Die Suche ergab 731 Treffer

von Felix83
Donnerstag 17. Januar 2019, 13:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gedanken zu Brauautomaten - is it really worth it
Antworten: 52
Zugriffe: 1783

Re: Gedanken zu Brauautomaten - is it really worth it

Was man Anfängern direkt vermitteln muss, ist, dass es völlig wumpe ist, wie man maischt und Würze kocht, sondern das Gären und Abfüllen (neben dem Rezept und frischen Rohstoffen) die maßgeblichen Stellschrauben sind. Wenn man direkt mit nem Braumeister oder Grainfather anfangen will, why not? Aber ...
von Felix83
Montag 14. Januar 2019, 13:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Frage zu UG Gärverlauf
Antworten: 7
Zugriffe: 539

Re: Frage zu UG Gärverlauf

Du kannst sogar noch höher mit der Temperatur. Ich gehe nach ca. 6 Tagen (so bei 5-6°P rum) auf 18 Grad zum ausgären, Stopfen und Diacetylrast in einem. Super cleanes Geschmacksprofil.
von Felix83
Montag 14. Januar 2019, 12:02
Forum: Brauen und Recht
Thema: Haftpflicht für die kleine Brauerei
Antworten: 2
Zugriffe: 623

Re: Haftpflicht für die kleine Brauerei

Meinst Du eine Produkthaftpflicht?
Das hab ich mir angeschaut, aber da wären mehre hundert € im Monat fällig gewesen. Für mich als Nano nicht bezahlbar.
von Felix83
Sonntag 13. Januar 2019, 16:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Oxidation mit Mosaic
Antworten: 9
Zugriffe: 552

Re: Oxidation mit Mosaic

Das würde mich schwer wundern, wenn das am Mosaic liegt. Ich halts für wahrscheinlicher, dass Du irgendwo Deinen Prozess vielleicht unbemerkt optimiert hast. Mach am besten einen geschlossenen Transfer und schaue, das auch alle Schläuche Co2 gespült sind. Ich weiss nicht, wie du gemessen hast, aber ...
von Felix83
Montag 7. Januar 2019, 18:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Probleme mit Whitelabs
Antworten: 25
Zugriffe: 967

Re: Probleme mit Whitelabs

Sammal, hat Whitelabs gerade ein Problem, vielleicht? Meine 838 war ja auch Murks.
von Felix83
Sonntag 6. Januar 2019, 23:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vermehrung von Hefe in extrem schlechtem Zustand
Antworten: 10
Zugriffe: 513

Re: Vermehrung von Hefe in extrem schlechtem Zustand

Jo, weiss der Geier, was mit der Hefe passiert ist...
von Felix83
Sonntag 6. Januar 2019, 22:44
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vermehrung von Hefe in extrem schlechtem Zustand
Antworten: 10
Zugriffe: 513

Re: Vermehrung von Hefe in extrem schlechtem Zustand

Ja, ne. Dazu müsst ich wirklich die Hefe zählen können und das kann ich im Moment noch nicht. Bis jetzt waren die Päckchen immer normal gefärbt und frisch.

Ich hab neue bestellt.
von Felix83
Sonntag 6. Januar 2019, 22:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vermehrung von Hefe in extrem schlechtem Zustand
Antworten: 10
Zugriffe: 513

Re: Vermehrung von Hefe in extrem schlechtem Zustand

Hmm. Ok. Dann verwerfe ichs und bestelle neu. Hat keinen Wert, ist kommerziell und eines von drei Bieren, die ich anbiete. Die müssen so gut es geht konsistent sein. Danke Leute!!
von Felix83
Sonntag 6. Januar 2019, 21:44
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vermehrung von Hefe in extrem schlechtem Zustand
Antworten: 10
Zugriffe: 513

Re: Vermehrung von Hefe in extrem schlechtem Zustand

Tote Hefe verfärbt sich dunkelbraun, soweit ich weiss. Ich dachte einfach, dass sie wahrscheinlich angefroren ist und dann über die Wupper. Ich hab schon oft mit WLP838 gearbeitet und normalerweise hat die nicht diese dunkle Farbe. Und der Starter gibt auch echt kein Gas. Ne, hab dahingehend kein La...
von Felix83
Sonntag 6. Januar 2019, 20:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vermehrung von Hefe in extrem schlechtem Zustand
Antworten: 10
Zugriffe: 513

Vermehrung von Hefe in extrem schlechtem Zustand

Servusle, ich hab am Freitag drei Päckchen WLP838 geliefert bekommen. Die sind möglicherweise angefroren beim Transport, auf jedenfall ist die Hefe dunkelbraun. Hab dann dennoch einen Starter mit einem Päckchen gemacht und es ist nach 18 Stunden Gäraktivität vorhanden (Schaum, Co2), aber es hinkt de...
von Felix83
Donnerstag 3. Januar 2019, 01:46
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Mysterium: Kein Eiweißbruch
Antworten: 2
Zugriffe: 483

Re: Mysterium: Kein Eiweißbruch

Ok, ja bei mir hatte es möglicherweise einen negtiven Effekt. Kann nicht bestätigen, dass es an der Eiweißtrübung lag, aber ich hab mit insgesamt 4 g/l H. Cascade und Saphir gestopft. Nach zwei Tagen ne Probe probiert und es war unfasslich fruchtig. Zu arg sogar. Dann nach insgesamt 5 Tagen einen Co...
von Felix83
Mittwoch 2. Januar 2019, 17:56
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Mysterium: Kein Eiweißbruch
Antworten: 2
Zugriffe: 483

Mysterium: Kein Eiweißbruch

Servusle, ich hatte jetzt das zweite mal das Problem, dass beim Kochen keinerlei Eiweißbruch entstanden ist und finde den Fehler nicht. In meinem kleinen System (37l Töpfe) hatte ich das Problem noch nie, aber im BT140 jetzt schon zwei mal. Eigentlich sollte das ja ein reines pH Problem sein. Beim e...
von Felix83
Sonntag 30. Dezember 2018, 19:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9879
Zugriffe: 827032

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hab zum ersten mal einen Flachzapf- und Füllkopf benutzt. Jetzt auseinandergebaut um zu reinigen. Die sind innen mit irgendwas eingeschmiert (Schankhahnfett?). Ist das nötig, wieder draufzuschmieren nach der Reinigung?
von Felix83
Sonntag 23. Dezember 2018, 15:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bügelflaschen im Flieger
Antworten: 22
Zugriffe: 1325

Re: Bügelflaschen im Flieger

Warum sollte eine Bügelflasche nicht dicht halten? Die hält doch auch das Bier in der Flasche bei 2 bar Druck.
von Felix83
Samstag 22. Dezember 2018, 14:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: ECO Fässer
Antworten: 19
Zugriffe: 3912

Re: ECO Fässer

Ich hab vor 3 Wochen mein extrem oxiationsempfindliches Pale Ale in ein Ecofass abgefüllt (reslicher Sud in NCs) und gestern angestochen. Das Bier kam exakt gleich raus, wie aus mit 100% Co2 gespülten NC Kegs, also die Qualität ist perfekt. Werde jetzt für meine Mietbars und Gastro auf Ecofässer ums...
von Felix83
Freitag 21. Dezember 2018, 12:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Haltbarkeit
Antworten: 85
Zugriffe: 5974

Re: Haltbarkeit

Wegen Co2 Reinheit. Das ist meine Quelle: http://www.lowoxygenbrewing.com/brewing-methods/carbon-dioxide-purity/ Wegen Diffusion von O2. Hab jetzt nochmal ne Stunde Google gewälzt. Richtig gescheite Ergebnisse findet man nicht. Einer hats versucht auszurechnen und kam auf 18 ppb pro Monat. https://w...
von Felix83
Freitag 21. Dezember 2018, 01:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Haltbarkeit
Antworten: 85
Zugriffe: 5974

Re: Haltbarkeit

Sei mir nicht böse, aber du laberst Quatsch. So ein PE Gärfass ist absolut in Ordnung. Ja, da diffundiert extreeemst minimal Luft durch, aber das ist wirklich homöopathisch. Edelstahl wäre besser, klar, aber das ist sicher nicht der Grund, warum er Pappgeschmack hat. Irgendwo machst du einen deutlic...
von Felix83
Mittwoch 19. Dezember 2018, 13:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trotz Filter nicht klar
Antworten: 18
Zugriffe: 990

Re: Trotz Filter nicht klar

Ja gut, wenn wir hier aber von ner Eiweißtrübung ausgehen, dann hilft doch Irish Moss phänomenal. Selbst 0,05 g/l machen schon einen deutlichen Unterschied, meiner Erfahrung nach.
von Felix83
Montag 17. Dezember 2018, 21:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Plaato Valve - Druckausgleich für Gärbehälter beim Kühlen
Antworten: 8
Zugriffe: 648

Re: Plaato Valve - Druckausgleich für Gärbehälter beim Kühlen

Ja, Enlüftungsventil ist gezogen. Muss ja, damit der Druck im Fass nicht steigt und nix mehr fließt.
von Felix83
Montag 17. Dezember 2018, 20:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Plaato Valve - Druckausgleich für Gärbehälter beim Kühlen
Antworten: 8
Zugriffe: 648

Re: Plaato Valve - Druckausgleich für Gärbehälter beim Kühlen

Bei dem Umdrücken meine ich aber schon gravitativ, nur bissl extra Speed geben mit 0,1 Bar Druck. Da gehts eher drum, die Luft vollständig auszuschließen.
von Felix83
Montag 17. Dezember 2018, 19:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Plaato Valve - Druckausgleich für Gärbehälter beim Kühlen
Antworten: 8
Zugriffe: 648

Re: Plaato Valve - Druckausgleich für Gärbehälter beim Kühlen

Wenn ihr Speidelfässer benutzt, könnt ihr einfach oben statt dem Gärspund einen Hahn dranschrauben und schließen vor dem Cold Crash. Nein, das gibt keine Implosion. Geht mit den 30ern und 60ern wunderbar. Zudem kann man an den Hahn CO2 anschließen und dann per geschlossenen Transfer das Bier ins Keg...
von Felix83
Freitag 14. Dezember 2018, 16:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wieviel gärt noch nach?
Antworten: 16
Zugriffe: 931

Re: Wieviel gärt noch nach?

4 Grad P sind aber sicher nicht endvergoren bei einem normalen Lager mit 12 Grad P. Das geht mit Sicherheit auf 3 runter, wenn nicht sogar 2,5.
von Felix83
Donnerstag 13. Dezember 2018, 11:27
Forum: Braugerätschaften
Thema: LG HOMEBREW
Antworten: 42
Zugriffe: 2654

Re: LG HOMEBREW

Vorallem lustig, wenn das jemand mit schönem Kalkwasser benutzt und dann sein "selbstgemachtes" IPA probiert.xD
von Felix83
Samstag 8. Dezember 2018, 15:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9879
Zugriffe: 827032

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Is wurscht, IMHO

http://realbeer.com/hops/pics/utilgraph.gif

Die Kurve flacht ja hintenraus komplett ab, also ob du da jetzt 1 IBU mehr oder weniger drin hast... ;)
von Felix83
Samstag 8. Dezember 2018, 13:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9879
Zugriffe: 827032

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Is halt Cascade. Bei Citra wär ich auch entspannter. Cascade hat halt so eine schlechte Lagerfähigkeit, wie sonst kein Hopfen, soweit ich weiss.
Und es sind 170l Bier für der Verkauf, nicht nur für daheim.
von Felix83
Samstag 8. Dezember 2018, 13:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9879
Zugriffe: 827032

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Arg. Gerade Hopfen wiegen wollen. Maischen läuft schon. Hallertauer Cascade 2018 hat seit der Lieferung das Vakuum verloren und liegt seit 10 Tagen so im Gefrierer. Brautag abbrechen? Hopfen riecht wenig fruchtig, eher grasig.
von Felix83
Freitag 7. Dezember 2018, 19:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ständig zu hoher EVG mit WLP002
Antworten: 4
Zugriffe: 275

Re: Ständig zu hoher EVG mit WLP002

Ok, ja das hab ich gerade noch dazueditiert oben. Anderes Maischprogramm senkt den EVG, aber Dextrine bringen mir halt nix für die Restsüße.
Die Maltotriose will ich behalten, dafür ist die WLP002 ja da.
von Felix83
Freitag 7. Dezember 2018, 19:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ständig zu hoher EVG mit WLP002
Antworten: 4
Zugriffe: 275

Ständig zu hoher EVG mit WLP002

Servusle, ich komm direkt zum Punkt: Wenn ich in meinem Pilot (Hobby) System braue und in 60er Speidel Fässern vergäre, habe ich schon recht hohe sEVGs. Z.B mein Pale Ale mit 12°P geht auf 3 °P runter mit WLP002, also 75 % sEVG, obwohl sie maximal 70% schaffen sollte. Das passt aber noch geschmackli...
von Felix83
Mittwoch 5. Dezember 2018, 15:29
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wie schnell ist die 3,5 KW Hendi Kochplatte?
Antworten: 9
Zugriffe: 678

Re: Wie schnell ist die 3,5 KW Hendi Kochplatte?

Bei meinem 38l Topf benötige ich 2300 W für 1 Grad/min mit der Hendi. Also müsste ein 50er Topf gut gehen. 70l vielleicht etwas knapp, aber is ja nicht sooo relevant ob Du jetzt 1 Grad oder 0,8 Grad / min hast.
von Felix83
Dienstag 4. Dezember 2018, 16:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würzedurchmischug im ZKG (High Gravity Brauen)
Antworten: 18
Zugriffe: 920

Re: Würzedurchmischug im ZKG (High Gravity Brauen)

Um das Thema erfolgreich abzuschließen.
Jo, nach 10 min Belüften war alles durchgemischt. Temperatur und Stammwürze da wo sie sein soll. Vielen Dank nochmals für die Hilfe!!
von Felix83
Dienstag 4. Dezember 2018, 00:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage an die Beergun–Nutzer
Antworten: 40
Zugriffe: 1630

Re: Frage an die Beergun–Nutzer

Ein klein wenig verliert es schon beim Abfüllen. Also im befüllten Gefäß. Vielleicht 0,5 g/l, würd ich schätzen. Aber diesen kleinen Offset kann man ja einrechnen.
von Felix83
Montag 3. Dezember 2018, 15:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage an die Beergun–Nutzer
Antworten: 40
Zugriffe: 1630

Re: Frage an die Beergun–Nutzer

Is ja wurscht wie es jetzt exakt berechnet wird. Der Originalschlauch funktioniert. Ich würd einfach mal bei Blichman anfragen. Die schicken den bestimmt zu. Damit funktioniert die Beergun 100%.
von Felix83
Montag 3. Dezember 2018, 14:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage an die Beergun–Nutzer
Antworten: 40
Zugriffe: 1630

Re: Frage an die Beergun–Nutzer

Jo, das ist praktisch so bissl n Ersatz zu einem Kompensator. Deswegen funktioniert ja z.B. so ein Picknickhahn nicht.
von Felix83
Montag 3. Dezember 2018, 14:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage an die Beergun–Nutzer
Antworten: 40
Zugriffe: 1630

Re: Frage an die Beergun–Nutzer

@Chris: Benutzt du den original Bierschlauch? Original ? Hm gute Frage ich habe mir mal einen gebaut 1,5m lang, Klar und Lebensmittelecht 7mm Bierleitung. Gibt es da etwa einen spezialschlsuch für ? LG Chris Ja, genau da liegt dein Fehler. Da ist original ein 10 Fuß (~3 m), ich glaub 3/16 Zoll (4mm...
von Felix83
Montag 3. Dezember 2018, 12:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage an die Beergun–Nutzer
Antworten: 40
Zugriffe: 1630

Re: Frage an die Beergun–Nutzer

@Chris: Benutzt du den original Bierschlauch?
von Felix83
Sonntag 2. Dezember 2018, 14:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage an die Beergun–Nutzer
Antworten: 40
Zugriffe: 1630

Re: Frage an die Beergun–Nutzer

Eigentlich ist der CO2 Anschluss der (Blichman) Beergun 7/16, also NC.
Ich fülle mit 0,3 bar. Das geht ziemlich gut. Natürlich schäumt es ein wenig nmehr als bei einem GDA. Geschwindigkeit bei 0,3 bar ist gut. Nur minimal langsamer als mit einem GDA.
von Felix83
Dienstag 27. November 2018, 14:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärfass mit oder ohne Hahn, wie abfüllen
Antworten: 17
Zugriffe: 901

Re: Gärfass mit oder ohne Hahn, wie abfüllen

Also ich benutze sogar Plastikspeidelhähne zum Spindeln. Die müssen halt tiptop sein vor dem Einbau und nach Benutzung mit Desinfektion ausgesprüht werden. An meinen ZKGs ist doch auch der klassische Probenhahn dran https://german.alibaba.com/product-detail/factory-direct-hot-sale-sanitary-ss304-316...
von Felix83
Dienstag 27. November 2018, 00:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: ECO Fässer
Antworten: 19
Zugriffe: 3912

Re: ECO Fässer

ja, 12,5mm. Vielen Dank!!
von Felix83
Montag 26. November 2018, 23:09
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärfass mit oder ohne Hahn, wie abfüllen
Antworten: 17
Zugriffe: 901

Re: Gärfass mit oder ohne Hahn, wie abfüllen

3 teiliger Kugelhahn, zerlegbar, kann man alles zudem noch auskochen. Besser gehts ja fast nicht, abgesehen von richtigen Butterfly Valves.
von Felix83
Montag 26. November 2018, 23:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: ECO Fässer
Antworten: 19
Zugriffe: 3912

Re: ECO Fässer

Ich hab noch ne DAU Frage bezüglich der Kegs. Da ist ja so eine Festziehvorrichtung dabei, innen mit Vierkant. Festziehglocke.jpg In dem Bild von denen wird das mit einem Werkzeug festgezogen. http://www.ecofass.com/assets/images/poche6.jpg Das ist nur ein einfacher Vierkantschlüssel, oder? Wo kann ...
von Felix83
Freitag 23. November 2018, 20:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 628
Zugriffe: 56601

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hab auch zugeschlagen. Ich brauch ein Pilotsudsystem, das mich so wenig Zeit wie möglich kostet. Danke für den Tipp!!
von Felix83
Donnerstag 22. November 2018, 17:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus Test Sammelthread
Antworten: 219
Zugriffe: 32252

Re: Fermentasaurus Test Sammelthread

Weiss jemand, wann V2 erhältlich sein wird? Sollte doch eigentlich mittlerweile der Fall sein.
von Felix83
Mittwoch 21. November 2018, 17:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wyeast #2308 - Gärung gestoppt? (Frage zu Menge und Temperatur)
Antworten: 11
Zugriffe: 496

Re: Wyeast #2308 - Gärung gestoppt? (Frage zu Menge und Temperatur)

Ich glaub, dass war einfach zu wenig Hefe. Wenn das Pack noch 2-3 Monate alt war, was ja auch mal vorkommt, lebt da drin vielleicht noch 30-40% der Zellen. Da solltest du auf jeden Fall einen Starter machen in Zukunft! Ich braue kommerziell ein Session Pils mit 11 °P und WLP838 (selbe wie WY2308). D...
von Felix83
Mittwoch 14. November 2018, 00:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseranalyse Verständnis frag
Antworten: 10
Zugriffe: 554

Re: Wasseranalyse Verständnis frag

Ich würd mich auf jedenfall auch noch über (Calcium)Sulfat und (Calcium)Chlorid schlau machen, wie Christian schon schreieb. Das sind ganz wichtige Stellschrauben!
von Felix83
Dienstag 13. November 2018, 15:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseranalyse Verständnis frag
Antworten: 10
Zugriffe: 554

Re: Wasseranalyse Verständnis frag

Ja, sorry.
von Felix83
Dienstag 13. November 2018, 13:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseranalyse Verständnis frag
Antworten: 10
Zugriffe: 554

Re: Wasseranalyse Verständnis frag

Das hier kennst Du? https://braumagazin.de/article/von-der-wasseranalyse-zum-brauwasser/ Da wirds eigentlich Schritt für Schritt erklärt, sehr verständlich. Im Prinzip gehts um die Säurepufferung, also die Restalkalität, die den pH Wert der Würze bestimmt. Zusätzlich ist Sulfat und Chlorid (je nach ...
von Felix83
Montag 12. November 2018, 16:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9879
Zugriffe: 827032

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Alles klar! Perfekt! Danke!
von Felix83
Montag 12. November 2018, 12:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9879
Zugriffe: 827032

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Beim High Gravity Brauen: Auf was bezieht sich da der High Gravity Faktor Dreisatz im kleinen Brauhelfer?
Gibt man auf die Ausschlagwürze z.B. 30% Wasser drauf, oder nimmt man die komplett geplante Sudgröße und davon 30% Wasser?
von Felix83
Donnerstag 8. November 2018, 10:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: ECO Fässer
Antworten: 19
Zugriffe: 3912

Re: ECO Fässer

Ah, das hilft mir alles sehr! Vielen Dank!! Nochmal zum Befüllen. Ich dachte, da brauch ich einfach einen Füllzapfkopf. So was: https://www.zapfanlagendoktor.de/fuellzapfkoepfe/fuellzapfkopf-mit-spundventil-fuer-bierfaesser.html So fülle ich im Moment auch meine NCs füllen.jpg ZKG und Keg auf gleich...
von Felix83
Mittwoch 7. November 2018, 00:32
Forum: Braugerätschaften
Thema: ECO Fässer
Antworten: 19
Zugriffe: 3912

Re: ECO Fässer

Ich hol mal den Thread wieder hoch, weil das System für meine kleine Brauerei sehr interessant aussieht. Bei diesem Testset ist scheinbar nur ein Zapfkopf dabei. http://www.ecofass.com/de/kit-complet-materiel-brasserie.php Also muss ich noch einen Füllzapfkopf mit "Spundventil" kaufen, um aus einem ...