wenn man mal so tut als gäbe es keine Umsatzsteuer, keine Vertriebs- und Marketingkosten und was auch immer ich vergessen habe einzukalkulieren - was habe ich alles nicht beachtet? Servus, ich denke gerade bei einer neuen Biermarke sind Vertrieb und Marketing Kostenpunkte, die dringend beachtet wer...
von haefner
Mittwoch 25. November 2020, 12:26
Forum: Rezepte
Thema: Hopfung und Maischplan Winterbock
Antworten: 2
Zugriffe: 706

Re: Hopfung und Maischplan Winterbock

Habe einen sehr ähnlichen Bock für Weihnachten gebraut, die Eckdaten stimmen teilweise genau überein. Hopfen im WP war bei mir allerdings mit ner ähnlichen Menge wie bei Dir mi dem Mt. Rainier Hopfen. Bisher ein super Bock aber noch nicht ganz reif. Bei mir ist die WP-Hopfung schon deutlich herauszu...
von haefner
Sonntag 22. November 2020, 09:22
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Råøl (Norw. Farmhouse Ale) mit Kveik, erster Versuch
Antworten: 29
Zugriffe: 6012

Re: Råøl (Norw. Farmhouse Ale) mit Kveik, erster Versuch

Wie präsent war denn der Wacholder Geschmack bei der Voss zum Schluss? Schon noch ordentlich aufdringlich, ich würde beim nächsten Mal weniger nehmen. Da muss man sich selber rantasten, glaube ich. Ich kann mir das gerade schwer vorstellen, will diesen aber gerne wie im Rezept einsetzen. Würde sich...
von haefner
Freitag 20. November 2020, 10:34
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Råøl (Norw. Farmhouse Ale) mit Kveik, erster Versuch
Antworten: 29
Zugriffe: 6012

Re: Råøl (Norw. Farmhouse Ale) mit Kveik, erster Versuch

Das Bier war sehr populär über die Feiertage und die letzten Flaschen habe ich gerade noch rechtzeitig für Romrod zurückgestellt. :Shocked Andererseits kann ich jetzt nicht beurteilen, wie es altert; und es wird traditionell ja sehr frisch getrunken. Ich bin zwar bis zur HBCon nur noch vereinzelt i...